Ideen für die Bestäuberstunde: Pflanzen eines Bestäubergartens mit Kindern


Von: Teo Spengler

Die meisten Erwachsenen haben aus Lese- oder Nachrichtensendungen etwas über die Bedeutung von Bestäubern gelernt und wissen um den Rückgang der Bienenpopulation. Wir möchten unsere Kinder nicht beunruhigen, aber es ist auch wichtig, Kinder über Bestäuber zu unterrichten.

Wenn Sie einige Lektionen über die Bestäubung von Kindern zusammenstellen möchten, haben Sie möglicherweise Schwierigkeiten, wie Sie beginnen sollen. Lesen Sie weiter, um einige Ideen für praktische Bestäuberstunden zu erhalten.

Bestäuberunterricht für Kinder

Während Erwachsene Artikel über die Bedeutung von Bestäubern lesen können, sind kleine Kinder normalerweise nicht dazu in der Lage. Nicht nur ihre Lesefähigkeiten sind begrenzt, auch ihre kürzere Aufmerksamkeitsspanne ist ein Problem.

Um Kindern etwas über Bestäuber beizubringen, sollten Sie verschiedene spannende praktische Projekte in Betracht ziehen. Eine beliebte Idee ist es, mit Kindern einen Bestäubergarten anzulegen. Auf diese Weise erhalten Kinder eine klare Vorstellung davon, was Bestäuber tun und wie Menschen sie unterstützen können.

Bestäuber für Kinder

Das Zusammenstellen eines Bestäubergartens mit Kindern ist eine Win-Win-Aktivität. Es macht Spaß und ist interessant für die Kinder und hilfreich für die Bestäuber. Ein wichtiger Schritt bei der Gestaltung eines Bestäubergartens mit Kindern besteht darin, mit ihnen über die Bedeutung von Bestäubern zu sprechen. Lassen Sie sie Listen von Lebensmitteln erstellen, die von der Bestäubung abhängen, und erklären Sie, warum.

Sprechen Sie mit Kindern über die Identität von Bestäubern. Insektenbestäuber umfassen vier Hauptgruppen:

  • Bienen und Wespen
  • Käfer
  • Schmetterlinge
  • Fliegen

Andere Arten von Bestäubern sind Fledermäuse und Kolibris.

Weitere Lektionen zur Bestäubung

Erklären Sie den Kindern einige der Faktoren, die Bestäuber bedrohen. Sehen Sie nach, ob sie an irgendwelche Faktoren denken können, und diskutieren Sie unbedingt die Zerstörung von Lebensräumen. Dann können Sie mit der Planung eines einheimischen Wildblumen-Bestäubergartens beginnen, den die Kinder direkt in der Nähe ihres eigenen Hauses anlegen können, oder sogar Blumen in einem Behälter züchten (ideal für jüngere Kinder).

Wie pflücke ich Pflanzen für einen Bestäubergarten mit Kindern? Bereiten Sie Bestäubungsstunden über jede einzelne Gruppe von Bestäubern vor und geben Sie eine Liste der Pflanzentypen an, die der jeweilige Bestäuber mag und braucht. Sehen Sie, welche davon in Ihrer Nähe gut wachsen, und lassen Sie die Kinder mindestens eine Pflanze für jede Bestäubergruppe im Garten hinzufügen.

Eine unterhaltsame Möglichkeit, die Kleinen dazu zu bewegen, etwas über Pollen zu lernen und wie Bienen sie aus Blumen sammeln, ist das Naschen von Cheetos. Das stimmt! Kleben Sie einfach eine Blume auf eine braune Papiertüte (eine, die sie selbst färben können oder eine, die sie konstruiert haben) und füllen Sie sie mit Cheetos oder Käsebällchen. Während sie diese Leckereien zu sich nehmen, werden ihre Finger orange, ähnlich wie Pollen an Bienen haften.

Zusätzliche Bestäuberaktivitäten können umfassen:

  • Schnitzeljagd
  • Ein Bienenhaus bauen
  • Papierblumen erstellen
  • Teile einer Blume färben
  • Ein Bienenbad machen
  • Schmetterlinge aufziehen
  • Samenkugeln herstellen und pflanzen

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am

Lesen Sie mehr über Kindergärten


Bestäuber-Lehrplan

Für eine größere Ansicht und Beschreibung jedes Fotos klicken Sie auf ein Bild oben. Verwenden Sie dann die linke und rechte Pfeiltaste, um sich durch die Fotos zu bewegen.

Im Jahr 2016 hat Beyond Pesticides gemeinsam mit der Eigentümerin und Gründerin von The Bees Waggle, Jessica Goldstrohm, einen allgemein verfügbaren Lehrplan für Bestäuber entwickelt. Ziel des Lehrplans ist es, eine unterhaltsame, praktische Lektion über Bestäuber und ihre Bedeutung für unser Nahrungsmittelsystem zu erteilen. Während des Unterrichts lernen die Schüler die biologische Vielfalt, die Bodengesundheit und die negativen Auswirkungen von Pestiziden auf Bestäuber kennen, während sie an einer Vielzahl von Aktivitäten teilnehmen, mit denen wichtige Punkte der wiederkehrenden Themen wiederholt werden sollen.

Dieser Lehrplan steht Lehrern jetzt kostenlos über unsere Website zur Verfügung. Folgen Sie den unten stehenden Links, um alle erforderlichen Materialien herunterzuladen und diese aufregende Lektion in Ihrem eigenen Klassenzimmer nachzubilden.

Unterrichtsplan

Der Lehrplan beginnt mit einem LEKTIONSPLAN, der den Lehrern Hintergrundinformationen zum Thema Bestäuber und Artenvielfalt sowie zu ihrer entscheidenden Rolle in unserem Nahrungsmittelsystem geben soll.

Präsentation im Klassenzimmer

Laden Sie als Nächstes die POWERPOINT-Präsentation herunter, die mit dem Stundenplan übereinstimmt und als visuelles Werkzeug für Schüler und Lehrer gleichermaßen verwendet werden kann. Sie können je nach Grad, Alter und Fähigkeitsstufe Ihrer Schüler Folien hinzufügen oder löschen, um eine Präsentation zu erstellen, die für alle Lernenden aufregend und zugänglich ist.

Aktivitäten

Laden Sie die Aktivitäten herunter und drucken Sie sie aus POLLINATOR POSTER, Biodiversitätsnetz, POLLINATOR PUZZLEund Anweisungen für die Herstellung BIENENHÄUSER, entworfen von Frau Goldstrohm, damit die Schüler bauen und mit nach Hause nehmen können, um den Lebensraum der Bestäuber auf ihren eigenen Garten auszudehnen. Wir bitten Sie außerdem, dieses STUDENTENAKTIVITÄTSBLATT als Take-Home-Aktivität herunterzuladen und zu verteilen, zusammen mit dem ELTERNINFORMATIONSBLATT, in dem Eltern Informationen über den Unterricht erhalten, an dem ihr Kind teilgenommen hat, und darüber, wie sie sich als Familie engagieren können, um Bestäuber zu schützen.

Wir haben auch Ressourcen für BACKYARD BEEKEEPING und den Bau Ihres eigenen NATIVE BEE HOUSE, das Ihrem Schulhof oder Garten hinzugefügt werden kann, um zusätzlichen Lebensraum für Bestäuber zu schaffen.

Die Aufklärung lokaler Schulkinder ist nur eine der vielen Möglichkeiten, mit denen Beyond Pesticides zum Schutz der Bestäuber beiträgt. Indem wir Kindern frühzeitig die Bedeutung von Bienen und anderen Bestäubern beibringen, möchten wir die Idee vermitteln, dass Bienen als hilfreiche Organismen in unserem größeren Nahrungsmittelsystem zu sehen sind, im Gegensatz zu „beängstigenden“ Insekten. Beyond Pesticides glaubt, dass dieses Wissen bei den Kindern verbleiben wird, wenn sie älter werden, wodurch eine neue Generation von Erwachsenen entsteht, die die Bedeutung der biologischen Vielfalt und die negativen Auswirkungen von Pestiziden auf unser Ökosystem vollständig verstehen.

Weitere Lektionen zu Bestäubern erhalten Sie bei Frau Goldstrohm auf ihrer Website www.thebeeswaggle.com.

Beyond Pesticides bietet Beyond Pesticides an, um die Einführung dieses Lehrplans in Schulbezirken und Klassenzimmern zu erleichtern, die einkommensschwachen Gemeinden dienen "Materialzuschüsse" Lehrer zu befähigen, die den Bestäuberunterricht durchführen möchten, aber möglicherweise nicht über die Ressourcen für die Versorgung verfügen. Um dieses Stipendienprogramm nutzen zu können, füllen Sie bitte die Online-Bewerbung aus, um weitere Informationen zu erhalten.

Für weitere Informationen senden Sie uns bitte eine E-Mail an [email protected] oder rufen Sie uns unter 202-543-5450 an.


Lektionen über Bestäubung - Wie man Kindern etwas über Bestäuber beibringt - Garten

HAST DU EINE FRAGE?
USFWS Customer Service Center
1-800-344-WILD

Kontakt- und Bildungsmaterialien:

Monarchfalter Lebenszyklus und Erhaltung Ein Überblick über die Biologie und den Schutz von Monarchenschmetterlingen. (Bildschirmqualität 3,1 MB)

Aktualisiert: Die Vögel und die Bienen und. . .Die Käfer? Warum wir uns um Bestäuber kümmern sollten (PowerPoint 4 MB) wurde für Schutzhütten, Naturzentren, Pfadfinder, 4-H und andere Führungskräfte entwickelt, um sie herunterzuladen und als Einführung in die lokale Beobachtung von Bestäubern zu verwenden.


Foto von Gerg Thompson, USFWS

Video des Monarchenschmetterlings, der aus der Chyrsalis hervorgeht

Bestäuber Live! Interaktive Webcasts und Satelliten-Exkursionen zu Bestäubern, Gartenarbeit und Naturschutz.

Bestäuber werden in der sechsten Ausgabe von "GEHEN! Wild"Ein Leitfaden für Umweltbildungsaktivitäten des Rocky Mountain Arsenal National Wildlife Refuge

Die Pollinator Partnership ™ der North American Pollinator Protection Campaign hat einen neuen Lehrplan eingeführt. Partner der Natur: Bestäuber, Pflanzen und Sie, entwickelt, um Schülern der Klassen 3-6 zu helfen, die Wechselwirkungen von Pflanzen und Bestäubern zu untersuchen. Die nordamerikanische Pollinator Protection Campaign wird von der gemeinnützigen Pollinator Partnership koordiniert, die früher als Coevolution Institute bekannt war. Der Fisch- und Wildtierdienst hat sich mit den beiden Gruppen zusammengetan, um Bestäuber zu schützen, indem er zusammenarbeitet, um Bestäuber zu schützen und das Bewusstsein für die Bedeutung von Bestäubern zu schärfen.

Der Leitfaden für das Schoolyard Habitat-Programm ist ein Tool, das Lehrer und Administratoren durch den Prozess führt und die Schritte zur Erstellung eines erfolgreichen Projekts beschreibt, bei dem Schüler nach draußen gehen, um die Natur zu erleben. Der Leitfaden enthält alles, was Sie vom Konzept bis zur Fertigstellung benötigen, und mit einem erfolgreichen Ergebnis: Schaffung eines natürlichen Raums auf dem Schulgelände, in dem die Schüler beobachten, zeichnen, schreiben, denken, hinterfragen und lernen können.

Tipps zum Pflanzen und Pflegen von Schulhofgärten.

Projekthandbuch für Schulhoflebensräume: Ein Planungsleitfaden für die Erstellung von Schulhoflebensraum- und Klassenzimmerprojekten im Freien

"Gefährdete Bestäuber", 2019 Pollinator Poster, Bildnachweis: Carol Schwartz

"Bestäuber und Samen", 2018 Pollinator Poster, Bildnachweis: Lindsay Wright

Erfahren Sie mehr über die auf dem Poster gezeigten Arten.

"Der Monarch Highway", 2017 Pollinator Poster, Bildnachweis: Stephanie Law

"Bäume für Bienen", 2016 Pollinator Poster, Bildnachweis: Natalya Zahn.

"Sie essen ihre Bestäuber nicht", 2015 Pollinator Poster, Bildnachweis: Teri Nye.

Erfahren Sie mehr über die auf dem Poster gezeigten Arten und die Herstellung des Posters.


"Einheimische Orchideen brauchen ihre Bestäuber", 2014 Pollinator Poster, Bildnachweis: Emily Underwood.


"Das Wunder der Entdeckung: Bestäuber überall", 2013 Bestäuberplakat.
Bildnachweis: Carolyn Vibbert.

Erfahren Sie mehr über einige Arten auf dem Poster:


"Bestäuberwege "2012 Pollinator Poster.
Bildnachweis: Steve Buchanan


"Nehmen Sie an der Unterhaltung über einheimische Bienen teil"2011 Pollinator Poster.
Bildnachweis: Steve Buchanan

"Eine Welt der Bestäuber"2010 Pollinator Poster.
Bildnachweis: Steve Buchanan

Liste der Arten in der "Eine Welt der Bestäuber" Poster.


"Die Bestäubungsgleichung "2009 Pollinator Poster.
Bildnachweis: Steve Buchanan

Weitere Informationen zu ausgewählten Arten finden Sie im Poster.

Artikel und Fact Sheets:

Bestäuberbroschüre: Bestäuber in Ihren Garten locken.

Fact Sheet: Reduzierung der Risiken für Bestäuber durch Insekten- und Pflanzenschädlingsbekämpfung - mithilfe des integrierten Schädlingsmanagements für Höfe und Gärten

Fact Sheet: Reduzierung der Risiken für Bestäuber durch Insekten- und Pflanzenschädlingsbekämpfung - durch integriertes Schädlingsmanagement auf Ackerland

Im Rampenlicht der Rettung des Monarchen, Den Monarchen retten.

Wo alles begann - Berg San Bruno: Erfahren Sie, wie die Pläne zur Erhaltung des Lebensraums mit zwei Schmetterlingen und einer Schlange begannen. Artikel aus dem Bulletin für gefährdete Arten. Herbst 2010.

Rettung einer Buttefly: Erfahren Sie mehr über die Arbeit im Willamette Valley, um das Blue Butterfly Refuge Update des Fender Juli / August 2010 zu retten

Nevada: Zwei neue Bienenarten, die im Ash Meadows National Wildlife Refuge entdeckt wurden. . . beim Studium von Bestäubern und Wüstenpflanzen. Refuge Update Juli / August 2010

Wiederbepflanzung einer Prärie mit hohem Gras: Erfahren Sie mehr über die Wiederherstellung der Prärie mit hohem Gras bei Neil Smith NWR für Bestäuber und andere Wildtiere. Artikel aus dem Bulletin für gefährdete Arten. Herbst 2009.

Willkommen Bestäuber! Die Genoa National Fish Hatchery heißt die Menschen jetzt in ihrem neuen Kinderschmetterlingsgarten willkommen. aus der August 2009 Ausgabe von Fish Lines.

Seltener Schmetterling im Florida Refuge entdeckt: Ein seltener Eumaeus atala-Schmetterling wurde im neu renovierten Schmetterlingsgarten des Arthur R. Marshall Loxahatchee National Wildlife Refuge in Florida entdeckt. 19. August 2009.

Zwei kalifornische Schmetterlinge fliegen in Richtung Genesung: Erfahren Sie, wie FWS mit Partnern zusammenarbeitet, um zwei gefährdete Schmetterlinge, den Palo Verdes Blue und den El Segundo Blue, zu bergen. Artikel aus dem Endangered Species Bulletin. Frühling 2009.

Partner bei der Bestäubung: Artikel "Bestäuber, Pflanzen und Menschen" aus dem Endangered Species Bulletin Summer 2008.

Bestäubererhaltung und -erziehung - Überblick darüber, wie der Dienst an der Bestäubererhaltung beteiligt ist. März 2008.

Ganz viel los - Artikel aus dem Refuge Update, Januar / Februar 2007, über Bienenumfragen in Carolina Sandhills NWR, SC.

Seien Sie stolz auf Amerika - Friends of Anahuac Refuge Project: Aktualisierung der Zuflucht Nov / Dec 2005 (S. 3).


Reproduzierbare Wissenschaftsseiten für Studenten

Mein Lieblingsfeature dieser neuen Lektion ist der Brief "STEM at Home" auf den Schülerseiten. Obwohl ich reproduzierbare Briefe gesehen habe, die nach Hause geschickt wurden und die Lektionen in anderen Lehrplänen zusammenfassen, finde ich es absolut toll, wie dieser den Schüler in den Prozess einbezieht.

Die Schüler füllen die Lücken des Serienbriefs aus, an wen er gerichtet ist, und geben "Ich habe das gelernt: ___________" und "Mein Lieblingsteil der Lektion war: __________" ein. Zusätzlich bietet der Brief einen Weblink zu einem Video, das zu Hause angesehen werden kann, wie Ingenieure Roboterbienen entwerfen, um Blumen zu bestäuben. Der letzte Teil des Briefes ist ein Ort, an dem der Schüler und seine häusliche Pflegekraft skizzieren können, wie ihr Roboterbestäuber aussehen könnte, wenn sie gemeinsam einen bauen würden.

Ich fand, dass dies eine hervorragende Ergänzung zum Unterricht ist, da es dem Lehrer eine letzte Bewertung und einen letzten Check-in gibt, um zu sehen, was der Schüler in der Lektion gelernt hat, und es dem Schüler ermöglicht, jemanden direkt zu Hause zu engagieren. Diese Taktik führt viel eher zu einer gemeinsamen STEM-Erfahrung zu Hause, als einfach einen fotokopierten generischen Serienbrief nach Hause zu schicken.


Aktivität

Ich zeige den Schülern das Cover des Buches, das wir lesen werden.

„Dieses Buch heißt In den Bäumen, Honigbienen! Es wurde von Lori Mortensen geschrieben und von Cris Arbo illustriert. “

Ich gehe voran und lese das Buch mit den Fakten auf jeder Seite.

Am Ende der Buchlesung sage ich den Schülern: „Heute werden wir an einem Ihrer Arbeitsplätze ein Spiel spielen, bei dem Sie eine Biene werden und versuchen, so viel Pollen wie möglich zu sammeln.“

"Jeder von euch wird eine Leggings am Unterschenkel tragen (die Leggings sind einfach Herrensocken, bei denen der Fußteil entfernt ist). Auf der Leggings befinden sich Klettbänder (ich halte eine Probe hoch, damit die Schüler sie sehen können). Diese Klettbänder wirken wie die Haare an den Beinen einer Biene. Ich habe auch Tischtennisbälle mit Klettpunkten (wieder halte ich eine Probe hoch, damit die Schüler sie sehen können). Diese Tischtennisbälle repräsentieren die Kugeln aus klebrigem Pollen auf den Blumen, die die Bienen besuchen. Die Tischtennisbälle sitzen in der Mitte der Hula Hoops auf dem Boden. Wer glaubt zu wissen, was die Hula Hoops darstellen? “

Ich wähle einen Schüler aus, der antworten soll.

"Das ist richtig, Bryan, die Hula Hoops sind die Blumen. Sie haben fünf Minuten Zeit, um von Blume zu Blume zu fliegen und so viel Pollen wie möglich zu sammeln. Glaubst du jetzt, dass du den „Pollen“ mit deinen Händen greifen kannst? “

Ich erlaube den Schülern, die Antwort "Nein!"

"Das stimmt. Bienen haben keine Hände und in diesem Spiel auch nicht Sie. Sie müssen das Beste tun, was Sie können, indem Sie einfach Ihre Beine benutzen, um so viel „Pollen“ wie möglich zu sammeln. “

"Hat jemand irgendwelche Fragen?"

Ich schicke die Schüler tischweise zu den integrierten Arbeitsplätzen, um ein sicheres und ordentliches Klassenzimmer zu gewährleisten. Es klingt normalerweise so

„Tisch Nummer eins macht sich bereit, um Bestäubungsspaß zu haben.

Tabelle Nummer zwei, Sie wissen, was zu tun ist.

Tisch Nummer drei, hoffe du hast mir zugehört und

Tisch Nummer vier, du solltest nicht mehr hier sein. "

Lassen Sie den Schülern 15 Minuten Zeit, um an den Aktivitäten zu arbeiten. Nach Ablauf von 15 Minuten läuft der Timer ab und die Schüler räumen auf und machen sich bereit, die Stationen zu wechseln.

Ich stelle den visuellen Timer ein und erinnere die Schüler daran, ihn anzusehen, damit sie ihre Zeit mit Bedacht nutzen können. Ich nehme auch einen Timer mit nach draußen, um sicherzustellen, dass ich mit der Gruppe außerhalb des Spiels pünktlich bin.

HINWEIS - Aufgrund des Wetters mussten wir das Spiel im Flur spielen.

Während des Spiels draußen werde ich den Schülern verschiedene Szenarien geben, denen sie folgen können. Zum Beispiel werde ich den Schülern sagen, dass es sehr kalt ist. Bei kaltem Wetter sind die Bienen viel langsamer und träger, so dass sie nur zwischen Blumen laufen können. Oder ich könnte sagen, ein überbegeisterter Landentwickler hat die übliche Nektarversorgung der Bienen gemäht, sodass sie jetzt weiter fliegen müssen, um zum Nektar zu gelangen, und ich platziere die Hula-Hoops sehr weit vom Bienenstock entfernt (ich). Ändern Sie das Spiel nach Belieben.

In dieser Aktivität sind die Schüler erkunden wie der Bestäubungsprozess funktioniert.


Schau das Video: Blütenpflanzen - Unterschied zwischen Bestäubung und Befruchtung


Vorherige Artikel

Warum die Rübe nicht wächst

Nächster Artikel

Nützliche Eigenschaften von grünen Bohnen