Interessante Starfruit-Anwendungen - Erfahren Sie, wie Sie Starfruit verwenden


Von: Laura Miller

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verwendung von Sternfrüchten auf dekorative Verzierungen für Obstsalate oder ausgefallene Arrangements beschränkt ist, verpassen Sie möglicherweise ein gut schmeckendes Essen mit mehreren gesundheitlichen Vorteilen. Starfruit, auch als Carambola bekannt, ist reich an Antioxidantien, Vitaminen und Mineralstoffen.

Was tun mit Starfruit?

Starfruit wächst auf tropischen Bäumen, die in Sri Lanka und auf den Gewürzinseln beheimatet sind. Es wird seit Jahrhunderten in China und Malaysia angebaut. Die Früchte des Karambolabaums können bis zu 20 cm lang werden und wechseln beim Reifen von grün nach gelb. Sternfrüchte sind ovale und fünf Grate, die der Frucht beim Schneiden ihre charakteristische Sternform verleihen.

Wenn Sie sich fragen, wie man Sternfrüchte verwendet, finden Sie hier Möglichkeiten, wie Karambolen auf der ganzen Welt verwendet werden:

  • Garnierung - Bei der Verwendung von Carambola-Früchten in Salaten, Frucht-Kabobs, zum dekorativen Überziehen oder als Getränkegarnitur wird die natürliche Form der geschnittenen Früchte verwendet, um Gerichten und Getränken einen besonderen Reiz zu verleihen.
  • Konfitüren und Konfitüren - Wie andere Obstsorten kann auch Starfruit für die Herstellung von Fruchtaufstrichen verwendet werden.
  • Eingelegt - Starfruit, die nicht voll ausgereift ist, kann in Essig eingelegt oder mit Meerrettich, Sellerie und Gewürzen zu einem Relish verarbeitet werden.
  • Getrocknet - Geschnittene Sternfrüchte können in einem Dörrgerät getrocknet oder im Ofen gebacken werden, um knusprige Sternfruchtchips herzustellen.
  • Gekocht - Asiatische Rezepte verwenden Carambola in Garnelen-, Fisch- und anderen Meeresfrüchtegerichten. Sie können in Currys verwendet werden. Starfruit kann auch mit Süßungsmitteln und Gewürzen gedünstet und mit anderen Früchten wie Äpfeln kombiniert werden.
  • Entsaftet - Starfruit kann mit einer Kräutermischung wie Minze und Zimt entsaftet werden.
  • Pudding, Torten und Sorbet - Starfruit verwendet typische Zitrusrezepte. Ersetzen Sie einfach Starfruit als Hauptzutat anstelle von Zitronen, Limetten oder Orangen.

Alternative Starfruit-Anwendungen

Die Verwendung von Carambola-Früchten in östlichen medizinischen Präparaten ist in mehreren asiatischen Ländern üblich. Starfruit wurde als Mittel zur Kontrolle von Blutungen, zur Verringerung von Fieber, zur Senkung des Blutdrucks, zur Heilung von Husten, zur Linderung von Kater und zur Linderung von Kopfschmerzen eingesetzt.

Carambola enthält große Mengen an Oxalsäure und sollte bei Verwendung konzentrierter Präparate für medizinische Zwecke eingenommen werden. Außerdem wird Menschen mit Nierenproblemen empfohlen, ihren Arzt zu konsultieren, bevor sie Sternfrüchte in ihre Ernährung aufnehmen.

Aufgrund seiner Säure wurde der Sternfruchtsaft auch zur Entfernung von Rostflecken und zum Polieren von Messing verwendet. Das Holz aus dem Karambolat wird im Bauwesen und für die Möbelherstellung verwendet. Das Holz hat eine Feintextur mit mittlerer bis harter Dichte.

Tipps zum Ernten von Sternfruchtpflanzen

Unabhängig davon, ob Sie in Ihrem Garten Sternfrüchte von einem Baum pflücken oder frisches Obst vom Markt auswählen, müssen Sie Folgendes wissen, um die besten Produkte für all diese innovativen Möglichkeiten zur Verwendung von Karambola-Früchten zu finden:

  • Wählen Sie Früchte mit einer gelblich-grünen Farbe für den frischen Verzehr. Gewerbliche Erzeuger ernten Sternfrüchte, wenn sie zu reifen beginnen. (Hellgrün mit einem Hauch von Gelb.)
  • Die Frucht erreicht ihre höchste Reife, wenn die Grate nicht mehr grün sind und der Körper der Frucht gleichmäßig gelb ist. Braune Flecken zeigen Überreife an.
  • In heimischen Obstgärten können Gärtner reife Früchte auf den Boden fallen lassen. Es kann auch von Hand vom Baum gepflückt werden.
  • Für knusprigere Früchte morgens bei niedrigeren Umgebungstemperaturen ernten.
  • Lagern Sie Sternfrüchte bei Raumtemperatur. Obst, das den Reifegrad überschritten hat, kann im Kühlschrank aufbewahrt werden, um Verderb zu vermeiden.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Wie man erkennt, wann eine Sternfrucht reif ist

Die Frucht des Laubkarambolenbaums wird als Sternfrucht bezeichnet. Es hat den Namen verdient, weil die gerippte Frucht einem gelben Stern ähnelt, der einmal in Scheiben geschnitten wurde. Sternfrucht ist eine tropische Pflanze, die in Asien, Mittelamerika und den tropischen Gebieten Südamerikas heimisch ist. Carambola wird jetzt in einigen der wärmeren, tropischeren Gebiete der Vereinigten Staaten wie Florida und Hawaii angebaut. Wenn Sie wissen, wann Ihre Sternfrucht richtig reif ist, können Sie sie für den Tisch auswählen, wenn der Geschmack am süßesten ist und die Frucht am besten aussieht.

Überprüfen Sie die Früchte im Hochsommer auf ihre Reife. Die Ernte erfolgt hauptsächlich vom Hochsommer bis zum Spätherbst.

  • Die Frucht des Laubkarambolenbaums wird als Sternfrucht bezeichnet.
  • Sternfrucht ist eine tropische Pflanze, die in Asien, Mittelamerika und den tropischen Gebieten Südamerikas heimisch ist.

Warten Sie, bis das Grün vollständig gelb geworden ist und die Haut wachsartig aussieht. Ziehen Sie die Früchte leicht an, sie rutschen leicht vom Baum, sobald sie voll ausgereift sind.

Pflücken Sie Früchte früh, wenn sie noch hellgrün sind und auf Wunsch nur ein wenig gelblich werden. Bewahren Sie diese dort auf, wo sie auf natürliche Weise von selbst reifen.

Lagern Sie noch grüne Früchte bis zu vier Wochen im Kühlschrank oder zwei Wochen bei Raumtemperatur. Verwenden Sie sofort vollreife Sternfrüchte.


Sternfruchtübersicht

Es ist ein kompakter und immergrüner Baum. Was bringt eine ungewöhnliche, schöne und saftige Frucht hervor? Es ist sehr reich und Woody. Sie können es durch Samen wachsen. Sternfrucht sollte sofort nach der Verwendung der Frucht für eine erfolgreiche Keimung gepflanzt werden. Für eine Gartenlandschaft haben sie den Charme des Sommers. Nature Bring gibt Ihnen Informationen darüber, wie Sie es entwickeln und pflegen können.

Sternobstbaum (Carambola) gehört zur Familie der Oxalidaceae. Es ist die Frucht von Averrhoa carambola, die in Indonesien, den Philippinen, Malaysia, Vietnam, Sri Lanka, Bangladesch, Indien und Mauritius vorkommt. Es ist in vielen Teilen Ostasiens und im Südpazifik sehr beliebt.

Einstufung

Wissenschaftlicher Name Averrahoa carambola

Fruchtzeit April bis Juni

Boden Gut durchlässiger / sandiger Boden


Wachstumsbedingungen

Schatten, Trockenheit, Wind und feuchter, alkalischer Boden fordern einen Tribut an Karambolabäumen und verursachen Niedergang und vorzeitigen Tod. Wählen Sie einen Anbauort in voller Sonne mit lehmigem, leicht saurem Boden und schneller Entwässerung. Schützen Sie Karambolabäume vor starken, trocknenden Winden, um Schäden an Ästen, Laub und Früchten zu vermeiden. Topfkarambolabäume brauchen volle Sonne und einen Topf größer als 3 Gallonen, um eine gute Leistung zu erzielen. Wenn Sie drinnen überwintern, stellen Sie den Baum in einen sehr hellen, sonnigen Raum, in dem die Temperaturen zuverlässig über 55 Grad Fahrenheit bleiben, und schützen Sie den Baum vor Heizschlitzen und Zugluft.


Pflege für Sternobstbäume

Gießen Sie Ihren Sternobstbaum regelmäßig von der Blüte bis zur Ernte. Diese Bäume benötigen für eine optimale Leistung konstant feuchte Böden und eine begrenzte Trockenheitstoleranz. Vermeiden Sie es, Ihren Baum zu überbewässern, da stehendes Wasser häufig Wurzelfäule und Probleme mit der Gesundheit der Blätter verursacht. Verwenden Sie jedes Jahr insgesamt 2 Pfund Dünger pro 1 Zoll Stammdurchmesser. Verteilen Sie eine 2 bis 6 Zoll große Schicht Mulch um den Baum und halten Sie das Mulchmaterial etwa 30 cm vom Baumstamm entfernt. Ernten Sie die Sternfrucht, wenn die grüne Schale vollständig gelb wird, normalerweise 60 bis 75 Tage nach dem Abbinden der Frucht, je nach Sorte.

  • Warten Sie, bis das Grün vollständig gelb geworden ist und die Haut wachsartig aussieht.
  • Pflücken Sie Früchte früh, wenn sie noch hellgrün sind und auf Wunsch nur ein wenig vergilbt beginnen.

Konservieren Sie Sternfrüchte, indem Sie sie in Dosen oder in einem Dörrgerät trocknen.

Ein einzelner Karambolabaum kann 100 bis 250 Pfund Obst produzieren.

Wenn Sie an einer Nierenerkrankung leiden, vermeiden Sie es, Sternfrüchte zu essen. Es enthält große Mengen an Oxalsäure, die zu Nierenversagen führen können.

Die Rippen an Sternfrüchten sind leicht gequetscht. Achten Sie darauf, dass Sie während der Handhabung oder Lagerung keinen übermäßigen Druck auf sie ausüben.


Schau das Video: How to Grow a Carambola Starfruit Tree from Seed - DIY Video


Vorherige Artikel

Mühlenbeckia

Nächster Artikel

Wie sich Sukkulenten an die Dürre anpassen, indem sie hartnäckig Wasser zurückhalten