Zimmerpflanzenplatzierung - Zimmerpflanzen und wo sie platziert werden sollen


Es gibt so viele gute Gründe für den Anbau von Zimmerpflanzen, aber es kann schwierig und manchmal sogar verwirrend sein, genau herauszufinden, wo Pflanzen in Ihrem Haus platziert werden sollen. Die folgenden Informationen zur Platzierung von Zimmerpflanzen helfen Ihnen hoffentlich dabei, das Problem zu lösen.

Beste Plätze für Zimmerpflanzen

Wenn Sie über die Platzierung von Zimmerpflanzen nachdenken, ist es in Ordnung, sich Gedanken darüber zu machen, welche Pflanze in welchem ​​Raum am schönsten aussieht. Wenn Sie jedoch gesunde, schöne und langlebige Pflanzen wünschen, müssen die Wachstumsbedingungen vor allem anderen berücksichtigt werden.

Sonnenlicht ist die Hauptanforderung für Zimmerpflanzen. Alle Pflanzen brauchen Licht, aber die Menge variiert erheblich. Obwohl einige Pflanzen, einschließlich bestimmter Arten von Kakteen und Sukkulenten, helles Sonnenlicht benötigen, bevorzugen die meisten moderateres, weniger intensives Licht.

Helles, indirektes Licht, beispielsweise von einem nach Osten ausgerichteten Fenster, ist für viele Pflanzen gut. Wenn Ihre Fenster nach Westen oder Süden zeigen, müssen Sie möglicherweise die Pflanzen vom Fenster wegbewegen oder die Intensität mit durchsichtigen Vorhängen oder einem Lichtvorhang mildern.

Wenn Sie sich danach sehnen, Pflanzen in einem Raum mit wenig Licht zu platzieren, sollten Sie Pflanzen in Betracht ziehen wie:

  • Efeu
  • Pothos
  • Jungfernhaarfarn
  • Schlangenpflanze
  • Gebetspflanze
  • Glücklicher Bambus

Denken Sie daran, dass schwaches Licht kein Licht bedeutet. Wenn Ihre Räume zu dunkel sind, können Sie das verfügbare Licht durch ein Wachstumslicht ergänzen, das auch das Ambiente verbessern kann.

Die Entwässerung ist für alle Pflanzen unerlässlich. Sofern Sie keine Wasserpflanzen anbauen, muss jeder Topf ein Drainageloch im Boden haben. Wenn Sie einem schönen Topf nicht widerstehen können und nicht riskieren möchten, ein Loch zu bohren, legen Sie die Pflanze in einen normalen Behälter mit einem Drainageloch und stellen Sie sie dann in den dekorativen Topf. Stellen Sie sicher, dass der Innentopf niemals im Wasser steht. Feuchtigkeit, die durch das Loch absorbiert wird, kann dazu führen, dass die Pflanze verrottet.

Wo ich meine Zimmerpflanzen platzieren soll: Platzierung und Ästhetik von Zimmerpflanzen

Hier sind einige allgemeine Tipps zu Zimmerpflanzen und wo sie platziert werden sollen:

Durch das Verteilen von Pflanzen um den Umfang und von der Mitte des Raums weg kann der Raum größer erscheinen. Stellen Sie beispielsweise Pflanzen auf Regale, Fensterbänke oder in Ecken.

Hängende Pflanzen sind wieder in Mode, aber es ist wichtig, den besten Platz zu finden. Hängen Sie keine Pflanze auf, in der große Gäste sich den Kopf stoßen können. Stellen Sie sicher, dass die Pflanze sicher verankert ist, vorzugsweise nicht über einem Gehweg oder Sessel. Sie müssen die Pflanze auch gießen. Überlegen Sie also, wie der Topf abläuft.

Benutze deine Vorstellungskraft. Wenn Sie Platz haben, stellen Sie Pflanzen auf die Sprossen einer alten Leiter oder auf einen Schrank. Denken Sie daran, dass die Hitze steigt, sodass Pflanzen an hohen Stellen möglicherweise mehr Wasser benötigen.

Wenn sich die Pflanzen auf Augenhöhe befinden, bedecken Sie die Blumenerde mit dekorativen Steinen oder Kieselsteinen.
Pflanzen in den Bädern nicht vergessen. Obwohl Sukkulenten mit all der dampfenden Luft nicht zufrieden sind, gedeihen viele Pflanzen, darunter Philodendron, Spinnenpflanze, Pothos und die meisten Farne, in der Wärme und Feuchtigkeit.


10 beliebtesten Innenbäume

Die Fichte / Krystal-Schlacke

Ein Innenbaum hat in einem Raum die gleiche Funktion wie ein Möbelstück: Er dient als Anker und sorgt für Stimmung in Ihrem Raum. Bäume werden aufgrund des strukturellen Elements, das sie den Wohnräumen hinzufügen, sowie der Luftreinigungseigenschaften, die sie besitzen, immer beliebter für Zimmerpflanzen. Wenn Sie sich für einen Innenbaum entscheiden, müssen Sie den Lichtbedarf des Baumes, den Wasserbedarf und seine ausgereifte Größe berücksichtigen.

Hier sind 10 Innenbäume, die aufgrund ihres geringen Wartungsaufwands, ihrer kompakten Größe und ihrer beeindruckenden Optik am beliebtesten sind.


Kletterpflanzen auswählen

"Es gibt viele Pflanzen, die Sie vor Ihrem Haus trainieren können, aber hüten Sie sich vor solchen wie Clematis montana und Virginia Creeper, die schnell über alles toben", sagt Gartenredakteurin Clare Foster. „Kletterrosen und Glyzinien sind die klassischen Landhäuser. Für städtische Räume ist Trachelospermum jasminoides einer der einfachsten Kletterer, die sich in der Sonne oder im Halbschatten freuen. Kletterer werden am besten mit einem Draht-Wein-System trainiert. Schrauben Sie die Weinaugen in das Mauerwerk, um ein System aus gespannten Drähten zu erstellen, entweder vertikal oder horizontal und in einem Abstand von etwa 45 cm. Schrauben Sie für kleinere Kletterer wie Clematis ein Holzgitter an die Wand. Probieren Sie Green Wall Systems oder Edelstahllösungen für vorgefertigte Kits. '


21 Pflanzen, die beim Verkauf Ihres Eigenheims einen sofortigen Bordstein-Appeal hinzufügen

Bevor Sie das "For Sale" -Schild in Ihren Garten pflanzen, pflanzen Sie Sträucher und Blumen, um Ihre Attraktivität für Bordsteine ​​zu steigern.

Im Zusammenhang mit:

Buchsbäume

Beginnen Sie mit Evergreens, die Ihrem Garten Struktur verleihen, wenn Sie Ihre Attraktivität für Bordsteine ​​steigern. Buchsbäume eignen sich hervorragend als Grundpflanzen und sind in vielen Größen erhältlich. Sie können sie also auch zu Beeten und Rändern hinzufügen.

Mischen Sie Einjährige und andere Pflanzen mit ganzjährigem Interesse, sagt Julie Arnold Camp, Maklerin bei Better Homes and Gardens Metro Brokers in Atlanta. "Jahrbücher geben Farbe während der Länge der Auflistung. Die Verwendung von Töpfen ist auch eine gute Idee, um saisonale Farben hinzuzufügen oder um einem Bereich Farbe hinzuzufügen, der keinen interessanten Charakter hat." Tipp: Einjährige Wohnungen sind in der Regel günstiger als einzelne Pflanzen.

Rosen

Rosen sind im Winter nicht attraktiv, und selbst wenn sie blühen, müssen sie oft beschnitten, gedüngt und gesprüht werden. Aber einige Rosen, wie die Knock Out-Familie, sind pflegeleicht, was viele Hauskäufer kennen und schätzen, und sie produzieren vom Frühling bis zum Frost spektakuläre Blumen.

Trinkgeld: Kleinere Drift-Rosen, die etwa 18 Zoll groß werden, sind auch leicht zu züchten und bilden eine hübsche Bodendecker für sonnige Stellen.

Hortensien

Hortensien geben Ihnen viel Knall für Ihr Bordstein-attraktives Geld. Sie sind einfach zu züchten, brauchen wenig Pflege und zeigen eine spektakuläre Show, wenn sie blühen. Die meisten dieser blühenden Sträucher bevorzugen die Morgensonne mit Schatten am Nachmittag und sind in den Zonen 4 oder 5-9 winterhart. Die hier gezeigte 'Invincibelle Mini Mauvette' ist in den Zonen 3-9 winterhart und nimmt die volle Sonne auf.

Trinkgeld: Wenn Sie üppige, belaubte Hortensien verwenden, um ein unschönes Fundament zu tarnen, lassen Sie ein paar Meter zwischen den Pflanzen und dem Haus, damit sie sich ausbreiten können.

Urnen an der Haustür

Stellen Sie Urnen auf jeder Seite Ihrer Haustür auf und pflanzen Sie sie mit einer federleichten Pinpoint Blue-Falschzypresse. Diese immergrünen Sträucher wachsen zu hohen, schmalen Säulen heran, sodass sie Ihren Eingang nicht blockieren. Hier sind sie mit 'Spot On' Lungenkraut (Pulmonaria) unterpflanzt. Die rosa Knospen öffnen sich zu blauen Blüten. In den Urnen befinden sich auch gelbe Stiefmütterchen, kriechende Phlox, Calibrachoas Superbells Honeyberry und Shadowland 'Autumn Frost'-Hostas.

Trinkgeld: Urnen sind auch ideal für den Anbau von Topiary-Pflanzen.

Hostas

Bloße Stellen unter Ihren Bäumen machen keinen guten Eindruck, wenn Sie einen Top-Dollar für Ihr Zuhause wünschen. Stecken Sie schattenliebende Hostas in diese Bereiche oder verwenden Sie sie um Sträucher und in Grenzen. Ihre Blüten sind nicht auffällig, aber ihre Blätter, die in den Farben Grün, Grau, Blau, Creme und Gelbgold erhältlich sind, sind herausragend. Wählen Sie kleine, mittlere oder große Sorten, von denen die meisten in den Zonen 3-9 winterhart sind.

Trinkgeld: Fügen Sie Behälter mit schattenliebenden Begonien und Impatiens für Farbtupfer hinzu. Hier gezeigt: Shadowland 'Autumn Frost' und Shadowland 'Coast to Coast'.

Jahrbücher

Preiswerte Einjährige sind leicht zu etablieren und eignen sich gut als Füllstoffe, wenn Ihre Zwiebeln, Stauden oder blühenden Sträucher nicht mehr blühen. Für eine schnelle Bordsteinkante legen Sie sie in Behälter, hängende Körbe oder Fensterkästen für Farbtupfer. Ringelblumen, Petunien und Geranien sind beliebt und leicht zu züchten.

Trinkgeld: Wenn Sie in den kühleren Monaten verkaufen, probieren Sie Blumen wie Stiefmütterchen und Mütter oder Zierkohl und Kohl. Die hier abgebildete Supertunia 'Bordeaux' blüht reichlich bis zum Frost.

Lebensbaum

Schnell wachsende, immergrüne Lebensbäume sind in verschiedenen Größen erhältlich und werden häufig als Hecken, Sichtschutz und Bordüren verwendet. Getreu seinem Namen, Mr. Bowling Ball Lebensbaum (Thuja occidentalis "Bobazam"), hier gezeigt, wächst zu einer Kugelform. Da es etwa 30 Zoll groß und breit ist, muss es nicht beschnitten werden. Schmücken Sie Ihr Fundament oder lassen Sie diese kompakten Sträucher einen Gehweg oder eine Auffahrt kanten. Mr. Bowling Ball ist in den Zonen 3-8 robust und eignet sich auch hervorragend für Container.

Trinkgeld: Einige Lebensbäume wachsen schneller und andere sind dürretoleranter als andere. Lesen Sie das Etikett oder Etikett der Pflanze, um sicherzustellen, dass es Ihren Anforderungen entspricht.

Postfachanlagen

Vergessen Sie nicht, Ihre Mailbox so zu sehen, wie es ein potenzieller Käufer sehen wird. Wenn es eine einfache Jane ist, verkleiden Sie sie mit einer Mischung aus Pflanzen. Probieren Sie Evergreens wie die kompakte Inkberry Holly Gem Box, verschiedene Stauden und farbenfrohe Einjährige wie ColorBlaze Lime Time Coleus oder Luscious Berry Blend Lantanas. Wählen Sie Sonnenliebhaber für einen Ort, an dem die Sonne voll ist.

Trinkgeld: Vermeiden Sie Pflanzen, die häufig gewässert werden müssen, es sei denn, Sie haben einen Wasserhahn in der Nähe.

Azaleen

Fangen Sie die Aufmerksamkeit eines Käufers mit Azaleen, die in Betten oder um Ihren Briefkasten oder Ihre Veranda gepflanzt sind. Die meisten sind in den Zonen 6-9 winterhart und benötigen gefilterte Sonne oder einen Fleck, der Morgensonne und Nachmittagsschatten bekommt. Die Sträucher sind in verschiedenen Farben und Größen erhältlich.

Trinkgeld: Wenn Ihr Budget knapp ist, legen Sie ein paar Zwergazaleen in Behälter in der Nähe Ihres Eingangs oder wählen Sie wieder blühende Arten, die im Frühling und im Sommer wieder blühen. Hier abgebildet: Encore Azalea 'Autumn Carnation'.

Portulacas

Sie müssen nicht viel Zeit oder Geld aufwenden, um die Attraktivität Ihres Hauses zu steigern, wenn Sie passende Behälter mit hitze- und dürretoleranten Pflanzen füllen. Gelbe Töpfe ergänzen die Mojave-Serie von Portulacas in kräftigen Farben wie Fuchsia, Pink, Rot, Gelb und Mandarine. Portulacas, auch bekannt als Portulak, Sonnenrosen und Moosrosen, sind nahezu unbeschwerte Einjährige, die an sonnigen Stellen kräftig blühen.

Trinkgeld: Wenn sich Ihr Haus nicht sofort verkauft und sich die Jahreszeiten ändern, lassen Sie die Pflanzen einfach herausspringen und pflanzen Sie Blumen oder Laub in verschiedenen Farben neu ein.

Taglilien

Sonnenliebende Taglilien verleihen Ihrem Zuhause eine fröhliche Farbe, wenn sie in Massen gepflanzt werden. Diese zähen Stauden vertragen Hitze, Trockenheit und viele Schädlinge und Krankheiten. Wachsen Sie Sorten in der Früh-, Mittel- und Spätsaison an und Sie erhalten eine Blumenschau, die Wochen dauert.

Trinkgeld: Wenn sich Ihr Haus nicht verkauft, teilen Sie die Klumpen, nachdem die Blumen verblasst sind, und Sie müssen zusätzliche Taglilien pflanzen. Diese Sorte ist Rainbow Rhythm 'Going Bananas'.

Veranda Pflanzgefäße

Sie werden wahrscheinlich Ihr Haus inszenieren, um den Käufern zu helfen, sich vorzustellen, darin zu leben. Warum inszenieren Sie nicht auch Ihre Veranda? Füllen Sie große Pflanzgefäße mit fantastischen Blumen wie SunBelievable Brown Eyed Girl Helianthus und fügen Sie einen bequemen Gartenstuhl hinzu. Diese preisgekrönten Sonnenblumen blühen von Frühling bis Frost auf kompakten, vielfach verzweigten Pflanzen.

Trinkgeld: Schneiden Sie die Blüten für Innensträuße, auch die Pflanzen können in nur einer Saison bis zu 1.000 Blüten produzieren.

Loropetalums

Die 'Crimson Fire'-Randblume ist ein kompakter Strauch (Loropetalum), der das ganze Jahr über sein rubinrotes Laub hält. Es bildet ordentliche, kleine Hügel und ist daher ideal für das Wachsen um Ihr Fundament oder in kleinen Betten. Leuchtend rosa Blüten öffnen sich im Frühjahr. Die Pflanzen sind robust gegenüber den Zonen 7-9. Geben Sie dem Halbschatten „Crimson Fire“ volle Sonne und lassen Sie es in Behältern oder in der Landschaft wachsen. Es wird hier mit immergrünen Sträuchern kombiniert, um eine auffällige, pflegeleichte Kombination zu erzielen.

Trinkgeld: Erinnern Sie potenzielle Käufer daran, dass mit solchen Sträuchern bepflanzte Beete weniger Gras mähen müssen.

Nandinas

Nandina oder himmlischer Bambus bietet in einigen Regionen eine Attraktivität für vier Jahreszeiten (die Pflanzen sind in den USDA-Gartenzonen 8-10 immergrün und in den Zonen 6-8 halb immergrün oder laubabwerfend). Diese praktisch sorglosen Sträucher haben im Frühjahr luftig aussehendes Laub und weiße Blüten. Im Herbst erscheinen rote Beeren und das Laub färbt sich lebhaft rot, bronze und lila.

Trinkgeld: Die hier gezeigte 'Feuerkraft' ist eine Zwergsorte, die bei voller Sonne ihre reichsten Farben entwickelt. Suchen Sie danach in Haus- und Gartengeschäften wie Home Depot oder auf Amazon und anderen Websites.

Distyliums

Distyliums wurden 2015 eingeführt und sind Sträucher mit einer sich ausbreitenden Gewohnheit. Sie sind immer noch ein relativ neuer Look für Häuser auf dem Markt. Sie passen sich Hitze, Trockenheit oder feuchten Böden an und tragen im Winter kleine, kastanienbraune Blüten. Diese zähen Evergreens widerstehen auch Schädlingen und Krankheiten und müssen nur wenig beschnitten werden. Sie eignen sich daher hervorragend zum Ankleiden von Gehwegen und Fundamentpflanzungen. Kleine Sorten wie 'Vintage Jade', die hier gezeigt werden, bleiben niedrig genug, um als Bodendecker verwendet zu werden.

Trinkgeld: Diese Pflanzen sind in den Zonen 7-9 winterhart und eine gute Alternative zu überbeanspruchten Hollies, Wacholderbüschen oder Buchsbäumen.

Pfingstrosen

Spektakuläre Pfingstrosen mit ihren leuchtenden Farben und riesigen Blüten blühen vom Frühling bis zum Frühsommer. Sie sind altmodische Favoriten, die in großen Behältern mit guter Drainage, Hochbeeten oder in der Landschaft wachsen können. Diese sehr langlebigen Pflanzen brauchen nicht viel Pflege und lieben die volle Sonne. Um die Blumenschau am Laufen zu halten, wählen Sie früh-, mittel- und spätblühende Sorten. Mit freundlicher Genehmigung der National Association of Landscape Professionals und von LoveYourLandscape.org. Pfingstrosen werden bei Lowe und vielen anderen Online- oder stationären Gartencentern und Baumschulen verkauft.

Trinkgeld: Im Winter sollten Gärtner in den Zonen 3-8 Topfpfingstrosen an einen Ort bringen, der über dem Gefrierpunkt bleibt.

Ziergräser

Leicht zu züchtende Ziergräser steigern die Attraktivität Ihres Hauses durch interessante Texturen und verleihen der Landschaft Bewegung, wenn sie im Wind schwanken. Verwenden Sie sie für ein zeitgemäßes Aussehen in Betten oder großen Behältern oder lassen Sie sie einen Steingarten oder ein mit grober Rinde, Stein oder Kies gemulchtes Bett erweichen. Graceful Grasses 'Sky Rocket' kombiniert hier mit Supertunia Mini Vista Petunien in Indigo, Violett und Weiß.

Trinkgeld: "Sky Rocket" wird im Herbst braun, aber Sie können winterharte Ziergräser finden, die das ganze Jahr über attraktiv bleiben.

Gemischte Töpfe

Stattliche Urnen oder traditionelle Stein- und Harztöpfe mit Blumen und Blättern werden die Aufmerksamkeit eines Käufers auf sich ziehen, aber sie passen nicht zu jedem Wohnstil. Verzinkte Wannen, halbe Fässer und andere informelle Behälter verleihen Cottages, Ranchhäusern, Rückzugsorten in den Bergen, Blockhütten, Bauernhäusern und vielem mehr Charme. Dieser blau-lila Schmetterlingsstrauch, Lo & Behold 'Lilac Chip' Buddleia, wird 18 bis 30 Zoll groß und spielt gut mit roten Superbena Scarlet Star Eisenkraut und Superbells White Calibrachoas. Der Schmetterlingsstrauch ist in den Zonen 5 bis 9 winterhart, während die anderen Pflanzen in kalten Wintergebieten einjährig sind.

Trinkgeld: Stellen Sie beim Kombinieren von Pflanzen sicher, dass sie die gleichen Grundbedürfnisse nach Wasser und Licht haben.

Caladiums

Machen Sie einen Käufer auf sich aufmerksam, wenn Caladien im Schatten oder in der gefilterten Sonne wachsen. Einige Sorten können volle Sonne vertragen. In den Zonen 9-11 verhalten sie sich wie Stauden, wachsen aber anderswo als Einjährige. Pflanzen Sie sie in Massen, um auffällige Farben in Ihrem Vorgarten oder in Behältern zu erhalten, und sie verteilen sich bis zu 10 Zoll. Suchen Sie nach ihnen in Kirschrot, Chartreuse, Himbeere, Violett-Rosa, Creme und anderen Farben. Hier gezeigt: Herz-zu-Herz-Kaladien 'Scarlet Flame' und 'White Wonder'.

Trinkgeld: Caladien brauchen wenig Pflege, aber Gärtner aus dem Norden sollten diese Tropen erst pflanzen, wenn die Temperaturen über 50 Grad Fahrenheit liegen.

Zierbäume

Zierbäume wie dieser Snowdance Japanese Tree Lilac sind Verkehrsstopper, pflanzen aber einen schnell wachsenden Baum, wenn Sie bald verkaufen möchten. Diese Art wächst etwa 12 bis 18 Zoll pro Jahr und öffnet im Sommer eine Wolke von duftenden, cremeweißen Blüten. Selbst wenn Sie keinen blühenden Baum pflanzen, bieten viele andere attraktive Herbstfarben, Schatten oder andere wünschenswerte Merkmale. Zu den schnell wachsenden Bäumen für die Attraktivität von Bordsteinen gehören Kreppmyrte, Beben Espen, Flussbirken und rote Ahornbäume.

Trinkgeld: Snowdance Japanische Baumflieder blühen normalerweise alle zwei Jahre, aber andere, wie Hartriegel und blühende Kirschen, blühen jährlich.

Fensterboxen

Üppig gepflanzte Fensterkästen, die zu den Blumen und Blättern in Ihren Betten und Rändern passen, steigern die Attraktivität Ihres Hauses. Der Schlüssel zum Erfolg liegt in der Verwendung komplementärer Farbkombinationen. Diese Ränder mit ihren anmutigen Kurven führen den Blick über den Rasen und spiegeln die Pflanzen in den Fensterkästen wider. Zu den Blumen in diesem Vorgarten gehören Amazing Daises Daisy, May Shasta Daises und 'Tuscan Sun' mehrjährige Sonnenblumen sowie Rainbow Rhythm 'Primal Scream' Taglilien.

Trinkgeld: Verwenden Sie nicht zu viele verschiedene Farben und Pflanzenarten, sonst fühlt sich Ihre Landschaft „beschäftigt“ an.


Teilen Alle Freigabeoptionen für: So platzieren Sie Töpfe

Standort, Standort, Standort

Foto von Copyright Karen Bussolini. Alle Rechte vorbehalten.

Bei der Gartenarbeit in Behältern geht es nicht nur darum, welche Pflanzen in einem bestimmten Topf gut aussehen. Die sorgfältige Platzierung eines Containers kann eine ebenso wichtige Rolle für das Aussehen Ihres Hofes spielen. Robert Welsch, Inhaber von

Westover Landscape Design in Tarrytown, New York, schlägt vor, Töpfe als visuelle Interpunktion zu betrachten. "Sie können einen am Ende eines Pfades platzieren, um Ihr Auge durch den Garten zu führen oder um eine Richtungsänderung auf einem Gehweg zu signalisieren", sagt er.

Denken Sie daran, dass die Behälter erhöht sind und die Pflanzen schneller austrocknen als die im Boden. So erhalten Sie das Wasser und die Nährstoffe, die sie benötigen:

• Stellen Sie Töpfe in der Nähe eines Schlauchs oder einer Wasserquelle auf, damit Sie keine Gießkannen herumschleppen müssen, oder stellen Sie sie in die Nähe eines automatischen Bewässerungssystems.

• Töpfe sollten dort aufgestellt werden, wo sie gedeihen. Stellen Sie feuchtigkeitsliebende an schattigeren Stellen und dürretolerante Arten an heißen, sonnigen Orten auf.

• Ergänzen Sie die Nährstoffe mit einem zeitverzögerten Pelletdünger oder gießen Sie die Töpfe ein- oder zweimal vor Mittsommer mit einer verdünnten Fischemulsion aus.

1. Bauen Sie eine Bühne für Pflanzen, um Drama hinzuzufügen

Foto von Copyright Karen Bussolini, 2008. Alle Rechte vorbehalten.

Das Aufstellen von Töpfen auf Tragegurten, um eine Pflanzenwand zu bilden, macht einen uninteressanten Bereich des Hofes zu einem bemerkenswerten. Welsch verwendet den in Scheiben geschnittenen Stamm eines alten Ahornbaums, um die Behälterhöhe zu variieren und hohe Pflanzen hinten und kurze vorne zu platzieren. Er hält das Arrangement zusammen, indem er einen Terrakottaton für die Töpfe und eine schmale Palette für die Pflanzen verwendet: gelbe und grüne Blätter von zonalen Geranien (EIN) und blassorange und gelbe Millionen Glocken (Calibrachoa) (B). Entlang der Spitze subtropische Känguru-Pfoten (C) tiefviolettes Springbrunnengras (D) und neuseeländischer Flachs (E) Textur geben.

2. Markieren Sie mit Töpfen die Kanten von Treppen oder Wänden

Foto von Copyright Karen Bussolini, 2008. Alle Rechte vorbehalten.

Eine übergroße Hypertufa-Schale sitzt wie eine Leitplanke auf dieser Terrasse und markiert

ein Wendepunkt auf den Stufen und am Rand der niedrigen Mauer. In der Schüssel spielt jede Pflanze eine Rolle: Spires of 'Elegant Feather', ein neues jährliches Eupatorium (EIN)Geben Sie der Zusammensetzung eine überraschende Höhe von 7 Fuß. Großblättriger brasilianischer Buntlippen (B) ist der Hauptfüller, während orange und rosa Millionbells (Calibrachoa) (C) Farbe hinzufügen. Von unten gesehen macht das Grün in den Töpfen diesen steinigen Bereich weicher und betont die Höhenunterschiede.

Oder versuchen Sie Folgendes: Verwenden Sie in einem moderneren Garten eine Reihe von Pflanzgefäßen aus Beton oder Metall, die mit Bambus oder hohen Gräsern gefüllt sind. Füllen Sie in einer formellen Umgebung eine große Metallurne mit einem Strauch oder einem kleinen Baum, z. B. einem japanischen Ahorn.

3. Erstellen Sie ein langlebiges Herzstück

Foto von Copyright Karen Bussolini, 2008. Alle Rechte vorbehalten.

Verwenden Sie einen Behälter auf einem Tisch im Freien, um eine Miniaturlandschaft zu erstellen. Dieser Hypertufa-Pflanzer ist mit Sedums gefüllt. Diese sind in vielen Farben erhältlich, aber ihre wichtigste Visitenkarte ist die große Auswahl an komplizierten Texturen. Fügen Sie Kerzen hinzu, um sie nachts zu spielen.

Oder versuchen Sie Folgendes: Pflanzen Sie niedrige Sukkulenten in die Untertasse eines großen glasierten Keramiktopfs. Bohren Sie zuerst ein Drainageloch in den Boden oder stellen Sie sicher, dass Sie nach dem Gießen überschüssige Feuchtigkeit herausschütten. Noch einfacher ist es, eine Metallschale mit Moos, schottischem Moos oder einem duftenden Kraut wie kriechendem Thymian zu pflanzen.

4. Verwandeln Sie einen Container in einen Brunnen in der Nähe des Hauses

Foto von Copyright Karen Bussolini, 2008. Alle Rechte vorbehalten.

Dieses einfache Wasserspiel aus einer balinesischen Urne verschönert einen felsigen Bereich am Fuße eines Abhangs. Es verleiht einem nahe gelegenen Sitzbereich einen beruhigenden Klang und maskiert Straßenlärm. Da es sich in der Nähe des Hauses befindet, ist eine Steckdose zum Anschließen der Springbrunnenpumpe leicht zugänglich.

Oder versuchen Sie Folgendes: Füllen Sie eine Wanne aus Zink oder verzinktem Metall mit Wasserpflanzen und einer kleinen Blasenstrahlpumpe, um einen lässigeren Look zu erzielen.

5. Erstellen Sie einen Pflanzgefäß vom Typ Konsolentisch für Sitzgelegenheiten

Foto von Copyright Karen Bussolini, 2008. Alle Rechte vorbehalten.

Anstatt Pflanzen auf einem Metallständer auszustellen, bauen Sie einen Pflanzer mit Beinen und stellen Sie ihn neben Möbel auf Ihr Deck, Ihre Terrasse oder Ihre Terrasse. Dieser Pflanzer wurde aus einem alten Metallbecken hergestellt, das von rustikalen Zedernpfosten getragen wurde, dann mit Kaktusmischung gefüllt, mit Sukkulenten bepflanzt und mit Kies bedeckt. In diesem fast hüfthohen Display können ein leuchtend roter Pfannkuchen-Kalanchoe und kühlgrüne Sedums voll und ganz geschätzt werden. Lichtfangobjekte - Bojen, Schlackenglas und Bergkristall - sorgen für Überraschung. Weitere Informationen zum Bau des hier gezeigten Pflanzgefäßes finden Sie auf Folie 9 in dieser Galerie.

Oder versuchen Sie Folgendes: Zeigen Sie eine Sammlung von Pflanzen: Farne, Alpen, sogar Orchideen.

6. Verwenden Sie Töpfe, um einen Haltepunkt zu erstellen

Foto von Copyright Karen Bussollini, 2008. Alle Rechte vorbehalten.

Hohe Topfpflanzen am Ende dieser niedrigen Mauer verdecken eine Kurve auf dem Weg und wecken Ihr Interesse, sodass Sie eine Pause einlegen, bevor Sie um die Ecke biegen. Hier gibt es eine große Auswahl an Farben, aber es gibt ein Schema - Silber, Gelb, Orange und Pink - und die Auswahl von Töpfen in ähnlichen Formen und einem einzigen Material schafft Harmonie. Hoher, bunter Ingwer fängt die Brise ein und sorgt für Bewegung. Blühende Tropen wie Lantana geben den ganzen Sommer über kräftige Farben, während Silber-Eukalyptus die verschiedenen Farben zusammenfügt.

Oder versuchen Sie Folgendes: Geben Sie mit nur einem großen dekorativen Topf eine subtilere Aussage ab und füllen Sie ihn mit einer kaskadierenden Efeu- oder Lakritzpflanze.

7. Verwenden Sie eine großblättrige Topfpflanze als Sieb

Foto von Copyright Karen Bussolini, 2008. Alle Rechte vorbehalten.

Indem Sie die Sichtlinien mit einer hohen Pflanze blockieren, schaffen Sie das Gefühl, dass ein Hof größer ist als er ist. Der hohe Sprühnebel eines robusten Tropen, wie dieser dekorative Ingwer (der in einigen Bereichen drinnen überwintern muss), sorgt auch dafür, dass sich der Weg, an dem er liegt, geschlossener und intimer anfühlt.

oder versuchen Sie dies: Verwenden Sie eine mehrstämmige Birke, ein riesiges Ziergras oder einen blühenden Tropen wie eine Canna-Lilie. Wenn der Topf unverwechselbar genug ist, können Sie ihn sogar als Skulptur ungepflanzt lassen.

Baue einen Pflanzer auf Beinen

Illustration von Jason Lee

Sie können einen Pflanzer, wie den in Tipp 5 erstellten, mit einem Metallspülbecken oder einem Lippen-Zink-Pflanzgefäß (Jamali Garden hat einige schöne) und vollrunden Zedernschienen aus dem Zaunbereich Ihres örtlichen Holzplatzes herstellen.


Ein Strauch oder Busch ist eine kleine bis mittelgroße mehrjährige Holzpflanze. Im Gegensatz zu krautigen Pflanzen haben Sträucher an der Vorderseite Ihres Hauses hartnäckige Holzstämme über dem Boden. Das Pflanzen der besten Sträucher vor Ihrem Haus entwickelt eine fortschreitende Begrüßungsmatte für die Gäste. Sträucher für volle Sonne, wie Ogon oder Purple Smoke Bushes, mildern normalerweise die ernsthafte Kante, an der Ihr Haus den Boden befriedigt. Zusammen mit den Serien Rosa Knock Out und Green-and-Charmer sind dies die besten Sträucher, um eine angenehme Stimmung zu erzeugen, die zeigt, dass die besten Pflanzenbesitzer das Aussehen ihrer persönlichen Gegenstände schätzen.

Es ist einfach die richtige Pflanze am richtigen Ort vor Ihrem Haus. Es sollte immergrün sein. Daher wird es im Winter nicht verschwinden und die Landschaft sieht immer „zusammengesetzt“ aus. Wenn wir eine Landschaftsgestaltung vorbereiten, denken wir ständig daran, wie die Landschaft im Winter aussehen wird. Es muss eine richtige Größe haben. Häufig sehen Sträucher im Kinderzimmer extrem süß aus, aber du bringst sie nach Hause und gibst ihnen ein paar Jahre lang etwas Liebe und sie werden riesig! Lesen Sie die Etiketten sorgfältig durch und wählen Sie Sträucher, die Ihre Fenster oder Türen nicht bedecken.

Auch als Prunus laurocerasus bekannt, ist dies ein beliebter immergrüner Strauch in der Region Philadelphia. Schuld daran sind die charakteristischen roten Beeren, die es für die besten Pflanzen produziert, oder die Bereitschaft, in warmen und feuchten Regionen zu wachsen.

Mahonia, einer meiner immergrünen Lieblingssträucher, ist eine Pflanze für Menschen, die etwas Hartes und Nervöses wollen, das nicht an optischer Attraktivität spart.

Ich bin ein Trottel für bunte Pflanzen, daher ist der Color Guard Yucca (Y. filamentosa ‘Color Guard’) mein erster Vorschlag. Einmal etabliert, erfordert es sehr wenig Aufmerksamkeit und kann alle paar Jahre geteilt werden. Es erreicht eine Höhe von ein bis zwei Fuß. Nicht schlecht!

Franklins Edelstein Buchsbaum

Buchsbaum ist der König der Immergrünen! Diese kleinen Sträucher sind pflegeleicht, bieten das ganze Jahr über Farbe, sind hirsch-, krankheits- und schädlingsresistent und wachsen in verschiedenen Größen und Formen. Franklins Edelstein gehört zu den besten Beispielen für kleine Sträucher aus Buchsbaum. Es ist niedrigwüchsig - typischerweise abgerundet und erreicht nur eine Höhe von etwa 2 '. Wenn Franklins Gem Boxwood beschnitten wird, beinhaltet er ein fortgeschrittenes, formales Ziel für jede Landschaft.

Zauberteppich Spirea

Magic Carpet Spirea ist eine ausgezeichnete Option für größere Sträucher, einschließlich Bordsteinkante, die Ihr Haus anziehen. Das brandneue Laub ist rot und reift zu einer lebhaften Goldfarbe. In Betten mit schwarzem Mulch springen diese tatsächlich von der Straße. Während sein wunderschönes Laub Grund genug ist, diese Pflanze in Ihre Landschaft aufzunehmen, hat es tatsächlich den enthaltenen Bonus von rosa Blüten im späten Frühling. Magic Carpet Spirea erreicht eine Höhe von nur 18 bis 24 Zoll und sorgt dafür, dass es in Ihrer Landschaft glänzt.

Englischer Lavendel

Hard ist in einem schönen Plan mit englischen Lavendel-Laub- und Blütensträuchern erhältlich. Dieses mediterrane Kraut lädt Parfüm in lila Blüten und silberne Blätter. Englischer Lavendel kann eine duftende Hecke bilden. Probieren Sie in kleineren Gärten eine kompakte Auswahl an Spitzenpflanzen für hohe Sträucher wie "Munstead" oder "Däumelinchen Leigh".

Schmetterlingsstrauch

Beschneiden Sie diese Pflanzen bis Ende August, damit die Pflanzen Zeit haben, sich zu verfestigen, bevor Gefrieren auftritt. Wenn Sie diese Pflanzen in Ihrem Garten zum Laufen bringen, kümmern sie sich von dort aus lautlos um sich selbst. Das Beste an diesem Sortiment ist, dass sie Schmetterlinge aller Größen und Formen zu ihren Blüten locken.

Randbaum

Dieser Reiz liefert weiße, fransenartige Blüten im späten Frühling bis Frühsommer, gefolgt von blauschwarzen Früchten, die bei Vögeln beliebt sind. Die Herbstfarbe liefert Blätter, die von hellgrün zu gelbgoldfarben wechseln. Dieser Baum hat keine Schädlinge und hält einer Kontamination stand. Es muss auch nicht beschnitten werden. Diese laubabwerfenden und blühenden Sträucher und Pflanzen wachsen 12 bis 20 Fuß in Höhe und Breite. Geschwungene, asymmetrische Beete verbergen den offenen Raum unter der Veranda und sorgen mit einer Mischung aus blühenden und immergrünen Pflanzen für Farbe und Interesse.

Korallenglocken

Spritzen Sie etwas Farbe in die Gartenbeete mit den markanten Blättern der Korallenglocken, um die besten Pflanzen zu pflücken. Diese Pflanzengruppe bietet fast jeden Schatten und bevorzugt ein Leben in teils Sonne, teils Schatten. Viele Sorten erwecken zweifarbige Stile zum Leben. Verwenden Sie sie, um Pflanzbeete oder komplette Behälter für hohe Sträucher zu kanten. Sie sind häufig hirschfest und immer sorglos.

Östlicher Schneeballbusch (Viburnum)

Das Viburnum ist eine haltbare Laubpflanze, die bis zu 8-12 Fuß hoch wird und sich ungefähr 10-15 Fuß breit ausbreitet. Es liefert endlose Gruppen von riesigen, reinweißen Schneeballblumen, die Ihren vorderen Standort färben.

Ein weiteres Merkmal des Strauchs ist das grüne Laub, das im Herbst rötliche Obertöne aufweist und eher wie ein Eichenblatt aussieht (was es von den meisten Viburnums unterscheidet). Eigentlich bekommt man von diesem Strauch einen auffälligen Bloomer.

Außerdem können Sie den Strauch als Strauchrand, Siebe, Hecken oder Fundamentpflanze verwenden. Wenn Sie die Grundsträucher beschneiden möchten, beschneiden Sie sie nicht lange nach der Blüte. Darüber hinaus bringen die Blumen wunderschöne Schmetterlinge mit, die Ihren Wohnbereich färben.

Vanille-Erdbeer-Hortensie-lebende Pflanze

Vanille-Erdbeere ist ein Stück Strauch, das den ganzen Sommer über anders aussieht, wenn man es betrachtet. Die Blüten beginnen, wenn sie grün sind, und verwandeln sich schnell in einen samtigen Weißton. Später werden sie rot und färben sich schließlich in einem üppigen Rosenton.

Es ist ein großer, gesunder und lebendiger Strauch, der innerhalb weniger Jahre 7 Fuß hoch und 5 Fuß breit wird. Die Blütezeit setzt sich bis in den späteren Herbst fort und lässt die Gegend schöner aussehen.

Darüber hinaus benötigen sie wenig Wartung, sodass Sie mehr Zeit haben, andere Dinge zu tun.

Abhängig von Ihrem Haus, Wohnungen, die aus Holz, Ziegeln, Beton hergestellt werden können und über angemessene Sanitär- und Lüftungsmöglichkeiten verfügen, sind diese Wohnräume Häuser mit einem weiteren Schlafzimmer, Bad, Küche, Esszimmer, Kochbereichen und einem Wohnzimmer. Abhängig vom Wohnraum ist jeder im Inneren, auch als soziale Einheit oder soziale Gruppe bekannt, vor Einbrechern und / oder Eindringlingen geschützt.

Leucothoe

Eine gute Wahl für Gebiete vom Nordosten bis zum Südosten der USA. Leucothoe ist ein robuster, einheimischer und hirschresistenter immergrüner Strauch oder immergrüne Büsche, der nur sehr wenig Pflege benötigt.

Leucothoe axillaris ‘Curly Red

Leucothoe fügt einen schönen Farbtupfer hinzu und bietet Ihnen einen ausgezeichneten immergrünen Strauch. Schauen Sie in Ihren örtlichen Kindergärten nach diesen Jungs oder probieren Sie diesen L. fontanesiana-Regenbogen von DAS Farms, der über Amazon erhältlich ist.

Noch besser ist, dass es sich über die ursprüngliche Pflanzfläche hinaus ausbreitet und eine großartige Option für einen Teil des Gartens ist, in dem Sie viel Fläche abdecken müssen und ein Budget für Grundsträucher haben.

Leucothoe enthält einen gut aussehenden Farbtupfer und liefert Ihnen einen ausgezeichneten immergrünen Strauch. Schauen Sie sich Ihre regionalen Kindergärten für diese Personen an oder probieren Sie diesen L. fontanesiana-Regenbogen von DAS Farms, der über Amazon erhältlich ist.

Ich bin ein Fan von Leucothoe fontanesiana wegen dieser wunderschönen Farbe, die das neue Laub hervorbringt.

Dieser Bereich neigt auch dazu, sich recht glücklich zu erweitern und reagiert mit sehr wenig Aufwand auf starken Schnitt. Ich musste kürzlich über fünfzig Prozent einer Hecke aus Grundsträuchern, Fontanesiana, entfernen und hatte absolut keinen Zweifel daran.

L. axillaris ist die beste einheimische Alternative, wenn Sie einen einheimischen Garten anlegen möchten. Es ist am schönsten im Südosten der USA und verwendet schöne Blumen und zuverlässiges Laub.

Azalee

Dies sind meine Favoriten aus ungefähr… oh… zweihundertdreiundsechzig Gründen?

Sie wachsen gut unter verschiedenen Bedingungen und versprechen schöne Frühlingsblüten, die für immergrüne Büsche benötigt werden. Noch besser ist, dass der Unterschied zwischen einer zotteligen und einer wohlgeformten Azalee nur eine Frage des normalen Schnittes ist, um blühende Sträucher zu erhalten.

Kompakte blühende Sträucher wie dieser Spirea eignen sich hervorragend für kleine Höfe und pflegeleichte Landschaften. Ich entdecke, dass eine Dankbarkeit für die natürliche Neigung der Azalee, wild zu sein, am besten mit einer mutigen Formgebung konterkariert werden kann.

Ich beschneide Azaleen im Frühjahr sofort nach der Blüte kompakter blühender Sträucher

wird jedoch erst im September abscheuliche oder formschädigende Triebe der Entwicklung loswerden.

Ich habe einen vollständigen Leitfaden zum Anbau von Azaleen mit empfohlenen Sorten geschrieben. Weitere Tipps für Grundsträucher finden Sie hier!

Die Wahl einer immergrünen Sorte ist wichtig für die jahrelange Leistung. Die immergrünen Azaleen neigen dazu, dickere, lederartige Blätter zu haben, während die Laubbaumsorten ein weicheres und zarteres Blatt haben.

Wachsende Zonen: Typischerweise Zonen 6-9.

Euonymus

Euonymus für alle! I like these guys because of the variety in form and color you can find around your house, and except for being a bit unpleasant these evergreen shrubs aren’t pestered with insects and other problems.

You can discover tall and upright Euonymus, also low and regulated ones.

A lot of folks are familiar with the Euonymus range known as burning bush, however the evergreen varieties of this plant are where Euonymus is at its best.

Although the shrub appears to do best when it’s allowed to grow totally free and kind of wild, I’ve seen perfectly manicured Euonymus hedges prior to as well.

The good-looking colors of this evergreen shrub outside row houses are also simple to work with in the garden, and add lots of variety and steady year-round color to your yard.

The Manhattan Euonymus (Euonymus kiautschovicus ‘Manhattan’) grows to 6 feet tall in zones 5-10, and is a great choice for warmer environments for compact flowering shrub.

With an easy green leaf that’s still lustrous and good-looking, it gains from a little protection from strong winter winds to prevent leaf burn.

For a shorter option, attempt Emerald Gaiety (E. fortunei ‘Em erald Gaiety’). Not just does it use a more modest height and spread than others, its soft colors promise to highlight and never ever diminish the rest of your garden.

This evergreen shrub around your townhouses can even end up being a climber if offered with the right supports, like a trellis or arbor!

Growing Zones: Typically zones 5-9.

Pieris Japonica

Sometimes understood simply as Pieris or japonica, this is a lovely show-off of an evergreen shrub or compact flowering shrub.

Whether it’s the shiny evergreen foliage highlighted with tints of red and gold or the waterfall of bell-shaped flowers, the Pieris has a place in your garden.

These evergreen shrubs choose a shady spot where they will be safeguarded from drying winds, and like to set roots into acidic soil for foundation shrubs.

Well-draining soil is preferred, to prevent nasty fungal infections, and this types is prone to a number of the same conditions as azaleas.

More specifically, you’ll wish to watch out for grainy mildew, bark scale, white flies and leaf miners, and calcium deficiencies.

YOU HAVE BETTER THINGS TO DO

Find out what coming home to a job well done looks like.


Schau das Video: STERBENDE PFLANZEN RETTEN u0026 UMZUG MIT PFLANZEN. coyote diaries


Vorherige Artikel

Spathiphyllum-Probleme: Der Experte antwortet auf die Krankheiten von Spathiphyllum

Nächster Artikel

So stoppen Sie Chamäleonpflanzen: Erfahren Sie mehr über das Töten von Chamäleonpflanzen