Mikrosprinkler


Was sind

Mikrosprinkler werden in der Landwirtschaft eingesetzt, um eine gleichmäßige Bewässerung zu gewährleisten. Ihre Funktion besteht genau darin, die gleiche Menge Wasser freizusetzen, um einen feuchten Effekt auf der gesamten Oberfläche zu gewährleisten. Auf dem Markt gibt es verschiedene Modelle von Mikrosprinklern, die auch für den Fall eingesetzt werden, dass es Hänge mit sehr langen Wasserleitungen gibt. Jedes Modell garantiert unterschiedliche Durchflussraten. Es kann so positioniert werden, dass es sich bequem auf sich selbst oder sogar in verschiedenen Versionen dreht. Sie werden normalerweise zur Bewässerung unter dem Laub und für alle Pflanzen verwendet, bei denen eine gewisse Präzision für die Bewässerung erforderlich ist. Im offenen Feld wird das Windrad verwendet, weil es die Verteilung von Wasser auf sehr großen Flächen ermöglicht. Es ist eigentlich ein Gerät, das sich auf sich selbst dreht und einen total nassen Effekt erzeugt. Letzterer Effekt kann auch für den Weinberg genutzt werden. Wie bereits erwähnt, können je nach Modell der Mikrosprinkler unterschiedliche Funktionen ausgeführt werden. Einige Versionen bestehen aus Kunststoff, der speziell entwickelt wurde, um der Einwirkung von in der Landwirtschaft verwendeten Chemikalien zu widerstehen. Das Windrad kann auch eine Insektenschutzfunktion haben. Beim Kauf des Mikrosprinklers ist es erforderlich, die Art der Bewässerung zu kennen, die für die Bewirtschaftung des Feldes am besten geeignet ist. Die Bewässerung ist für Pflanzen sehr wichtig und es ist notwendig, dass sie alle die gleiche Menge Wasser ausreichend erhalten. Ein Mikrosprinkler mit einer bestimmten Drehzahl ist besonders für Kindergärten geeignet. Der verwendete Kunststoff ist auch gegenüber atmosphärischen Stoffen immer sehr beständig. Wenn die Düse sehr groß ist, besteht keine Okklusionsgefahr. Mikrosprinkler werden hauptsächlich in Gewächshäusern eingesetzt, in denen die Bewässerung gleichmäßig sein muss. Die statische selbstkompensierende Version zur Streifenbenetzung ermöglicht nur eine seitliche Spülung ohne Benetzung des Mittelteils, so dass der Verbrauch stark reduziert wird. Die Stützen des Systems müssen in der Reihe befestigt werden, damit das Wasser seitlich projiziert wird. Die graue Farbe des Mikrosprinklers ist überhaupt nicht zufällig, sondern verringert die Absorption von Lichtstrahlung. Das System kann mit einem Entwässerungsschutzventil ausgestattet werden, mit dem das gesamte Bewässerungssystem geschlossen oder die Sprinkler in einem einzigen Sektor gestoppt werden. Die Wasserdurchflussrate variiert je nach Druck. Daher wird regelmäßig überprüft, ob sie für das jeweilige Bewässerungssystem geeignet ist. Der Mikrosprinkler mit offener Kammer wird für den Durchgang von selbst sehr schmutzigem Wasser verwendet, da die Düse den Durchgang ohne Probleme ermöglicht.


Wie man es wählt

Der Mikrosprinkler wird unter Berücksichtigung der Art der zu bewässernden Kultur, aber auch in Bezug auf die Menge des zu verwendenden Wassers ausgewählt. Bei der Auswahl kann der Händler einen gültigen Support leisten und der Kunde kann die spezifischen Eigenschaften jedes Mikrosprinklers direkt anzeigen, indem er die beschreibenden Blätter direkt liest. Jede Karte zeigt nicht nur die Funktion, sondern auch die Ernte, an die sie sich speziell richtet, und die Bewässerungszeit, die sie garantieren kann. Die Auswahl muss immer angemessen sein, insbesondere bei Gewächshäusern. Angemessene Branchenkenntnisse helfen sicherlich dabei, die beste Wahl zu treffen. Im Internet müssen die verschiedenen Angaben sorgfältig gelesen werden, um den Unterschied zwischen einem Modell und einem anderen zu erkennen. Auf diese Weise können nicht nur die Modelle, sondern auch die Kosten verglichen werden.


Kosten

Die Kosten hängen vom gewählten Mikrosprinklertyp ab. Ein Modell mit mehr Funktionen hat sicherlich andere Kosten als ein einfacherer Mikrosprinkler. Die Auswahl kann jedoch nicht auf den Kosten basieren, da es je nach Pflanzenart unterschiedliche Mikrosprinkler gibt. Es können nur zwei Mikrosprinkler desselben Modells verglichen werden, um das Qualitäts-Preis-Verhältnis zwischen ihnen zu vergleichen. Es ist auch möglich, die Kosten im Internet mit denen in einem traditionellen Geschäft zu vergleichen.


Bewässerungssystem: Verwendung von Mikrosprinklern

Mikrosprinkler werden häufig in Bewässerungssystemen eingesetzt und sind daher aufgrund ihrer hohen Effizienz in vielen Regionen Italiens gefragt. Viele Menschen machen einen häufigen Fehler, und das ist, Mikrosprinkler mit kleinen Gärten zu vergleichen, stattdessen sind sie falsch, weil diese sehr kleinen Sprinkler besonders für große Gärten mit sehr dichten Bereichen geeignet sind, in denen normale Sprinkler nicht einmal den Platz finden würden Gießen. Es gibt viele Arten von Mikrosprinklern und viele verschiedene Materialien. Sie finden sie in allen psychedelischen Läden, aber letztendlich haben sich für diese Art von Objekten auch die Türen des Internets geöffnet. Worauf warten Sie noch? Beeilen Sie sich und kaufen Sie sie!



Video: Installing a Drip Irrigation System for Raised Beds


Vorherige Artikel

Was ist magisch Michael Basil - wie man magische Michael Basil Pflanzen wächst

Nächster Artikel

Gartenhäuser