Landwirtschaftlicher Kindergarten in Krasny Bor


Wie komme ich zu uns?
Der Kindergarten befindet sich an der Kreuzung der Autobahn Krasnoborskoje und der Roten Straße.
Mögliche Reise durch die Stadt Kolpino und das Dorf. Telman sowie entlang der Moskauer Autobahn.
Bei der Fahrt entlang Moskovskoe sh. (von St. Petersburg in Richtung Moskau) Sie müssen in Richtung des Dorfes Nikolskoye abbiegen. Die ungefähre Entfernung zum Kindergarten beträgt 2 km.
Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: von Kolpino entlang der Route 450, 611, 540. Und auch von der U-Bahn-Station Kupchino Route Nummer 688

Wir bieten eine breite Palette von:
Gemüse- und Blumensämlinge, Obst- und Beerenpflanzen, Zierpflanzen, Nadelbäume, Pflanzflächen, Düngemittel

Gemüsesämlinge:
- Tomaten
- Pfeffer
- Gurken
- Zucchini
- Kürbis
- Aubergine
- Kohl

Sämling von Erdbeeren, Erdbeeren, Basilikum

Blumensämlinge:
- Ringelblumen
- Bratsche
- Tor
- Osteospermum
- Nelke
- Aster
- Lobelie
- Bacopa
- Ageratum
- Alissum
- Petunie
- Calibrachoa
- Pethoa
- Begonie
- Cineraria

Verfügbare Zwiebelsets und Kartoffeln zum Pflanzen

Obst- und Beerenpflanzen:
- Apfelbäume, säulenförmige Apfelbäume, dekorativer Apfelbaum
- Birnen
- Pflaumen
- Kirschpflaume
- Kirsche
- Süße Kirsche
- Aprikose
- Johannisbeeren (schwarz, rot, weiß)
- Himbeeren (gewöhnlich, remontant)
- Ezhemalina
- Brombeere
- Blaubeeren
- Stachelbeeren (dornige und dornlose Stachelbeeren)
- Geißblatt
- Trauben

Zierbäume und Sträucher:
- Kastanie
- Mandschurische Walnuss
- Haselnüsse (Haselnüsse)
- Weißdorn
- Weide (Serpentin, kugelförmig)
- Spirea (auf Lager)
- Flieder (sortiert)
- Kuril Tee (Cinquefoil), rot, gelb, weiß
- Buldenezh
- Jasmin (einschließlich Frottee)
- Forsythie
- Blase (goldblättrig, rotblättrig)
- Berberitze (Beere, rotblättrig dekorativ)
- Derain
- Weigela
- Hortensie (sortiert)

Nadelpflanzen
- Fichte (blau, grau)
- Wacholder (felsig, kriechend, Busch)
- Thuja (smaragd, brabant, Höhe 50-200 cm, kugelförmig)
- Tanne (sibirisch, koreanisch)

Mehrjährige Blüten:
- Rosen (Tee, Floribunda, Spray, Englisch, Bodendecker, Klettern)
- Pfingstrosen (in verschiedenen Farben)
- Chrysanthemen (sortiert)
- gekeimte Lilien (orientalisch, asiatisch)
- Gladiolen (auf Lager)
- Gastgeber
- Astilba
- Geychera
- Primel
- Phlox
- Taglilie
- Clematis

Gemüse- und Blumensämlinge werden in einem Gewächshaus auf dem Territorium der Baumschule aus professionellem Saatgut gezüchtet.
Alle Pflanzen sind gepfropft, in Zonen unterteilt und für die Pflanzung im Nordwesten geeignet.
Einige der Pflanzen werden auf dem Territorium der Baumschule selbst geschnitten und angebaut.

Es ist möglich, Pflanzen auf Bestellung zu bringen.

Einzelverkauf. Der Großhandel ist nach vorheriger Bestellung möglich und wenn das Produkt in der erforderlichen Menge verfügbar ist.
Pflanzen können im Gebiet des Kindergartens unter der oben angegebenen Adresse gekauft werden.

Zahlungsmöglichkeiten
Kasse. Kaufbeleg zur Verfügung gestellt. Eine Online-Überweisung auf die Sberbank-Karte ist möglich


# 31 Antwort von Swabroid 30.09.2020 11:37:53 Uhr

Betreff: In der Zwischenzeit hat die Justiz einen Schlosser - Pädophilen - überholt

Der Henker schreibt:

Und die lüsternen Handlungen sind nirgendwo hingegangen. Das Drücken von Fingern in die Genitalien kann nicht durch Enuresis erklärt werden

Ich googelte und verstand warum 132.

Des Strafgesetzbuches der Russischen Föderation, schlau und gerissen sinnlos und gnadenlos.

Es ist sehr seltsam, dass ihm zuerst 3.5 gegeben wurde

# 32 Antwort von Oberfeldkurat 30-09-2020 11:44:07 (30-09-2020 11:44:26 bearbeitet von Oberfeldkurat)

Betreff: In der Zwischenzeit hat die Justiz einen Schlosser - Pädophilen - überholt

Der FSB rächte sich an Dmitriev für die Wahrheit über die Schießstände und die NKWD-Grabstätten - das ist verständlich.

und wie viele Dmitriev führten Suchaktionen durch, gruben die Überreste der Unschuldigen aus, begruben sie, fanden Verwandte?

# 33 Antwort von RedHat 30.09.2020 12:13:03 Uhr

Betreff: In der Zwischenzeit hat die Justiz einen Schlosser - Pädophilen - überholt

Der FSB rächte sich an Dmitriev für die Wahrheit über die Schießstände und die NKWD-Grabstätten - das ist verständlich.

und wie viele Dmitriev führten Suchaktionen durch, gruben die Überreste der Unschuldigen aus, begruben sie, fanden Verwandte?

Am 1. Juli 1997 entdeckte er in der Nähe von Medweschyegorsk eine Massengrabstätte namens Sandarmokh und einige Wochen später eine Beerdigung in Krasny Bor bei Petrosawodsk.

# 34 Antwort von Aleksandrr 30.09.2020 12:27:22 (30.09.2020 12:30:54 bearbeitet von Aleksandrr)

  • Aleksandrr
  • Jedi-Meister
  • Online
  • Mehr Details

    Betreff: In der Zwischenzeit hat die Justiz einen Schlosser - Pädophilen - überholt

    Der FSB rächte sich an Dmitriev für die Wahrheit über die Schießstände und die NKWD-Grabstätten - das ist verständlich.

    und wie viele Dmitriev führten Suchaktionen durch, gruben die Überreste der Unschuldigen aus, begruben sie, fanden Verwandte?

    Am 1. Juli 1997 entdeckte er in der Nähe von Medweschyegorsk eine Massengrabstätte namens Sandarmokh und einige Wochen später eine Beerdigung in Krasny Bor bei Petrosawodsk.

    Und für die derzeitigen FSB-Offiziere, welche Seite ist das?

    Was haben sie mit diesen Bestattungen zu tun?
    Sie sind jetzt im Gegenteil fromme Liberale, die auf alles verzichteten, was die Kommunisten taten, und Jelzin und den Zusammenbruch der UdSSR unterstützten.

    # 35 Antwort von Kazak 30-09-2020 12:30:19 (30-09-2020 12:31:13 bearbeitet von Kazak)

    • Kosaken
    • Großer Jedi-Meister
    • Mehr Details

      Betreff: In der Zwischenzeit hat die Justiz einen Schlosser - Pädophilen - überholt

      Frachttransport in Russland

      # 36 Antwort von Swabroid 30.09.2020 12:32:15 Uhr

      Betreff: In der Zwischenzeit hat die Justiz einen Schlosser - Pädophilen - überholt

      Der FSB rächte sich an Dmitriev für die Wahrheit über die Schießstände und die NKWD-Grabstätten - das ist verständlich.

      und wie viele Dmitriev führten Suchaktionen durch, gruben die Überreste der Unschuldigen aus, begruben sie, fanden Verwandte?

      Am 1. Juli 1997 entdeckte er in der Nähe von Medweschyegorsk eine Massengrabstätte namens Sandarmokh und einige Wochen später eine Beerdigung in Krasny Bor bei Petrosawodsk.

      Vitalik, wir haben eine ganze Serie darüber gedreht, wie die blutigen Tschekisten Millionen von Bürgern erschießen. Der Staat unterhält Museen, die dieser Aufnahme gewidmet sind. Wen stört Dmitriev hier?

      # 37 Antwort von Zarathustra 30-09-2020 12:34:53 (30-09-2020 12:35:35 bearbeitet von Zarathustra)

      • Zarathustra
      • Großer Jedi-Meister
      • Online
      • Mehr Details

        Betreff: In der Zwischenzeit hat die Justiz einen Schlosser - Pädophilen - überholt

        Und für die derzeitigen FSB-Offiziere, welche Seite ist das?

        Pavel Chuprunov
        1 h
        Ich glaube, der Grund, warum Yuri Dmitriev 13 Jahre lang gegeben wurde, war, dass er den Grabstätten des NKWD und des KGB auf den Grund ging. Dieser Ort ist heilig und privat für die derzeitige Regierung, niemand sollte etwas über die Opfer der Regierung wissen Sowjetregime, besonders in Russland. So verlängerte Putin beispielsweise die Geheimhaltung der Daten des Zweiten Weltkriegs bis 2040, und Juri beschloss, sie auszuheben.
        Warum ist es unmöglich, den NKWD und den KGB zu berühren? Wahrscheinlich, weil sie Kollegen und Verwandte derer sind, die jetzt an der Macht sind. Sie können ihre Lehrer und Großväter nicht berühren.


        Gegner in Krasny Bor: Ergebnisse des Besuchs von Ökologen

        Umweltschützer aus Deutschland, Polen, Estland, Finnland, Dänemark, Schweden und anderen baltischen Ländern stellten die Effizienz und das hohe Maß an Transparenz auf der Sondermülldeponie Krasny Bor im Bezirk Tosno in der Region Leningrad fest.

        Auf der achten Sitzung der Arbeitsgruppe der Helsinki-Kommission zum Schutz der Meeresumwelt der Ostsee (HELCOM) in Berlin wurde ein Bericht über die Beseitigung von 2 Millionen Tonnen dort angesammelten Giftmülls vorgelegt. Die Ergebnisse gemeinsamer Bemühungen zur Verbesserung der Situation am Teststandort, die in die Liste der Hot Spots dieser internationalen Organisation auf Platz 23 aufgenommen wurden, wurden von russischen und ausländischen Experten bekannt gegeben.

        Das St. Petersburger Explorationsunternehmen Techno-Terra präsentierte die Ergebnisse der Umweltüberwachung, die monatlich am Standort Krasny Bor und in der umliegenden Sanitärschutzzone durchgeführt wird, und Experten des Beratenden Instituts für Grundwasserprobleme GFI (Dresden) sprachen darüber Maßnahmen zur Verbesserung dieser Aktivitäten unter Berücksichtigung der strengen HELCOM-Standards.

        Entsprechend den Überwachungsbedingungen entnehmen Spezialisten Wasser aus sechs Beobachtungsbrunnen, die entlang des Umfangs der Deponie, des Abwassersystems und der nahe gelegenen Bäche (Bezymyanny und Bolshoi Izhorets) gebohrt wurden, sowie Boden- und Luftproben. Studien zu Schwermetallen, organischen Substanzen und Ölprodukten an 38 Indikatoren (das letzte Mal, als am 10. Mai Proben entnommen wurden) überzeugen, dass es keinen Grund gibt, sich über die Verschlechterung der ökologischen Situation in diesem Bereich Sorgen zu machen.

        Gleichzeitig wurden die Ergebnisse der Arbeiten, die in den letzten zwei Jahren bei einer der größten Bestattungen gefährlicher Abfälle in Russland durchgeführt wurden, kürzlich von Vertretern des Ausschusses für Agrar- und Lebensmittelpolitik sowie Umweltmanagement des Föderationsrates der EU erörtert Russische Föderation.

        Sie überprüften den Fortschritt des Programms zur sogenannten Sanierung der Deponie und die Suche nach optimalen Technologien sowie die Möglichkeit, es in das staatliche Register der Objekte mit akkumulierten Umweltschäden aufzunehmen, um Subventionen aus der Bundeskasse zu erhalten . Russische Senatoren beschlossen, dafür eine Arbeitsgruppe einzurichten.

        Das Material wurde in der Zeitung unter der Nummer 085 (6194) vom 16.05.2018 unter der Überschrift veröffentlicht "Ein kalter Blick auf einen Hot Spot».

        Das Material wurde in der Zeitung "St. Petersburg Vedomosti" Nr. 085 (6194) vom 16.05.2018 veröffentlicht.


        Häuser zum Verkauf in der städtischen Siedlung Krasny Bor im Stadtteil Tosnensky

        Haus, 150 m²

        800 000 reiben. / m²

        Ferienhaus, 180 m²

        806 250 reiben. / m²

        Haus, 180 m²

        806 250 reiben. / m²

        Haus, 170 m²

        733 334 reiben. / m²

        Haus, 168,3 m²

        900 000 reiben. / m²

        Haus, 50 m²

        197 425 reiben. / m²

        Immobilienagentur ITAKA

        Haus, 50,2 m²

        197 425 reiben. / m²

        Haus, 120 m²

        745 455 reiben. / m²

        Haus, 260 m²

        685 715 reiben. / m²

        Haus, 79 m²

        324 621 reiben. / m²

        Haus, 92,3 m²

        120 834 reiben. / m²

        Haus, 130 m²

        525 000 reiben. / m²

        Haus, 150 m²

        833 334 reiben. / m²

        Haus, 337 m²

        775 000 reiben. / m²

        Haus, 170 m²

        823 530 reiben. / m²

        Haus, 150 m²

        800 000 reiben. / m²

        Haus, 60 m²

        341 667 reiben. / m²

        Haus, 274 m²

        566 667 reiben. / m²

        Ferienhaus, 280 m²

        1 850 000 reiben. / m²

        Haus, 72,5 m²

        304 167 reiben. / m²

        Haus, 72,5 m²

        304 167 reiben. / m²

        Ferienhaus, 60 m²

        312 917 reiben. / m²

        Ferienhaus, 430 m²

        585 715 reiben. / m²

        Artamonova Marina Anatolievna

        Haus, 120 m²

        725 664 reiben. / m²

        Haus, 175 m²

        544 546 reiben. / m²

        Privathäuser in Krasny Bor haben schon immer Immobilienkäufer angezogen. Das Finden und Kaufen eines Hauses mit einem Grundstück in der städtischen Siedlung Krasny Bor im Bezirk Tosno wird durch die ständig aktualisierte Datenbank des Informationsportals "World of Apartments" unterstützt. Bisher enthält der elektronische Katalog 0 Anzeigen mit Fotos von Eigentümern und 68 Anzeigen von Immobilienagenturen. Die beliebtesten Immobilienagenturen: ETAZHI, Russian Real Estate Fund, Kolway.

        Sie können Informationen nicht nur über das Nebengebäude, sondern auch über Neubauten finden und vom Bauunternehmer ein Haus in der städtischen Siedlung Krasny Bor im Stadtteil Tosno kaufen. Die Preise auf dem Primärmarkt sind niedriger als für fertige Wohnungen und hängen von der Bauphase des gekauften Objekts ab - je höher die Stufe, desto teurer.

        Wenn wir über die durchschnittlichen Kosten pro Quadratmeter für ein Haus sprechen, dann sind es 43 141,51 Rubel. Der Preis hängt von vielen Faktoren ab, die entscheidenden Faktoren sind die Fläche des Hauses selbst und die angrenzende Fläche, das Prestige der Fläche, in der sich das Gehäuse befindet. Die Mindestkosten, zu denen Sie ein Haus in Krasny Bor kaufen können, betragen 1.200.000 Rubel, die Höchstkosten 20.500.000 Rubel.

        Die elektronische Datenbank des World of Apartments-Portals spiegelt die Marktsituation am besten wider. Mit seiner Hilfe wird der Kauf und Verkauf von Häusern in Krasny Bor einfach und erschwinglich.


        Unterhaltungsszenario in der Vorbereitungsgruppe "Richtige Ernährung ist der Schlüssel zur Gesundheit"

        Irina Tyunyaeva
        Unterhaltungsszenario in der Vorbereitungsgruppe "Richtige Ernährung ist der Schlüssel zur Gesundheit"

        Vorbereitendes Gruppenunterhaltungsszenario «Die richtige Ernährung ist der Schlüssel zur Gesundheit»

        - Leute, heute werden wir darüber reden richtige Ernährung... Sag mir, kann eine Person ohne Essen leben?

        Für eine Weile vielleicht, aber nicht lange. Damit eine Person wächst und entwickeltbraucht er jeden Tag Essen... Sag mir, Kinder, und was Mann isst?

        - Fleisch, Fisch, Milch, Gemüse, Obst.

        Möchte gehen auf einer Reise in ein magisches Land «Gesundheit»? Dann schließe deine Augen (und mit deinem Zauberstab Lass uns einen Ausflug machen).

        - Guten Tag! Ich bin Obzhorkin! Wer ist in unser Land des Fressens gekommen? Etwas für Sie kann nicht sagen, dass Sie zu viel essen, wahrscheinlich krank?

        - Guten Tag! Ist es Ist dies ein Land des übermäßigen Essens? Wir hatten es eilig mit dem Land Gesundheit! Und unsere Jungs sind überhaupt nicht krank. Sie sind richtig essen... Sie wissen, welche Produkte nützlich und welche schädlich sind! Aber für Sie, Genosse Obzhorkin, können Sie das nicht sagen.

        - Die gesündesten Lebensmittel sind Süßigkeiten und Pralinen (nimmt Süßigkeiten, Schokolade heraus und schmeckt es gerne).

        Und Coca-Cola ist auch sehr nützlich (zeigt eine Flasche Coca-Cola).

        - Obzhorkin, das sind schädliche Produkte!

        Obzhorkin, du erinnerst dich nicht mehr daran, was das letzte Mal passiert ist, als ... (Szene: "Obzhorkin aß zu viel Süßigkeiten und Schokolade, trank Coca-Cola und sein Magen schmerzte, Zähne schmerzten, ein Ausschlag trat auf").

        - Oh-oh, ich fühle mich schlecht, es tut weh, mein Magen tut weh, ich habe Schmerzen, hilf, ruf den Arzt an.

        Der Arzt kommt, untersucht Obzhorkin und ernennt ihn richtige Behandlung - richtige Ernährung.

        - Leute, wisst ihr, was in allem enthalten ist? die richtigen Produkte?

        - Leute, könnt ihr mir und Obzhorkin sagen, welche Lebensmittel welche Vitamine enthalten und wie sie unseren Körper beeinflussen?

        Hier ist das Erfolgsgeheimnis für Sie!

        Essen Sie Haferflocken zum Frühstück.

        Wettbewerb "Kinder sortieren Produkte nach Gruppen und über jeden sprechen Produktgruppe»

        Ein Kind wählt ungesunde Lebensmittel aus, einschließlich roter Limonade.

        - Leute, lasst uns ein solches Experiment durchführen (befeuchten Sie einen weißen Lappen mit roter Limonade, spülen Sie ihn dann mit sauberem Wasser ab und sehen Sie, was passiert).

        - Kinder, Obzhorkin, Sie sehen, der Lappen ist rot geblieben. So werden alle unsere inneren Organe rot, wenn wir solche Limonade trinken. Deshalb schlage ich vor, z gesundes Essen, essen Sie nur natürliches Obst und Gemüse.

        - Doktor, Leute, ich habe alles verstanden! Ab heute werde ich Essen nur nützliche Produkte zu sein gesund... Tschüss Leute!

        - Leute zu sein Gesund muss nicht nur richtig essen, aber auch Sport treiben und deshalb alle zu einem lustigen Sportunterricht einladen.

        - Leute, jetzt bist du müde und während du dich ausruhst, schlage ich vor, dass du ein Spiel mit mir spielst. "Recht, Recht, absolut richtig! "

        Wenn ich einen Quatrain mit lese richtige Aussagedann sagst du die Worte "Recht, Rechtganz richtig! “, und wenn nicht, dann schweigen Sie. Seien Sie vorsichtig.

        • Seien Sie nicht zu faul, um sich jeden Tag die Zähne zu putzen!

        • Damit Ihre Zähne nicht weh tun, essen Sie Süßigkeiten - Karamell!

        • Obst und Gemüse vor dem Essen, vorsichtig, sehr fleißig meins!

        • Wenn Sie im Winter spazieren gehen, ziehen Sie zu Hause Mütze und Schal aus!

        • Lauf weg von deiner Mutter, lass sie dir nicht die Nägel schneiden!

        • Hier ist ein weiterer Rat von meiner einfachen Hand vor dem Essen!

        • Taschentuch, Kamm sollte dein eigenes sein, benutze niemals Fremde!

        • Gehen Sie pünktlich ins Bett und stehen Sie pünktlich auf, beachten Sie den Tagesablauf!

        - Worüber hast du gerade gesprochen? Welche Art Regeln müssen befolgt werdensein gesund? (persönliche Hygieneregeln)

        - Leute, heute haben wir ein magisches Land besucht «Gesundheit» und viele interessante Dinge gelernt. Sein gesundWas soll eine Person tun?

        - Richtig essen, Sport treiben, beobachten richtige persönliche Hygiene.

        - Und jetzt müssen wir zurück in den Kindergarten (Verabschieden Sie sich vom Arzt).

        - Oh, Leute, schaut euch unsere Geschenke aus einem magischen Land an - Äpfel, aber wir werden sie jetzt essen, aber wir werden gehen GruppeWaschen Sie Ihre Hände, waschen Sie die Äpfel und essen Sie.

        Technologische Karte des Projekts "Richtige Ernährung - der Schlüssel zu einem gesunden Lebensstil" Technologische Karte des Projekts "Richtige Ernährung - der Schlüssel zu einem gesunden Lebensstil" in der Nachwuchsgruppe Projektpass Projekttyp: Gelenk.

        Fotobericht über das Ereignis "Richtige Ernährung ist die Garantie für Gesundheit" Die Kindheit ist die wichtigste Phase im Leben eines Menschen, die Grundlage seines gesamten Schicksals, seiner Gesundheit. Überall auf der Welt das Problem der Gesundheit der jüngeren Generation.

        Zusammenfassung einer offenen Lektion in der Seniorengruppe zu Bildungsaktivitäten "Richtige Ernährung ist der Schlüssel zur Gesundheit". Eine Zusammenfassung einer offenen Lektion in der Seniorengruppe zu Bildungsaktivitäten "Erkenntnis" zum Thema: "Richtige Ernährung ist der Schlüssel zur Gesundheit." . "

        Zusammenfassung eines Runden Tisches mit den Eltern "Richtige Ernährung ist die Garantie für die Gesundheit" Gemeindehaushaltsvorschulerziehung Kindergarten Nr. 1 der Gemeindeformation Shcherbinovsky Bezirk. Abstrakt.

        Zusammenfassung der außerschulischen Aktivitäten für Grundschüler "Die richtige Ernährung ist der Schlüssel zur Gesundheit" Zweck: Schaffung von Bedingungen für die Bildung von Ideen über die wichtigsten Nährstoffe, Lebensmittel, die sie enthalten, über rationale Ernährung.

        Zusammenfassung der OBP-Lektion "Die richtige Ernährung ist eine Garantie für die Gesundheit"

        Kurzzeitprojekt in der Mittelgruppe "Richtige Ernährung ist die Garantie für Gesundheit" Projektrelevanz: Wir alle wissen, dass die Auswirkungen der Ernährung auf die menschliche Gesundheit enorm sind. Es ist bekannt, dass Essen eines der wichtigsten ist.

        Projekt "Richtige Ernährung ist der Schlüssel zur Gesundheit" Projekt "Richtige Ernährung ist der Schlüssel zur Gesundheit" (Vorbereitungsgruppe) Projekttyp: kognitiv, gesundheitsschonend, Forschung ,.

        Das Projekt "Richtige Ernährung ist eine Garantie für die Gesundheit" Projektteilnehmer: Pädagogen, Eltern, Schüler der MBDOU. Das Ziel des Projekts: die Bildung der Werte eines gesunden Lebensstils und einer gesunden Ernährung.

        Elterntreffen in der mittleren Gruppe "Richtige Ernährung ist eine Garantie für die Gesundheit" Elterntreffen in der mittleren Gruppe "Richtige Ernährung ist eine Garantie für die Gesundheit" Zweck: - Bildung einer Vorstellung von Bedeutung bei den Eltern.


        Warum eine toxische Bedrohung von Krasny Bor ausgeht

        Auf der Deponie Krasny Bor hat sich eine kritische Situation entwickelt, die durch die Entsorgung von etwa 2 Millionen Tonnen giftigen Industrieabfällen verursacht wurde. Diese Informationen wurden vom Sekretär des Sicherheitsrates der Russischen Föderation, Nikolai Patrushev, zur Verfügung gestellt, der in Naryan-Mar bei einem Treffen zu Fragen der nationalen Sicherheit im Nordwest-Bundesdistrikt sprach.

        Die Führung von St. Petersburg und das Ministerium für natürliche Ressourcen müssen unverzüglich Maßnahmen ergreifen, um die Lage im Bereich der Deponie Krasny Bor zu verbessern. "Einschließlich Dekontamination von vergrabenen chemischen Abfällen"... Patrushev betonte, dass das Problem der Deponie - insbesondere ihr rechtlicher Status - sogar auf einer Sitzung der abteilungsübergreifenden Kommission des Sicherheitsrates erörtert worden sei, die im Umweltschutzprogramm von St. Petersburg enthaltenen Maßnahmen jedoch noch nicht getroffen worden seien implementiert.

        Da die bloße Erwähnung von "Krasny Bor" für Petersburger und Einwohner der Region Leningrad wie ein Signal der Gefahr ist, muss sofort gesagt werden: Nichts Neues, das einen Notruf für Spezialisten des Ministeriums für Notsituationen erzwingen würde, ist nicht eingetreten am Testort. Und die Worte des Sekretärs des Sicherheitsrates beziehen sich offensichtlich nicht auf einige neue, nur offenbarte Tatsachen, sondern allgemein auf die Situation, die den Sicherheitsrat natürlich beunruhigt.

        Als Leningrader weiß Nikolai Platonovich, dass Krasny Bor seit 1969 Industrieabfälle (auch aus Nachbarregionen, insbesondere aus den baltischen Republiken) erhält. 70 Kartengruben haben sich angesammelt: 65 geschlossen und 5 offen. 2014 wurde die Deponie geschlossen. Das heißt, die Aufnahme gefährlicher Abfälle erfolgt hier seit mehr als vier Jahren nicht mehr. Und es werden Arbeiten durchgeführt, mit denen verhindert werden soll, dass der Inhalt der Karten in die natürliche Umgebung gelangt.

        Die Aufmerksamkeit (wie ich sagen möchte, wachsam) von Rosprirodnadzor, dem Ausschuss für Naturmanagement, der Stadtverwaltung, der Duma, dem Föderationsrat, internationalen Umweltorganisationen und den HELCOM-Mitgliedsländern ist auf das gefährliche Objekt gerichtet. Jetzt geht es nicht darum, dass nichts getan wurde, sondern darum, was aus Sicherheitsgründen noch getan werden könnte.

        Allein in den letzten zwei Jahren wurde in Krasny Bor der Sturmabfluss gereinigt, eine Versickerungsabdeckung aus zwei offenen Karten wurde installiert, Zäune wurden repariert und Videoüberwachungs- und Zugangskontrollsysteme wurden wiederhergestellt. Alle Vorschriften, die jemals vom Ministerium für Rosprirodnadzor für den nordwestlichen Bundesdistrikt erlassen wurden, wurden erfüllt. Das Budget von St. Petersburg sieht jährlich Geld vor, das für die problemlose Instandhaltung des gefährlichen Gebiets ausreicht. Wir können also lange über die Stabilität der Situation sprechen.

        Der nächste offensichtliche Schritt sollte nun die Dekontamination (Entleeren, wenn Sie so wollen) der Karten sein. Dies erfordert zwei Dinge: den organisatorischen und rechtlichen Status des Unternehmens Krasny Bor, der es ermöglichen würde, die zulässigen Aktivitäten etwas zu erweitern und über die Bereitstellung des Status Quo und der Technologien hinauszugehen, die den besten Weg zum „Entladen“ des Unternehmens ermöglichen Gebiet. Wenn der Sicherheitsrat natürlich einen Einfluss auf den ersten haben kann, dann ist der zweite die langsame intellektuelle Arbeit von Chemikern und Ökologen.

        Das Problem des organisatorischen und rechtlichen Status ist übrigens bereits gelöst. Es ist dieses Jahr passiert. Die Deponie wurde von einem staatlichen Einheitsunternehmen in eine staatliche Schatzkammer umgewandelt. Wie im städtischen Ausschuss für Naturmanagement erläutert, erfüllt die neue Form die Ziele - die schrittweise Beseitigung der akkumulierten Umweltschäden.

        Die intellektuellen Bemühungen werden mittlerweile von vielen Wissenschaftlern aus verschiedenen Ländern angewendet. Beispielsweise gibt es ein Konzept, das die teilweise Verarbeitung flüssiger organischer Abfälle und die Konservierung des restlichen Inhalts unter Verwendung vertikaler und horizontaler Siebe umfasst. Die Idee wurde vom Wissenschaftlich-Technischen Rat von St. Petersburg und internationalen Experten positiv bewertet.

        Aber niemand hat die Absicht, sich mit einem Konzept zu befassen. Die Stadt interagiert aktiv mit verschiedenen Bundesministerien und -abteilungen: Sie bindet alle zumindest etwas interessierten Strukturen ein, um das beste Szenario für die Beseitigung einer potenziellen Gefahr für die Umwelt zu finden. Es gibt viele Angebote. Z.B. transportiere den gesamten Inhalt von "Krasny Bor" in eine andere Region.

        Ausländische Organisationen, die auf dem Gebiet der Ökologie tätig sind, wurden ebenfalls aktiver: das finnische Unternehmen Fortum, das skandinavische Beratungsunternehmen Ramboll und das nordische Umweltfinanzunternehmen NEFCO.

        Nach Angaben des städtischen Naturschutzausschusses nahmen russische und finnische Experten im Februar 2018 Proben von zwei offenen Karten. Die Proben wurden in einem Labor in Finnland untersucht. Ziel war es, nicht nur die chemische Zusammensetzung detailliert zu bestimmen, sondern auch eine Neutralisationstechnologie zu entwickeln. Den Forschungsergebnissen zufolge präsentierte das finnische Unternehmen Fortum im August 2018 (vor weniger als einem Monat) sein Dekontaminationsprojekt für Deponien dem Ministerium für natürliche Ressourcen und Umwelt der Russischen Föderation. Jetzt gibt es eine wissenschaftliche und wirtschaftliche Bewertung dieses Vorschlags.

        Das Stadtkomitee für Naturmanagement, Umweltschutz und Umweltsicherheit hat ebenfalls eine eigene Vision. Auf seinen Befehl hin wurde ein Projekt von Aufbereitungsanlagen entwickelt, um auf der Deponie angesammelte flüssige Abfälle zu verarbeiten. Es gibt sogar Zweifel: Wird das Komitee in der Lage sein, andere Projekte angemessen zu bewerten, wenn es eigene hat?

        Im Allgemeinen gibt es viele Fragen, Projekte auch, sie sind alle teuer. Und eine voreilige Entscheidung nach noch unverständlichen Kriterien ist kaum ratsam. Darüber hinaus haben die im Laufe der Jahre unternommenen Anstrengungen die Situation in Krasny Bor stabilisiert und gesichert und Zeit für fundierte Entscheidungen gewonnen.

        Alexander Beglov, der bevollmächtigte Gesandte des Präsidenten der Russischen Föderation im Nordwesten des Bundesdistrikts, der auch bei einem Treffen im fernen Naryan-Mar sprach, stimmte Patrushev zu, dass Krasny Bor eine "gefährliche ökologische Bombe" sei. Ihm zufolge sind zwei Regionen - St. Petersburg und die Region Leningrad - nicht in der Lage, dieses Problem allein zu lösen. Eine Unterstützung aus dem Bundeshaushalt ist erforderlich. In jedem Fall müssen Sie jedoch zunächst festlegen, wer und welches Projekt für das Geld der Steuerzahler umgesetzt wird.

        Das Material wurde in der Zeitung "St. Petersburg Vedomosti" Nr. 174 (6273) vom 20.09.2018 unter der Überschrift "Rote Bedrohung" veröffentlicht.


Schau das Video: Pilzbrut Herstellen und Vermehren mit Gips


Vorherige Artikel

Probleme mit Spinat mit falschem Wurzelknoten: Behandlung von Spinat mit Nematoden mit falschem Wurzelknoten

Nächster Artikel

Interessante Rebsorten