Nematoden-Okra-Probleme - Behandlung von Okra mit Wurzelknoten-Nematoden


Von: Amy Grant

Okra, ein Lieblingsgemüse im Südosten der USA, hat eine Vielzahl von kulinarischen Anwendungen und kann gedämpft, gebraten, geröstet, sautiert usw. werden. Südamerikaner sind nicht die einzigen, die ihre Okra lieben. Okra-Wurzelknoten-Nematoden haben auch eine Vorliebe dafür. Okra mit Wurzelknotennematoden kann für gewerbliche Erzeuger und für den Hausgärtner schwerwiegende wirtschaftliche Verluste verursachen. Nematoden-Okra-Probleme sind möglicherweise weniger kostspielig, aber ebenso herausfordernd. Was sind Wurzelknotennematoden und wie können Wurzelknotennematoden auf Okra verwaltet werden?

Über Nematode Okra Probleme

Nematoden werden allgemein als Aalwürmer bezeichnet und sind für die harmonische Zusammensetzung des Bodens von wesentlicher Bedeutung. Während die meisten harmlos sind und organische Stoffe abbauen oder Schädlinge bekämpfen, saugen einige Säfte aus Pflanzenwurzeln.

Wenn ihre Anzahl nominal ist, richten Nematoden selten großen Schaden an, obwohl die durch ihre Fütterung verursachte Verletzung als Portal für Krankheiten dienen kann. Normalerweise hält ein gesundes Gleichgewicht von Pilzen, Insekten und anderen räuberischen Insekten die Nematoden in Schach, aber manchmal sind die Dinge aus dem Gleichgewicht geraten und die Skala verschiebt sich.

Symptome von Wurzelknotennematoden auf Okra

Unglücklicherweise für Okra-Enthusiasten ist Okra besonders anfällig für Okra-Wurzelknoten-Nematoden. Wenn der Nematode sich an den Pflanzenwurzeln ernährt, unterbricht er im Grunde den Nährstoff- und Wasserfluss, den die Pflanze aufnehmen kann. Dies hinterlässt eine Pflanze, die verkümmert und welk ist, mit chlorotischen oder hellgrünen Blättern und eventuell reduzierten Erträgen. Dies sind nur die oberirdischen Symptome.

Unterirdisch werden die verräterischen Symptome einer Okra mit Wurzelknotennematoden enthüllt. Infizierte Wurzeln schwellen an der infizierten Stelle an und bilden Gallen. Die infizierten Wurzeln sind verkümmert und haben keine feinen Feederwurzeln. Später in der Vegetationsperiode können die Wurzeln anfangen zu faulen.

Okra Root Knot Nematode Management

Für den Hausgärtner sollte eine Kombination von Kontrollmethoden helfen, Wurzelknotennematodenpopulationen zu kontrollieren. Üben Sie zunächst die Fruchtfolge. Pflanzen Sie Okra einige Jahre lang nicht im selben Bereich des Gartens. Nutzen Sie diesen Bereich des Gartens, um stattdessen nematodenresistente Pflanzen wie nematodenresistente Tomaten anzubauen.

Die Konditionierung des Gartens und die Schaffung einer gesunden Neigung tragen wesentlich dazu bei, nützliche Insekten und Bakterien zu fördern, die auf natürliche Weise Nematoden jagen. Dies wird natürlich dazu beitragen, ihre Anzahl zu reduzieren.

Nematizide können ebenfalls verwendet werden, aber im Gegensatz zu anderen chemischen Kontrollmethoden neigen sie dazu, die Nematodenpopulationen im Laufe der Zeit langsam zu reduzieren.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Symptome

Ein Wurzelknotennematodenproblem kann nur durch physikalische Untersuchung der Wurzeln auf Knoten oder durch einen Labortest bestätigt werden.

Symptome bei betroffenen Pflanzen können an Teilen der Pflanze sowohl über als auch unter der Erde auftreten. Über dem Boden können Pflanzen verkümmert und verfärbt erscheinen und absterben. Pflanzen können bei heißem, trockenem Wetter leicht welken und Nährstoffmängel aufweisen. Verlassen Sie sich nicht nur auf Pflanzensymptome, wenn Sie feststellen möchten, ob Nematoden Pflanzen in Ihrem Garten schädigen.

Unter der Erde können die Wurzeln Knoten oder Gallen (geschwollene Bereiche) aufweisen. Sowohl große als auch kleine Wurzeln weisen runde Schwellungen auf. Das gesamte Wurzelsystem kann flach sein und Bereiche aufweisen, die tot oder übermäßig verzweigt sind.

Richtlinien für die Probenahme von Nematoden erhalten Sie bei Ihrem örtlichen County Extension Office. Für jede Probe wird eine Schutzgebühr erhoben, um die Kosten für den Betrieb dieses Dienstes zu tragen. Die Proben werden analysiert, um die Arten und Mengen der im Boden vorhandenen Nematoden zu bestimmen, sodass geeignete Empfehlungen für die Bekämpfung gegeben werden können.


So verhindern Sie Wurzelknotennematoden

Zu den vorbeugenden Maßnahmen gehört auch die Hygiene. Wenn Sie die Umwelt sauber halten, wird das Vorhandensein von Wurzelknotennematoden verhindert, da für sie kein geeigneter Nährboden vorhanden ist. Außerdem betreten sie normalerweise den Garten, wenn Sie eine bereits befallene Pflanze oder Erde befallen. Achten Sie bei der Verwendung von Werkzeugen im Garten darauf, dass diese sauber sind, da Nematoden an der Oberfläche haften und an einen anderen Ort übertragen werden können, je nachdem, wo Sie die Werkzeuge verwenden.

Eine weitere hervorragende Präventionsmethode ist das Pflanzen resistenter Sorten. Durch die intelligente Auswahl der Pflanzen wird sichergestellt, dass diese Nematoden im Garten kein Chaos anrichten. In gleicher Weise wird auch die Fruchtfolge eine vielversprechende Lösung sein.


Schau das Video: Alles Neemöl ist nicht dasselbe u0026 Gartenhandpumpensprühgeräte: Azadirachtin ist was Sie wollen! - TRG2016


Vorherige Artikel

Warum die Rübe nicht wächst

Nächster Artikel

Nützliche Eigenschaften von grünen Bohnen