Blaubeerpflanzenschnitt: So beschneiden Sie Blaubeeren


Von: Nikki Tilley, Autorin von The Bulb-o-licious Garden

Das Beschneiden von Blaubeeren ist wichtig, um ihre Größe, Form und Produktivität zu erhalten. Wenn Blaubeerpflanzen nicht beschnitten werden, können sie zu überwucherten Massen von schwachem, langbeinigem Wachstum mit kleinen Früchten werden. Ein starker Schnitt kann jedoch zu größeren, aber weniger Beeren führen. Die Frage, die Sie sich jetzt möglicherweise stellen, lautet: "Wie beschneide ich Blaubeersträucher genug, aber nicht zu viel?"

Wie beschneide ich Blaubeerbüsche?

„Wie beschneide ich Blaubeersträucher?“ Ist eine der am häufigsten gestellten Fragen beim Anbau von Blaubeeren. Es ist wichtig zu wissen, wie man Blaubeeren beschneidet. Das richtige Beschneiden von Blaubeeren kann den Unterschied zwischen einer durchschnittlichen und einer reichlichen Ernte ausmachen.

Die Art und Menge des Beschneidens von Blaubeerpflanzen kann jedoch von der Art und Größe des Busches abhängen. Zum Schneiden von Blaubeersträuchern sollten Sie jedes geringere Wachstum entfernen, um zu verhindern, dass sich Früchte auf dem Boden absetzen.

Wenn Sie Blaubeeren beschneiden, möchten Sie, dass Licht in die Mitte der Pflanze eindringt. Dies bedeutet, dass kreuz und quer verlaufende Äste entfernt werden sollten, um mehr Sonnenlicht und eine bessere Luftzirkulation zu ermöglichen. Schneiden Sie auch kurze, weiche Triebe aus, die sich spät in der Saison von der Basis des Busches entwickeln. Schneiden Sie Stöcke und Zweige ab, die durch Winterverletzungen, Krankheiten, Insekten usw. beschädigt wurden. Schneiden Sie außerdem unproduktive Stöcke ab, die kein neues Wachstum hervorgebracht haben.

Im Allgemeinen sollten Sie beim Beschneiden von Blaubeerpflanzen jeden Winter die beiden ältesten Stöcke entfernen. In den ersten zwei Jahren wird ein angemessener Schnitt dazu beitragen, Blaubeersträucher in die am meisten gewünschte Form zu bringen, um eine maximale Fruchtproduktion zu fördern.

Wann ist die beste Zeit für das Beschneiden von Blaubeerpflanzen?

Der Schnitt sollte jährlich erfolgen, beginnend mit dem Zeitpunkt, an dem die Pflanzen gesetzt werden. Die beste Zeit, um Blaubeeren zu beschneiden, ist im späten Winter bis zum frühen Frühling (Januar bis Anfang März), nachdem alle Chancen auf Unwetter verstrichen sind.

Junge Büsche erfordern im Allgemeinen nicht so viel Schnitt; Das Schneiden von Blaubeersträuchern während der gesamten Vegetationsperiode kann jedoch erforderlich sein, um die allgemeine Gesundheit und Vitalität zu erhalten. Beispielsweise sollten während der gesamten Vegetationsperiode alle schwachen oder niedrig wachsenden Triebe sowie tote, kranke oder von Insekten befallene Stöcke entfernt werden, die möglicherweise gefunden werden. Reife Büsche erfordern andererseits typischerweise selektivere Schnitte, um eine gewünschte Form und produktive Fruchtbildung beizubehalten.

Wisse, dass du ein bisschen mehr darüber weißt, wie man Blaubeeren beschneidet, du kannst einen gesunden und produktiven Blaubeerbusch haben.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Blaubeeren wachsen auf einjährigem Holz

Blaubeeren wachsen auf Holz, das mindestens ein Jahr alt ist, wobei die Ernten an zwei Jahre alten Stielen ihren Höhepunkt erreichen, bevor sie mit zunehmendem Alter der Stöcke verblassen. Die kräftigeren jüngeren Stängel sind leicht zu erkennen - sie haben eine leuchtend rote Farbe im Gegensatz zu den grauen, "holziger" aussehenden älteren Stielen.

Stängel, die älter als vier Jahre sind, tragen keine Früchte mehr. Es ist daher eine gute Idee, sie zu beschneiden und neues Wachstum zu fördern, um sie zu ersetzen. Ein reifer Busch sollte etwa ein Drittel junge Triebe, ein Drittel Hauptwachstum und ein Drittel älteres Wachstum enthalten.

Die Früchte wachsen von den Seitentrieben bis zu den Hauptstielen, die im Vorjahr gewachsen sind. Sie möchten natürlich nicht die besten Fruchtstiele beschneiden, aber zum Glück ist es leicht, den Unterschied zwischen Knospen, die Früchte tragen, und solchen, die zu Laub werden sollen, zu erkennen. Fruchtknospen sind viel größer als Blattknospen, aber wenn sie ausgedünnt werden, entstehen größere Früchte.


Es ist Zeit, Blaubeeren zu beschneiden

Die Blütenknospen auf dem roten Holz der Blaubeersträucher beginnen zu schwellen. Sie werden bald zur Bestäubung geöffnet sein. Bevor diese Blüten geöffnet werden, sollte ein Schnitt erfolgen, um die Pflanze für eine bessere Luftzirkulation und Lichtdurchlässigkeit zu öffnen. Februar und März sind gute Monate für Hausgärtner, um diese Aufgabe von der Garten-To-Do-Liste zu streichen.

Hier sind ein paar einfache Schritte, wie Sie einen Blaubeerbusch beschneiden können.

  1. Entscheiden Sie, wie groß die Basis der Pflanze sein soll. Zeichnen Sie geistig einen Kreis, der diesen Bereich umfasst, und entfernen Sie dann alle Saugnäpfe, die außerhalb dieses Bereichs auftauchen. Für eine ausgewachsene Blaubeerpflanze kann dieser Bereich ein Kreis mit einem Durchmesser von etwa 18 bis 24 Zoll sein.
  2. Schauen Sie sich die Basis der Pflanze für die ältesten Stängel an. Dies sind diejenigen, die rindenartige Streifen oder Risse aufweisen. Entfernen Sie den ältesten dieser Stängel, aber entfernen Sie nicht mehr als etwa 1/3 der Stöcke, die aus dem Boden kommen. Dieser Schritt sollte wirklich die Mitte der Anlage für eine bessere Licht- und Luftdurchdringung öffnen.
  3. Treten Sie zurück und schauen Sie sich die Pflanze an, um festzustellen, ob Stängel von der Außenseite der Pflanze zurück in die Mitte der Pflanze wachsen. Diese Stängel reiben oft an einem oder mehreren anderen Stängeln, wenn sie in die Mitte der Pflanze hineinwachsen. Durch Reiben entstehen offene Wunden, die für Krankheitserreger leicht zugänglich sind. Entfernen Sie diese Stängel aus der Pflanze.
  4. Suchen Sie zum Schluss nach wirklich winzigen Zweigen oben oder außerhalb des Pflanzenhimmels. Die meisten davon sollten mit den alten Stielen in Schritt 2 entfernt worden sein. Wenn jedoch noch einige übrig sind, die etwa den Durchmesser eines Streichholzes haben, entfernen Sie diese ebenfalls. Die Früchte auf diesen Zweigen werden sehr klein sein. Das Entfernen dieser winzigen Zweige ermöglicht größere Beeren auf den größeren Zweigen.

Dr. Bill Cline ist Spezialist an der NC State University. Er hat ein Video über das Beschneiden von Blaubeeren gemacht. Dieses Video beginnt im Klassenzimmer und zeigt, wie der Schnitt durchgeführt werden soll. Dann geht die Gruppe in ein Blaubeerfeld und übt, was sie gelernt haben.

Hier ist ein Link zu einem Video, in dem Dr. Bill Cline Blaubeersträucher beschneidet.


Wie man Blaubeerbüsche beschneidet

Blaubeeren müssen zwar beschnitten werden, aber in den ersten Jahren nach dem Pflanzen müssen Sie nicht viel tun. Konzentrieren Sie sich auf die „Drei Ds“ des Beschneidens - entfernen Sie totes, krankes oder beschädigtes Holz und alle Äste, die sich überkreuzen und aneinander reiben könnten. Blaubeeren sind anfällig für das sogenannte "Tip-Die-Back". Wenn Sie also Zweige sehen, deren Enden schwarz oder braun aussehen, ist dies zu erwarten. Beschneiden Sie sie einfach auf das nächste lebende Holz. Der gesamte Schnitt sollte im Winter oder im sehr frühen Frühling erfolgen, wenn die Pflanzen noch ruhen.

Wenn Sie lernen, wie man Blaubeersträucher beschneidet, empfehle ich dieses Set mit Obstscheren und Bypassschneidemaschinen oder etwas Vergleichbares. Die Scherenspitzen sind schmal und können leicht in kleine Räume manövriert werden, während die Scheren stark genug sind, um größere Äste zu entfernen.

Blaubeersträucher können bis zu 100 Jahre alt werden, aber jeder Zweig, der aus der Krone (Wurzelsystem) sprießt, verliert nach etwa sechs Jahren an Produktivität. Ab dem dritten Jahr möchten Sie diese größeren Zweige schrittweise entfernen, um neues Wachstum zu fördern. Nachdem Sie nun wissen, wie man Blaubeersträucher beschneidet, sollten Sie versuchen, jedes Jahr ein oder zwei ältere Zweige zu entfernen (Zweige mit einem Durchmesser von einem Zoll sind eine gute Regel). Für größere Zweige benötigen Sie möglicherweise etwas Stärkeres als Scheren. Diese Bypass-Astscheren machen den Job gut. Stellen Sie sicher, dass Sie in einem Jahr nicht mehr als 20% der Pflanze entfernen.


Blaubeeren jährlich beschneiden, um mehr Obst zu erhalten

CORVALLIS, Ore. - Ein mäßiger Schnitt von Heidelbeeren, die jedes Jahr durchgeführt werden, kann den Unterschied zwischen einer mittelmäßigen und einer Stoßfrucht ausmachen - und zu einer gleichmäßigen Produktion von Qualitätsobst.

Highbush Blueberry, gebürtig aus Nordamerika, wird sechs bis 12 Fuß groß und ist die wichtigste Blaubeer produzierende Art im Handel. Sein Name bezieht sich auf seine hohe Statur. Die beste Zeit zum Beschneiden ist von Januar bis Anfang März während der Ruhephase, berät Bernadine Strik, Spezialistin für Beerenkulturen beim Oregon State University Extension Service.

Striks Forschung zeigt, dass ein jährlicher, mäßiger Schnitt zu Büschen mit den wenigsten Stöcken führt, aber mit den größten Erträgen und den größten Beeren.

"Wenn Pflanzen nicht oder zu leicht beschnitten werden, werden sie dicht mit schwachem, zweigigem Wachstum", sagte sie. "Sie produzieren kleine Früchte und entwickeln kein starkes neues Holz für das zukünftige Beerenwachstum. Andererseits führt ein starker Schnitt zu mehr neuem Holz und größeren, aber weniger Beeren."

"Wenn Büsche nur gelegentlich und dann stark beschnitten werden, wachsen im Jahr danach viele junge Stöcke", sagte Strik. "Diese Stöcke altern zusammen und werden gleichzeitig unproduktiv. Wenn Sie nach einigen Jahren die unproduktiven Stöcke herausschneiden möchten, muss fast der gesamte Busch entfernt werden. Und es wäre kein junges Wachstum vorhanden, um die verlorenen zu ersetzen Obst Holz. "

Strik empfiehlt die folgenden Schritte zum Beschneiden von Heidelbeeren:

Entfernen Sie das geringe Wachstum, das den Boden berühren würde, wenn es mit Früchten beladen wird. Schneiden Sie kurze, weiche Triebe aus, die sich spät in der Saison von der Basis der Pflanze entwickeln.

Schneiden Sie Stöcke und Zweige ab, die durch Winterverletzungen, mechanische Ursachen, Krankheiten oder Insekten beschädigt wurden. Schneiden Sie die unproduktiven Stöcke aus: diejenigen, die auf einjährigen Stöcken, die Knospen haben und eine matte Farbe haben, nicht viel neues Wachstum hervorgebracht haben.

Wenn Sie jedes Jahr beschnitten haben, entfernen Sie am besten jeden Winter die beiden ältesten (unproduktivsten) Stöcke.

Beschneiden, um Licht in die Pflanzenmitte zu lassen.

Wenn Ihre Pflanzen dazu neigen, mit zahlreichen kleinen und nicht größeren Früchten zu überbieten, verdünnen Sie die Fruchtknospen, indem Sie einige der kleinen Triebe mit einer großen Ladung Blütenknospen zurückschneiden. Blaubeerblütenknospen befinden sich in der Nähe der Wachstumsspitzen der vergangenen Saison und sind im Vergleich zu den kleinen schuppenartigen "Blatt" -Knospen groß und prall.

Eine Übersicht über die Schnittmethoden mit allgemeiner Pflege von Blaubeerpflanzen finden Sie im Rundschreiben "Anbau von Blaubeeren in Ihrem Hausgarten" (EC 1304) des OSU-Erweiterungsdienstes (EC 1304), das kostenlos online erhältlich ist. Sie können auch eine Kopie für 1,50 USD zzgl. Versandkosten erwerben Handhabung.


Schau das Video: Obstgehölze hegen und pflegen Buschpflege bei Heidelbeeren im Sommer nachholen


Vorherige Artikel

Pfirsichbrühe: Wie wählt man eine geeignete und frostbeständige

Nächster Artikel

Topf-Zinnia-Pflanzen: Pflege von in Behältern gezüchteten Zinnien