Video vom Pflanzen von Lilien im Garten - Vorbereitung, Prozess, Tiefe


Transfer

Hallo liebe Besucher unserer Seite!

Heute werden wir über den Anbau von Zwiebelkulturen sprechen. Jetzt werden wir mit Ihnen darüber sprechen, wie Sie Lilien richtig auswählen und pflanzen. Wir haben speziell mehrere Packungen Lilien gekauft. Sie sind von unterschiedlicher Qualität, und wir zeigen Ihnen jetzt, was der Unterschied ist.

Hier haben wir eine bunte Verpackung, hier steht die Gruppe, zu der diese Lilien gehören, in diesem Fall haben wir OT-Hybriden, sie sind ziemlich groß, große Blüten, sehr schöne Blüten - ich empfehle Ihnen, sie zu pflanzen. Der Name der Sorte und die Höhe der Pflanze sind auch hier geschrieben - in diesem Fall sind es 95 Zentimeter. Auf der Rückseite des Pakets steht das Datum, an dem diese Lilie für Sie blühen wird. Der 7-8. Monat ist hier geschrieben. Grundsätzlich blühen OT-Hybriden so - im Juli oder Anfang August. Orientalische Hybriden blühen später und die meisten von ihnen blühen im August.

Wir nehmen die Zwiebel heraus. Sie ist mehr oder weniger gut, gesund, dicht, aber ich möchte Ihre Aufmerksamkeit darauf lenken, dass sie einen Spross hat. Tatsächlich sollten Lilien jetzt am Ende des Sommers keine Sprossen mehr haben. Wenn sie in unserem Garten aufgewachsen ist, stellen Sie sich vor, dass sie im Boden sitzt, d. H. Es gibt jetzt einen Stiel, die Blumen sind bereits verblasst, und Sie haben sie abgeschnitten, und nur dieser Stiel ist geblieben. Was bekommen Sie, wenn Sie anfangen, Ihre Zwiebel zu graben? Der alte Stiel stirbt einfach ab und es sollte an dieser Stelle keinen neuen Spross geben.

Diese Zwiebel hat entweder eine Ruhephase (sie muss lange bei kalter Temperatur gelagert worden sein, dann begann sie plötzlich zu wachsen) oder alle ihre Wachstumsprozesse haben sich irgendwie verschoben. Können Sie diese Glühbirnen kaufen? Ja, du kannst sie kaufen. Und du kannst sie pflanzen. Tatsache ist, dass dieser Spross mit dem Einsetzen des kalten Wetters sicherlich aussterben wird. Es überwintert nicht und dieser Spross hat keine weitere Fortsetzung für sich. Und höchstwahrscheinlich wird diese Zwiebel (es kommt vor, dass die zweite ruhende Knospe erhalten bleibt) nächstes Jahr nicht keimen. Ihr wird nichts Schreckliches passieren, sie kann die Jahreszeit im Boden verbringen und im nächsten Jahr wird sie keimen.

Hier habe ich genauso mit meinen orientalischen Hybriden geleuchtet, die ich letztes Jahr erworben habe. Ich kaufte, wie sie sagen, dass es große Rabatte gab, und diese Zwiebeln mit Sprossen kosten nur 9 Rubel, die jetzt für 80-90 Rubel verkauft werden. Und dann kaufte ich sie (Ende Herbst) für 9 Rubel pro Stück. Sie blieben den ganzen Winter bei mir, sie saßen eine ganze Saison im Boden, ich grub sie aus, schaute, alles war in Ordnung, die Glühbirnen waren ganz da. Und ein Jahr später blühten sie mit wunderschönen weißen Blumen. Jene. Sie können solche Glühbirnen kaufen. Wenn Sie sich für diese Zwiebel entscheiden, berühren Sie sie bitte vorsichtig, fühlen Sie sie durch diese Verpackung und das Sägemehl - Sie können verstehen, welche Qualität diese Zwiebel hat. Wenn es schon zu weich und träge ist, sollte es natürlich nicht eingenommen werden. Und Sie können es auch durch Sägemehl sehen, wenn dies eine sehr schlechte Glühbirne ist - Sie müssen es nicht nehmen.

Als nächstes kommt das zweite Paket. Hier haben wir zwei Pink Perfection Glühbirnen - so große, gute Glühbirnen. Die Zwiebeln haben - wie erwartet - keinen Spross, es ist klar, dass es sich um einen alten Stiel handelte, er wurde entfernt. Diese Glühbirne befindet sich genau in dem Zustand, in dem sie sich am Ende des Sommers befinden sollte. Hier ist die zweite Zwiebel, die wir haben, es gibt eine völlig dunkle Schuppe - wir werden sie entfernen, wir brauchen sie nicht. Die Glühbirne ist in gutem Zustand. Es gibt hier dunkelbraune Flecken, aber das ist okay. Die Praxis zeigt, dass bei solchen Schäden die Zwiebel gepflanzt werden kann und sie gut blüht. Es ist unwahrscheinlich, dass Sie jetzt vollkommen gesunde Glühbirnen zum Verkauf finden. Sie können sie nur von privaten Eigentümern kaufen, da die Glühbirnen mit Hilfe einer Technologie industriell ausgegraben werden und beschädigt werden müssen.

Und hier ist die dritte Zwiebel nur von einem privaten Besitzer. Sie hat sehr frische Wurzeln, sie sind flexibel. Diese Zwiebel kann von denen unterschieden werden, die in Sägemehl gelagert wurden, sie ist absolut wunderbar und sie wird auch gut mit uns wachsen.

Lassen Sie uns nun sehen, was mit diesen Zwiebeln noch zu tun ist und wie sie richtig gepflanzt werden. Wir schneiden alle Wurzeln ab, die wir hier bei Ihnen haben - hier sind sie zerknittert, träge, schwarz. Wir entfernen sie alle, sie sind absolut unnötig, Sie können sogar einige von ihnen, die getrocknet und schwarz geworden sind, vollständig entfernen, andere werden Sie mit einer Schere abschneiden - also werden wir alle Wurzeln entfernen und die Zwiebel wird neue Wurzeln geben . Und wir werden dasselbe auch mit anderen Glühbirnen tun, wir entfernen alle diese Wurzeln. In einer Zwiebel haben die Wurzeln ihre Fähigkeit zur Absorption beibehalten, so dass wir nur diejenigen entfernen, die gebrochen sind, und wir werden den Rest nicht berühren, sie werden für uns nützlich sein. Dieser lange kann gekürzt werden, oder Sie können ihn einfach in das Loch rollen. Es wird zwar empfohlen, so zu pflanzen, dass sich die Wurzeln nicht verbiegen.

Ich habe eine Landegrube vorbereitet, sie ist tief genug. Die Pflanztiefe dieser Zwiebeln (sie sind ziemlich groß) beträgt drei Zwiebelhöhen, d.h. Wenn Sie eine übereinander legen und von unten zählen, sollte dies die Landetiefe sein. Also finde ich es heraus - genau die richtige Tiefe, die ich habe. Ich werde dort noch fruchtbaren Boden gießen, es wird genau die richtige Tiefe sein. Ich habe Kompost verrottet. Da wir Kompost und keinen Mist haben, ist es möglich, dass wir uns hier nicht viel darum kümmern, die Erde auszugraben. Aber wenn Sie verrotteten Mist verwenden, müssen Sie natürlich die ganze Erde gründlich mischen, damit Ihre Wurzeln nicht verbrennen.

In dieses Loch kann ich zwei Zwiebeln gleichzeitig pflanzen, so dass sie hier schön platziert sind, und es gibt zwei nebeneinander, ich werde schließlich ein schönes und üppiges Bouquet bekommen. Ich werde einen in den Rand dieses Lochs stecken, in den anderen - in den anderen Rand. Ich werde es nur im richtigen Abstand (ca. 20 cm) bekommen. Wir vertiefen beide Zwiebeln ein wenig. Wir werden es wieder mit ebenem Boden füllen. Stöcke kommen im Kompost vor, wir werden sie entfernen, wir brauchen sie nicht, aber daran ist nichts auszusetzen. Und wir schlafen mit mehr Land ein. Achten Sie darauf, zu gießen. Lilien sollten bei uns schnell Wurzeln schlagen, aber sie wurzeln nicht so schnell wie Tulpen, deshalb brauchen sie Wasser. Lassen Sie uns dieses Loch gut verschütten. Wenn das Wasser von uns absorbiert wird, werden wir dies alles noch einmal mit trockener Erde bedecken und einen Stift anbringen, um diesen Ort nicht versehentlich wieder zu graben, und es bestand kein Wunsch, hier etwas anderes zu pflanzen. Und nächstes Jahr wird diese Lilie bei uns wunderbar blühen.

Was kann ich noch über diese Lilie sagen? Ich würde empfehlen, diesen Spross einfach zu entfernen. Entweder abschneiden oder abbrechen. Genau das habe ich mit meinen Lilien gemacht, die ich mit solchen Sprossen gekauft habe, von denen ich bereits erzählt habe, dass sie eine ganze Saison ohne Lebenszeichen saßen. Um ein Experiment durchzuführen, habe ich diese Triebe dann in einem belassen, andere abgebrochen. Es gab keinen Unterschied: dass es einen Spross gab, dass der Spross abgebrochen war - diese Zwiebeln kamen nicht von mir heraus.


Lilien pflanzen: Ort, Schema und Anbau

Durch Beleuchtung:

  • Halbschatten wird von Sorten wie lockig, fein, japanisch, rötlich, carniola, zweireihig, prächtig, schwielig, golden bevorzugt
  • Freiflächen werden von vielen asiatischen Lilien und röhrenförmigen Hybriden geliebt
  • konstantes Sonnenlicht eignet sich für zwergartige, monochromatische, herabhängende, orangefarbene, chalcedonische, langblumige, daurische und kuschelige Lilien.

Daher sollten Sie beim Kauf verschiedener Lilienarten nicht alles sammeln, sondern sich nur für die Sorten entscheiden, die für die natürlichen Bedingungen und Bedingungen des Standorts geeignet sind. Dann lässt Sie das Ergebnis in Form von schönen, hellen und üppigen Blumen nicht warten.


Beschreibung und Eigenschaften der Lilie Marlene

Die äußere Beschreibung der Pflanze unterscheidet sich nicht wesentlich von anderen Lilien. Starke Stängel ca. 1 m hoch mit dunkelgrünen breiten Blättern. Es wird auf die prächtigen Blüten hingewiesen, von denen sich bis zu 100 Stück auf einem Stiel befinden können. Diese Eigenschaft wird Faszination genannt - die Ansammlung von Stängeln im Anfangsstadium des Wachstums zu einem großen Stängel. Das Ergebnis ist eine wunderschöne, vielblütige Form mit vielen Knospen.

Jede Lilienknospe hat einen Durchmesser von 15 bis 20 cm. Die Blütenblätter haben eine elastische, zarte rosa-weiße Farbe mit kleinen rötlichen Flecken. Zu den Vorteilen des Hybrids zählen eine hervorragende Winterhärte, eine verlängerte Blüte (mehr als 1 Monat) sowie hohe dekorative Eigenschaften.


Merkmale des Pflanzens von Gartenlilien

Bei Pflanzen wie der Gartenlilie erfordert das Pflanzen notwendigerweise eine vorbereitende Vorbereitung des Bodens. Darüber hinaus kann die Zusammensetzung des Bodens für verschiedene Arten von Lilien erheblich variieren. Daurische und Tigerlilien vertragen normalerweise angesäuerten Boden, lockige, monochromatische, weiße und bauchige Lilien lassen sich besser auf leicht alkalischem Boden wachsen, und für die überwiegende Mehrheit der Sorten ist neutraler Boden vorzuziehen.

Sand- oder Lehmboden ist in jedem Fall nicht für Gartenlilien geeignet - der Boden muss locker, nahrhaft und entwässert sein. Wenn Ihr Land auf Ihrem Gelände schwer ist, fügen Sie 20 Tage vor dem Pflanzen der Lilien Sand, etwas Torf und Humus hinzu. Kali-, Stickstoff- und Phosphordünger werden auch zum Pflügen des Bodens verwendet. Alles wird sorgfältig ausgegraben, geebnet, bewässert und so lange belassen, bis die Lilien gepflanzt sind.

Der geeignete Zeitpunkt und die Tiefe des Pflanzens der Zwiebeln werden durch die Vielfalt der Lilien sowie die Bodeneigenschaften bestimmt. Darüber hinaus ist es ratsam, im Herbst Gartenlilien zu pflanzen, damit die Zwiebeln Zeit haben, sich gut zu verwurzeln. Nachdem die Zwiebeln ein-, zwei- oder dreizeilig in die Gruben gepflanzt wurden, werden die Beete bewässert, gemulcht und für den Winter stehen gelassen.

Zusätzlich zur normalen Lockerung des Bodens, zum Entfernen von Unkraut und zum Gießen müssen Sie die Pflanzen dreimal füttern: mit Harnstoff und komplexem Dünger während des Auflaufens der Triebe, dann mit Kaliumsulfat und Superphosphat während des Knospens mit einer Flüssigkeitslösung Königskerze und Nitrophoska während der Blütezeit.


Auswahl, Lagerung und Aufbereitung von Pflanzenmaterial

Jeder Florist weiß, dass es von der Auswahl und Vorbereitung des Pflanzmaterials abhängt, ob die Blumen Sie begeistern und den Garten schmücken.

Bei der Auswahl der Lilien wird besonders auf das Aussehen und die Dichte der Zwiebeln geachtet. Hochwertige und vollwertige Zwiebeln sollten groß sein, ohne Anzeichen von Pilzkrankheiten, Schimmel, Fäulnis und Beschädigung.

Der Boden und die Wurzeln müssen sauber sein. Es ist unerwünscht, Glühbirnen zu kaufen, auf denen sich feuchte Stellen befinden, die auf den Beginn der Fäulnis hinweisen. Die Zwiebeln sollten sich fest anfühlen und fleischige Schuppen haben.

Es ist ratsam, kurz vor dem Pflanzen Lilienknollen zu kaufen. Im Voraus gekauftes Pflanzenmaterial muss unter bestimmten Bedingungen gelagert werden.

Lagern Sie Lilienknollen in einer atmungsaktiven Verpackung. Kleine Beutel mit Perforationen werden in einem dunklen, kühlen Raum mit einer Lufttemperatur von nicht mehr als +4 ° C aufbewahrt. Ein trockener, belüfteter Keller oder ein unteres Regal des Kühlschranks eignet sich hervorragend zur Aufbewahrung von Lilienknollen vor dem Pflanzen.

Bei längerer Lagerung keimen die Zwiebeln schnell, auch wenn alle Bedingungen erfüllt sind. Sobald Anzeichen von Keimung auftreten, müssen die Zwiebeln aus der Verpackung genommen und sorgfältig auf einem Regal ausgelegt werden, damit sich die Stiele nicht verformen. Lilienknollen mit Sprossen sollten so bald wie möglich im Frühjahr gepflanzt werden, da sie austrocknen und absterben können.

Wenn die Wetterbedingungen dem Pflanzen nicht förderlich sind, können Sie in diesem Fall die gekeimten Zwiebeln in einen Behälter mit einem Nährstoffsubstrat pflanzen. Blumen werden zu Hause angebaut und zu gegebener Zeit auf offenem Boden gepflanzt.

Lilienknollen variieren wie andere Pflanzmaterialien in Qualität und Größe. Von nicht geringer Bedeutung ist, dass der Hersteller sie auf den Markt bringt. Beispielsweise werden die aus Holland exportierten Zwiebeln bereits im Vorbereitungsprozess mit verschiedenen Präparaten behandelt, um Blumen vor Krankheiten und Insekten zu schützen, und müssen nicht vor dem Pflanzen behandelt werden.

Falls die Zwiebeln länger als zwei Wochen gelagert wurden oder wenn Sie Zweifel an der Qualität der gekauften Lilienknollen haben, behandeln Sie sie vor dem Pflanzen vor Schäden durch verschiedene Pilze und Bakterien.

Spülen Sie das Pflanzenmaterial zunächst unter fließendem Wasser ab und behandeln Sie es dann eine halbe Stunde lang mit einer rosa Lösung von Kaliumpermanganat oder in der Zubereitung "Maxim" oder seinen Analoga. Sie können die Lilienknollen auch verarbeiten, bevor Sie sie 20 bis 30 Minuten lang in eine 0,2% ige Lösung der Grundierung pflanzen.

Trocknen Sie das behandelte Pflanzenmaterial an einem dunklen, kühlen und gut belüfteten Ort. Die Zwiebeln sind jetzt bereit zum Pflanzen. Wenn es zu früh ist, Lilien zu pflanzen, oder die Wetterbedingungen es nicht erlauben, Blumen rechtzeitig zu pflanzen, können die Zwiebeln mit Sackleinen oder anderem atmungsaktiven Material bedeckt werden.

Falls gewünscht, können Lilienknollen einen Tag vor dem Pflanzen mit Epin oder anderen Wachstumsstimulanzien verarbeitet werden.

Der Autor des Videos wird Ihnen die Geheimnisse der Zubereitung von Pflanzenmaterial mitteilen:


Was bedeutet es, Lilien für die Überwinterung vorzubereiten?

Die Pflege von Lilien auf freiem Feld nach der Blüte konzentriert sich auf die Reduzierung der Bewässerungs- und Dressingmenge. Blumen in dieser Phase benötigen Phosphor und Kalium, um die Zwiebeln reifen zu lassen. Es ist notwendig, die Samenkapseln zu entfernen. Beeilen Sie sich nur nicht, um die Stängel zu schneiden. Sie füttern die Zwiebeln noch einige Zeit, da der Prozess der Photosynthese nicht aufhört. Bei kaltem Wetter werden die Stängel geschnitten.

Entsprechend den Sorten werden die Blüten für den Winter vorbereitet:

  • Zwiebelknollen, die im September oder Oktober blühen, wenn sie in die Ruhephase eintreten, werden ausgegraben und bis zum Frühjahr gelagert
  • früh blühende Sorten bleiben im Boden, bieten ihnen aber Schutz.

Die Überwinterung von Lilien im Freien hängt von der Anbauregion und von Sorten ab, die kältetolerant sind.

Zum Beispiel können asiatische Hybriden, Daurianische Lilie, Pennsylvanian und einige andere sogar in der mittleren Spur dem Winter überlassen werden. Mit Schutz versehen, überwintern Candidum und königliche Lilien perfekt. Aber orientalische Hybriden, röhrenförmige Sorten oder andere empfindliche Lilien werden gründlich bedeckt oder ausgegraben und gelagert, bis sie im späten Frühjahr in den Boden gepflanzt werden.


Beliebte Liliengruppen

Bei der Auswahl von Lilien zum Pflanzen auf dem Land oder im Hof ​​eines Privathauses sollten Sie die folgenden Gruppen von Hybridpflanzen beachten:

  • Asiatische Hybridlilien. Unprätentiöse winterharte Sorten haben becherförmige Blüten in Weiß, Rosa, Orange, Gelb sowie mehrfarbigen Farben.
  • Candidum. Diese Sorten sind launisch gegenüber den Wachstumsbedingungen. Blumen haben eine trichterförmige oder röhrenförmige Form, die Farbe ist schneeweiß oder gelb. Im Gegensatz zur vorherigen Gruppe haben die Blüten dieser Sorten ein starkes Aroma.
  • Amerikanische Hybridlilien. Die Sorten eignen sich gut für die Zucht in Zentralrussland. Sie zeichnen sich durch moderate Anforderungen an die Wachstumsbedingungen aus. Die Blüten sind trüb mit rosa oder lila Farbe und leuchtend roten Punkten.
  • Orientalische Hybridlilien. Die Sorten sind sehr resistent gegen äußere Faktoren, gleichzeitig aber sehr anfällig für Virus- und Pilzkrankheiten. Blumen in verschiedenen Formen und Farben. Geeignet für die Zucht in der Mittelspur und in den südlichen Regionen Russlands.

Jede der vier Liliengruppen umfasst viele Sorten mit ähnlichen Merkmalen. Wählen Sie eine Gruppe basierend auf den Pflanzbedingungen und dem Klima in Ihrer Region. Die Sorte wird ausschließlich nach Ermessen des Gärtners bestimmt.


Schau das Video: Grossblütige Lilien, erklärt von Markus Kobelt


Vorherige Artikel

Warum die Rübe nicht wächst

Nächster Artikel

Nützliche Eigenschaften von grünen Bohnen