CASTOR: Alle Informationen mit jaim-jardiner.com säen, pflanzen, pflegen


Ricin, ein wunderschöner Exot, bekannt für sein Öl!

Die Rizinusölpflanze ist ein sehr dekorativer und origineller Strauch. Mehrjähriges, aber mäßig winterhartes Rizinusöl wird eher einjährig angebaut. Große, handförmige, geschnittene Blätter, dornige Früchte in einem purpurroten Cluster auf einem aufrechten Stiel. In diesen Früchten, Samen, die ein Öl enthalten, wird dieses seit Jahrhunderten in der Medizin und bis heute eher in Schönheitsprodukten verwendet. Aber Vorsicht, die Pflanze ist giftig.

Botanischer Name:

• Ricinus communis

Pflanzeninfo:

• Zyklus: Staude
• Laub: Verfallen
• Winterhärte: Winterhart (-8 ° C)
• Familie: Euphorbiaceae, Euphorbiaceae
• Hafen: Strauch mit aufrechten Stielen
• Ausstellung: Sonne
• Boden: Reichhaltig, frisch und humus
• Aussaat: Von April bis Juni mildes Klima / von März bis Mai unter Deckung
• Plantage: Frühling
• Blüte: Juli bis Oktober
• Früchte: Oktober
• Rooting: Wurzel
• Anbaugebiet: Ab 8b siehe Frankreich Winterhärtekarte Quebec Winterhärtekarte
• Ursprung: Tropisches Afrika
• Honigpflanze: Nein.
• Essbare Pflanze: Nein
• Giftpflanze: Ja

Besonderheiten der Rolle:

• Die Früchte enthalten eine Bohne (oder einen Samen).
• In tropischen Gebieten kann dieser „Strauch“ eine Höhe von 10 Metern erreichen.

Welche Vorteile im Garten:

• Sehr schnelles Wachstum
• Lange und dekorative Früchte.

Welche Exposition für Ricinus Communis?

• Sonne

Welcher Boden?

• Jeder kühle, humushaltige und tiefe Boden.

Multiplikationsmethode?

• Aussaat

Wann die Rizinusbohne säen?

• Von Februar bis März unter Schutz
• Von April bis Mai in den mildesten Regionen

Sammle die Samen:

• Die Samen befinden sich in den Ursachen, die ein bisschen wie die des Kastanienbaums aussehen.
• Die Samen müssen vor dem Sammeln auf dem Baum trocknen.
• Legen Sie sie in Beutel und schützen Sie sie vor Licht.

Ein Wort vom Hobbygärtner:

Die Ernte der Samen zur Herstellung des Öls erfolgt vielmehr, wenn die Samen noch grün sind. Es ist eine kochbasierte Behandlung, bei der das Öl zurückgewonnen wird.

Wie man Rizinus sät?

Aussaat unter Schutz für kalte Regionen:

• Lassen Sie die Samen vor der Aussaat 24 Stunden in Wasser einweichen
• Bereiten Sie mittelgroße Töpfe vor, die mit einer Mischung aus Pflanz- und Heideboden gefüllt sind.
• Legen Sie einen Samen pro Tasse 8 cl tief.
• Füllen, stopfen.
• Großzügig gießen und bis zur Keimung feucht halten.

Aussaat im Boden für weiche Regionen:

• Bearbeiten Sie den Boden auf der Höhe eines Spatens.
• Ändern Sie gegebenenfalls den Heideboden.
• Platzieren Sie die Samen alle 40 cm.
• Bewässern Sie den Boden und halten Sie ihn kühl.
• Halten Sie nur die stärksten Pflanzen.
• Wir betrachten bei 1 Meter den notwendigen Abstand zwischen den Pflanzen.

Ein Wort vom Hobbygärtner:

Die flDas Gebet kann später stattfinden, während die Zwiebeln reif sind.

Wann Rizinuszwiebeln pflanzen?

• Im Frühjahr ab April.

Wie pflanzen?

• Bearbeiten Sie den Boden auf einer Spatenhöhe.
• Ändern Sie gegebenenfalls den Heideboden.
• Platzieren Sie die Rizinuspflanzen alle 80 cm bis 1 Meter.
• Rekapitulieren, stopfen ...
• Wasser.

Kultur in Töpfen?

Der Anbau in Töpfen ist besonders interessant, da der Rizinusbaum empfindlich gegen Kälte ist. Wenn Sie ihn in einen Topf pflanzen, kann er vor Frost geschützt werden, wenn Sie eine Veranda oder ein Gartengewächshaus haben. Durch den Topf eingeschränkt, wird die Pflanze etwas niedriger sein.

• In einem großen Topf 40 cm breit und tief.
• Fügen Sie ein Abtropfbett, Tonkugeln oder Kies hinzu.
• Legen Sie 1 Pflanze in eine 50/50-Mischung aus Pflanzerde und Heideboden.
• Stellen Sie den Topf an einen sonnigen Ort.
• Besonders im Sommer großzügig gießen.

Interview:

• Geringer Wartungsaufwand, abgesehen von großzügiger Bewässerung in den Sommermonaten.

Blüte von Rizinus:

• Die Blüte erfolgt im Sommer von Ende Juli bis September.

Sorten:

• Ricinus communis "Carmencita": dunkle Blätter mit karminrot gerippt.
• Ricinus communis "Zanzibariensis": Blüten mit hellen Farben, weiß gerippt. Diese Sorte kann schnell eine Höhe von 4 Metern erreichen.

Womit pflanzen?

• Cannas, Bananen, ...

Benutzen :

BEIMein Garten: Am Boden eines Bettes, isoliert oder mit mehrjährigen Sträuchern gemischt.
• Ohne Garten:
In einem schönen Topf, tief und gut durchlässig

Kurzes Blatt:

Zusammenfassung

Artikelname

Rolle? Und wir pflanzen es im Garten ...

Beschreibung

Castor ist bekannt für sein Öl und wahrscheinlich weniger für seine Ästhetik. Dennoch ist es ein hübscher kleiner Strauch mit originaler Sommerblüte. Ein nicht sehr robuster Strauch, der in kälteren Regionen in einem Topf gezüchtet und in anderen geschützt werden sollte. Finden Sie heraus und damit alle Informationen, die Sie benötigen, um sie Ihrem Garten hinzuzufügen ...

Autor

Name des Herausgebers

jaime-jardiner.com

Publisher-Logo


Tipps und Tricks


Nicht verwechseln

Bevor Sie sich mit den Grundlagen der Gartenarbeit mit dem Mond befassen, müssen Sie zunächst die Bewegungen des Satelliten kennen.

In der Tat bewegt sich der Mond um die Erde in einer Umlaufbahn, die eine ekliptische Bewegung wie die Sonne beschreibt. Gleichzeitig dreht es sich auf sich selbst, weshalb es uns immer das gleiche Gesicht zeigt.

Die Sonne beleuchtet den Mond jedoch um die Hälfte, was für das irdische Auge variable Zeitzonen darstellt. "Der Neumond" oder "unsichtbarer Mond" entspricht dann dem Beginn des Zyklus.

Nähe zur Erde
Terminologie Aufsteigend oder aufsteigend Absteigend
Definition Der Mond bewegt sich von der Erde weg. Aus demselben Benchmark geht hervor, dass er von einer Nacht zur nächsten steigt. Der Mond nähert sich der Erde. Aus demselben Benchmark geht hervor, dass er von einer Nacht zur nächsten sinkt.
Sichtbarer Teil des Mondes
Terminologie Zunehmend Abnehmend
Definition Der Mond erscheint. Stellen Sie sich in seinem ausgehöhlten Teil einen Balken vor: Dieser bildet ein p (erstes Quartal, Fortschritt, voll). Der Mond verschwindet. Stellen Sie sich in seinem ausgehöhlten Teil einen Balken vor: Er bildet ein d (abnehmend, letztes Quartal).

Der Gärtner wird den sichtbaren Teil des Mondes nicht berücksichtigen, der viel weniger wichtig ist als seine Nähe zur Erde.


Auch zu lesen

12 Möglichkeiten, um alle Ihre Ernten zu erhalten

9 aromatische Pflanzen, die für den Gemüsegarten unverzichtbar sind

16 Pflanzen und ihre Vorteile für unser Wohlbefinden

Aromatische Pflanzen und Gewürze

Pflanzenaromen überall

Es lebe dekorative Aromen!


CASTOR: Alle Informationen mit jaim-jardiner.com säen, pflanzen, pflegen

Die Frage, die sich viele Gärtner während der Eindämmung stellen: Wie fange ich sie an?

Der Zick-Zack-Kaktus kann sowohl als gewöhnliche Pflanze als auch als Pflanze angebaut werden.

Glutenunverträglich oder auch diejenigen, die leichteres, besser verdauliches Brot möchten, können.

Wasser ist eine wichtige Ressource für den Gärtner, und dies vor allem in einer Welt, in der die.

Am Ende des Winters ist es Zeit, warme Tomaten zu säen. Originell und sparsam.

Gemüse und Gemüsebeet:
Machen Sie einen Recycling-Pflanzer, um Ihren Gemüsegarten zu starten
So erstellen Sie einfach einen Pflanzer, um loszulegen.

Arbeitsplan:
Was im April im Gemüsegarten zu pflanzen
Selbst wenn es kalt ist, ist der April ein Monat oder so.

Gemüse und Gemüsebeet:
Wie man Gemüse und Pflanzen kombiniert
Hubert der Gärtner erklärt Ihnen im Video, warum er.

Um im April mit dem Mond im Garten zu arbeiten, folgen Sie dem.

Während der Entbindung gibt es keinen Zeitmangel.

Gemüse und Gemüsebeet:
Die Samen mit einem Keimgerät konservieren und testen
Es ist Ihnen sicherlich passiert, dass Sie Zweifel haben.

Gemüse und Gemüsebeet:
Pfeffer 'Snackor®' Red F1 (Capsicum annuum 'Snackor® Red' F1)
Liebhaber süßer Aromen werden davon überwältigt sein.

DER RUSTICA NEWSLETTER

Gartenarbeit, Video, Kochen, Wohlbefinden, erhalten Sie jede Woche den Rustica-Newsletter und Tipps

Ein frisches Dessert mit Erdbeeren und voller Geschmack für.

Wählen und kochen Sie Obst und Gemüse für die Frühjahrssaison
Nach der kalten Jahreszeit bietet der Frühling das erste.

Lachskrümelrezept
Rezept von Malika Ménard neu interpretiert für "Logis de.

Lagern und wählen Sie die Erdbeeren
Tipps zur Auswahl und Unterbringung dieser kleinen roten Frucht.

Diese Zeit der Beschränkung, die uns auferlegt wird, kann sein.

Was könnte schmerzhafter sein, als von ihnen gestochen zu werden.

Pilates ist eine sportliche Aktivität, die darauf abzielt.

Wenn der Frühling zurückkehrt, aber auch im Herbst, trinken Sie a.

Tiere :
Sieben Rassen französischer Legehennen
Eigenschaften und Besonderheiten von 7 Hühnern aus verschiedenen Regionen Frankreichs.

Tiere :
Katzensterilisation: Nutzen, Ernährung und Preis
Das Sterilisieren einer Katze ist eine heikle Operation, die viele Vor- und auch Nachteile hat.

Tiere :
Beseitigen Sie Parasiten im Hühnerstall
Hartnäckig und schädlich, wollen viele äußere Parasiten Ihre Hühner häufig besuchen. Identifizieren Sie sie und.

Tiere :
Das Frettchen als Haustier wählen
Intelligent und sehr verspielt kann dieses Mustelid ein entzückendes Haustier oder ein abscheulicher Beißer sein.

Sonne, Wind, Wasserpunkt, Hang, Bäume. was er.

Pflegen Sie Ihr Zuhause auf natürliche Weise mit Percarbonat von Soda
Trotz seiner unbestreitbaren Eigenschaften immer noch zu wenig bekannt.

Erstellen Sie den Plan Ihres Gemüsegartens
Ordentlich oder phantasievoll erfordert die Gestaltung des Gemüsegartens.

Auswahl von 14 speziellen Grenzpflanzen
Um zu umgeben, zu begrenzen oder zu trennen, adoptieren Sie Pflanzen mit.


Wie bewirtschaftet man die Wege des Gemüsegartens?

Wie bewirtschaftet man die Wege des Gemüsegartens? Dies ist eine Frage, die mir gestellt wird und die regelmäßig in Gesprächen mit Gärtnern auftaucht.

Zuallererst, was wirklich das Problem ist: Wenn nichts getan wird, dringt das Gras in die Wege und von dort in den Gemüsegarten ein und wirft Unkrautprobleme auf, insbesondere in einem Gemüsegarten mit unbearbeitetem Boden, wie ich es empfehle und wie die meisten von Ihnen es praktizieren.

Es gibt zwei Arten von Antworten: entweder Deckung oder Gras.

Bodendecker

Diese Bodenbedeckung in den Wegen kann von zwei Arten sein: entweder vom Mulchtyp, der zwar die Grasbedeckung begrenzt, aber zur Pflege und Anreicherung des Bodens beiträgt, oder von einem undurchsichtigen und nicht biologisch abbaubaren Siebtyp, der das Wachstum des Grases dauerhaft verhindert ohne zu handeln. direkt am Boden.

Mulch kann aus allen Arten von MO mit einem hohen C / N (siehe vorherigen Artikel) bestehen, die bei ausreichender Dicke langsam abbauen und mit Gras konkurrieren. Diese Methode reduziert auch die Auswirkung der Bodenverdichtung durch Gärtnerfüße in feuchten Perioden. Da der Boden auch angereichert ist, ermöglicht diese Methode außerdem, den Plan des Gartens regelmäßig und nicht jedes Jahr zu ändern. Das ist sogar sehr interessant, da der Boden dort stark angereichert wurde.

Das opake und nicht biologisch abbaubare Sieb ist eine klassische Lösung, zum Beispiel die Schalungsplatte, die auch den Vorteil hat, sehr häufige Änderungen des Gartenplans zu ermöglichen, und die noch wirksamer als der Mulch ist, um ein Absetzen des Bodens in der Nassperiode zu verhindern . Es ist auch möglich, flache Steine ​​auf den Wegen zu platzieren (es reicht dann aus, das Gras der Zwischenräume zu verwalten). Diese flachen Steine ​​können es auch ermöglichen, die Wege einfach zu beseitigen, indem einfach in regelmäßigen Abständen Stufen installiert werden, um über den gesamten Gemüsegarten zu gehen, ohne etwas zu beschädigen, wie die japanischen Stufen in Ziergärten. Dazu müssen Sie bei der Entwicklung der von Ihnen installierten Pflanzen immer noch wachsam sein, damit die Stufen am Ende des Sommers nicht in einem grünen Dschungel ertrinken und der Garten völlig unzugänglich wird.

Im Gemüsegarten meiner Eltern begrenzen einfache Schalungsbretter die Wege

Es ist auch möglich, die beiden Lösungen zu mischen, indem die Wege mit mineralischen Materialien wie zerkleinerten Fliesen oder Kies gemulcht werden. Dies macht andererseits jede Änderung des Gartenplans komplizierter und bereichert den Boden nicht, wenn diese Lösung vorhanden ist mag aus ästhetischer Sicht attraktiv sein, ist aus agronomischer Sicht zweifellos nicht am besten geeignet.

Gras

Okay, genau das wollten wir bekämpfen. Ein geeignetes Gras ermöglicht es jedoch, mit möglichen besonders störenden Pflanzen wie Bindekraut, Pottentille, Quackgras, Distel ... zu konkurrieren. Um die Pflanzen auszuwählen, die in den Gassen gesät werden sollen, müssen sie verdichtungsbeständig sein: Weißklee zum Beispiel ist recht gut angepasst, zusätzlich ist es eine Staude, die daher für mehrere Jahre an Ort und Stelle bleibt. Eine andere Idee wären Kochbananen, die, wie der Name schon sagt (sie wachsen „unter“ der Fußsohle, also wo wir gehen), Böden schätzen, die regelmäßig mit Füßen getreten werden.

Das Säen Ihrer Fairways mit Weißklee zieht auch Poillinizer an!

Diese Pflanzen können dann regelmäßig gemäht und zur Düngung des Gemüsegartens verwendet werden. Andererseits verhindert diese Methode die Verdichtung weniger gut als die vorherigen und macht es daher schwieriger, den Plan des Gartens zu ändern. Sie ist daher besser für Gärten auf Hügeln, Teenagern und anderer Lasagne geeignet, deren Plan auf jeden Fall schwierig ist zu ändern.

Und Sie, welche Methode verwenden Sie, um Ihre Gänge zu verwalten, teilen Sie Ihre Ideen, Ihre Erfahrungen, in den Kommentaren unten!


Wachsende Zucchini in einem Bio-Gemüsegarten

Sie sind auch gut mit Mineralien und Spurenelementen versorgt und enthalten viele Vitamine und Fasern. Zucchini und Kürbis tragen dazu bei, die Ernährungsqualität von Lebensmitteln zu verbessern, ohne Kalorien zu überladen (15 kcal / 100 g).

Achtung: Letzte Stücke verfügbar!

Klicken Sie auf die Registerkarte "Download", um das Squash- und Zucchini-Kulturblatt auf Ihrem Computer zu speichern.

1 - Bevor du anfängst

Wie ist mein Boden?

Dieses Gemüse braucht eine lockerer und gut angereicherter Boden ihre Wurzeln tief zu verbreiten. Vermeiden Sie sandige Böden, die zu schnell austrocknen. Kürbis und Zucchini brauchen unbedingt einen gut gedüngten Boden, um das Wachstum ihrer Früchte zu ermöglichen. Beim Pflanzen einen vollständigen organischen Dünger einarbeiten.

Ich verwalte die Nachbarschaft:

Kürbis und Zucchini sind beliebt bei Radieschen, grünen Salaten, Karotten, Erbsen, Saubohnen und Bohnen. Vermeiden Sie die Gesellschaft von Kartoffeln.

Funktioniert Containerkultur?

Ja, in Töpfen mindestens 30 cm im Quadrat und 50 cm im Kürbis. Ein hochwertiges Gemüsebeet ist unerlässlich.

2 - Ich pflanze meinen Kürbis und meine Zucchini

Die Aussaat von Samen direkt an Ort und Stelle oder beim Umpflanzen von Töpfen führt zu guten Ergebnissen.
Wenn Sie wenig Zeit haben, kaufen Sie einbaufertige Sämlinge.
Wählen Sie Pflanzen mit nicht mehr als 3 oder 4 Blättern, die Sie installieren möchtenApril bis Juni durch eine Wasserschale machen. Begrabe sie bis zum ersten Verlassen. Lassen Sie zwischen den Zucchini einen Abstand von mindestens 1 Meter und sorgen Sie für einen abgeschiedenen Platz für Ihren Kürbis.
Mit organischem Schneckengranulat wässern und vor Schnecken schützen. Mulch, sobald die Entwicklung von Kürbis und Zucchini es mit einem Bio-Mulch erlaubt.

3 - Ich pflege meinen Kürbis und meine Zucchini

Zucchini-Früchte brechen häufig ab, besonders zu Beginn der Saison (Bild 1).
Dieses Phänomen ist auf eine schlechte Ernährung zurückzuführen, die durch zu geringe Wurzelentwicklung, schlechte Bewässerung oder zu schlechten Boden verursacht wird.
Entfernen Sie die ersten Früchte
damit sich die Wurzeln entwickeln und erhalten können Erde immer nass Nährstoffaufnahme zu ermöglichen.
Gießen Sie das Laub nicht, um es nicht zu fördern Mehltau. Kürbis und Zucchini sind anfällig für Invasionen vonMehltau, Pilz erkennbar an den weißen Pulverflecken auf den Blättern (Foto 2). Entfernen Sie bei den ersten Anzeichen die betroffenen Blätter und entfernen Sie sie aus dem Garten. Wenn sich Mehltau ausgebreitet hat, sprühen Sie ihn mit flüssigem natürlichem Schwefel ein.
Achten Sie auf sehr häufige Blattläuse unter den alten Blättern und beseitigen Sie diese, indem Sie sie regelmäßig mit natürlicher schwarzer Seife besprühen.

4 - Ich ernte!

Zucchini wird 1 oder 2 Monate nach dem Pflanzen geerntet. Um ihren Geschmack zu nutzen, pflücken Sie sie, bevor sie 8 Zoll erreichen. Zucchini kann roh eingefroren und in Stücke geschnitten werden.
Kürbis und Kürbisse können 5 bis 6 Monate nach dem Pflanzen geerntet werden. Lass sie reifen dass ihre Haut härtet und die Konservierung verbessert.

5 - Meine nächste Saison?

Unsere Lieblingssorten:

Zucchini: Fülle F1 , sehr früh, Goldrausch mit gelben Früchten und Schöne Runde mit runden und leckeren Früchten.
Herbstkürbis: Leuchtendes Rot von Etampes und Jack O'Lantern für großen Halloween-Kürbis und Kronprinz , am allerbesten.

Zucchini Crop Sheet.pdf

Klicken Sie auf den Link oben, um das Zuschneideblatt im PDF-Format herunterzuladen.


Video: Vergrabe ein Ei in deiner Gartenerde und staune 2 Tage später darüber, was passiert!


Vorherige Artikel

Pfirsichbrühe: Wie wählt man eine geeignete und frostbeständige

Nächster Artikel

Topf-Zinnia-Pflanzen: Pflege von in Behältern gezüchteten Zinnien