Fruchtmotte in Pfirsichen - Wie man orientalische Fruchtmotten auf Pfirsichen tötet


Von: Mary H. Dyer, anerkannte Gartenschreiberin

Orientalische Fruchtmotten sind böse kleine Schädlinge, die in einer Reihe von Bäumen, darunter Kirschen, Quitten, Birnen, Pflaumen, Äpfel, Zierkirschen und sogar Rosen, Chaos anrichten. Die Schädlinge lieben jedoch besonders Nektarinen und Pfirsiche.

Fruchtmotten in Pfirsichen sind nicht leicht zu kontrollieren, aber die folgenden Informationen sollten hilfreich sein. Lesen Sie weiter, um mehr über orientalische Fruchtmotten in Pfirsichen zu erfahren.

Pfirsichfruchtmotte Symptome

Erwachsene Fruchtmotten sind grau mit dunkelgrauen Bändern an den Flügeln. Die Erwachsenen legen winzige, scheibenförmige Eier auf Zweige oder die Unterseite der Blätter. Sie fliegen abends oder manchmal früh morgens. Die Eier sind weiß, verwandeln sich aber schließlich in Bernstein. Eine weibliche Motte kann bis zu 200 Eier legen. Orientalische Fruchtmotten haben in der Regel vier oder fünf Generationen pro Jahr.

Orientalische Fruchtmottenlarven, die weiß mit dunklen Köpfen sind, werden im Laufe der Reife rosa. Die Larven überwintern in Kokons, die sich auf dem Baum oder dem Boden befinden können. Im Frühjahr bohrten sich die Larven in Zweige und verursachten Rücken und Welke.

Die nächste Generation von Larven bohrt sich in sich entwickelnde Früchte und hinterlässt oft Massen von Gummigussteilen oder „Frass“. Spätere Generationen treten in das Stielende der Früchte ein, insbesondere an der Spitze des Baumes. Winzige Eintrittslöcher in Pfirsichen mit orientalischen Fruchtmotten sind schwer zu erkennen und oft eine unangenehme Überraschung nach der Ernte der Früchte.

Wie man orientalische Fruchtmotten tötet

Die Bekämpfung von Fruchtmotten in Pfirsichen ist nicht die einfachste, aber mit einigen einfachen Ansätzen kann dies möglich sein. Wenn Sie neue Pfauenbäume pflanzen möchten, pflanzen Sie frühe Sorten, die bis zum Hochsommer geerntet werden. Kultivieren Sie den Boden um die Bäume im zeitigen Frühjahr. Wenn Sie den Boden bis zu einer Tiefe von 10 cm bearbeiten, können Sie überwinternde Larven zerstören. Pflanzen Sie blühende Deckfrüchte, die nützliche Raubinsekten anziehen, einschließlich Braconidwasps.

Pheromonspender, die im Februar und erneut 90 Tage später an den unteren Ästen der Bäume hingen, tragen dazu bei, Pfirsiche mit orientalischen Fruchtmotten vorzubeugen, indem sie die Paarung beeinträchtigen. Pheromone werden jedoch im Allgemeinen in Obstgärten verwendet und sind möglicherweise für Hausgärten nicht wirksam.

Ruhende Öle wirken nicht gegen Pfirsiche von Fruchtmotten, aber einige Insektizide, einschließlich Pyrethroide, sind für den Heimgebrauch geeignet. Wenden Sie sich an Ihr lokales kooperatives Beratungsbüro, da viele für Bienen hochgiftig sind, während andere Fische und andere Wasserlebewesen bedroht sind, wenn der Sprühnebel abdriftet oder abläuft.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über Pfirsichbäume


MSU-Erweiterung

Larry Gut und Mike Haas, Michigan State University, Abteilung für Entomologie - 4. April 2017

Ein Leitfaden für die Verwendung von Paarungsstörungen, um orientalische Fruchtmotten in Michigan-Baumfrüchten effektiv zu verwalten.

Einführung

Orientalische Fruchtmotte, Grapholita molesta (Busck) ist ein Hauptschädling für Pfirsiche und andere Steinobst in Michigan und kann in den meisten Produktionsregionen auch bei Äpfeln problematisch sein. Die Unterbrechung der Paarung ist eine äußerst effektive Taktik, die bei der Entwicklung eines Managementplans für orientalische Obstmotten zu berücksichtigen ist. In den USA sind über 20 Formulierungen zur Störung der Paarung orientalischer Fruchtmotten registriert, und geschätzte 150.000 Acres weltweit werden mit diesen Technologien behandelt. Eine Unterbrechung der Paarung ist für Menschen und andere Nichtzielorganismen, einschließlich nützlicher Insekten, sicher und kann je nach Situation allein oder zusammen mit herkömmlichen Insektiziden angewendet werden. Ein wichtiger Grund für die Verwendung von Paarungsstörungen als Managementoption für orientalische Fruchtmotten ist die Vermeidung von Insektizidresistenzproblemen, die durch die wiederholte Verwendung von Insektiziden derselben Resistenzklasse auftreten, bei denen es sich häufig um Pyrethroide handelt, da sie im Vergleich zu neueren Insektizidtypen relativ kostengünstig sind .

Was ist eine Paarungsstörung?

Die Unterbrechung der Paarung beruht auf den Fähigkeiten des Insekts, Partner zu finden, um die Anzahl erfolgreicher Gewerkschaften zwischen männlichen und weiblichen Motten zu verhindern oder stark zu verringern. Durch die Verhinderung der Anzahl erfolgreicher Paarungen werden weniger Eier gelegt, was zu weniger Larven (Würmern) und einer geringeren Wahrscheinlichkeit von Fruchtverletzungen führt. Wenn sich weibliche orientalische Fruchtmotten auf die Paarung vorbereiten, teilen sie dies den Männern mit, indem sie eine Chemikalie namens Pheromon freisetzen, die in extrem geringen Konzentrationen aktiv ist und nur für männliche orientalische Fruchtmotten besonders attraktiv ist. Dieser „Duft“ schwebt als Wolke durch die Luft, die das Männchen mit Hilfe seiner Antennen findet, um das Weibchen zu lokalisieren und sich mit ihr zu paaren.

Paarungsstörungsprodukte wirken, indem sie dem Obstgarten große Mengen synthetischen Pheromons auf eine Weise hinzufügen, die entweder die Aufmerksamkeit der Männer auf die Aufmerksamkeit der Männer übertrifft oder die Fähigkeit des Mannes beeinträchtigt, auf das Pheromon auf normale Weise zu reagieren. Abhängig von der Freisetzungsrate von Pheromon aus jedem Spender kann eine Störung der orientalischen Fruchtmotte über einen der beiden Hauptmechanismen auftreten. In beiden Szenarien wird die Kontrolle erreicht, weil Männer Frauen nicht lokalisieren können und die Paarung gestört wird.

Managementüberlegungen

Die Form und Größe des Obstgartens sind wichtige Überlegungen bei der Implementierung eines Programms zur Unterbrechung der Paarung. Der ideale Obstgarten wäre quadratisch bis rechteckig und mindestens 5 Morgen groß. Lange, schmale Obstgärten haben zu viel „Rand“, was aufgrund der Verdünnung des Pheromons an den Rändern und der erhöhten Möglichkeit für verpaarte Frauen, sich von nahe gelegenen, nicht gestörten Obstgärten in den mit Pheromon behandelten Block zu bewegen, nicht ideal für eine effektive Paarungsstörung ist .

Obstgärten, die sehr jung sind und keinen gut entwickelten Baldachin haben, sind keine großartigen Kandidaten. Darüber hinaus ist ein Obstgarten mit vielen fehlenden Bäumen nicht ideal für Paarungsstörungen. Die beste Strategie besteht darin, die Unterbrechung der Paarung auf der gesamten Farm oder in der gesamten Region anzuwenden. Dieser Ansatz beinhaltet, dass Züchter Pheromon auf alle ihre Stein- und Kernobstpflanzungen anwenden und benachbarte Züchter davon überzeugen, dasselbe zu tun.

Ein wirksames Programm zur Störung der orientalischen Fruchtmotte erfordert auch die Überwachung mit Pheromon-Köder-Klebefallen. Wenn die männlichen Motten die Fallen finden können, können sie wahrscheinlich auch die rufenden Frauen finden und sich mit ihnen paaren. Wenn also orientalische Fruchtmotten nicht in Fallen gefangen werden, ist dies ein Hinweis darauf, dass das Programm zur Unterbrechung der Paarung funktioniert.

Die Zuverlässigkeit des Überwachungsprogramms steigt, wenn mehr Traps bereitgestellt werden. Die minimale Einfangdichte beträgt drei Fallen in kleineren Blöcken (weniger als 10 Acres) und fünf Fallen in größeren Blöcken. Mindestens eine Falle sollte nahe einer Grenze platziert werden. Einige wenige orientalische Fruchtmotten werden häufig in Grenzfallen gefangen, da die Pheromonbedeckung an den Grenzen manchmal geringer und weniger gleichmäßig ist als für eine vollständige Störung erforderlich. Wenn Motten an der Grenze gefangen werden, untersuchen Sie die Bäume auf Anzeichen dafür, dass Larven in Triebe eingedrungen sind (d. H. Flaggen oder Schäferhaken) oder auf Obstschäden, und tragen Sie ein Grenzspray mit Insektiziden auf, wenn ein Befall festgestellt wird.

Die Schädigung von Trieben durch orientalische Fruchtmotten ist ein direkteres Maß für den Erfolg von Paarungsstörungen als die Überwachung des Einfangens männlicher Motten in Fallen und sollte auch dann bewertet werden, wenn keine Motten gefangen werden. Die Anzahl der Triebe ist ein besonders wichtiges Maß für die Wirksamkeit zu Beginn der Saison. Untersuchen Sie 20 Triebe an 20 Bäumen pro Block auf Markierungen oder andere Anzeichen von Schäden. Ein Insektizidspray wird wahrscheinlich benötigt, wenn 1 Prozent oder mehr der Triebe befallen sind oder wenn Fruchtschäden festgestellt werden.

Im Handel erhältliche Produkte

Produkte zur Unterbrechung der Paarung von orientalischen Fruchtmotten lassen sich in eine von drei großen Kategorien einteilen:

  1. Sprühbare Flüssigkeiten mit hoher Dichte.
  2. Handapplizierte Spender mit mäßiger Dichte.
  3. Aerosolemitter mit geringer Dichte.

Jede Option ist effektiv und es kommt darauf an, welche Alternative am besten in Ihren Obstgarten-Managementplan passt. Überlegungen zu jeder Option sind in der folgenden Tabelle aufgeführt.

Im Handel erhältliche Produkte zur Unterbrechung der Paarung von orientalischen Fruchtmotten

Produktart

Nachteile

Handappliziert (Kunststoffrohr, Membran, Clip, Wachsklumpen)

Einmal zu Beginn der Saison auftragen. Wirksamkeit gut etabliert.

Muss Arbeitskräfte zur Verfügung haben. Kann für spät reifende Früchte nicht die ganze Saison dauern.

Sprühbar
Mikroverkapselt
(MEC)

Mit Standard-Sprühgeräten auftragen. Option zur bedarfsgerechten Behandlung. Option zum Tankmischen mit Pestiziden.

Für die saisonale Steuerung sind mehrere Anwendungen erforderlich. Variable Langlebigkeit. Regen wird das Produkt abwaschen.

Aerosol (Herr / Puffer)

Einmal zu Beginn der Saison auftragen. Einfach anzuwenden. Programmierbar, Option, Pheromon nur anzuwenden, wenn Motten vorhanden sind.

Möglichkeit mechanischer Probleme. Die Pheromonbedeckung an Kanten kann problematisch sein. Die Behandlung einer großen Fläche ist am besten.

Handapplizierte Spender

Handapplizierte Spender sind die am häufigsten verwendeten Produkte zur Störung der orientalischen Fruchtmotte. Wie der Name schon sagt, werden sie manuell in Bäumen mit einer Dichte von 100 bis 200 Geräten pro Morgen platziert. In Obstgärten mit einer Überdachungshöhe von weniger als 12 Fuß können Spender in der Mitte der Überdachung (7-8 Fuß) angewendet werden. Tragen Sie in Obstgärten mit höheren Bäumen mindestens die Hälfte der Spender im oberen Drittel des Baldachins auf. Stellen Sie die Spender auf stabile Äste, um sicherzustellen, dass sie während der gesamten Saison auf der gewünschten Höhe bleiben. Informieren Sie die Mitarbeiter über das Vorhandensein von Spendern, damit diese diese während des Frühjahrsschnittes nicht entfernen.

Spender werden üblicherweise im Frühjahr vor dem ersten orientalischen Fruchtmottenflug in die Bäume gesetzt. Es besteht auch die Möglichkeit, die erste Generation mit Insektiziden zu behandeln und einige Wochen später die Spender aufzutragen. Die Federpheromonanwendung ist jedoch am effektivsten, insbesondere wenn sie mit einem einzelnen Insektizidspray kombiniert wird. Einige Spender halten eine Saison lang (ca. 120 Tage), während andere nach ca. 80 Tagen ein zweites Mal angewendet werden müssen. Siehe Produktetikett.

Apfelbauern werden wahrscheinlich mit orientalischen Obst- und Apfelwicklern zu kämpfen haben. Eine Möglichkeit, die beiden Schädlinge zu zerstören, besteht darin, ein von Hand aufgetragenes Produkt zu verwenden, das das Pheromon beider Arten enthält. Die Aufwandmenge für Apfelwickler ist typischerweise höher als die für orientalische Obstmotten. Daher kann es wirtschaftlicher sein, das Doppelprodukt mit einer niedrigeren Rate von 100 bis 200 Spendern pro Morgen aufzutragen und die Behandlung dann durch zusätzliche 100 bis 200 Spender nur für Apfelwickler zu ergänzen.

Sprühbare Produkte

Sprühbare Produkte bestehen aus Pheromon, das in mikroskopisch kleinen Polymerkapseln eingekapselt ist, aus denen das Pheromon im Laufe der Zeit langsam freigesetzt wird. Pro Morgen werden mehrere Millionen Kapseln aufgetragen, die zusammen 9 bis 20 Gramm Pheromon über einen Zeitraum von drei bis fünf Wochen liefern, abhängig von den Umgebungsbedingungen. Eine kürzere Lebensdauer tritt auf, wenn die Pheromonfreisetzung durch hohe Temperaturen beschleunigt wird oder Kapseln durch Regen vom Laub abgewaschen werden.

Sprühbares Pheromon weist eine Reihe von Wirkstoffstärken auf, die auf dem Etikett aufgeführt sind, und bietet verschiedene Optionen für die Behandlung orientalischer Fruchtmotten. Eine einzelne Hochgeschwindigkeitsanwendung zu Beginn des Flugs jeder Generation kann zu einer Unterbrechung der gesamten Generation führen. Zwei Anwendungen sind wahrscheinlich erforderlich, wenn das Auflaufen länger dauert, es regnet oder in heißen Sommerperioden.

Eine bewährte Alternative zur ein- oder zweimaligen Anwendung einer höheren Rate pro Flug besteht darin, die niedrigste gekennzeichnete Rate zu verwenden und diese häufiger anzuwenden, beispielsweise alle sieben bis 10 Tage. Dies stellt sicher, dass ein frischer Pheromonvorrat vorhanden ist, selbst wenn der Regen frühere Sprays weggespült hat. Eine dritte Möglichkeit ist die Verwendung von Insektiziden, die mit einer oder mehreren gezielten Pheromonanwendungen ergänzt sind, wenn in Fallen hohe Mottenfänge aufgezeichnet werden.

Aerosolstrahler

Ein Ansatz mit geringer Dichte speichert und setzt das Pheromon über Aerosolemitter frei, die große Mengen mechanisch abgeben. Diese Vorrichtungen bieten eine kontrollierte konstante Freisetzungsrate und eine stabile Umgebung für das Pheromon vor seiner Freisetzung. Jede Einheit setzt alle 15 Minuten über einen 9- bis 12-Stunden-Zyklus Milligramm-Mengen Pheromon frei. Aerosolemitter für orientalische Fruchtmotten werden vor Beginn des ersten Erwachsenenfluges in einer Dichte von 1 Einheit (bis zu 2 pro Morgen in stark befallenen Obstgärten) eingesetzt. Ein Aerosolprodukt, das die Pheromone sowohl der orientalischen Fruchtmotte als auch der Apfelwickler emittiert, ist ebenfalls erhältlich und wird in einer Dichte von 1 bis 2 pro Morgen eingesetzt.

Ein Problem bei der Verwendung dieser Technologie besteht darin, dass durch den mechanischen Ausfall einer Einheit große Bereiche ungeschützt bleiben. Daher ist es eine gute Idee, die Geräte regelmäßig zu überprüfen, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß funktionieren. Eine weitere potenzielle Schwäche besteht darin, dass die geringe Einsatzdichte Bereiche mit geringer oder keiner Pheromonbedeckung hinterlassen kann, insbesondere an Grenzen, an denen möglicherweise Partner gefunden werden. Da Kanten bei mit Aerosol behandelten Pflanzen problematisch sein können, werden Emitter im Allgemeinen im oberen Baldachin aufgehängt, um die Verteilung des Aerosols im Obstgarten zu erleichtern. Die Behandlung großer zusammenhängender Flächen von 40 Acres oder mehr wird empfohlen, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Eine zusätzliche Behandlung des Perimeters mit handapplizierten Spendern kann zum Schutz der Grenzen beitragen.

Die Erweiterung der Michigan State University ermutigt die Erzeuger, bei ihrem Managementprogramm für orientalische Fruchtmotten eine Unterbrechung der Paarung zu verwenden, insbesondere bei der Pfirsichproduktion, bei der der Zyklus der wiederholten Verwendung von Pyrethroiden gegen orientalische Fruchtmotten unterbrochen werden muss. Durch Befolgen der Richtlinien in diesem Artikel kann ein effektives Management von orientalischen Fruchtmotten erreicht werden.

Die Arbeit von Dr. Gut wird zum Teil von AgBioResearch der MSU finanziert.

Dieser Artikel wurde veröffentlicht von Erweiterung der Michigan State University. Weitere Informationen finden Sie unter https://extension.msu.edu. Besuchen Sie https://extension.msu.edu/newsletters, um Informationen direkt in Ihren E-Mail-Posteingang zu senden. Um einen Experten in Ihrer Nähe zu kontaktieren, besuchen Sie https://extension.msu.edu/experts oder rufen Sie 888-MSUE4MI (888-678-3464) an.

Fanden Sie diesen Artikel hilfreich?


Wie kann man Insekten auf Pfirsichbäumen loswerden?

F: ich habe drei Pfirsich Bäume, die jedes Jahr produzieren. Aber mein Problem sind Fehler. Haben Sie Vorschläge, um die Insekten loszuwerden, bevor ich einen Mord an den Bäumen begebe? - W.B.K., Houston

EIN: Versuchen Sie, den Schädling zu identifizieren, da Ihre Bäume produzieren, damit Sie ihn richtig behandeln können. Plum Curculio, Insekten mit Katzengesicht, orientalische Fruchtmotte, Pfirsichbaumbohrer und Schuppen sind Pfirsichschädlinge. Vielleicht ist Ihr Problem eines der häufigsten, das Plum Curculio, ein Rüsselkäfer. Wenn ja, sehen Sie seine Nachkommen - weißlich bis gelb-weiß, beinlose Maden mit braunen Köpfen - in der Frucht. Das Curculio frisst ein Loch in die Entwicklung von Früchten und legt Eier darin ab. Die Würmer schlüpfen und fressen, so dass die Früchte oft früh reifen und fallen.

Der Zeitpunkt der Behandlung ist wichtig. Sie möchten keine Insekten sprühen und töten, die die Blüten bestäuben. Daher ist es am besten, Behandlungen durchzuführen, nachdem die Blütenblätter gefallen sind. (Einige Gärtner bauen Gerüste, um nach dem Fall der Blüten eine Reihenabdeckung über den Bäumen zu platzieren.)

Entfernen Sie befallene Früchte, um zukünftige Ausbrüche zu verhindern. Pflanzensorten, die produzieren, bevor Schädlinge auftauchen. 'Tropic Beauty' ist ein Pfirsich mit einer Dauer von 150 Chill-Stunden, der produziert wird, bevor das Curculio aktiv ist.

Fragen Sie Ihren Gärtner oder Ihr Beratungsbüro nach einem geeigneten Insektizid. Garrett Juice ist eine Bio-Behandlung.


Wichtige Links

UC IPM Schädlingsbekämpfungsrichtlinien: Mandel
UC ANR-Veröffentlichung 3431

F.G. Zalom (emeritiert), Entomologie, UC Davis

DR. Haviland, UC IPM und UC Cooperative Extension Kern County

E.J. Symmes, UC IPM und UC Cooperative Extension Butte County

K.E. Tollerup, UC IPM und Kearney Agricultural Research and Extension Center, Parlier

Anerkennung für Beiträge zu Insekten, Milben und anderen Wirbellosen

C. Pickel (emeritiert), UC IPM und UC Cooperative Extension Sutter und Yuba Counties


Schau das Video: Lebensmittelmotten: schritt für schritt loswerden


Vorherige Artikel

Spathiphyllum-Probleme: Der Experte antwortet auf die Krankheiten von Spathiphyllum

Nächster Artikel

So stoppen Sie Chamäleonpflanzen: Erfahren Sie mehr über das Töten von Chamäleonpflanzen