Was ist das

Majoran ist eine kultivierte aromatische Pflanze der Gattung Origanus, zu der auch Oregano gehört, während die Familie die des Labiats ist. Majoran stammt aus Nordostafrika und Indien und wurde im Mittelalter, wahrscheinlich von den Kreuzfahrern, nach Europa eingeführt. Der vollständige botanische Name dieser Pflanze lautet Origanum majorana L. Er wird auch mit einem Synonym definiert: Majorana hortensis Moench. Die gebräuchlichen Namen der Majoran Es sind weiße Persien, schwarze Persien und seltener Pfeffer. Die Pflanze wächst spontan in den Herkunftsgebieten, während sie in Europa und Italien kultiviert wird. Es toleriert keine Gebiete mit kaltem Klima, tatsächlich wird es in diesen Gebieten als einjährige Pflanze kultiviert; In warmen und gemäßigten Gebieten kann es sogar bis zu einer Höhe von 1000 Metern wachsen. Es hat einen aufrechten Stiel von etwa 60 Zentimetern Höhe und gestieltem, gegenüberliegendem und samtigem Laub. Die rosa und violetten Blüten sind in kleinen Ähren gesammelt. Dort Majoran Es ist bekannt und geschätzt für seinen aromatischen Geruch ähnlich wie Oregano, von dem es sich durch sein feineres Aroma und Aroma auszeichnet. Diese Pflanze wird auch für ihre medizinischen Eigenschaften geschätzt. Zu diesem Zweck werden die Blätter und Blütenspitzen verwendet. Die Ernte erfolgt während der Blütezeit, die im Sommer im August stattfindet. Blätter und Blüten, die in kleinen Trauben gesammelt werden, werden in schattigen und belüfteten Bereichen getrocknet.


Eigentum

Majoran hat aromatisierende, antiseptische, beruhigende, balsamische, krampflösende und verdauungsfördernde Eigenschaften. Enthält ätherisches Öl (Terpinen, Terpinenol, Linanol); Säuren wie Rosmarinsäure, Kaffeesäure, Ursol- und Oleanolsäure; Tannine, Flavonoide, Vitamine A und C. Das ätherische Öl, das krampflösend wirkt, kombiniert mit anderen Bestandteilen wie Tanninen, ermöglicht die Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen, die durch veränderten Alvus verursacht werden und mit Durchfall, Blähungen und Blähungen einhergehen. Die in den Blättern und in den Blütenspitzen enthaltene Majoranessenz begünstigt auch die Auswurfprozesse bei Bronchialstörungen. Immer der gleiche "aromatische" Mechanismus in Kombination mit der Wirkung der anderen Wirkstoffe fördert die Verdauung, indem er den Leberbereich aufhellt und somit das Wohlbefinden des gesamten Körpers fördert. In der Vergangenheit glaubte man außerdem, dass Majoran durch die Stimulierung des Geruchssinns mit seinen Essenzen eine positive Wirkung auf das Gehirn und die Kopfschmerzen hatte. Majoran wird aufgrund seiner aromatischen Eigenschaften auch zur Behandlung von Migräne, Kopfschmerzen, Angstzuständen und Depressionen eingesetzt.


Verwendet

Die Hauptanwendungen von Majoran betreffen die Behandlung von Bronchialerkrankungen, Verdauungsstörungen und Kopfschmerzen. Die Extrakte dieser Pflanze können sowohl für externe Anwendungen als auch für die systemische Aufnahme verwendet werden. Bei Erkältungen wie Bronchialkatarrh und verstopfter Nase ist eine äußerliche Anwendung angezeigt. Majorinextrakte müssen durch Begasung oder Aerosole eingenommen werden, um bei saisonalen Beschwerden Vorteile zu erzielen. Aerosol oder Begasungen werden mit einigen Tropfen ätherischem Öl hergestellt. Saisonale Beschwerden, Verdauungsstörungen und Magenschmerzen können auch durch Einnahme der Majoran-Infusion bekämpft werden, die durch Zerbröckeln von 200 g Blütenspitzen in 200 g kochendem Wasser hergestellt wird. Nach dem Filtern etwas Honig oder Zucker hinzufügen und lauwarm trinken. Mit dem Kräutertee können Sie auch gurgeln, um Entzündungen der Mundhöhle und des Rachens zu lindern. Eine andere externe Verwendung von Majoran bezieht sich auf die Möglichkeit, Rheuma durch Reibungen zu bekämpfen. Als krampflösendes Mittel können Sie die Tropfen Majoran-Urtinktur verwenden, die mit der gesamten frischen Pflanze zubereitet werden. Die empfohlene Dosis für die Tropfen beträgt 40 dreimal täglich. Das ätherische Majoranöl, das auch harntreibend und blutdrucksenkend wirkt, kann in hohen Dosen eine Hämaturie verursachen, dh die Emission von Urin mit Blut. Bei der topischen (externen) Anwendung der frischen Pflanze wurden andere Nebenwirkungen berichtet, die bei einigen Probanden zu Reizungen der Augen und der Haut führen können. Majoran wird auch zum Kochen verwendet, um verschiedene Gerichte zu würzen und zu würzen, wobei ein süßerer Geschmack und Geruch als bei Oregano erzielt wird. Majoran, sowohl frisch als auch getrocknet, kann gedünstetem Fleisch, Tomaten, Pilzen, Pizzen, Füllungen und Fleischbällchen zugesetzt werden. Aus dieser Pflanze werden auch Kräuterliköre und Wermut hergestellt.


Majoran: Produktkosten

Eine 50ml Packung Majoran Urtinktur kostet rund 10 Euro. Sogar das ätherische Majoranöl hat wie alle anderen Essenzen sehr hohe Kosten. Es genügt zu sagen, dass eine 210-ml-Packung Majoranöl 210 Euro kostet. Um nur 10 Euro auszugeben, muss man sich also mit einer 10 ml Flasche zufrieden geben. Die Kosten für die frische oder getrocknete Pflanze, mit der Sie Kräutertees oder Aufgüsse zubereiten können, sind geringer. Selbst wenn Sie zu den Märkten der Stadt gehen, ist der Kauf von Majoran nicht einfach, es ist einfacher, Oregano zu finden. Tatsächlich kaufen viele Benutzer Majoran über E-Commerce-Websites. Online-Einkäufe sollten jedoch nur getätigt werden, wenn Sie wissen, dass Sie sich der Qualität des Produkts, das Sie kaufen möchten, absolut sicher sind.



7 aromatische Kräuter, die auf dem Balkon leicht zu züchten sind

Kleine DIY Gartenideen

Essen bio Es ist ein Akt der Fürsorge für unsere Gesundheit, aber wir sind uns wirklich sicher kennt Diese Welt?

Noch ein Zuhause Grün? Mit den richtigen Vorsichtsmaßnahmen können Sie: nur einen Moment in den kleinen Bindungen mit dem finden Pflanzen der Wunsch nach Sauerstoff, Vitalität, Leistung.

L 'Gleichgewicht kommt von dir: was sagst du, was du versuchst? gut fühlen Ernsthaft?

Fit bleiben erwacht die Sinne, aktiviert den Stoffwechsel. und macht Lachen! Entdecken Sie die Fitness, die Sie auch in genießen Stadt.

Sie können Basilikum aus säen März im Mai und halten Sie eine Vase auf dem Balkon oder einfach auf dem Schwelle, falls Sie keinen Platz haben. Gießen Sie es häufigvor allem in der Aussaatphase. Basilikum wächst üppig mit dem Licht der Sonne, befürchtet aber die heißsowie Frost. In dem kalte Tage Sie können es in der Küche platzieren: auf einem Regal, zusammen mit vielen aromatischen Pflanzen, wird die schlechte Jahreszeit mit dem aufhellen Farben und die Düfte des Sommers. und deine Soße wird eine neue haben Geschmack.

Heimisch in Nordostafrika und Zentralasien Majoran liebt die Sonne und verträgt keine niedrigen Temperaturen: nicht Wasser die Pflanze übermäßig und vermeidet die Bildung von Stagnation oder übermäßig nasser Boden. Während der schlechte Jahreszeit Sie können die Vase im Haus auf eine stellen Regal oder eine Ecke des Hauses, die Licht empfangen kann. Sie können die Blätter für eine Infusion verwenden, die im Falle von wertvoll sein kann KopfschmerzenSchleim, kalt und Zahnschmerzen. Willst du behalte es? Majoran wird sein Aroma intakt halten Gefrierschrankgehackt und in ein Glas gegeben.

Minze anbauen Krug Verwenden Sie einen niedrigen und einen großen Behälter, um ihn in den Behälter zu stellenOpen Air: Die Pflanze neigt dazu, sich sehr schnell zu vermehren. Achten Sie darauf, die zu wählen Qualität Minze besser geeignet für das Gebiet, in dem Sie leben: Es gibt verschiedene Sorten dieser Pflanze, die in verschiedenen Breiten leben und dem standhalten können kalt auf andere Weise. In jedem Fall hält es Temperaturänderungen problemlos stand. Wisse, dass die heiß beeinflusst positiv die Produktion von essentielle Öle: Die Konzentration ist normalerweise zwischen Juli und August höher.

Reich an Vitamine und hochreinigende Gerichte mit Petersiliengeschmack mit Elan. Sie können eine Vase auf dem halten Terrasse: Wählen Sie eine kühle Ecke zwischen Licht und Schatten. Achten Sie darauf, es feucht zu halten LandBefeuchten Sie die Pflanze daher jeden Tag, um die Bildung von Stagnation zu vermeiden. Sie können mit ein paar schneiden Schere frische Blätter und lagern Sie sie nach dem Waschen und Hacken im Gefrierschrank. Petersilie wächst schnell: lecker in der Küche, kann sie auch als Pflanze verwendet werden dekorativZum Beispiel in einer Vase, die auf die Fensterbank gestellt werden soll.

Beständig und faszinierend dank der Parfüm intensiv, Rosmarin ist wertvoll in Küche und besitzt lecker Blumen mit Blautönen, die den Balkon glücklich machen. Diese Pflanze liebt die Sonne und braucht nicht viel Wasser: Sie können es an einem Punkt voller platzieren Licht und während der kälteren Perioden decken Sie es ab oder stellen Sie das Glas ins Haus, indem Sie eine Prise davon mitbringen schöne Jahreszeit im Haus. Entfernen Sie regelmäßig die trockenen Teile und machen Sie einen sauberen Schnitt, wenn Sie einen duftenden Zweig benötigen.


Pflegeleicht und züchtend Blumen und Pflanzen

Wenn Sie sich des sprichwörtlichen grünen Daumens nicht rühmen können, bedeutet dies nicht, dass Sie aufhören müssen, die Fensterbank zu dekorieren: Es gibt viele blühende Plfanzen das braucht wenig Pflege und ist auch für diejenigen, die keine Experten sind, einfach zu züchten.

Absoluter Protagonist von Balkonen und Fenstern, die Geranie es ist widerstandsfähig und blüht ab Frühlingsbeginn und verleiht dem ganzen Haus einen Hauch von guter Laune und Freude. Gießen Sie regelmäßig und vermeiden Sie Stagnation: Geranien lieben Wasser und gedeihen.

Fügen Sie eine Pflanze von hinzu Aloe, reich an vorteilhaften Eigenschaften. Es benötigt nur sehr wenig Pflege und bei Verbrennungen oder Hautreizungen schneiden Sie einfach ein Stück ab, um auf die Haut zu klopfen und sofortige Linderung zu finden.

Lieben Sie intensive Farben? Konzentrieren Sie sich auf Surfinien, die mit einer Explosion von hellen Blau-, Lila- und Rosatönen versehen sind.


Majoran - Garten

Anzahl der gefundenen Unternehmen: 297

Bio natives Olivenöl extra, Öl.

Typologie: Bauernhof
Verkauf: traditionell

Minze, Oregano, Salbei, Thymian, Rosmarin.

Typologie: Bauernhof
Verkauf: online, traditionell

Kaninchen, Hühner, Lavendel, Salbei, Thymian

Region: Emilia Romagna

Typologie: Bauernhof
Verkauf: traditionell

Kartoffeln, Zwiebeln, Kichererbsen, Kohl, Knoblauch.

Verbreitet: Torrazza Costa

Typologie: Bauernhof
Verkauf: traditionell

Provinz: Pesaro und Urbino

Verbreitet: Macerata Feltria

Typologie: Bauernhof
Verkauf: online, traditionell

Chardonnay Weißwein, Weißwein.

Region: Friaul Julisch Venetien

Verbreitet: Dick von Cividale del Friuli

Typologie: Bauernhof
Verkauf: online, traditionell

Typologie: Bauernhof
Verkauf: online

Olivenöl extra vergine, Öl.

Typologie: Bauernhof
Verkauf: online, traditionell

Rucola, roter Salat e.

Typologie: Bauernhof
Verkauf: online, traditionell

Olivenöl extra vergine, in Dosen.

Typologie: Bauernhof
Verkauf: online, traditionell

Obst, Gemüse, aromatische Kräuter.

Typologie: Bauernhof
Verkauf: online, traditionell

Toskanisches IGP-Öl, Weintrauben, Safran.

Typologie: Bauernhof
Verkauf: traditionell

Perle Dinkel, Perlgerste, Mehl von.

Verbreitet: Luco dei Marsi

Typologie: Bauernhof
Verkauf: online, traditionell

ätherisches Pfefferminzöl.

Typologie: Bauernhof
Verkauf: online, traditionell

Kapern, wilder Fenchel, Öl, Wein

Verbreitet: Civitella Paganico

Typologie: Bauernhof
Verkauf: online


Aromatische Kräuter: Majoran

pollicegreen.com ist Teil des WELLNESS AREA des IsayBlog-Netzwerks! Das Verlagsnetzwerk umfasst thematisch unabhängige Informationsseiten, die auf den Beitrag von Enthusiasten und Experten der Branche zählen.
Für Werbung, Pressemitteilungen und Kooperationen: [E-Mail geschützt]

pollicegreen.com ist Teil des WELLNESS AREA im IsayBlog! Netzwerk, dessen Lizenz Nectivity Ltd. gehört.
Für Werbung, Pressemitteilungen und andere Möglichkeiten: [E-Mail geschützt]

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die bestmögliche Erfahrung auf unserer Website zu bieten.
Durch Klicken auf die Seite, Scrollen oder Schließen des Banners stimmen Sie der Verwendung aller Cookies zu
In den Einstellungen erfahren Sie mehr darüber, welche Cookies wir verwenden oder wie Sie diese deaktivieren können

Ändern Sie die Cookie-Einstellungen

Streng notwendige Cookies

Diese Website verwendet Cookies, damit wir Ihnen die bestmögliche Benutzererfahrung bieten können. Cookie-Informationen werden in Ihrem Browser gespeichert und führen Funktionen wie das Erkennen von Ihnen bei der Rückkehr zu unserer Website aus und helfen unserem Team zu verstehen, welche Bereiche der Website für Sie am interessantesten und nützlichsten sind.

Es müssen immer unbedingt erforderliche Cookies aktiviert sein, um Ihre Einstellungen für die Cookie-Einstellungen zu speichern.

Wenn Sie dieses Cookie deaktivieren, können wir Ihre Einstellungen nicht speichern. Dies bedeutet, dass Sie bei jedem Besuch dieser Website Cookies erneut aktivieren oder deaktivieren müssen.

Diese Website verwendet Google Analytics, um anonyme Informationen wie die Anzahl der Besucher der Website und die beliebtesten Seiten zu sammeln.

Wenn Sie dieses Cookie aktiviert lassen, können Sie unsere Website verbessern.

Aktivieren Sie unbedingt benötigte Cookies, damit Sie Ihre Einstellungen speichern können!


Verwendung in der Naturheilkunde

Es gibt nicht nur Unterschiede zwischen Majoran und Oregano. Sie ähneln der Winterhärte im Anbau und werden seit der Antike als Heilpflanzen eingesetzt.

Ihre medizinischen Eigenschaften bestehen aus ätherischen Ölen, die bei Verdauungsproblemen wie Durchfall und Blähungen eingesetzt werden. Kräuter sollten auch bei Appetitlosigkeit wirksam sein.

Im Gegensatz zu Majoran wird Oregano auch zur Heilung von Atemwegserkrankungen eingesetzt. Zusätzlich kann es Entzündungen von Mund und Rachen behandeln.


Beschreibung der Pflanze und Aussaat auf dem Produktbild

Die Familie Sassi ist seit 1988 an der Herstellung und dem Verkauf von Pflanzen und Blumen beteiligt. Im neuen Garten von Cella finden Sie eine große Auswahl an Pflanzen und Blumen im Innen- und Außenbereich, Bäume, Schnittblumen, Geschenkideen, Werkzeuge für Ihren Garten, Töpfe, Dünger und Pestizide.

Dort finden Sie auch Mitarbeiter, die Ihnen bei der Gestaltung, Pflege, Pflege und dem Bau Ihres Gartens behilflich sind. Wir beschäftigen uns auch mit der Planung, dem Bau und der Pflege von Gärten und Bewässerungssystemen.

Sassi di Sassi Nicolò und Paolo Agricultural Society - Via Giambattista Vico 87, 42124 Villa Cella, Reggio Emilia - Umsatzsteuer-Identifikationsnummer - Steuernummer: 02807700345 - Tel. 0522941797


Verwenden Sie Blumen, um die Geländer zu dekorieren

In manchen Fällen die Geländer Sie sind unverzichtbar, aber es ist schwierig, nicht an einen Käfig zu denken, wenn man sie ansieht. Warum also nicht mit Blumen dekorieren?
Wählen Sie für einen Gesamteffekt viele Pflanzen aus, die Sie in kleine und farbenfrohe Töpfe stellen möchten: Sukkulenten und Geranien sind perfekt, da sie reichlich und üppig wachsen. Was sagst du dazu? färben Sie die Gläser? Nutzen Sie den DIY für eine einfache und faszinierende Dekoration mit Schablone und Decoupage, die nicht unbemerkt bleibt.


Video: Wilder Majoran und Efeu mit Hanspeter Horsch


Vorherige Artikel

Pflege der Phal-Orchideen nach der Blüte - Pflege der Phalaenopsis-Orchideen nach der Blüte

Nächster Artikel

Ideen für die Bestäuberstunde: Pflanzen eines Bestäubergartens mit Kindern