Was ist Narzissenknospenexplosion? Gründe, warum Narzissenknospen nicht geöffnet werden


Von: Anne Baley

Narzissen sind normalerweise eines der zuverlässigsten und fröhlichsten Signale für den Frühling. Ihre leuchtend gelben Blüten mit Tasse und Untertasse erhellen den Garten und versprechen wärmeres Wetter. Wenn Ihre Narzissenknospen verdorren und braun werden, ohne jemals zu blühen, waren Sie ein Opfer der Knospenexplosion.

Wetter, Ernährung und die Art und Weise, wie Sie die Pflanze behandeln, können bei Narzissen zu Knospenexplosionen führen. Die meisten Erkrankungen können jedoch im nächsten Jahr behoben werden. Erfahren Sie, warum sich Narzissenknospen nicht öffnen und wie Sie diesen Zustand verhindern können.

Was bewirkt, dass Narzissenknospen nicht geöffnet werden?

Was ist Narzissenknospenexplosion? Wenn Ihre Narzissenpflanzen so aussehen, als würden sie normal wachsen, bis die Knospen blühen und sich Ihre Narzissenknospen nicht öffnen, ist sie wahrscheinlich von Knospen befallen. Anstatt sich zu öffnen, verdorren die Narzissenknospen und werden braun und verwandeln sich nie in eine Blume. Sie haben eine Sammlung von Stielen mit kleinen, braunen Knospen an den Enden.

Unter den Ursachen für Knospenexplosion bei Narzissen:

Ernährung - Dünger mit zu viel Stickstoff fördert tendenziell eine gesunde Pflanzen- und Blattproduktion und reduziert Narzissenblüten.

Wetter - Extrem heißes oder kaltes Wetter, nachdem eine Narzisse blüht, kann im nächsten Jahr eine Knospenexplosion in der Blumenserie verursachen.

Pflanztiefe - Narzissenzwiebeln, die in flache Löcher gepflanzt werden, sind anfälliger für Knospenexplosion.

Laub schneiden - Narzissen brauchen Zeit, um Energie in ihren Zwiebeln zu sammeln, nachdem die Blüte beendet ist. Wenn Sie verbrauchte Blüten oder Blätter zu früh abschneiden, kann dies im nächsten Jahr zu Knospenbildung führen.

So verhindern Sie Narzissenknospenexplosion

Die Art und Weise, wie Sie Ihre Pflanzen in diesem Jahr behandeln, wirkt sich direkt auf Ihre Pflanzen aus, bei denen sich die Narzissenknospen im nächsten Jahr nicht öffnen.

Lassen Sie die verbrauchten Blumen auf dem Stiel bleiben, bis sie vollständig braun und verdorrt sind, und schneiden Sie dann nur den Stiel selbst zurück. Lassen Sie die Blätter von sich aus gelb und braun werden, anstatt sie abzuschneiden.

Schützen Sie blühende Pflanzen mit einer dicken Schicht Mulch vor extremem Wetter, wenn Sie an besonders heißen Frühlingstagen einen späten Frost und etwas improvisierten Schatten erwarten.

Graben Sie im Sommer Narzissenzwiebeln aus, sobald die Blätter vollständig abgestorben sind, und lagern Sie sie an einem kühlen Ort. Pflanzen Sie die Zwiebeln im Herbst neu ein, indem Sie einen Platz mit voller Sonne auswählen und sie in einer Tiefe von 15 bis 23 cm pflanzen.

Füttern Sie die Zwiebeln mit einem stickstoffarmen Dünger und halten Sie den Boden feucht, um die Wurzelproduktion während des Herbstes zu fördern.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über Narzissen


Was sind die Ursachen für Knospentropfen bei Orchideen?

Zum Thema passende Artikel

Orchideen, Pflanzen der Familie der Orchidaceae, leben von dieser Grenze zwischen zu viel und zu wenig von fast allem, was sie benötigen, um erfolgreich zu sein. Überqueren Sie die Linie in beide Richtungen und die Orchidee kann ihre Knospen fallen lassen, ein Problem, das als Knospenexplosion bekannt ist. Während viele Ursachen für Knospenexplosion allen Orchideen gemeinsam sind, haben einige spezielle Anforderungen. Beispielsweise lassen viele Cymbium-Hybridorchideen in gemäßigten Regionen (Cymbidium spp.) Knospen fallen, wenn die Temperatur über 77 Grad Fahrenheit steigt. Aus diesem Grund ist es wichtig, die Pflegeanforderungen für die spezifische Orchidee zu verstehen, die Sie anbauen.


Narzissen - Sonnenstrahlen im Frühlingsgarten

Manchmal als Narzisse bezeichnet, sind Narzissen, die mit gelben, weißen oder bunten Köpfen nicken, wahre Vorboten des Frühlings. Narzissen sind eine farbenfrohe Ergänzung Ihres Gartens mit wenigen grundlegenden Schritten.

Wie wachsen Narzissen?

Narzissen sind eine frühlingsblühende Pflanze, die aus einer im Herbst gepflanzten Zwiebel wächst. Im Frühjahr senden die Zwiebeln Blätter aus, die Knospen bilden, von denen sich jede je nach Sorte zu ein oder zwei Blüten entwickelt. Die Außenseite der Blume ist als Blütenhülle bekannt. Dies kann eine andere Farbe haben als die Innentrompete oder die Korona. Unter der Erde nimmt die Zwiebel die Nährstoffe auf, die die Blätter nach der Blüte produzieren. Diese können 7 Wochen oder länger andauern. Die Blätter verblassen, fallen zu Boden und die Pflanze ruht. Schneiden Sie die Blätter erst ab, nachdem sie zu Boden gefallen und braun sind.

Wo können Narzissen für den Erfolg gepflanzt werden?

Narzissen eignen sich am besten für die volle Sonne, obwohl sie etwas Schatten vertragen. Wenn Sie unter einem Baum pflanzen, sollten Sie die unteren Äste entfernen, um Licht zuzulassen. Narzissen benötigen gut durchlässigen Boden. Steine ​​oder Lehmböden sollten entfernt und durch eine Mischung aus Qualitätsböden ersetzt werden, die aus 1 Teil Torfmoos und 2 Teilen Erde bestehen sollten. Graben Sie einen Bereich bis zu einer Tiefe von 12 Zoll aus.

Lösen Sie mit einer Schaufel den Boden am Boden des Grabens oder Lochs. Mischen Sie neuen Boden in den Boden, um ein Bett aus losem Boden für die Zwiebelwurzeln zu schaffen. Füllen Sie die Öffnung bis zu 20 cm und ordnen Sie die Glühbirnen mit dem breiten Ende der Glühbirne nach unten und drücken Sie sie vorsichtig in den Boden. Vorsichtig mit Erde und Wasser bedecken. Ein handelsüblicher 10-10-10-Dünger oder organischer Dünger wie Knochenmehl, Blutmehl oder Kuhdung kann hinzugefügt werden.

Wo kann ich Narzissenbirnen kaufen?

Gartencenter, Online-Händler und Versandhandelskataloge sind die üblichen Quellen. Glühbirnen mit weicher Basis, dunkelbrauner oder schwarzer Farbe sollten nicht gekauft werden. Schauen Sie sich die Versandhandelsbirnen genau an und geben Sie alle schlechten zurück. Pflanzen Sie die Zwiebeln, sobald Sie sie kaufen oder per Post erhalten. Die Glühbirnen sind am Leben, sodass Hitze und Feuchtigkeit Schäden verursachen können. Seriöse Händler haben die Glühbirnen an einem kühlen, gut belüfteten Ort. Versandhandelskataloge werden während der besten Pflanzzeit Ihrer Region von Mitte August bis September versendet. Die Zwiebeln brauchen 10-12 Wochen bis zu den Wurzeln, so dass Anfang Oktober die späteste Zeit zum Pflanzen ist.

Wie kümmert es mich? für Narzissen?

Im Herbst häufig neu gepflanzte Zwiebeln gießen. Gärtner vergessen häufig das Wasser, das für die Wurzelentwicklung benötigt wird. Wenn der Frühlingsregen nicht ausreicht, beginnen Sie mit dem Gießen.

Reduzieren Sie die Bewässerung, wenn das Laub verblasst. An den Zwiebeln beginnen sich Knospen zu entwickeln. Beginnen Sie also im Spätsommer mit dem Gießen und setzen Sie den Herbst fort. Mulch verhindert, dass Unkraut um die Zwiebeln wächst, aber wenn die Zwiebeln eingebürgert sind, ist Mulch nicht praktikabel. Im Frühjahr düngen, bevor neues Wachstum auftritt. Vermeiden Sie es, unmittelbar nach dem Auftragen neues Wachstum mit Dünger und Wasser zu berühren, um den Dünger bis zu den Wurzeln zu waschen.

Narzissen müssen nicht abgesteckt werden, aber Deadheading führt zu einem attraktiveren Bett. Narzissen sind im Allgemeinen frei von Insekten und Krankheiten.

Narzissen machen ein buntes frühes Frühlingsbouquet. Einige duften süß. Ernten Sie die Blüten, sobald sich die Knospe zu öffnen beginnt, und legen Sie sie sofort ins Wasser. Mischen Sie Narzissen nicht mit anderen Blumen, da Narzissen einen giftigen Schleim freisetzen. Für lang anhaltende Blumensträuße 5 Tropfen Bleichmittel ins Wasser geben.

Mit einem Minimum an Gartenvorbereitung und Pflanzenpflege werden Narzissen den Gärtner mit bunter Frühlingsfreude belohnen.

Copyright © 2021 Dakota Gärtnermeister. Alle Rechte vorbehalten.

Die University of Minnesota Extension ist ein gleichberechtigter Pädagoge und Arbeitgeber.

In Übereinstimmung mit dem Americans with Disabilities Act ist dieses Material auf Anfrage in alternativen Formaten erhältlich. · Anmeldung


Verwandte Diskussionen

Brauchen Sie Ihre Hilfe mit Curb Appeal!

Probleme mit Wüstenrosen nach der Verwendung von Garden Safe Spray, HILFE!?

wie man Zagreb Coreopsis wieder zum Blühen bringt

Jeannie7

Jules, machst du mit, dass es ein Wetterproblem ist? alle Pflanzen betreffen - und dann nur alle Knospen?

Sie haben nicht genau gesagt, wie alt diese Zwiebeln sind - ist dies eine Neuanpflanzung - ein Jahr alt - oder vielleicht eine, die eine gealterte Zahl ist?

Genau das, was dazu führen kann, dass eine Glühbirne nicht mehr blüht - oder die Knospenproduktion nach dem Start stoppt.
Was könnte dazu führen, dass eine Pflanze nicht mehr blüht?

Der erste Impuls ist, die Pflanze zu beschuldigen. Wurden diese Glühbirnen alle zur gleichen Zeit am gleichen Ort gekauft?
Es gibt natürliche Ursachen, die sich auf Glühbirnen auswirken können. Wenn eine Glühbirne bei einem Händler eine schlecht produzierte Glühbirne verkauft, vermutet man, dass alle von ihm verkauften Glühbirnen ebenfalls ähnlich schlecht hergestellt sind.
Haben Sie etwas getan, das dazu führte, dass die Zwiebel nach dem Aufkommen des Laubes nicht mehr produzierte? Haben Sie letztes Jahr vielleicht das Laub direkt nach der Blüte abgeschnitten, was dazu führte, dass die Zwiebel keinen Zucker und keine Stärke mehr in die Zwiebel aufnahm, damit sie im nächsten Jahr produzieren konnte? (Dieses Jahr)
Einundzwanzig Tage sind eine zuverlässige Zeit, um nach der Blüte das Laub zurückzuschneiden und die Säfte in die Zwiebel zu befördern.
Das Wetter zu beschuldigen würde bedeuten, dass alle Bereiche, in denen Sie die Zwiebeln gepflanzt haben, auf die gleiche Weise betroffen waren. auf allen Glühbirnen.

Ich denke, Sie sollten die Zwiebel untersuchen - graben Sie ein paar aus und sehen Sie, ob sich Wurzeln auf natürliche Weise gebildet haben -
Wenn Sie sie gepflanzt haben, kann eine gesunde Zwiebel zu Wurzeln gelangen. Wenn sie nicht genügend Wurzeln produzieren, können sie kein ausreichendes Wachstum produzieren - und haben möglicherweise gerade genug, um mit dem Laub fortzufahren. aber nicht genug, um zur Blüte zu kommen.
Da ich davon ausgehe, dass sie alle gleichzeitig plniert wurden, hat diese Möglichkeit ihre Berechtigung. Meiner Ansicht nach.

Vorschlag. Kaufen Sie einige neue Glühbirnen von einer anderen Quelle. Kaufen Sie die größten Glühbirnen, die Sie finden können - je größer, desto besser.
Pflanzen Sie sie unter die anderen Zwiebeln. Sehen Sie, ob etwas anderes passiert.


Probleme der Narzissen

Narzissenprobleme
Symptom Wahrscheinliche Ursache
Knospen trocknen vor dem Öffnen der braun gefleckten Blätter Wetter
Zwiebeln blühen nicht Flaches Pflanzen
Blätter entwickeln lange gelbe Streifen Streifenvirus
Pflanzen verkümmert vorzeitig sterben Basalfäule
Zackige Löcher in Blättern Schnecken oder Schnecken
Zwiebeln erweichte Pflanzen vergilbt Narzissenbirnenfliege
Blätter und Blüten werden silber & braun & sterben Thripse

Knospen trocknen vor dem Öffnen von braun gefleckten Blättern, witterungsbedingten Stielen
Narzissenknospen, insbesondere doppelblütige Arten, können vor dem Öffnen aufgrund extremer Umgebungsbedingungen austrocknen und braun werden. "Explosion" bedeutet, dass die Knospen zu einem kritischen Zeitpunkt entweder durch ein hartes Einfrieren oder durch einen heißen Zauber eingeklemmt wurden. Der Mangel an ausreichender Feuchtigkeit während der Vegetationsperiode trägt zum Problem bei.

Narzissenblätter und Stängel, die von frühen Frühlingsfrösten berührt werden, können kleine braune Flecken aufweisen, die später zu Flecken verschmelzen. Manchmal spalten sich die Blätter und sehen zerlumpt aus. Verhindern Sie dies, indem Sie eine 2 oder 3 Zoll dicke Schicht organischen Mulchs über die Zwiebeln verteilen, nachdem der Boden gefroren ist.

Schützen Sie aufkommende Narzissen mit Gartenvlies vor extremer Kälte. Verwenden Sie ein schattiges Tuch, um die Hitze zu reduzieren. Die Herbstdüngung mit einem langsam wirkenden Produkt, das reich an Kalium ist, hilft bei diesem Problem. Wenn dies ein chronisches Problem ist, suchen Sie nach explosionsgeschützten Narzissen wie „Tahiti“, „Unique“, „Sir Winston Churchill“ und anderen.

Zwiebeln blühen nicht wegen des flachen Pflanzens
Wenn Narzissenzwiebeln nicht tief genug gepflanzt werden, produzieren sie kurze, unattraktive Blätter und Stängel. Unterirdisch teilen sie sich vorzeitig auf und produzieren kleine, nicht blühende Zwiebeln. Pflanzenzwiebeln 6 bis 9 cm tief. Mulchen Sie ihre Betten über den Winter mit 1 bis 2 Zoll organischem Material, um die Zwiebeln vor dem Aufwühlen an die Oberfläche zu schützen, wenn der Boden im Winter durch Temperaturschwankungen gestört wird.

Blätter entwickeln lange gelbe Streifen aufgrund des Viruskrankheitsstreifens
Es gibt keine Heilung für dieses Virus, das hässliche gelbe Streifen auf Narzissenlaub verursacht. Grabe betroffene Pflanzen aus und wirf sie in den Müll, sobald du sicher bist, dass diese Krankheit vorliegt. Waschen Sie Ihre Hände, bevor Sie andere Zwiebeln oder Pflanzen anfassen. Kontrollieren Sie Blattläuse bei anderen Pflanzen in der Region, da diese das Virus tragen.
Weitere Informationen finden Sie in der Datei: Umgang mit Blattläusen.

Pflanzen verkümmert, sterben vorzeitig an Basalfäule
Diese Pilzkrankheit befällt Narzissenzwiebeln, wenn die Bodentemperaturen zwischen 65 ° C und 75 ° F liegen. Es bremst das Wachstum und verzögert die Wurzelentwicklung. Schließlich entwickelt der Boden der Glühbirne eine weiche Braunfäule.

Entsorgen Sie kranke Zwiebeln und vermeiden Sie es, gesunde beim Pflanzen zu verletzen. Stellen Sie sicher, dass sie gut durchlässigen Boden haben und düngen Sie sie nicht im Frühjahr, wenn dieser Pilz eine Bedrohung darstellt. Wenn Sie Narzissen teilen, graben Sie die Zwiebeln bei kaltem, trockenem Wetter aus und trocknen Sie sie schnell ab. Pflanzen Sie Narzissen an einem anderen Ort, wenn einige in der Vorsaison infiziert waren, weil Krankheitssporen jahrelang im Boden verbleiben.

Erweichte Zwiebeln und vergilbte Pflanzen durch Narzissenzwiebelfliege
Diese große haarige Fliege ähnelt einer Hummel. Die Larven leben in Narzissenzwiebeln, geben ihnen eine schwammige Textur und lassen sie verrotten. Verhindern Sie die Larven durch sie, indem Sie Zwiebeln, die infiziert sein könnten, vor dem Pflanzen 1 1/2 Stunden lang in heißem Wasser bei 110 ° F einweichen. Werfen Sie alle Glühbirnen, die sich weich anfühlen, sofort in den Müll.

Blätter und Blüten färben sich silber, braun und sterben an Thrip-Befall
Thripse sind winzige Insekten mit gefiederten Flügeln, die sich tief in Blumen und Laub eingraben, Säfte aus ihren Geweben saugen und Narben hinterlassen. Blätter und Blüten werden silbrig und sterben dann ab. Thripse übertragen manchmal auch Viruskrankheiten auf Pflanzen. Sie mögen besonders weiße Blumen. Informationen finden Sie in der Datei Steuern von Thrips.

Haben Sie eine Gartenfrage? Fragen Sie Nancy


Schau das Video: Blumenzwiebeln pflanzen - Dehner Ratgeber


Vorherige Artikel

Was nach Karotten im nächsten Jahr für eine gute Ernte zu pflanzen

Nächster Artikel

Blight Fig Disease - Tipps zur Behandlung von Pink Blight In Abb