Agave desmetiana (glatte Agave)


Wissenschaftlicher Name

Agave desmetiana Jacobi

Allgemeine Namen

Glatte Agave, Zwerg-Jahrhundert-Pflanze, rückgratlose Jade-Agave

Synonyme

Agave ananassoides, Agave de meesteriana, Agave demeesteriana, Agave desmettiana, Agave miradorensis, Agave regeliana

Wissenschaftliche Klassifikation

Familie: Asparagaceae
Unterfamilie: Agavoideae
Gattung: Agave

Beschreibung

Agave desmetiana, auch bekannt als Agave de-meesterianaist eine Sukkulente, die Rosetten aus attraktiven dunkelblau-grünen Blättern bildet. Jedes Blatt ist fleischig, starr, bis zu 1 m lang und bis zu 9 cm breit, mit glatten Rändern und einem einzigen rötlichen, scharfen Endrücken. Jede Rosette blüht nur einmal, normalerweise zwischen 8 und 10 Jahren. Die blühende Rosette stirbt nach der Blüte ab, aber neue Rosetten, die durch Versätze von der Basis der Mutterpflanze gebildet werden, bleiben erhalten. Der blühende bis zu 2,5 m hohe Stiel erhebt sich aus der Mitte der Rosette und bildet Seitenzweige mit endständigen Büscheln hellgelber Blüten. In seiner Heimat blühen die Blüten normalerweise im Frühling bis zum Frühsommer.

Widerstandsfähigkeit

USDA-Winterhärtezonen 9a bis 11b: von –6,7 ° C bis +10 ° C.

Wie man wächst und pflegt

Agaves sind keine schwer zu züchtenden Pflanzen. Sie sind langsam wachsend und dramatisch und werden sogar durch ein bisschen Vernachlässigung gedeihen. Wenn Sie der Typ sind, der gerne viel mit Zimmerpflanzen und Wasser zu tun hat, Agave ist wahrscheinlich nicht die Pflanze für dich. Wenn Sie jedoch der Typ sind, der es gerne einstellt und vergisst, und Sie ein sonniges Fenster haben, Agave könnte der Weg zu gehen. Beachten Sie, dass einige der großen Sorten irgendwann aus Ihrem Zimmer herauswachsen (es sei denn, Sie haben ein großes Gewächshaus) Agave kann aggressiv sein. Sie haben irritierenden Saft und manchmal sehr scharfe Dornen, die kleine Kinder und sogar Haustiere verletzen können.

Im Allgemeinen, Agaven müssen nicht jedes Jahr umgetopft werden. Die meisten Arten, die üblicherweise im Anbau vorkommen, wachsen sehr langsam und es dauert lange, bis sie aus ihrem Topf herauswachsen. Es ist auch am besten, mit Ihrer Pflanze so wenig wie möglich umzugehen, da sie nicht gerne gestört wird. Wenn Sie umtopfen, aktualisieren Sie den verbrauchten Boden mit einer neuen Blumenerde und stellen Sie sicher, dass die Pflanze fest in ihrem Topf verankert ist. Achten Sie jedoch darauf, die nicht zu topfen Agave zu tief, da dies die Stängelfäule während der Vegetationsperiode fördert.

Weitere Informationen finden Sie unter Wachsen und Pflege der Agave.

Ursprung

Agave desmetiana ist im tropischen und subtropischen Ostmexiko beheimatet.

Hybriden

  • Agave "Joe Hoak"

Links

  • Zurück zur Gattung Agave
  • Sukkulenten: Durchsuchen Sie Sukkulenten nach wissenschaftlichem Namen, gebräuchlichem Namen, Gattung, Familie, USDA-Winterhärtezone, Herkunft oder Kakteen nach Gattung

Fotogallerie


Melden Sie sich jetzt an und bleiben Sie über unsere neuesten Nachrichten und Updates auf dem Laufenden.





Glatte Agave Desmettiana Pflege

Größe und Wachstum

Die Zwerg-Jahrhundert-Pflanze hat eine langsame bis mittlere Wachstumsrate und kann 3 Fuß hoch mit einer Ausbreitung von 3 Zoll bis 4 Zoll wachsen, wenn sie in den Boden gepflanzt wird.

Wenn Pflanzen in Töpfen oder Behältern gezüchtet werden, haben sie eine etwas geringere Verbreitung und ein etwas geringeres Wachstum. Es wird am besten in den USDA-Winterhärtezonen 8 und 10 angebaut.

Auf dem Markt sind verschiedene Sorten erhältlich:

  • Agave desmettiana variegata - Die bunte Sorte hat saftige hellgrüne Blätter mit einem leuchtend gelben Rand, der fast von hinten beleuchtet wirkt
  • Agave desmettiana Quecksilber - die Blätter halten einen leuchtend silbernen Streifen.

Blüte und Duft

Diese schöne Pflanze hat ein ähnliches Aussehen wie die Oktopus-Agavenpflanze.

Die Blätter wachsen in einem Rosettenmuster und einem dunklen Grünton mit sternförmigen Stielen.

Sie sind im Allgemeinen glatt strukturiert, haben jedoch bekanntermaßen winzige Füße oder Stacheln an den Rändern.

Die Blätter werden zum Rand hin dünner und krümmen sich an der Spitze, die einen helleren Rotton aufweist, wodurch die Pflanze einen wunderschönen Farbton erhält.

Es dauert sehr lange, bis die Agaven des glatten Jahrhunderts im Frühling bis Frühsommer blühen, und dies nur einmal in ihrem Leben.

Aber wenn es das tut, wird es 1,5 "lange hellgelbe Blüten produzieren. Diese Blumen sitzen auf einem blühenden Stiel, der 8 bis 10 Fuß hoch wird.

Es kann manchmal „Zwiebeln“ produzieren, die dem Aussehen der Pflanze mehr Charakter verleihen.

Der Blüteprozess einer glatten Agave kann lange dauern und manchmal bis zu mehreren Monaten dauern.

Die Blüten an der Basis des Stiels öffnen sich zuerst, gefolgt von den höher gelegenen.

Licht und Temperatur

Dies ist eine lichtliebende Pflanze, die die volle Sonne verträgt, aber in gefiltertem, leicht schattiertem Licht gedeiht.

Es ist keine sehr kältetolerante Pflanze und bevorzugt stattdessen trockene Umgebungen.

In den Wintermonaten wird es am besten in Innenräumen gebracht, wenn die Temperatur voraussichtlich unter 27 Grad Fahrenheit fallen wird.

Glatte Agave ist keine frostharte Pflanze und wird beschädigt, wenn sie bei extrem kalten Temperaturen im Freien gelassen wird.

Bewässerung und Fütterung

Desmettiana ist dürretolerant, was die Überwässerung bei dieser wartungsarmen Anlage zu einem Hauptproblem macht und um jeden Preis vermieden werden sollte.

Glatte Agave hat einen geringen Wasserbedarf und ist ziemlich dürreresistent.

In den heißeren Monaten regelmäßig gießen.

Verwenden Sie warmes Wasser und lassen Sie den Boden zwischen den Bewässerungen nicht vollständig austrocknen.

Wenn die Temperatur sinkt, verringern Sie jedoch die Bewässerungsfrequenz, um Wurzelfäule zu vermeiden.

Diese Pflanze muss nur in den Frühlings- und Sommermonaten gefüttert werden.

Boden und Verpflanzung

Eine glatte Zwergagave erfordert einen gut durchlässigen, nicht fruchtbaren Boden. Sandiger Lehm, eine handelsübliche Kaktus-Blumenerde oder eine saftige Blumenerde funktionieren gut.

Glatte Agave muss nicht häufig umgepflanzt werden.

Aufgrund seiner langsamen Wachstumsrate wird es einige Zeit dauern, bis es aus seinem Container herauswächst.

Wenn Sie sich jedoch für das Umtopfen entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie eine gut durchlässige Blumenerde verwenden. Pflanzen Sie Desmettiana nicht zu tief, da sonst die Pflanze Wurzelfäule riskieren kann.

Pflege und Wartung

Dies ist eine unkomplizierte Anlage, die nicht viel Wartung erfordert.

Schneiden Sie die Stacheln von den Blättern ab, wenn die Pflanze an einem Ort mit viel Verkehr steht.

Pflanzen können gepflegt werden, um die Form der Pflanze hervorzuheben, indem Saugnäpfe an der Basis entfernt werden.


Bunte glatte Agave, Agave regeliana, Agave miradorensis, Agave desmettiana, Bunte Zwergagave

Die anmutige und aufrechte Agave desmetiana 'Variegata' ist eine immergrüne, saftige Staude, die urnenförmige Rosetten aus elegant geschwungenen, hellgrünen Blättern mit leuchtend goldgelben Rändern und einem endständigen rotbraunen Rücken hervorbringt. Ein paar winzige Zähne schmücken die Blattränder. Diese Agave blüht selten. Es wächst schnell und erzeugt oft viele Offsets. Eine fabelhafte Agave, die einen dramatischen Schwerpunkt bildet und in dekorativen Töpfen verwendet werden kann.

  • Wächst bis zu 60-90 cm hoch und 90-120 cm breit.
  • Leicht eingewachsen leicht sauer, sandig oder kiesig, feucht oder trocken, gut durchlässige Böden im volle Sonne. Toleriert HalbschattenBesonders in heißen Wüstengärten, in denen heller Schatten das Anbrennen des Laubes verhindert. Im Winter an einem frostfreien Ort aufbewahren und im Sommer auf der Terrasse oder dem Balkon aufstellen. Spülen Sie wenig oder regelmäßig, um mehr Kraft zu erhalten. Trockenheitstolerant.
  • Gut für Betten und Grenzen, Stadtgärten, Küstengärten, Steingärten, saftige Gärten oder Mediterrane Gärten. Ideal als Akzent Pflanze in sonnigen Rändern oder in dekorativen Behälter.
  • Hirschbeständig
  • Virtuell krankheitsfrei. Achten Sie auf Schnecken.


Wachsende Agave Desmettiana: Lernen Sie Pflegetipps für die glatte Agave

Agave Desmettiana (a-GAH-vee de-smet-ee-AY-na) Die glatte Agave ist ein saftiges Strauchmitglied der Agavenpflanzenfamilie.

Agaven wurden zuvor als Teil der Agavaceae-Familie klassifiziert. Die Familie wurde als Unterfamilie in die Familie der Asparagaceae eingestuft.

Pin Dwarf Jahrhundert Pflanze - Desmettiana - Bild: Wikimedia Commons

Es ist eine Pflanze, die seit Jahrhunderten kultiviert wird, aber ursprünglich aus Mexiko stammt.

Der botanische Name leitet sich teilweise vom griechischen Wort "Agavos" ab, das "edel" oder "bewundernswert" bedeutet.

Der Name "desmettiana" (manchmal auch als "Agave desmetiana" bekannt) ist eine Anspielung auf den berühmten belgischen Gartenbauer Louis De Smet.

  • Glatte Agave
  • Zwerg Jahrhundert Pflanze
  • Glatte Jahrhundertpflanze

Desmettiana ist auch unter folgenden Synonymen bekannt:

  • Agave regeliana
  • Agave ananassoides
  • Agave miradorensis
  • Agave desmetiana


Glatte Agave Desmettiana Pflege

Größe und Wachstum

Die Zwerg-Jahrhundert-Pflanze hat eine langsame bis mittlere Wachstumsrate und kann 3 Fuß hoch mit einer Ausbreitung von 3 Zoll bis 4 Zoll wachsen, wenn sie in den Boden gepflanzt wird.

Desmettiana wächst schnell, wenn viel Wasser gegeben wird, und die anmutigen, gewölbten, glasigen Blätter machen es zu einem attraktiven Ziergegenstand in der Landschaft.

Wenn Pflanzen in Töpfen oder Behältern gezüchtet werden, haben sie eine etwas geringere Verbreitung und ein etwas geringeres Wachstum. Es wird am besten in den USDA-Winterhärtezonen 8 und 10 angebaut.

Auf dem Markt sind verschiedene Sorten erhältlich:

  • Agave desmetiana variegata - Die bunte Sorte hat saftige hellgrüne Blätter mit einem leuchtend gelben Rand, der fast von hinten beleuchtet wirkt
  • Agave desmetiana Quecksilber - Die Blätter halten einen leuchtend silbernen Streifen.

Blüte und Duft

Diese schöne Pflanze hat ein ähnliches Aussehen wie die Oktopus-Agavenpflanze.

Die Blätter wachsen in einem Rosettenmuster und einem dunklen Grünton mit sternförmigen Stielen.

Sie sind im Allgemeinen glatt strukturiert, haben jedoch bekanntermaßen winzige Füße oder Stacheln an den Rändern.

Die Blätter werden zum Rand hin dünner und krümmen sich an der Spitze, die einen helleren Rotton aufweist, wodurch die Pflanze einen wunderschönen Farbton erhält.

Es dauert sehr lange, bis die Agaven des glatten Jahrhunderts im Frühling bis Frühsommer blühen, und dies nur einmal in ihrem Leben.

Aber wenn es das tut, wird es 1,5 "lange hellgelbe Blüten produzieren. Diese Blumen sitzen auf einem blühenden Stiel, der eine Höhe von 8 bis 10 Fuß erreicht.

Es kann manchmal „Zwiebeln“ produzieren, die dem Aussehen der Pflanze mehr Charakter verleihen.

Der Blüteprozess der glatten Agave kann lange dauern und manchmal bis zu mehreren Monaten dauern.

Die Blüten an der Basis des Blütenstiels öffnen sich zuerst, gefolgt von den höher gelegenen.

Licht und Temperatur

Dies ist eine lichtliebende Pflanze, die die volle Sonne verträgt, aber in gefiltertem, leicht schattiertem Licht gedeiht.

Es ist keine sehr kältetolerante Pflanze, ist frostempfindlich und bevorzugt stattdessen trockene Umgebungen.

In den Wintermonaten wird es am besten in Innenräumen gebracht, wenn die Temperatur voraussichtlich unter 27 ° Fahrenheit fällt.

Glatte Agave ist keine frostharte Pflanze und wird beschädigt, wenn sie bei extrem kalten Temperaturen im Freien gelassen wird.

Bewässerung und Fütterung

Agave miradorensis ist dürretolerant, was die Überwässerung bei dieser wartungsarmen Anlage zu einem Hauptproblem macht und unter allen Umständen vermieden werden sollte.

Glatte Agave hat einen geringen Wasserbedarf und ist ziemlich dürreresistent.

In den heißeren Monaten regelmäßig gießen.

Verwenden Sie warmes Wasser und lassen Sie den Boden zwischen den Bewässerungen nicht vollständig austrocknen.

Wenn die Temperatur sinkt, verringern Sie jedoch die Bewässerungsfrequenz, um Wurzelfäule zu vermeiden.

Diese Pflanze muss nur in den Frühlings- und Sommermonaten gefüttert werden.

Boden und Verpflanzung

Für eine glatte Agave desmetiana ist ein gut durchlässiger, nicht fruchtbarer Boden erforderlich. Sandiger Lehm, eine handelsübliche Kaktus-Blumenerde oder eine saftige Blumenerde funktionieren gut.

Glatte Agave muss nicht häufig umgepflanzt werden.

Aufgrund seiner langsamen Wachstumsrate wird es einige Zeit dauern, bis es aus seinem Behälter herauswächst, was es perfekt als Kübelpflanze für volle Sonne macht.

Wenn Sie sich jedoch für das Umtopfen entscheiden, stellen Sie sicher, dass Sie eine gut durchlässige Blumenerde verwenden. Pflanzen Sie Agave desmetiana nicht zu tief, da sonst die Pflanze Wurzelfäule riskiert.

Pflege und Wartung

Dies ist eine unkomplizierte Anlage, die nicht viel Wartung erfordert.

Schneiden Sie die Stacheln von den Blättern ab, wenn die Pflanze an einem Ort mit viel Verkehr steht.

Pflanzen können gepflegt werden, um die Form der Pflanze hervorzuheben, indem Saugnäpfe um die Basis entfernt werden.

Pin Potted Desmettiana variegata Agave zum Verkauf im Garden Center


Schau das Video: 4- My Agave Desmettiana Plant.....


Vorherige Artikel

Spathiphyllum-Probleme: Der Experte antwortet auf die Krankheiten von Spathiphyllum

Nächster Artikel

So stoppen Sie Chamäleonpflanzen: Erfahren Sie mehr über das Töten von Chamäleonpflanzen