Probleme mit Bohnenblüten: Grund dafür, dass Bohnenblüten abfallen, ohne Schoten zu bilden


Von: Heather Rhoades

Wenn Bohnenblüten abfallen, ohne eine Schote zu produzieren, kann dies frustrierend sein. Aber wie bei vielen Dingen im Garten können Sie, wenn Sie verstehen, warum Sie Probleme mit Bohnenblüten haben, daran arbeiten, das Problem zu beheben. Lesen Sie weiter, um mehr über dieses Problem mit Bohnenpflanzen zu erfahren.

Gründe für Bohnen mit Blüten und ohne Schoten

Normaler Frühsaisonabfall - Die meisten Bohnenpflanzen lassen zu Beginn der Saison natürlich einige Blüten fallen. Dies wird ziemlich schnell vergehen und bald wird die Bohnenpflanze Schoten produzieren.

Mangel an Bestäubern - Während viele Bohnensorten selbst fruchtbar sind, sind es einige nicht. Und selbst die Pflanzen, die selbst fruchtbar sind, produzieren besser, wenn sie von Bestäubern unterstützt werden.

Zu viel Dünger - Während das Aufstapeln des Düngers eine gute Idee zu sein scheint, kann dies häufig zu Problemen führen, insbesondere bei Bohnen. Bohnenpflanzen, die zu viel Stickstoff enthalten, haben Probleme, Schoten zu bilden. Dies führt auch dazu, dass die Bohnenpflanzen insgesamt weniger Blüten produzieren.

Hohe Temperaturen - Wenn die Temperaturen zu hoch werden (normalerweise über 29 ° C), fallen die Bohnenblüten ab. Die hohe Hitze macht es der Bohnenpflanze schwer, sich selbst am Leben zu erhalten, und sie lässt ihre Blüten fallen.

Der Boden ist zu nass - Bohnenpflanzen in zu nassen Böden produzieren Blüten, aber keine Schoten. Der feuchte Boden verhindert, dass die Pflanze die richtige Menge an Nährstoffen aus dem Boden aufnimmt, und die Bohnenpflanzen können die Schoten nicht stützen.

Nicht genug Wasser - Ähnlich wie bei zu hohen Temperaturen sind Bohnenpflanzen, die zu wenig Wasser erhalten, gestresst und lassen ihre Blüten fallen, weil sie sich darauf konzentrieren müssen, die Mutterpflanze am Leben zu erhalten.

Nicht genug Sonnenlicht - Bohnenpflanzen benötigen fünf bis sieben Stunden Licht, um Schoten zu produzieren, und acht bis 10 Stunden, um Schoten gut zu produzieren. Ein Mangel an Sonnenlicht kann dadurch verursacht werden, dass die Pflanzen nicht richtig positioniert werden oder dass die Bohnenpflanzen zu nahe beieinander gepflanzt werden.

Krankheit und Schädlinge - Krankheiten und Schädlinge können eine Bohnenpflanze schwächen. Schwächere Bohnenpflanzen konzentrieren sich darauf, sich selbst am Leben zu erhalten, anstatt Bohnenkapseln zu produzieren.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Prunkbohnenblumen ABER keine Bohnen

Vereinigtes Königreich

Dies ist mein erstes Jahr, in dem ich Gemüse anbaue. Ich habe ein 6'x6'-Grundstück mit viel altem Kompost erstellt, in das ich ein paar Markpflanzen, 3 Tomatenpflanzen, ein paar Reihen Erbsen und eine lange Reihe Runner Beans habe.
Alle wachsen wunderschön und gesund und haben viele Blumen, aus denen die verschiedenen Gemüse wachsen - alle außer den Prunkbohnen - Sie wurden als kleine Pflanzen gekauft, an der Basis von 6-Fuß-Stöcken gepflanzt und haben nach oben und darüber hinaus und darüber geschossen sind eine Masse roter Blumen, die von Bienen und anderen polinierenden Insekten gut besucht werden - JEDOCH - Die Blumen fallen schließlich und hinterlassen nur einen Stiel. Keine kleine Prunkbohne, bereit, groß zu werden und mich zu füttern. Alle Pflanzen werden regelmäßig gewässert, aber nicht überbewässert. Ich habe dem Wasser im letzten Monat mehrmals etwas Futter hinzugefügt.
Kann mich jemand aufklären, warum die Blumen einfach abfallen und keine Bohnen produzieren?

Antworten

Hallo, ich habe mir gerade unsere blühenden Bohnen angesehen und es wachsen noch keine neuen Bohnen. Mein Mann Ian sagt, sprühe die Pflanzen mit Wasser ein, aber in meinem Gartenbuch heißt es, dass dies keine Wirkung hat, da sie von Insekten bestäubt werden und die Insekten durch Wärme herausgebracht werden. Wachsen Sie Läufer in geschützten und nicht in exponierten Positionen, um Insekten zu ermutigen. Sie fühlen sich auch mehr zu den weißblumigen Läufersorten hingezogen als zu den rosa oder rotblumigen.

Unnötig zu erwähnen, dass wir immer rot blühende Sorten angebaut haben und es kein Problem mit der Einstellung der Bohnen gab. Ich denke, das Wetter in diesem Jahr war zu kalt und nass und alles ist später als gewöhnlich. Sie könnten immer einen Künstlerpinsel verwenden, um sie zu bestäuben, wenn die Insekten ihren Job nicht machen.


Buschbohnen gegen Stangenbohnen: Verschiedene Ernten

Hier ist eine Frage, die ich oft bekomme: "Ich habe schon immer Buschbohnen gepflanzt. Muss ich etwas über den Anbau und die Ernte von Stangenbohnen wissen, das möglicherweise anders ist? “ Einer der Hauptunterschiede zwischen Buschbohnen und Stangenbohnen besteht darin, wie sie reifen. Stangenbohnen werden sechs bis acht Fuß hoch, wenn sie eine Struktur zum Klettern haben, und die Blüten bilden sich und beginnen Wochen an der Basis der Pflanze Bohnen zu produzieren, bevor Sie eine Ernte von oben erhalten. Dies ist einer der Gründe, warum Stangenbohnen so produktiv sind. Ihre Ernte beginnt früh niedrig, aber wenn Ihre Pflanzen wachsen, produzieren sie immer mehr Blüten und Bohnen.


Viele Blumen, aber keine Bohnen

So glücklich

Gartenmeister

PhilaGardener

Gartensüchtig

Meine Blue Lake Pole Bohnen blühen noch nicht so lange, aber ich habe heute bemerkt, dass sie auch nicht viele Schoten haben.

Ich habe heute eine große Schüssel Fortex gepflückt (und meine Kartoffeln gegraben)!

Blumenkäfer

Gartenmeister

Ja, die Hitze kann etwas damit zu tun haben. auch die Vielfalt der Bohnen. Einige scheinen hitzebeständiger zu sein als andere, und andere sind in Bezug auf Spurennährstoffe etwas pingeliger. Ich habe gerade einige, die einige Mangelprobleme aufweisen, aber sie wachsen neben anderen in genau demselben Boden, dem es gut geht.

Das heißt, ich habe Tonnen von Bohnen hier und es war in der Mitte der 90er Jahre, aber vor kurzem hat es abgekühlt und noch mehr Bohnen kommen.

Wenn Ihre Hitze in den 100sF gewesen ist, wäre das wahrscheinlich der Hauptgrund IMO.

Bohnen sind selbstfruchtbar, sie sollten einfach ihr eigenes Ding machen.

Eine Sache, die Sie überprüfen können, ist zu sehen, ob die jungen Bohnen abgefallen sind (abgebrochen) oder sich überhaupt nicht gebildet haben. Die abgebrochenen Bohnen wären auf Pflanzenstress oder Mangel an Wasser oder Spurenelementen zurückzuführen. Aber wenn andere Pflanzen in Ordnung sind und Bohnen aufsetzen, ist dies eine Empfindlichkeit dieser Sorte.

Einer der Gründe, warum ich so viele Bohnen anbaue, ist, Sorten zu finden, die hier gut abschneiden, egal was passiert.


Saubohnen Blumen, aber keine Bohnen

Ich habe seit Monaten darauf gewartet, dass meine Saubohnen wachsen. Die Blumen sind schon so lange da, dass ich nicht glaube, dass ich Saubohnen bekomme.

Ich bin sehr verärgert, weil ich zum ersten Mal etwas angebaut habe und obwohl alles andere in Ordnung war, war es sehr schwierig, mich um meine Saubohnen zu kümmern.

Bitte sagen Sie mir, dass nicht alles verloren ist und dass ich Saubohnen auf meiner Pflanze bekommen werde, wenn die Blume endlich gestorben ist. Mindestens 2 Monate, wenn nicht mehr, sind die Blumen ausgegangen. danke x

Der Grund, warum Sie Blumen und keine Bohnen auf Ihren Saubohnen haben, könnte auf eine Reihe von Faktoren zurückzuführen sein, die Sie kontrollieren sollten.

Überprüfen Sie zunächst Ihren Boden. Wie im Artikel erwähnt, lieben Saubohnen einen stark gedüngten, reichen Boden, der einen hohen Anteil an Kalzium, Magnesium und Kali enthalten sollte, um wirklich gut zu wachsen. Füttern Sie sie auch regelmäßig mit einer Dosis Seetang oder Komposttee.

Natürliche Kalziumquellen sind Holzasche, zerkleinerte Eierschalen und Knochenmehl. Eine natürliche Quelle für Magnesium sind Bananenschalen. Schneiden Sie sie auf und graben Sie sie um Ihre Saubohnen. Kali kann in Form von Steinstaub, Seetangmehl oder Asche aus Ihrem Kamin hinzugefügt werden, solange Sie unbehandeltes Holz verbrennen. Das Begrenzen des Bodens hilft auch beim Anbau von Saubohnen.

Zweitens sind Saubohnen teilweise selbstbestäubend und teilweise kreuzbestäubend. Wenn Sie einen Mangel an Bienen oder Insekten auf Ihren Saubohnen haben, haben Sie einen Mangel an Schoten.

Wenn das Wetter zu windig war, als dass die Bienen herauskommen könnten, hätten Sie nicht die Bestäubung, auf die Sie gehofft hatten. Wenn das Wetter zu heiß war, werden Ihre Pods auch nicht eingestellt.

Für das Bestäubungsproblem können Sie versuchen, sich selbst zu bestäuben, indem Sie einen kleinen Pinsel nehmen und die Kehlen der Saubohnenblüten kitzeln, um den Pollen auf die Staubblätter zu bringen. Zeitaufwändig, aber wenn Ihre Bodenbedingungen stimmen, werden Sie die Ergebnisse mit Schoten kurz danach definitiv sehen.

Wenn das Wetter in letzter Zeit heiß war, besprühen Sie die Saubohnenblüten, um sie zum Abbinden zu ermutigen. Die beste Zeit dafür ist eine Abendzeit. Fügen Sie 2 Esslöffel landwirtschaftlichen Kalk zu ungefähr 2 Gallonen Wasser hinzu. Sprühen Sie die Pflanzen und tiefes Wasser, um die Wurzeln kühl zu halten.

Es dauert eine Weile, bis Saubohnen wachsen. Von der Aussaat bis zur Ernte dauert es 3-4 Monate, sodass Sie möglicherweise etwas ungeduldig sind.

Lassen Sie uns wissen, wie es Ihnen geht und geben Sie nicht auf. Der Anbau von Gemüse ist die Mühe wert.

Kommentare für Saubohnen Blumen, aber keine Bohnen

Kann ich bitte wissen, wie man Bohnen selbst bestäubt?

Sie können jedes Gemüse selbst bestäuben, aber warum sollten Sie? Wenn Sie Bienen halten und Insekten in Ihren Garten ermutigen, sollten Sie Gemüse und Obstbäume bestäuben.

Wenn Sie sich jedoch selbst bestäuben möchten, besorgen Sie sich einen kleinen Pinsel. Bürsten Sie den Pollen von den Staubblättern und streichen Sie dann über das Stigma der Pflanze. Dies stellt sicher, dass Ihre Saubohnen bestäubt werden und eine gute Ernte bringen sollten.

Saubohnen produzieren Bohnen nur in den Frühlingsmonaten, egal wann Sie sie pflanzen (hier finden Sie ein Infoblatt http://www.agric.wa.gov.au/objtwr/imported_assets/content/hort/veg/cp/peas/ f04899.pdf)

Für jeden in Australien kann es nützlich sein zu wissen, dass Honigfresser ausgezeichnete Bestäuber sind.

Vielleicht gibt es auch in Großbritannien einige Vögel, die diese Funktion ausführen.

Ich gehe davon aus, dass Sie Ihre Bohnen an einem sonnigen Ort anbauen, also gehen wir zum nächsten Punkt.

Die wichtigste Voraussetzung ist, dass der Boden die richtigen Nährstoffe enthält. Ich selbst verwende gut verrotteten Mist von den Kühen meiner Nachbarn. Wenn Sie nicht genügend Nachbarn für Gülle haben, starten Sie ein Kompostbett, wenn Sie dies nicht getan haben.

Ich finde, dass meine Bohnen am besten in einem lockeren, reichen Boden wachsen. Ich benutze auch Misttee. Legen Sie einfach Gülle in einen mit Wasser gefüllten 5-Gallonen-Eimer und lassen Sie ihn einige Tage einweichen. Ich gieße meine mit einem handlichen Gegenstand direkt auf den Boden, um die Flüssigkeit aus dem Bock zu tauchen. Dann ersetze ich einfach das Wasser, das ich herausgenommen habe.

Sie können normalerweise anhand der Farbe erkennen, wann es Zeit ist, den verbrauchten Mist auf den Komposthaufen zu werfen und eine neue Charge zu starten.

Wenn ich durch einen Filter gesiebt werde, verwende ich diesen sogar für alle meine anderen Pflanzen sowie für meine Zimmerpflanzen.


Schau das Video: Bohnen anbauen in Mischkultur. Die perfekten Pflanzenpartner


Vorherige Artikel

Spathiphyllum-Probleme: Der Experte antwortet auf die Krankheiten von Spathiphyllum

Nächster Artikel

So stoppen Sie Chamäleonpflanzen: Erfahren Sie mehr über das Töten von Chamäleonpflanzen