Mehrjähriges Blumenbeet: Auswahl an Farben + Design


Der Garten ist während der Blüte besonders schön. Damit Sie im Frühling, den ganzen Sommer und den Herbst über blühen können, müssen Sie ein oder mehrere Blumenbeete erstellen und Pflanzen und Blumen auswählen, die von Mai bis Mai unprätentiös und blühend sind September. Wenn Sie ein Blumenbeet mit mehrjährigen Blumen dekorieren, können Sie einen Blumengarten anlegen, in dem Pflanzen an einem Ort sprießen, wachsen und blühen. Sie müssen nicht jedes Jahr Samen säen, Setzlinge pflanzen, aber natürlich müssen Sie sich auch um ein solches Blumenbeet kümmern - das Wachstum der Blumen anpassen, getrocknete Blätter und Blütenstände entfernen und sicherstellen, dass kein Unkraut auftritt.

Wie macht man ein Blumenbeet, das im Frühling, Sommer und Herbst vor dem Einsetzen des kalten Wetters luxuriös aussieht? Die Herstellung eines Blumenbeets aus mehrjährigen Blumen wird durch die Tatsache erschwert, dass die Blütezeit vieler von ihnen kurz ist und die Blumen so ausgewählt werden müssen, dass Pflanzen, die nicht mehr blühen, mit blühenden Pflanzen geschlossen werden können. Bei der Auswahl von Stauden für ein Blumenbeet sollte nicht nur deren Höhe und Farbe berücksichtigt werden, sondern auch die Blütezeit.

Ein Blumenbeet aus Frühlingsstauden

Zwiebelpflanzen, die im zeitigen Frühjahr zu blühen beginnen und Anfang Juni ihre Blüte beenden, machen den Garten hell und festlich. Die ersten, die blühen, sind Wälder, Schneeglöckchen, Maushyazinthen, Krokusse, Hyazinthen, dann werden sie allmählich durch Tulpen, Narzissen, Haselhuhn, Lilien ersetzt. Das Schema eines Blumenbeets aus frühen Knollenstauden kann in verschiedenen Versionen erstellt werden - näher am Rand, Pflanzengerüste und Muscari, dann Tulpen in verschiedenen Farbtönen.

Ein schönes Frühlingsblumenbeet wird sich herausstellen, wenn Sie kleine und große Zwiebeln kombinieren, zum Beispiel Muscari und doppelte Tulpen

Am Ende des Frühlings blühen Iris, erstaunlich schöne Knollenblüten. Normalerweise bilden sie ein eigenständiges Blumenbeet, und wenn Sie Iris in verschiedenen Farbtönen verwenden, ist es schwierig, den Blick von ihrer Blüte abzuwenden

Frühlingspracht von Tulpen, Narzissen und Muscari. An den Rändern der Muscari-Gasse werden Tulpen- und Narzisseninseln gepflanzt. Wenn im Garten nicht genügend Platz vorhanden ist, verwandeln selbst kleine Gruppen dieser Blumen jede Gartenecke.

Wenn das Blumenbeet rund ist, sehen Tulpen, umrahmt von zart duftenden Muscari, in der Mitte wunderschön aus. Tulpen und Narzissen sind gut kombiniert und werden sowohl in Gruppen als auch nach Art eines maurischen Rasens gepflanzt. Und die Lilie, als spät blühende Knollenpflanze, existiert normalerweise perfekt mit Sommerblumen.

Das Pflanzen eines maurischen Rasens ist eine aufregende Erfahrung. Welche Ergebnisse können erzielt werden: https://diz-cafe.com/ozelenenie/mavritanskij-gazon.html

Vermeiden Sie dichtes Pflanzen von Blumen im Blumenbeet - sie brauchen Platz, um sich zu formen und zu wachsen. Um den freien Platz im Blumenbeet zu füllen, können Sie erfolgreich Bodendecker, dekoratives Sägemehl und Rinde verwenden. Kümmere dich um die Blumen, kümmere dich um sie, und sie werden dich den ganzen Sommer über aufmuntern und für einen bedeutenden Teil des Herbstes positive, reine Energie der Natur und exquisite Schönheit geben.

Eine Auswahl an Sommerstauden

Primeln blühen eine der ersten untergroßen Stauden für Blumenbeete, diese Blüten in verschiedenen kräftigen Schattierungen sind gut als Bordsteine ​​gepflanzt.

Primeln blühen früh, wenn die Knollen noch blühen. Sie können diesen Moment nutzen, indem Sie im Blumenbeet erstaunliche Farbkombinationen erstellen. Vor dem Hintergrund heller, untergroßer Primeln wirken Hyazinthen zart und ungewöhnlich.

Primeln werden von vielen als zu einfache Blüten angesehen. Vielleicht werden Sie vom Gegenteil überzeugt sein, wenn Sie versuchen, daraus ein Blumenbeet zu schaffen, indem Sie Blumen in allen möglichen Schattierungen pflanzen.

Mit der Zeit verblassen Primeln, aber ihre Blätter bleiben im Herbst frisch, und das Blumenbeet muss von getrockneten Knollenblättern gereinigt werden.

Die Pflege dieser Blume ist einfach: https://diz-cafe.com/rastenija/primula-mnogoletnyaya.html

Zu den unprätentiösen Stauden gehören auch Stiefmütterchen, Veilchen und Gänseblümchen.

Rosen wachsen normalerweise von selbst, aber es gibt Pflanzen, zu denen sie gut passen, wie z. B. Phlox. Und sie haben ungefähr die gleiche Blütezeit.

Sie können ein Blumenbeet erstellen, indem Sie Rosen und Phloxen darauf kombinieren, insbesondere Blumen mit ähnlichen Farbtönen - Pink, Weiß, Burgund. Die Rose passt auch gut zu Schafgarbe und Lavendel.

Regeln für das Pflanzen und Pflegen von Gartenrosen hier: /rastenija/posadka-i-uxod-za-rozami.html

Wenn Sie die Kombination von Rosen und Phlox mögen, können Sie ein interessantes Blumenbeet erstellen. Bei Verwendung von Blumen des gleichen Farbtons ist es sogar schwierig, sie auf den ersten Blick zu unterscheiden, und kontrastierende Kombinationen sind überraschend effektiv.

Sie müssen sehr sorgfältig darüber nachdenken, wie Sie mit Hilfe von Stauden ein Blumenbeet anordnen können - um mehr über die Merkmale der Pflanzen, die Sie pflanzen möchten, über den Zeitpunkt ihrer Blüte und die Eigenschaften des Bodens zu erfahren. Es gibt verschiedene Arten der Vermehrung von mehrjährigen Pflanzen - Vermehrung durch Samen, Stecklinge, Zwiebeln, Wurzelteilung. Sie sollten auch wissen, wann es am besten ist, bestimmte Blumen zu pflanzen.

Es gibt auch eine Reihe von Pflanzen, die sich durch Selbstsaat vermehren. Eine der unprätentiösen Blumen dieser Art ist die Seifenschale: https://diz-cafe.com/ozelenenie/saponariya.html

Viele Sommerbewohner, die sich ein schönes Blumenbeet ausgedacht haben, pflanzen alle Blumen, die sie mögen, auf einmal. Es ist besser, diese Versuchung zu vermeiden und mehrere Sorten zu wählen, die den ganzen Sommer über blühen und sich gegenseitig ersetzen. Dies sind Liliaceae, Pelargonie, Fingerhut, Katzenminze. Solche wunderbaren Blüten wie Delphinium können ein zweites Mal blühen, wenn sie am Ende der ersten Blüte geschnitten und gedüngt werden.

Delphinium ist eine schöne große Staude, die 4 Jahre lang an einem Ort wachsen kann. Ein gutes Blumenbeet aus Rittersporn verschiedener Sorten und Schattierungen, einer Gruppe von Blumen oder einer Kombination davon mit kürzeren Blüten

Ein Blumenbeet aus hohen Stauden, die erfolgreich miteinander kombiniert werden. Sphärische Blüten von Zierzwiebeln, Kamille, Lilien, Rittersporn werden in Gruppen gepflanzt

Unter den mehrjährigen Pflanzen gibt es stark wachsende, die schließlich das Gebiet erobern können, in dem benachbarte Blumen wachsen. Dies sind Glocken, subuliertes Phlox, Veilchen, Oxalis, Euphorbia. Diese Blüten sind für sich genommen in Ordnung, können aber auf Wunsch mit einem Randband gestoppt oder das überschüssige Wachstum manuell entfernt werden. Aus Eindringlingen können Sie ein ganzes Blumenbeet zusammenstellen, zum Beispiel aus Glocken, die zu hohen Blumen gehören, und untergroßen subulaten Phloxen mit mehreren Schattierungen.

Herbst mehrjährige Blumen für Blumenbeete

Im Herbst regieren Astern, Heilige (alpine Astern) und Chrysanthemen im Blumenbeet. Die Farbpalette der Astern ist sehr reichhaltig - von Weiß über Hellrosa und Flieder bis hin zu Lila und Burgund. Und Herbstschönheiten blühen länger als Sommerblumen, Chrysanthemen - vor dem Einsetzen des Frosts.

Hosts - eine originelle Note und Dekoration eines Blumenbeets

Wirte sind Pflanzen, die nicht durch die Schönheit ihrer Blüten, sondern durch die ursprüngliche Form und Farbe der Blätter anziehen. Diese Pflanzen sind vielseitig einsetzbar - sie vertragen Hitze und Kälte gut, sind dürreresistent, wachsen im Schatten und in der Sonne. Ihre dekorativen Eigenschaften sind ausgezeichnet. Deshalb lieben unsere Gärtner die Gastgeber. Wirte können ein eigenständiges Blumenbeet bilden oder mit anderen Blumen kombiniert werden. Ein schicker Hosta-Busch mit geprägten saftigen Blättern kann zum Zentrum des Blumenbeets werden, von wo aus die Zusammensetzung gruppiert wird. Die Wirte können auch eine der Ebenen eines Blumenbeets aus Pflanzen unterschiedlicher Höhe sein. Wirte, die unter Bäumen gepflanzt sind, an schattigen Orten, an denen sonnenliebende Blumen nicht wachsen, sehen großartig aus.

Es gibt viele Hosta-Farben, daher lohnt es sich, die Sortenzugehörigkeit der Pflanze zu berücksichtigen: https://diz-cafe.com/rastenija/xosta-v-landshaftnom-dizajne.html

Für die Herstellung des Blumenbeets wurden Geranien von Hosta und Endris verwendet - eine Kombination, die diskret und angenehm für das Auge ist, da Sie manchmal eine Pause von farbenfrohen Farben einlegen möchten

In diesem Blumenbeet bildet die Hosta die mittlere Reihe zwischen der Petunie und den Farnen. Petunie kann durch jede untergroße Staude ersetzt werden

Ein handgemachtes Blumenbeet aus Stauden ist ein riesiger Spielraum für Kreativität, in dem Sie mit all Ihren Lieblingspflanzen und -blumen experimentieren können. Versuchen Sie, ein Hostarium in Ihrem Garten zu schaffen, in dem verschiedene Wirtssorten Sie mit einer interessanten Form und Farbe überraschen. In Kombination mit anderen Blumen können Sie einen exklusiven Garten in Ihrem Garten schaffen, der seinesgleichen sucht.

  • Drucken

Bewerten Sie den Artikel:

(23 Stimmen, Durchschnitt: 3,6 von 5)

Teile mit deinen Freunden!


Blumengärten sind Bereiche, in denen dekorative Blatt-, dekorative Blüten-, Kräuter- und Strauchpflanzen, Gartenwege und kleine architektonische Formen kombiniert werden. Sie können regelmäßig sein - mit strengen Kompositionslinien oder im Querformat - mit glatten Umrissen.

Die Größen der Blumenbeete sind sehr unterschiedlich - von 1 Quadratmeter bis 1000 Quadratmeter und mehr. Das Verhältnis von Pflanzen mit kleinen architektonischen Formen und grünen Rasenflächen kann ebenfalls unterschiedlich sein. Der "goldene Schnitt" wird als derjenige angesehen, bei dem die erste Ziffer größer als die zweite ist und die Summe der ersten und zweiten Ziffer gleich der dritten ist: 3: 5: 8 8:11:19 usw.

Blumenbeete werden je nach Form und Art der Anordnung in Unterarten unterteilt:

  • Modulare Blumenbeete
    Blumengärten, die Grünflächen, dekorative Pflastersteine ​​(Steine, Fliesen) und kleine architektonische Formen (Vasen, Brunnen und Behälter) kombinieren.
  • Mixborders
    Gemischte Blumenbeete jeder Breite und Konfiguration. Meistens handelt es sich um einen Streifen entlang der Wand eines Hauses, eines Gartenwegs oder einer Hecke.
  • Bandwürmer
    Blumenbeete, die nach einem allgemeinen Prinzip vereint sind: Farbe, Höhe der Pflanzen, Form ihrer Blätter usw. In der Regel werden sie isoliert platziert, wo sie am besten angezeigt werden.
  • Rabatki
    Lange, relativ schmale Betten (das Verhältnis von Länge zu Breite beträgt etwa drei zu eins), monochromatisch oder mit geometrischen Mustern verziert. Sie sind oft Teil eines komplexen mehrjährigen Blumenbeets.
  • Bordsteine
    Schmale (10-50 cm) durchgehende Streifen kompakter, niedrig wachsender Pflanzen. Wird oft verwendet, um einzelne Teile eines komplexen Blumengartens zu begrenzen.
  • Steingärten
    Blumenbeete, in denen Pflanzen und Steine ​​miteinander kombiniert werden. Sonst bekannt als Steingärten.
  • Steingärten
    Dies sind Blumenbeete, deren Zusammensetzung auf Pflanzen der alpinen und subalpinen Flora basiert, die auf einem Hügel gepflanzt wurden.


Wie macht man?

Um ein Blumenbeet zu schaffen, das Sie mehrere Jahre lang begeistern wird, müssen Sie vor Beginn der Saison über die Idee eines Blumengartens nachdenken. Um es zum Leben zu erwecken, zögern Sie nicht, Experten oder Nachbarn um Hilfe zu bitten. Der nächste Schritt bei der Umsetzung der Idee ist die Erstellung eines Plans.

Es kann aus mehreren Punkten bestehen:

  • Überlegen Sie sich einen Namen, der der Idee entspricht.
  • Finde einen Platz für einen Blumengarten.
  • Denken Sie über seine Form nach.
  • Präsentieren Sie ein figuratives Layout.
  • Erstellen Sie ein Pflanzschema (es ist besser, wenn es farbig, voluminös, sehr detailliert und aus verschiedenen Winkeln gezeichnet ist und den Zeitpunkt der Blüte der Pflanzen angibt) unter Berücksichtigung von Licht und Schatten.

  • Wählen Sie Pflanzen so, dass das Blumenbeet kontinuierlich blüht und niedrig wachsende Pflanzen und Blüten mit einem langen Stiel enthält.
  • Achten Sie auf den Boden: Dünger und Treibmittel auftragen.
  • Machen Sie einen Rahmen für einen Blumengarten: lebend oder künstlich.
  • Vorpflanzarbeiten durchführen: Lockern und Gießen.
  • Pflanzen Sie Blumen, nicht zu vergessen, dass sie mit der Zeit wachsen werden (was bedeutet, dass sie jetzt in beträchtlichem Abstand voneinander gepflanzt werden müssen).
  • Fotografieren Sie regelmäßig Ihren Blumengarten, um Fehler bei der Dekoration anderer Blumenbeete zu vermeiden und diese Schönheit in Erinnerung zu behalten.

Bei der Auswahl der Pflanzen müssen Sie berücksichtigen, dass sie für einen Quadratmeter Folgendes verwenden:

  • ca. 10 Bodendeckerblüten
  • nicht mehr als 7 untermaßig
  • Pflanzen mittleren Wachstums - 5
  • Pflanzen auf einem hohen Stiel - nicht mehr als 7.

Je nach Pflanzdichte werden verschiedene Arten von Blumenbeeten unterschieden:

  • Bandwürmer - eine einsame Pflanze (Blume oder Busch) mit großen Blüten, großen Blättern, sie sollten deutlich sichtbar sein, häufiger sind dies Rosen, Malven, Amorphen.
  • Rabatki - schmale Blumenstreifen entlang des Zauns, Hauswände, Wege, um Schönheit zu verleihen, 2-3 Pflanzenarten unterschiedlicher Höhe und Farbe werden gepflanzt.
  • Bordsteine - Dies ist eine Art Blumenrand des Blumenbeets. Die Ränder sind immer zu klein und einfarbig, während die Farbe im Gegensatz zum Blumenbeet ausgewählt wird. Außerdem können Sie Pflanzen mit einem starken Aroma aufnehmen, das süß riecht Sommerabende im Garten.
  • Parterres - Blumenbeete, die Platz benötigen, da sie mehrere Elemente enthalten: Rasen, Rabatka, Bordstein.


Wie man ein Blumenbeet aus Stauden macht, um den ganzen Sommer zu blühen

Die Blumenbeete, die wir gewohnt sind, haben einen erheblichen Nachteil: Sie erfreuen das Auge im Frühling oder in der ersten Sommerhälfte. Dann gibt es eine Pause, die normalerweise bis September dauert, wenn die Astern blühen. Möchten Sie wissen, wie man ein Blumenbeet aus Stauden macht, damit es den ganzen Sommer über blüht und im Frühjahr das Auge erfreut?

Ich habe die Materialien analysiert, Diagramme gesammelt und werde meine Meinung darüber teilen, wie man ein Blumenbeet mit kontinuierlicher Blüte richtig macht. Der Artikel wird mir als Leitfaden dienen, und in einem Jahr können Sie die Ergebnisse sehen. Wenn es nach dem Lesen Ergänzungen gibt, sind Sie in den Kommentaren willkommen. Ich werde auf jeden Fall alles berücksichtigen.

Regeln für die Gestaltung von Blumenbeeten mit kontinuierlicher Blüte

Wo also ohne Regeln? Sie sind immer da. Was ist vor Arbeitsbeginn zu beachten?

  1. Pflanzen sollten sich während der warmen Jahreszeit ergänzen.
  2. Sie müssen einige Sträucher aufheben. Die Regel ist relevant, wenn Sie Mixborders erstellen möchten. Bei der Erstellung gewöhnlicher Blumenbeete kann dies ignoriert werden.
  3. Eine große blühende Gruppe von Pflanzen sieht attraktiver aus als verstreute Inseln. Daher müssen Sie beim Erstellen eines Blumenbeets die Pflanzen nach Blütezeit gruppieren.
  4. Den gewünschten Effekt können Sie nur mit Hilfe eines unregelmäßigen Blumenbeets erzielen. Mit anderen Worten, verschiedene Pflanzen blühen in verschiedenen Monaten, sodass sich die Farbe des Blumenbeets ändert.
  5. Die Größe des Grundstücks spielt eine wichtige Rolle. Ein schönes Blumenbeet mit kontinuierlicher Blüte wird nur großflächig erhalten. Aber auf einem Grundstück von 6 Hektar müssen Sie mehrere kleine Blumenbeete machen.

Sie scheinen die Regeln herausgefunden zu haben. Nun beschäftigen wir uns mit den Schemata.

Kontinuierlich blühende Blumenbeetschemata

Einige Autoren glauben, dass die Arbeit mit einer Liste von Pflanzen beginnen sollte, wobei der Zeitpunkt der Blüte berücksichtigt wird. Ich denke, dass Sie mit der Auswahl und Erstellung von Diagrammen beginnen müssen. Woher weiß ich sonst, welche Art von Blumen ich brauche?

Schema Nr. 1. Für Anfänger

Wenn Sie vorher noch nie Blumenbeete gemacht haben, die den ganzen Sommer über blühen, dann ist dieses Schema nur für Sie. Um ehrlich zu sein, auch für mich. Schauen Sie sich das Bild an.

Wie war diese Komposition zusammengesetzt?

  1. Phlox paniculata rosa Farbe.
  2. Astilbe pink.
  3. Taglilie ist violett-silbrig.
  4. Heicher.
  5. Geranie.

Der Schwerpunkt dieser Komposition liegt auf hohen und mittelgroßen Blüten. Ein solches Blumenbeet kann die Ecken eines Sommerhauses schmücken. Kombinieren Sie frühe, mittlere und späte Sorten, um eine kontinuierliche Blüte zu erreichen.

Schema Nr. 2. Für Romantiker

Dieses Schema ist komplizierter. Pflanzen vieler Arten werden hier gruppiert, daher müssen Sie versuchen, für jede Pflanze den richtigen Boden vorzubereiten. Siehe das detaillierte Diagramm (Dekodierung unter dem Bild).

Die folgenden Pflanzentypen werden in diesem Schema verwendet.

  1. Schmalblättriger Lavendel.
  2. Türkische Nelke.
  3. Veronica ist stachelig.
  4. Karpatenglocke.
  5. Gartenchrysantheme.
  6. Liatris.
  7. Beeren-Knifofia.
  8. Die Taglilie ist hybride.
  9. Iris bärtig.
  10. Milchblumige Pfingstrose.
  11. Coreopsis wirbelte herum.
  12. Kamille.
  13. Phlox paniculata.
  14. Delphinium ist Frottee.

Bitte beachten Sie, dass bei diesem Schema Blumen in Gruppen gepflanzt werden. Es ist besser, wenn sie nicht einzeln wachsen, sondern in einer Gruppe.

Schema Nr. 3. Rabat entlang der Gleise

Wenn für die Gestaltung Ihres Sommerhauses oder Landguts gerade Wege verwendet werden, können Sie diese nach diesem Schema mit einem Blumengarten dekorieren. Eine Rabatka ist ein rechteckiges Blumenbeet, das einem gewöhnlichen Gartenbeet ähnelt. Durch die Kombination von Stauden unter Berücksichtigung des Zeitpunkts der Blüte können Sie eine Komposition erstellen, die den ganzen Sommer über das Auge erfreut. Zeichnung sehen.

In diesem kontinuierlich blühenden Blumenbeet werden die folgenden Pflanzenarten gruppiert.

  1. Rittersporn.
  2. Kaukasische Scabiosa.
  3. Echinacea purpurea.
  4. Hosta ist Patriotin.
  5. Anemone ist Eiche.
  6. Aster Kissen.
  7. Das Leberblümchen ist edel.
  8. Bruner ist großblättrig.
  9. Milchblumige Pfingstrose.
  10. Erngeron.

Es ist ratsam, eine solche Zusammensetzung entlang der Wege durch nicht blühende Pflanzen zu ergänzen. Dann werden ihre grünen Blätter verschiedene Blütenstände günstig hervorheben und es wird möglich sein, das Aussehen eines natürlichen Pflanzenwachstums zu erzeugen. In malerischer Reihenfolge angeordnete Steine ​​sind nicht überflüssig.

Schema Nr. 4. Kompaktes Blumenbeet

Wenn Ihr Grundstück klein ist, zum Beispiel 6 Morgen, ist diese Option nur für Sie. Auf kleinem Raum können Sie aus mehrjährigen Pflanzen ein schönes Blumenbeet machen. Der Hintergrund, der die Aufmerksamkeit fokussiert, wird mit Hilfe eines Gitters erzeugt, entlang dem sich Clematis windet.

Das Schema beinhaltet das Pflanzen von zwei Arten von Clematis: früh und spät. Gleichzeitig ist die Auswahl der Farben der Blumen nicht beschränkt, Sie können Ihre eigenen erstellen, die nichts anderes ähneln.

Für dieses Blumenbeet wurden folgende Pflanzen ausgewählt:

  1. Thymian.
  2. Manschette.
  3. Geranie.
  4. Sedum.
  5. Blutwurzel.
  6. Schafgarbenhybrid.
  7. Allium mit kugelförmigen Blütenständen.
  8. Der Mehrfachrost ist lila.
  9. Eisenkraut.
  10. Buchsbaum ist konisch.
  11. Wermut Plumose (silbrig).
  12. Koreanische Minze.
  13. Echinacea officinalis.
  14. Lavatera.
  15. Klematis

Ein solches Bett mit kontinuierlicher Blüte wird das Auge von den ersten Julitagen bis Anfang September erfreuen. In diesem Fall ändern sich die Schattierungen, wenn die Blüte einiger Pflanzen aufhört und andere blühen. Die Zusammensetzung ist so gewählt, dass sie auch ohne blühende Pflanzen aufgrund der Laub- und Pflanzenstängelschattierungen gut aussieht.

Schema Nr. 5. Simulierter Bach

Wenn Sie lange davon geträumt haben, einen Standort mit einem Stausee zu dekorieren, aber keine solche Gelegenheit haben, ist die Idee, einen trockenen Strom zu erzeugen, genau das Richtige für Sie. Und um es natürlicher zu machen, hilft das Layout von mehrjährigen Pflanzen, die die Ränder der Kieselsteine ​​bedecken und als zusätzliche Dekoration dienen. Als Ergebnis erzeugen Sie eine realistische Illusion eines trockenen Flusses.

In diesem Schema spielen Pflanzen eine bestimmte Rolle. Überzeugen Sie sich jedoch selbst.

  1. Blattgitter Bambus. Die Pflanze blüht nicht, aber aufgrund der Form und Größe der Stängel erzeugt sie den Effekt des Beginns eines Baches. Darüber hinaus ist dies eine hohe Pflanze und betont daher die Aufmerksamkeit in der Komposition.
  2. Iris bärtig.
  3. Lobelie.
  4. Hartnäckig kriechend.
  5. Glocke von Poskharsky.
  6. Aubriet-Hybriden.
  7. Brunner ist großblättrig.
  8. Der Bryozoan ist styloid.
  9. Hartnäckig kriechend.
  10. Wieder Bambus oder eine ähnliche Pflanze.

Bitte beachten Sie: Nicht alle Pflanzen in einem solchen Blumenbeet blühen, die meisten dienen dazu, die Ufer des Baches zu imitieren, und nur wenige verdünnen den grünen Hintergrund mit hellen Blütenständen.

Schema Nr. 6. "Schnelles Blumenbeet"

Was sollen die ungeduldigsten Gärtner tun? Schließlich blühen fast alle Pflanzen im ersten Jahr nach dem Pflanzen nicht, aber ich möchte das Ergebnis der Arbeit schnell genießen. In diesem Fall können Sie das folgende Schema verwenden.

Mit Hilfe eines solchen Bettes mit kontinuierlicher Blüte können Sie leicht einen Zaun oder eine hässliche Wand verstecken. Die folgenden Pflanzen werden verwendet.

  1. Stock-Rosen. Kombinieren Sie Blumen in verschiedenen Farbtönen, um einen schönen Hintergrund zu schaffen.
  2. Dekorative Sonnenblume.
  3. Isländischer Mohn.
  4. Gaillardia.
  5. Lobelia Kardinal. Mit seiner Hilfe wird ein roter Streifen erzeugt, der die Aufmerksamkeit des Betrachters betont.
  6. Tiefen von drei Klassen nach eigenem Ermessen.
  7. Glocke von Poskharsky.
  8. Katananche ist blau.
  9. Avens.
  10. Heicher.

Die letzten beiden Arten von Blumen verleihen dem Blumenbeet bis zum ersten Frost ein elegantes Aussehen.

Alle im Schema verwendeten Pflanzen werden unter Berücksichtigung der Besonderheiten der Pflege ausgewählt. Sie müssen sich nicht den Kopf zerbrechen, Verzeichnisse durchblättern und für jede Gruppe Ihre eigenen Wachstumsbedingungen schaffen. Daher ist diese Option für Anfänger geeignet. Aber auch anspruchsvolle Blumenbeetliebhaber werden begeistert sein.

Schema Nr. 7. "Heller Bogen"

Das Tor sieht wunderschön aus, wenn es in Form eines Bogens gerahmt ist. Ist es möglich, dass es ständig blüht? Können. Wenn Sie die richtigen Pflanzen auswählen, schmückt eine solche Komposition Ihren Standort den ganzen Sommer und einen Teil des Herbstes. Das folgende Diagramm hilft Ihnen dabei.

Die Schaffung eines solchen Blumengartens basiert auf dem mehrstufigen Prinzip, daher werden die folgenden Arten von mehrjährigen Pflanzen verwendet.

  1. Liatris Ährchen
  2. Das Sedum ist felsig.
  3. Eichensalbei.
  4. Aster ist gepolstert.
  5. Sedum quietschen.
  6. Stabförmige Hirse.
  7. Veronica ist langblättrig.
  8. Schafgarbe Mädesüß.
  9. Malve.
  10. Jährliche Sonnenblume (Ausnahme in der Zusammensetzung).
  11. Clematis Zhakmana.
  12. Kletterrose.
  13. Buddha David.
  14. Rudbeckia ist glänzend.
  15. Neue belgische Aster.
  16. Schafgarbe Mädesüß.
  17. Rudbeckia ist brillant.
  18. Aster ist kissenförmig.
  19. Fuchsschwanz gefiedert.
  20. Pozharskys Glocke.

Dieser Bogen passt gut zu Zäunen und Wänden aus beliebigen Materialien. Blumen sehen besonders gut vor dem Hintergrund von Ziegel, Stein, Lattenzaun aus.

Schema Nr. 8. "Penumbra Liebhaber"

Wenn Sie einen leicht schattierten Bereich dekorieren müssen, ist dieses Prinzip der Blumenplatzierung am besten geeignet. Hier sind ausgewählte Pflanzen, die ein wenig Schatten perfekt vertragen.

Sie müssen die folgenden Pflanzen pflanzen.

  1. Gastgeber.
  2. Das Zentrum ist ausgezeichnet.
  3. Episediumrot.
  4. Liriope muscaria
  5. Geranie.
  6. Zartes Lungenkraut.
  7. Der Nabel ist Frühling.
  8. Violett.

Die Besonderheit dieses Blumenbeets ist, dass es von Mai bis Oktober blüht und allmählich seine Farbe und Schattierungen ändert. Im Kern ist es ein Mixborder, was bedeutet, dass es in der Nähe von Wänden und Zäunen platziert werden kann.

Ansprache an die Leser

Es gibt viele Optionen und Schemata. Ich habe meiner Meinung nach die interessantesten Ideen für durchgehend blühende Beete ausgewählt, um sie allen zu erzählen - der Artikel reicht nicht aus. Blumenbeetdiagramme ihrer Stauden, die den ganzen Sommer über blühen, sowie andere Optionen werden jeden Samstag veröffentlicht.

Wie man ein Blumenbeet aus Stauden macht, um den ganzen Sommer zu blühen


Zusammenfassen

Mit minimalem Wissen, Geduld und kreativer Inspiration kann jeder unerfahrene Gärtner aus Stauden seinen eigenen einzigartigen Blumengarten anlegen. Wenn gleichzeitig die Merkmale der Website, Farbkombinationen und Pflegebedingungen berücksichtigt werden, wird das Blumenbeet den Schöpfer und alle um ihn herum mit einem eleganten Look für mehrere Jahreszeiten begeistern.

Informationen zum Vermeiden von Fehlern beim Entwerfen von Blumenbeeten finden Sie in diesem Video:


Schau das Video: Wir haben uns ein B gekauft


Vorherige Artikel

Pfirsichbrühe: Wie wählt man eine geeignete und frostbeständige

Nächster Artikel

Topf-Zinnia-Pflanzen: Pflege von in Behältern gezüchteten Zinnien