Crocosmia - ein Sommertrinker mit exotischem Aussehen -


Crocosmia, eine prächtige Knollenpflanze mit einer falschen exotischen Luft!

Die Krokosmie, die in Gartencentern aus noch unbekannten Gründen auch "Montbrétia" genannt wurde, hatte die Gärten freundlicherweise verlassen. Wir haben seit einigen Jahren bemerkt, dass diese mäßig rustikale Knolle langsam wieder auftaucht. Sie werden es in einigen Blumenbeeten wiederentdeckt haben, wo es von oben auf diesen 1,20 m seine wunderschön gezeichneten Blüten in einer leicht röhrenförmigen Trompete an der Basis verbreitet und sich dann wie Lilien öffnet. Meistens orange oder gelb, sind die Blüten gruppiert, hängen und folgen an der Spitze der Stängel aufeinander, deren Ende in einen Hintern fällt und die aus einem schönen Büschel aus sich verjüngendem und aufrechtem dunkelgrünem Laub hervorgehen. Crocosmia bietet von Juni bis September oder Oktober eine hervorragende Blüte. Eine hervorragende Sommerblüte für eine Pflanze, die fast keine Pflege benötigt, abgesehen vom Entfernen verblassener Blüten. Zögern Sie nicht länger, denn es hat den Vorteil, dass alle Bodenarten akzeptiert werden, solange sie gut entwässern.

Botanischer Name:

• Crososmia spp

Pflanzeninfo:

• Zyklus: Staude
• Laub: Verfallen
• Winterhärte: Winterhart (-16 ° C)
• Familie: Iridaceae, Iridaceae
• Hafen: Blüten an aufrechten Stielen
• Ausstellung: Sonne oder Halbschatten
• Boden: Entwässerter Boden
• Aussaat:
• Plantage: Frühling und Herbst außerhalb sehr kalter Regionen
• Blüte: Juni bis Oktober
• Rooting: Birne
• Anbaugebiet: bis 8a (siehe die Winterhärtekarte Frankreich - Quebec)
• Ursprung : Südafrika
• Honigpflanze: Ja
• Essbare Pflanze: Nein
• Giftpflanze: Die Glühbirne ist giftig, wenn sie verschluckt wird

Besonderheiten von Crocosmia:

• Dies ist eine faszinierende Pflanze mit so vielen Möglichkeiten für Gärten. Wenn es um Erde geht, fühlt sich die Krokosmie überall gut an, trockener und armer Boden oder reich und kühl. In der Realität sind nur nicht entwässernde Böden nicht dafür geeignet, wie die meisten Zwiebeln, die sich verschlechtern, wenn das Wasser zu lange stagniert.
• Es stammt aus einer warmen Region und bietet zwar die richtige Winterhärte, aber die Ästhetik einer exotischen Pflanze.

Welche Vorteile im Garten:

• Herrliche, lange und originelle Blüte.
• Leichtigkeit im Garten.

Welche Ausstellung für Crocosmia?

Sonne im Halbschatten.

Welcher Boden?

• Jede Art von entwässerndem Boden.

Methode zur Multiplikation von Crocosmias?

• Lampenteilung

Wann säen?

• Im zeitigen Frühjahr, im März unter warmem Schutz.

Wie macht man die Sämlinge?

• Crocosmia-Sämlinge sollten heiß bei 20 bis -25 ° C zubereitet werden.
• Kultivieren Sie sie in einer Mischung aus Erde für Setzlinge und Torf (30%).
• Wachsen Sie in einem Mini-Gewächshaus oder unter einem auf 20 - 25 ° C erhitzten Schutz.
• Säen Sie die Samen, indem Sie sie 0,5 bis 1 cm tief treiben.
• Halten Sie die Mischung feucht, bis Triebe erscheinen.
• Anschließend muss der Boden feucht bleiben, Wasser auf einer trockenen Oberfläche.
• Für eine einfache Wiederbepflanzung im Garten in eine Tasse umpflanzen.

Wann sollten die Zwiebeln oder Knollen geteilt werden?

• Teilen Sie sich im Frühjahr, wenn sich die Zwiebeln bereits seit mindestens 2 bis 3 Jahren im Garten gut entwickelt haben, im April.

Wie kann man Krokosmie teilen?

• Dies ist eine ziemlich häufige Methode für alle Zwiebelpflanzen und ist leichter erfolgreich als Sämlinge.
• Normalerweise im Oktober ausgegraben und dann zwischen 10 und 15 ° C trocken gelagert, um zerbrechliche Zwiebeln zu erhalten.
• Im Frühjahr müssen beim Umpflanzen die seitlichen Knollen von der Hauptknolle getrennt werden.
• Dann pflanzen Sie sie in Töpfe, in eine Mischung aus Pflanzerde und Torf mit 30% uo, direkt in den Boden.

Wann die Zwiebeln pflanzen?

• Im Frühjahr ab März oder April
• Pflanzen im Herbst außerhalb zu kalter Regionen möglich.

Wie pflanzt man sie?

• Bearbeiten Sie den Boden tief.
• Fügen Sie bei Bedarf ein abfließendes Substrat wie Sand hinzu.
• Fügen Sie auch Pflanzerde oder sogar reifen Kompost hinzu.
• Platzieren Sie die Zwiebeln oder Knollen zwischen 5 und 10 cm tief (dreimal so hoch wie die Zwiebeln).
• Mit Blumenerde und Gartenerde bedecken. Tamp.
• Wasser.
• In den folgenden Tagen Wasser auf trockenem Boden, dann mehr außer Trockenheit.

Interview:

• Blüte beibehalten: verblasste Blumen entfernen.
• Im Sommer bei schwere Trockenzeit regelmäßig, aber nicht zu oft, alle 2 Tage gießen. Lassen Sie den Boden immer zwischen zwei Bewässerungen austrocknen.
In kalten RegionenEntfernen Sie vor sehr kaltem Wetter und nachdem das Laub gelb geworden ist, die Erdzwiebeln, reinigen Sie sie und lagern Sie sie vor Feuchtigkeit, Licht und Hitze.

Blüte (Periode):

• Von Juni bis Oktober

Sorten:

• Cro. "Solfatare": Hellgelbe Blüten.
• Cro. "Norwish Canary": Blüten in bunten orange und gelben Farben.
• Cro. "Luzifer": Blüten von roter Farbe, es ist die größte Sorte von Krokosmien von etwa 120 cm.
• Cro. "Bressingham Blaze": mit roten Blüten - 80 cm
• Cro. "Masonorum" : orange Blüten - 50 cm

Was mit Krokosmien zu pflanzen?

• Pflanzen Sie sie in einer Mischung von Sorten und mit Beifuß, Gräsern und anderen Zwiebelpflanzen, warum nicht Hortensien.

Benutzen :

BEIMein Garten: in einer Gruppe in einer Mischung mehrerer Sorten, vor einer Gruppe von Sträuchern, am Rand des Beckens.
• Ohne Garten:
In Töpfen, in Gruppen von zehn Zwiebeln in einem 30 bis 40 cm großen Topf gepflanzt.

Kurzes Blatt:

KENPEI - KENPEIs Foto auf wikipedia.org (unter der Creative Commons-Lizenz CC BY-SA 3.0)

Zusammenfassung

Artikelname

Crocosmia, eine Zwiebelpflanze mit falsch exotischen Sommerblüten!

Beschreibung

Crocosmia ist eine einfache Pflanze im Garten, mit hervorragender Blüte, lang und großzügig, die den ganzen Sommer über ihre Blüten an hohen Stielen bis zu 1,20 m trägt, meistens rot oder gelb, röhrenförmig an der Basis, dann in Trompete. Es gedeiht in allen Bodenarten, sofern es entwässert wird.

Autor

Name des Herausgebers

jaime-jardiner.com

Publisher-Logo


Video: LIVE DIY EDLE HERBST- DEKO Weiß-Bordeauxtöne I SCHÖNSTE Deko Ideen fürs HAUS I Einfach u0026 Schnell!


Vorherige Artikel

Sämlinge von Zucchini: Wie man sie in einer städtischen Umgebung richtig anbaut

Nächster Artikel

Informationen über Ochsenblutlilie