Tip Burn In Onions: Was verursacht Zwiebelspitzenfäule?


Ah, die edle Zwiebel. Nur wenige unserer Lieblingsgerichte wären ohne sie so gut. Zum größten Teil sind diese Allien leicht zu züchten und haben nur wenige Schädlinge oder Probleme. Spitzenfäule in Zwiebeln ist jedoch eine potenzielle Bedrohung für die Erträge. Was verursacht Zwiebelspitzenfäule? Es kann ein natürlich vorkommender Prozess in reifen Pflanzen sein, aber in jungen Pflanzen kann es auf einen Nährstoffmangel oder ein Pilzproblem hinweisen. Lesen Sie weiter, um die Frage zu beantworten: "Warum werden die Tipps meiner Zwiebeln verbrannt?", Und finden Sie einige Vorsichtsmaßnahmen und Lösungen.

Was verursacht Zwiebelspitzenfäule?

Wind, Sonnenstress, überschüssige Bodensalze und andere Umweltfaktoren können zu Verbrennungen der Zwiebelspitzen führen. Es kann auch Bodenpathogene oder sogar einen Mangel an einem wichtigen Nährstoff geben. Angesichts aller möglichen Ursachen für Bräunung und Laub mit trockener Spitze kann es schwierig sein, zu entscheiden, was die Pflanze beeinflusst. Als erstes muss entschieden werden, ob die richtigen Anbau- und Standortbedingungen erfüllt sind. In diesem Fall hat das Problem möglicherweise mit einem Pilz zu tun.

Das Überprüfen der Ursachen von Pflanzenproblemen kann ärgerlich sein. In vielen Fällen müssen Sie nur den Boden und Ihre Pflanzverfahren betrachten. Zwiebeln brauchen gut durchlässigen Boden, viel Sonne, gute Abstände und viel Stickstoff und Phosphor. Bei starker Hitze und voller Sonne ist es nicht ungewöhnlich, dass Spitzen brennen. Das Bereitstellen von Schatten trägt jedoch wenig dazu bei, das Auftreten von Spitzenverbrennungen bei Zwiebeln zu verringern.

Die Bereitstellung des erforderlichen Stickstoffs kann den Salzgehalt im Boden erhöhen und braune Spitzen verursachen. Ein Bodentest ist hilfreich, um festzustellen, welche Makro- und Mikronährstoffe im Boden vorhanden sind, da zu viel Stickstoff das Problem verursachen kann, aber auch zu wenig Phosphor.

Insekten und Zwiebelspitzen brennen

Wenn Sie sicher sind, dass Ihr Boden und Ihre Wachstumsbedingungen günstig sind, können Sie herausfinden, welche Ursachen die Zwiebelspitzenfäule direkt unter Ihrer Nase hat. Feuchtigkeitsstress kann Thripse, winzige zigarrenförmige Larven oder die Erwachsenen fördern, die etwas größer, geflügelt und dunkel gefärbt sind. Sie ernähren sich von Pflanzensaft aus den Blättern und ihr Verhalten kann zu verfärbten Blattspitzen führen.

Temperaturen über 30 ° C scheinen die Anwesenheit von Thrip zu fördern. Leaf Miner Schaden fördert auch das Verbrennen der Spitze in Zwiebeln. Verwenden Sie organische Pestizide wie Neemöl, um diese winzigen Schädlinge zu bekämpfen. Beide sind häufiger in Frühsaisonkulturen, überfüllten Beständen und nicht rotierenden Kulturen anzutreffen.

Pilzspitzenfäule auf Zwiebeln

Spitzenfäule auf Zwiebeln ist eine benannte Krankheit, die von Pilzen herrührt. Fusarium ist nur ein Pilz, der in den Blattspitzen beginnt und sie bräunen und welken lässt. Schließlich geht die Krankheit in die Glühbirne über. Es ist ein Bodenpilz. Botrytis verursacht auch Blattschäden. Es entstehen nekrotische Läsionen, die sich zu Spitzenverbrennungen und Seuchen entwickeln.

Beide Pilze sind in hoher Luftfeuchtigkeit und viel Feuchtigkeit vorhanden. Extreme Hitze scheint das Vorhandensein zu minimieren, aber Temperaturen unter 30 ° C scheinen ihre Aktivität zu fördern. Schwefelsprays zu Beginn der Saison können dazu beitragen, Schäden durch viele Pilzprobleme zu vermeiden.


Wie man Zwiebelgeruch loswird

Letzte Aktualisierung: 17. November 2020 Referenzen getestet

Dieser Artikel wurde von unserem geschulten Team von Redakteuren und Forschern mitverfasst, die ihn auf Genauigkeit und Vollständigkeit überprüft haben. Das Content Management Team von wikiHow überwacht sorgfältig die Arbeit unserer Redaktion, um sicherzustellen, dass jeder Artikel von vertrauenswürdigen Recherchen unterstützt wird und unseren hohen Qualitätsstandards entspricht.

In diesem Artikel werden 16 Referenzen zitiert, die sich am Ende der Seite befinden.

Das wikiHow Video Team befolgte auch die Anweisungen des Artikels und überprüfte, ob sie funktionieren.

Dieser Artikel wurde 139.748 mal angesehen.

Sind Sie schon einmal am Tag nach dem Kochen mit Zwiebeln nach Hause gekommen und Ihr Haus riecht immer noch nach ihnen? Oder können Sie den Geruch an Ihren Händen stunden- oder tagelang riechen, obwohl Sie sich die Hände gewaschen haben? Der Umgang mit Zwiebeln beim Kochen kann einen schrecklichen und lang anhaltenden Geruch auf Ihren Händen und in Ihrem Haus hinterlassen. Es gibt einige Methoden, mit denen Sie den Geruch an Ihren Händen und in Ihrem Haus vertreiben können.


Gefriertrocknungsfehler # 2 - Mischen von Lebensmitteln mit unterschiedlichen Aromen

Es gibt eine Reihe von Quellen, die besagen, dass Sie auch stark aromatisierte Lebensmittel in der Vakuumkammer mischen und kombinieren können, solange Sie die stark aromatisierten Lebensmittel (wie Zwiebeln) in die oberen Regale stellen. Ich sage dir etwas anderes.

Vielleicht haben diese Leute wackelige Geschmacksknospen, aber wenn wir getrocknete grüne Bohnen und Bananen in derselben Charge Lebensmittel einfrieren, haben wir Bananen mit grünem Bohnengeschmack erhalten.

Der Geschmack war subtil, aber es war definitiv da (und grüne Bohnenbananen schmecken so schlecht, wie sie klingen).

Seitdem haben wir darauf geachtet, süße und herzhafte Speisen getrennt zu halten, mit guten Ergebnissen.


Schau das Video: Wie man Zwiebeln von Anfang bis Ende pflanzt, wächst und erntet


Vorherige Artikel

Probleme mit Spinat mit falschem Wurzelknoten: Behandlung von Spinat mit Nematoden mit falschem Wurzelknoten

Nächster Artikel

Interessante Rebsorten