Vermehrung von Mickey-Mouse-Pflanzen - Methoden zur Vermehrung von Mickey-Mouse-Pflanzen


Von: Amy Grant

Disneyland ist vielleicht der glücklichste Ort der Welt, aber Sie können auch etwas von diesem Jubel in Ihren Garten bringen, indem Sie Mickey Mouseplants vermehren. Wie vermehrt man einen Mickey-Mouse-Busch? Die Ausbreitung von Mickey-Mouse-Pflanzen kann entweder durch Stecklinge oder durch Samen erfolgen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie sich aus Samen oder Stecklingen von Mickey-Mouse-Pflanzen vermehren können.

Über die Vermehrung von Mickey-Mouse-Pflanzen

MickeyMouse Pflanze (Ochna serrulata) oder Karnevalsbusch ist ein halb immergrüner Strauch für einen kleinen Baum, der eine Höhe von 1 bis 2 m und einen Durchmesser von 3 bis 4 Fuß erreicht. Diese im Osten Südafrikas beheimateten Pflanzen kommen in einer Vielzahl von Lebensräumen vor, von Wäldern bis zu Grasland.

Die glänzenden, leicht gezackten grünen Blätter werden vom Frühling bis zum Frühsommer mit duftenden gelben Blüten akzentuiert. Diese weichen fleischigen, grünen Früchten, die nach ihrer Reife schwarz werden und dem Cartoon-Charakter ähneln sollen, daher der Name.

Die Vogelliebe frisst die Früchte und verteilt am Ende den Samen so sehr, dass die Pflanze in einigen Gebieten als invasiv gilt. Sie können Mickey Mouseplant auch aus Samen oder Stecklingen vermehren.

Wie man einen Mickey-Mouse-Busch vermehrt

Wenn Sie in den USDA-Zonen 9-11 leben, können Sie versuchen, Mickey-Mouse-Pflanzen zu vermehren. Wenn Sie sich für die Vermehrung aus Samen entscheiden, verwenden Sie die frischesten verfügbaren Samen. Die Samen sind überhaupt nicht haltbar, auch wenn sie gekühlt aufbewahrt werden.

Pflücken Sie reife schwarze Früchte, reinigen Sie sie und säen Sie sie sofort im Frühjahr. Die Samen sollten etwa sechs Wochen lang keimen, wenn die Temperaturen mindestens 16 ° C betragen.

Samen können schwierig zu bekommen sein, da Vögel die Früchte lieben. Wenn Sie wenig Erfolg haben, Früchte zu erhalten, können die Vögel nur die Ausbreitung für Sie tun. Die andere Möglichkeit besteht darin, Stecklinge von Mickey Mouse zur Ausbreitung zu nehmen.

Wenn Sie versuchen, sich über das Schneiden zu vermehren, tauchen Sie das Schneiden in ein Wurzelhormon, um ihnen einen Starthilfe zu geben. Ein Sprühsystem gibt ihnen auch Aboost. Halten Sie die Stecklinge feucht. Die Wurzeln sollten sich ca. 4-6 Wochen nach dem Schneiden entwickeln.

Sobald Wurzeln erscheinen, härten Sie die Pflanzen für ein paar Wochen aus und topfen oder pflanzen Sie sie dann in reichhaltigem, gut durchlässigem Boden in den Garten.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Schau das Video: ZITRONENBAUM AUS KERNEN SELBER ZIEHEN. EINFACHSTE METHODE! GENAUE ANLEITUNG WIE MAN ES MACHT.


Vorherige Artikel

Konsolidiert

Nächster Artikel

Pflanzenwachstumsregulatoren