Umbrella Flat Sedge: Informationen zu Umbrella Sedge und Tipps zur Bekämpfung von Seggenunkräutern


Von: Bonnie L. Grant, zertifizierte städtische Landwirtin

Die flache Regenschirm-Segge ist ein Ziergras, das häufig an den Rändern von Flüssen und Teichen zu sehen ist. Es ist eine mehrjährige Staude in der warmen Jahreszeit und wächst am besten in den USDA-Zonen 8 bis 11. Die Pflanze kann in einigen Gebieten invasiv werden. Daher ist es wichtig, sich mit der Pflanze vertraut zu machen und ihre Eigenschaften zu erkennen, bevor Sie sie Ihrem Gartenbereich hinzufügen.

Was ist Umbrella Sedge Weed?

Also, was genau ist Regenschirmsegge und wie erkenne ich sie in der Landschaft? Die Pflanze ist attraktiv und verwandt mit den Binsen und Papyrus des biblischen Nils. Regenschirmsegge ist ein hohes Gras, das bis zu 40 cm hoch werden kann und in Klumpen von Pflanzen wächst. Es hat keine erkennbaren Blätter, sondern bildet am oberen Ende des Stiels Hochblätter, die Regenschirmspeichen ähneln.

Diese modifizierten Blätter bilden eine Ansammlung von Blütchen, an denen sie am Hauptstamm befestigt sind. Diese wiederum werden zu winzigen braun verstreuten Samen und sind die Ursache für den anderen Namen der Pflanze, das Regenschirm-Seggenkraut. Flache Seggenblüten des Regenschirms von Mai bis November. Die winzigen Samen bilden sich kurz nach dem Verfall der Blüten und werden in kleinen ovalen Früchten getragen, die hart und braun wie Nüsse sind.

Die flache Regenschirm-Segge wächst schnell aus Samen, die in feuchte, organisch reiche Böden fallen. Die Pflanze bildet dann ein komplexes verworrenes Wurzelsystem, das die Entfernung aus unerwünschten Bereichen erschweren kann.

Arten von Regenschirm Segge

Wenn Sie die Blütenköpfe gezupft lassen, ist Regenschirm-Seggenkraut eine attraktive Ergänzung für den Heimteich oder das Wasserspiel. Es gibt einige Verwirrung hinsichtlich der Identifizierung von Schirmflachseggen durch Botaniker. Es wurde zuvor als identifiziert Cyperus alternifolius wird aber jetzt als erkannt Cyperus diandrus. Es gibt auch verschiedene Arten von Regenschirmseggen, die für die Landschaft nützlich sind.

Die Zwergschirm-Segge ist jedoch wahrscheinlich die beliebteste und produziert eine flache Pflanze, die sich perfekt für Randpflanzungen eignet. Diese Zwergform wird nicht größer als 30 cm und hat die gleichen flachen, breiten Tragblätter wie die gewöhnliche Regenschirmsegge.

Bekämpfung von Seggenunkräutern

Regenschirm-Seggen-Unkraut ist ein Problem in Gebieten mit feuchtem, sumpfigem und natürlichem Gelände. Die einheimische afrikanische Pflanze wird schnell lokale Gebiete besiedeln und kann wilde Pflanzenarten gefährden. Die Bekämpfung von Seggenunkräutern ist wichtig, um die wild lebenden, einheimischen Populationen zu erhalten und die Gesundheit des Ökosystems zu fördern.

Zum größten Teil ist die Bekämpfung von Seggenunkräutern leicht zu erreichen, indem die Blüten entfernt werden, bevor sie Früchte und Samen produzieren.

In stark eingedrungenen Gebieten müssen Sie auf ein Wasserherbizid zurückgreifen. Es ist eine gute Idee, sich bei Ihrem örtlichen Beratungsbüro zu erkundigen, welche Herbizide am besten wirken und die Umwelt nicht schädigen.

Die mechanische Entfernung ist schwierig, da sich im Gras Rhizome verheddert haben, die nachwachsen, wenn sie im Boden verbleiben. Graben Sie alle Rhizome und Wurzeln aus, um diese schäbige Pflanze vollständig zu entfernen.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Washington

Familie: Cyperaceae

Andere gebräuchliche Namen: Lovegrass Segge, Drain flache Segge, Regenschirm Segge, blasse Galgant
Unkrautklasse: Monitorliste
Heimisch: Teile Nord- und Südamerikas
Ist das Unkraut giftig?:

Warum ist es ein schädliches Unkraut?

Diese Anlage steht auf der Monitorliste. Bitte kontaktieren Sie den Sponsor Jim Comrada, um Standorte zu melden oder weitere Informationen zu erhalten.

Wie würde ich es identifizieren?

Allgemeine Beschreibung

Tall Flatsedge ist eine büschelige, sedgenartige, mehrjährige Pflanze mit Rhizomen.

Blumenbeschreibung

Blütenstand ist ein kugelförmiger Kopf von Ährchenstrahlen (normalerweise flach). Strahlen 3-10 und 1-2 Zoll (2,5-5 cm) lang. Ährchen cremefarben bis goldbraun.

Blattbeschreibung

Die Blätter sind flach oder v-förmig, typischerweise 25-50 cm lang und 5-8 mm breit. Die schlanken Blätter wachsen von der Basis des Stiels und etwa 4-8 involukrale blattähnliche Tragblätter überschreiten den Blütenstand.

Stammbeschreibung

Stängel (Halme) haben einen dreieckigen bis runden Querschnitt, sind haarlos und 40-90 cm hoch.

Fruchtsamen Beschreibung

Dunkelbraune bis schwarze Achäne, breit ellipsoid 1,2–1,4 x 0,5–0,6 mm.

Kann verwechselt werden mit

Ähnlich einem schädlichen Unkraut der Klasse B, gelber Nussbaum (Cyperus esculentus). Gelber Nussbaum hat einen lockeren, offenen Blütenstand - nicht in einem dichten, kugelförmigen Cluster wie ein hoher Flatsedge.

Wo wächst es?

Hohe Flatsedge wächst in feuchten Graslandschaften, Straßengräben, Frühlingsbecken, Flussufern, Bewässerungskanälen und wächst auch in Gärten, Parks, gestörten Standorten, Abfallgebieten und feuchten Lebensräumen wie Feuchtgebieten.

Wie reproduziert es sich?

Pflanzen vermehren sich durch Samen und vegetativ durch Rhizome.


Wie man Seggengras tötet

Von: Laura Wallace Henderson

Obwohl allgemein als Seggengras bezeichnet, ist Segge tatsächlich ein Unkraut, das verschiedenen Arten von Rasengräsern sehr ähnlich ist und viele Arten invasiver Pflanzen umfasst, die fälschlicherweise häufig als Gras identifiziert werden. Diese aggressive Bodenbedeckung stellt viele Hausbesitzer und Gärtner vor Probleme: Invasive Knollen ersticken Gebiete mit wünschenswerten Grasarten und schädigen häufig große Landschaftsflächen. Das Töten von Seggengras erfordert korrekte Identifizierungs- und Tilgungsverfahren.

Schauen Sie sich Ihren Rasen genau an, um festzustellen, ob Seggengras vorhanden ist. Identifizieren Sie diese Art von Unkraut, indem Sie nach Grasflächen suchen, die schneller wachsen als die umliegenden Gebiete und oft einige Zentimeter höher als der Rest des Rasens sind.

Zupfen Sie einen Grashalm von einem dieser Flecken und rollen Sie ihn zwischen Ihren Fingern und Daumen, um nach offensichtlichen Kanten zu suchen. Seggenstängel bilden eine dreieckige Form im Vergleich zu der abgerundeten Form, die in Rasengrashalmen zu finden ist. Zupfen Sie ein Stück Gras aus einem anderen Bereich Ihres Rasens und rollen Sie es zwischen Ihren Fingern. Echte Grashalme rollen aufgrund ihrer abgerundeten Form leicht zwischen Daumen und Finger.

  • Obwohl allgemein als Seggengras bezeichnet, ist Segge tatsächlich ein Unkraut, das verschiedenen Arten von Rasengräsern sehr ähnlich ist und viele Arten invasiver Pflanzen umfasst, die fälschlicherweise häufig als Gras identifiziert werden.
  • Schauen Sie sich Ihren Rasen genau an, um festzustellen, ob Seggengras vorhanden ist.

Mähen Sie Ihr Gras, bevor das Seggengras Samenköpfe entwickelt. Dieses schnell wachsende Unkraut verbreitet sich schnell durch Samenverteilung. Schneiden Sie Ihren Rasen, sobald Sie das Vorhandensein von Seggengras bemerken.

Kaufen Sie ein selektives Herbizid, das so formuliert ist, dass es Seggen in Ihrer Grasart abtötet. Behandeln Sie Ihren gesamten Rasen, sobald Sie das Vorhandensein von Seggengras bemerken. Vermeiden Sie die Verwendung eines Breitbandherbizids, das das gewünschte Gras beschädigen kann. Wenden Sie das Herbizid gemäß den Anweisungen des Herstellers an.

  • Mähen Sie Ihr Gras, bevor das Seggengras Samenköpfe entwickelt.
  • Schneiden Sie Ihren Rasen, sobald Sie das Vorhandensein von Seggengras bemerken.

Wenden Sie Dünger an, sobald das Seggengras tot ist, damit Ihr Gras stark genug ist, um invasive Unkräuter, einschließlich Seggengras, abzuwehren. Kaufen Sie eine Kombination aus Dünger und Unkrautvernichter, um die Segge und andere Unkräuter fernzuhalten und gleichzeitig Ihr Rasengras zu stärken.

Wenden Sie jedes Frühjahr ein Herbizid vor dem Auflaufen auf Ihren Rasen an, bevor Ihr Rasen seinen Ruhezyklus durchbricht, um das neue Wachstum von Seggengras zu verhindern. Wählen Sie eine Sorte aus, die für Ihre Rasengrasart bestimmt ist. Machen Sie dies zu einer regelmäßigen Praxis, um Seggensamen zu zerstören, bevor es zum Keimen kommt.

Wenden Sie nur Herbizide an, die für Ihre Rasengrasart als sicher eingestuft sind. Lassen Sie Herbizide nicht mit Blumen und Sträuchern in der Nähe in Kontakt kommen.


Cyperaceae

Das Cyperaceae sind eine Familie von graminoiden (grasartigen), monokotylen Blütenpflanzen, bekannt als Seggen. Die Familie ist groß, mit etwa 5.500 bekannten Arten, die in etwa 90 Gattungen beschrieben wurden, [3] [4] wobei die größte die Gattung "echte Seggen" ist Carex [5] [6] mit über 2.000 Arten. [7]

Diese Arten sind weit verbreitet, wobei die Diversitätszentren für die Gruppe im tropischen Asien und im tropischen Südamerika vorkommen. Während Seggen in fast allen Umgebungen wachsen, sind viele mit Feuchtgebieten oder armen Böden verbunden. Von Seggen dominierte ökologische Gemeinschaften werden als Seggeland oder Seggenwiesen bezeichnet.

Einige Arten ähneln oberflächlich den eng verwandten Binsen und den entfernter verwandten Gräsern. Merkmale, die Mitglieder der Seggenfamilie von Gräsern oder Binsen unterscheiden, sind Stängel mit dreieckigen Querschnitten (mit gelegentlichen Ausnahmen) und Blätter, die spiralförmig in drei Reihen angeordnet sind. Im Vergleich dazu haben Gräser abwechselnd Blätter, die zwei Ränge bilden. [8] [9] [10]

Einige bekannte Seggen sind die Wasserkastanie (Eleocharis dulcis) und die Papyrus-Segge (Cyperus papyrus), aus dem das Schreibmaterial Papyrus hergestellt wurde. Zu dieser Familie gehört auch Wollgras (Eriophorum), Spike-Rush (Eleocharis), Sägegras (Cladium), Nutsedge oder Nussgras (Cyperus rotundus, ein gewöhnliches Rasengras) und eine weiße Sternensegge (Rhynchospora colorata).

Ab 2020 [Update] werden 88 Gattungen in Kews Plants of the World Online akzeptiert: [2]


Regenschirm Segge Übersicht

Unten sind verbreitet Attribute im Zusammenhang mit Umbrella Sedge.

Werden Sie ein Betreuer für Umbrella Sedge!
Bearbeiten oder verbessern Sie diese Anlagendatei, indem Sie hier klicken.

Sehen Sie etwas falsch mit dieser Pflanzendatei?
Das geht einfach nicht! Eine Ungenauigkeit melden.

Regenschirm Segge Artikel

Unten finden Sie Artikel, die sich auf Umbrella Sedge beziehen:

Wie man Regenschirm Segge pflanzt

Nachfolgend finden Sie Kommentare von Mitgliedern zum Pflanzen von Umbrella Sedge.

Es wurden keine Kommentare zum Pflanzen von Umbrella Sedge veröffentlicht. Sei der Erste!

So beschneiden Sie Regenschirm Segge

Unten finden Sie Kommentare von Mitgliedern zum Beschneiden von Umbrella Sedge.

Es wurden keine Kommentare zum Beschneiden von Umbrella Sedge veröffentlicht. Sei der Erste!

Wie man Regenschirm-Segge düngt und wässert

Nachfolgend finden Sie Kommentare von Mitgliedern zur Düngung von Umbrella Sedge.

Es wurden keine Kommentare zur Düngung von Umbrella Sedge veröffentlicht. Sei der Erste!

Regenschirm Segge Schädlinge / Probleme

Nachfolgend finden Sie Kommentare von Mitgliedern zum Umgang mit den Schädlingen und Problemen von Umbrella Sedge.

Es wurden keine Kommentare zum Umgang mit den Schädlingen und Problemen von Umbrella Sedge veröffentlicht. Sei der Erste!

Auf der Suche nach Umbrella Sedge?

Testen Sie die folgenden Gardenality-Sponsoren:

Nachfolgend finden Sie eine Liste der Gardenality-Geschäftsprofile, die Umbrella Sedge verkaufen:


Schau das Video: how to grow and care umbrella Palmcyperus papyrus


Vorherige Artikel

Konsolidiert

Nächster Artikel

Pflanzenwachstumsregulatoren