Aloe kappenförmig - Skorpionpflanze


Aloe kappenförmig (Aloe mitriformis) - wächst in einer Wohnung, Fortpflanzung und Schädlinge

Das Sternzeichen Skorpion (24. Oktober - 22. November) entspricht laut Horoskop Pflanzen: Dracaena, Oleander, bunte Staplia, Wüstenkakteen (Sylvester's Chamecerius, Grusons Echinocactus), Tiger Faucaria, schneeweißes Dope, Aloe Cap-förmig.

Heimat Aloe kappenförmig (Aloe mitriformis) Betrachten wir Afrika, die Insel Madagaskar und die Arabische Halbinsel. Die riesige Gattung Aloe (Familie Asphodelic Asphodelaceae) zählt etwa 330 Arten, von denen fast 2/3 (einschließlich kappenförmiger Aloe) um 1700 nach Europa eingeführt wurden. Alle Mitglieder der Gattung sind typische Blatt-Sukkulenten. Sie haben sich perfekt an das Leben in einer heißen, wasserlosen Wüste der Erde angepasst, die aus Ton mit einem hohen Eisengehalt besteht und manchmal wie Ziegel aushärtet. Die Blätter sind mit einer wachsartigen Beschichtung bedeckt, die sie vor starker Verdunstung schützt. Wenn Sie ein solches Blatt gießen, rollt das Wasser herunter, ohne es einzuweichen.

Reiben Sie ein Blatt jeder Art von Aloe mit Ihrem Finger - es wechselt von mattgrün zu hellgrün, d. H. Wachsplaque wird gelöscht. Eine interessante Beobachtung wurde von Experten gemacht: Blätter mit einer wachsartigen Blüte verdampfen 3 g Wasser von 1 dm2 der Oberfläche pro Tag und von denen, wo es entfernt wird, bereits 4 g. Um die Verdunstung zu verringern, hat die Natur das Aloe-Blatt mit ausgestattet eine eigenartige Haut.

Gegenwärtig wird Aloe in vielen Ländern der Welt angebaut, wo es Bedingungen gibt, die für ihren natürlichen Lebensraum geeignet sind, und dort ist sie so wild geworden, dass sie zu einer gewöhnlichen Pflanze der lokalen Landschaft geworden ist. Aloe kappenförmig ist eine Pflanze mit bläulich-grünen Blättern und sofort auffälligen Dornen, die sich an den Rändern und an der Unterseite befinden (diese Art von Aloe gilt als eine der stacheligsten). In der Natur ist es ein saftiger Strauch (bis zu 2-3 m hoch) mit aufrechten, verzweigten Stielen, und mehrere Stängel können sich von der Wurzel aus erstrecken, an denen Ringrillen erkennbar sind - Spuren von abgefallenen Blättern.

Die Blätter sind sitzend, saftig (fast fleischig). Die Blüten befinden sich in einer mehrblütigen Trauben-Blütenstand-Rispe auf einem Pfeilstiel (bis zu 50-60 cm lang). Die gelb-röhrenförmigen Aloe-Blüten verströmen einen Duft, der Kopfschmerzen verursachen kann. Zu Hause erreichen Pflanzen dieser Art selten eine Höhe von 60-70 cm.

Aloe kolchakovidny pflegen

Als Zimmerpflanze erfordert die kappenförmige Aloe nicht viel Pflege. Aber es ist sehr lichtliebend (es erfordert das ganze Jahr über eine gute Beleuchtung), so dass Sie es unter den Strahlen der direkten Sonne auf eine Fensterbank stellen können. Für ihn sind auch ein konstanter Frischluftstrom und eine regelmäßige Belüftung des Raumes wünschenswert. Für die Sommerperiode kann Aloe ins Freie gebracht werden (Loggia, Balkon) oder im Garten an einem sonnigen Ort neu arrangiert werden.

Im Gegensatz zu den meisten anderen Aloe-Arten, die sich in diesem Fall verbrennen, rot werden und bei direkter Sonneneinstrahlung austrocknen, ist die kappenförmige Aloe weniger anfällig für sie und hält auch längerer Sonneneinstrahlung ruhig stand. Im Sommer wird es reichlich gewässert (zweimal pro Woche), wobei überschüssiges Wasser in der Pfanne verhindert wird. Manchmal (einmal im Monat) kann das Bodensubstrat 4-5 Tage lang trocknen. Das Top-Dressing mit einer schwachen wässrigen Lösung von Mineraldüngern (stickstoffarme Düngemittel sind optimal, da es wichtig ist, nicht zu viel zu füttern) erfolgt alle 3-4 Wochen, nachdem das Bodensubstrat mit einer kleinen Menge Wasser verschüttet wurde.

Von Oktober bis Februar ruht die Aloe-Pflanze: Eine sehr mäßige Bewässerung ist wünschenswert, da der Mutterboden bei einer Temperatur von 4 ... 5 ° C austrocknet. Um die Aktualität zu bestimmen, tauchen die Blumenzüchter ihren Finger bis zur vollen Tiefe ein: Wenn er trocken ist, wird er gewässert. Es wird berücksichtigt, dass die Stängel und vor allem das Wurzelsystem durch Staunässe des Bodens verrotten können.

Junge Verkaufsstellen werden jährlich mehrjährig transplantiert - nicht mehr als 3-4 Jahre später. Das beste Bodensubstrat für die Kultivierung von kappenförmiger Aloe ist eine Mischung aus Rasen-, Blatt- und Humusboden unter Zugabe von grobem Flusssand (im Verhältnis 2: 1: 1: 1); Es wäre schön, hier ein bisschen Ziegelchips und Holzkohle hinzuzufügen. Sie verwenden auch ein spezielles Bodensubstrat für den Anbau von Kakteen (es wird im Einzelhandelsnetz gekauft). Am Boden des Tanks ist eine hochwertige Entwässerung von Scherben oder Ziegelsteinen erforderlich.

Reproduktion von Aloe kolchakovidny

Aloe wird am besten im Frühjahr (März-April) oder Sommer (Juli-August) vermehrt, hauptsächlich nach der Stecklingsmethode. Die Triebe werden in kleine Stücke (10-12 cm lang) geschnitten und 3-4 Tage im Dunkeln aufbewahrt, damit sie in der Luft verdorren und die Wunde austrocknet und heilt. Sie können den frischen Schnitt mit fein gemahlener Holzkohle bestreuen. Die Stecklinge werden in Schalen mit leicht feuchtem Sand (bis zu einer Tiefe von 1-2 cm) in einem Abstand von 5-8 cm voneinander gepflanzt (sie werden sehr selten gewässert, um ein Verrotten des unteren Teils des Stiels zu verhindern). Mit der Bildung der ersten Wurzeln wird die Bewässerung allmählich erhöht.

Der Stiel mit dem gebildeten Wurzelsystem wird in einen kleinen Behälter umgepflanzt (sein Durchmesser entspricht der halben Länge der Stielblätter). Manchmal bilden Babys ein ziemlich anständiges Wurzelsystem, wenn die Stängel einzeln mit ihren Spitzen ins Wasser gelegt werden, so dass sie es leicht berühren.

Schädlinge der Aloe Kolchakovy

Bei Insekten in Form einer Aloe-Kappe können verschiedene Arten von Mealybugs auftreten - sehr gefährliche Schädlinge, da sie nur schwer auszurotten sind. Das Problem ist, dass die Würmer Allesfresser sind (Polyphagen) - sie leben auf vielen Zimmerpflanzen und wandern von einem zum anderen. Das Vorhandensein von Würmern auf Aloe wird durch das unerwartete Auftreten von weißen "Watte" - Wachssekreten von Insekten auf den Blättern und Stängeln (aber hauptsächlich Schädlinge sind im Pflanzenauslass lokalisiert) belegt. Bei starkem Befall bedecken sie die Blätter reichlich.

Würmer sind in der Regel inaktiv und kriechen träge von Ort zu Ort (häufiger bewegungslos). Ihr charakteristisches Merkmal sind Schwanzfilamente, die sich am Rand des Körpers befinden (in verschiedene Richtungen herausragen) (von der Seite des "Schwanzes") sind einfach länger). Die sogenannten "Vagabunden" (Larven des ersten Stadiums), die aus den Eiern von Würmern schlüpfen, zeichnen sich jedoch durch eine hohe "Beweglichkeit" aus und können sich auf der Suche nach neuen Wirtspflanzen bewegen. Bei erwachsenen Insekten - einem langgestreckten, ovalen, schlecht präparierten Körper (3-5 mm groß), der mit einem Wachspulver bedeckt ist (es ist immer noch besser, sie mit einer Lupe zu betrachten). Außerdem scheiden die Würmer ein Kissen auf den Blättern aus, auf dem sich ein rußiger Pilz ansiedelt. Die Pflanze wird oft von Hand von Insekten gereinigt und mit einem mit Wasser, Wodka oder verdünntem Alkohol angefeuchteten Wattestäbchen abgewaschen. Wenn eine chemische Kontrollmethode erforderlich wird, wird die Pflanze unter Beachtung aller Vorsichtsmaßnahmen mit einer Lösung des systemischen Wirkstoffs Actellic (1,5-2 ml / l Wasser) besprüht.

Auf dieser Art von Aloe finden Sie auch einen Wurzelmehlkäfer, der im Boden lebt (an den Wurzeln der Wirtspflanze). Dieser Schädling bewirkt eine Wachstumshemmung und mit einer starken Populationsdichte - den Tod der Pflanze. Es ist besonders schwierig, diese Gruppe von Würmern zu bekämpfen, da diese Schädlinge eine verborgene Lebensweise führen: Sie leben an den Wurzeln der Wirtspflanze oder in deren Nähe und klettern selten auf die Pflanze selbst. Es ist möglich, Würmer zu erkennen, wenn auf der Bodenoberfläche eine weiße, lose Ansammlung ähnlich wie Watte auftritt. Auch Schädlinge werden bei der Pflanzentransplantation entdeckt: Es scheint, dass der gesamte Boden im Topf sozusagen mit dieser "Watte" überlagert ist - es gibt so viele Wachssekrete an den Wurzeln. Bei näherer Betrachtung (mit einer Lupe) kann man die weiblichen Würmer selbst sehen - länglich-ovale Insekten (1,8-2 mm lang) von weißer oder rosa Farbe. Um diese Art von Wurm zu bekämpfen, wird das Wurzelsystem der Pflanze 10-15 Minuten lang eingetaucht. in einer 1,5% igen Lösung von Karbofos.

Für einen unwissenden Floristen ist es schwierig, bewegungslose, gut getarnte Rillen auf den Blättern und Stängeln von Pflanzen zu finden, die er lieber für das Anhaften von Schmutz oder Wucherungen an diesen Aloe-Organen hält. Sie haben ein überwiegend ovales Scutellum (2-4 mm groß), gelblich oder grauweiß gefärbt. Das Vorhandensein von Schuppeninsekten auf Pflanzen wird auch durch süße Sekrete belegt - Exkremente, auf denen sich ein rußiger Pilz entwickelt. Die Schilde werden von Hand entfernt, Sie können die Pflanzen mit Wodka oder verdünntem Alkohol abwischen. Im Kampf gegen den Schädling werden eine Seifenlösung, eine Tabakinfusion, eine 2% ige Karbofos-Lösung verwendet, die sich jedoch nicht immer positiv auswirkt. Ein wirksameres Medikament ist Actellic, das nicht mehr als dreimal pro Saison (im Abstand von 5-7 Tagen) angewendet wird.

Alexander Lazarev, Kandidat für Biowissenschaften, Senior Researcher, Allrussisches Forschungsinstitut für Pflanzenschutz


Saftige Minigärten

Es gibt wahrscheinlich nur wenige solcher Häuser, in denen es keine Pflanzen geben würde! Sogar diejenigen, denen Blumen aus Tradition völlig gleichgültig sind, halten etwas Pelargonie oder Aloe auf ihrer Fensterbank ... Was können wir über echte Enthusiasten sagen, die ihre Favoriten pflegen und schätzen? Nutzen Sie jede freie Ecke, um alles Neue und Neue unterzubringen Haustiere. Aber manchmal reichen die Ecken oft nicht aus! Dies ist jedoch keineswegs ein Grund, Pflanzen im Innenraum aufzugeben. Sie müssen lediglich die richtigen, kompakten Pflanzen auswählen, die nicht viel Platz beanspruchen.

Sie können sich natürlich mit den Pflanzen befassen, die mit der "Bonsai" -Technik gebildet wurden, aber es ist schwierig, eine solche Pflanze selbst zu "machen", und es dauert lange, und der Kauf selbst einer kleinen Menge solcher Pflanzen ist es nicht immer erschwinglich. Daher hört unsere Wahl bei einer Gruppe von Pflanzen auf, die den allgemeinen Namen "Sukkulenten" tragen. Dies ist kein Fluch, sondern ein lateinisches Wort Succulentus - saftiger oder Succus - Saft. Viele dieser Pflanzen sind kompakt, aber dies ist nicht ihr einziger Vorteil. Sie sind unprätentiös, erfordern ein Minimum an Pflege, vermehren sich gut vegetativ, haben ein vielfältiges Aussehen, einige blühen hell und ungewöhnlich, können in einem Behälter zusammenwachsen und bilden wunderschöne Kompositionen, die mit dekorativen Kieselsteinen ergänzt werden können.

Es lohnt sich, mit der Kombination von Pflanzen in Farbe, Form und Textur der Blätter zu experimentieren. Bei vielen Arten scharlachrot (Aloe) Die Blätter sind mit Dornen verziert, manchmal subtil, manchmal erschreckend dick und stark. Die Blattplatte kann einfarbig (grün oder dunkelgrün) oder bunt sein, mit leichten Strichen und Flecken.

Einige Pflanzen aus der Gattung Haworthia (Haworthia) rühmen sich Blätter, die mit Querfalten oder perlenartigen Tuberkeln geschmückt sind.

Gattung Peperomia (Peperomie) kann eine Vielzahl von Mini-Gartenpflanzen mit glatten, faltigen oder kurz weichhaarigen Blättern, bläulich, gelblich, rötlich oder traditionell grün anbieten.

Die Wolfsmilch (Euphorbia) Es gibt sowohl Riesenarten als auch kleine Pflanzen mit violetten, bunten, gelben Blättern, glatten oder gewellten Rändern, dornigen Stielen, Pflanzen, die einer glatten Kugel ähneln, und Kakteen.

Ledeburia eignet sich für Knollensukkulenten (L.edebouria), auch Scilla genannt, mit bunten Blättern und kleinen glockenförmigen Blüten auf spitzenförmigen Blütenständen und einer größeren Drymiopsis (Drimiopsis). Beide Pflanzen wachsen schnell und bilden viele Babyknollen.

Es ist notwendig, im Voraus über einen Plan für die Platzierung von Pflanzen in einem Behälter nachzudenken, da die Zusammensetzung von verschiedenen Seiten betrachtet wird. Ausgewählte Pflanzen werden nicht nahe beieinander gepflanzt, so dass Raum für Wachstum bleibt. Diese Räume können mit dekorativen Steinen, Muscheln und farbigen Glaskugeln dekoriert werden. Die weitere Pflege der Zusammensetzung beschränkt sich auf seltenes Gießen und Lösen der Bodenmischung, wenn diese nicht dekoriert wurde.

Nicht alle Erzeuger sind sich einig, dass Sukkulenten gedüngt werden müssen. Wenn Sie sich jedoch dazu entschließen, Ihre Haustiere zu füttern, ist es besser, komplexe Mineraldünger in der halben Konzentration der empfohlenen Dosierung zu verwenden.


Die gebräuchlichste Indoor-Aloe sind die folgenden Arten.

  • Aloe bunt- Die Blätter sind gerade, dreieckig, dunkelgrün mit weißen Querstreifen (15 cm).
  • Aloe stachelig- Die Blätter bilden eine kugelförmige Rosette mit vielen Nachkommen (10 cm).
  • Aloe Baby- Die Blätter sind glänzend mit cremefarbenen Flecken in Rosetten (7 cm).
  • Aloe kappenförmig- extrem stachelig (20 cm).
  • Aloe großartig- stachelige Warzenblätter bis zu 45 cm Länge.


Arten von Aloe für den Anbau zu Hause

Vertreter der Gattung unter natürlichen Bedingungen sind eher hohe Sträucher. Aloe arborescent in tropischen Regionen Afrikas erreicht eine Höhe von 3-4 m. Indoor-Exemplare sind krautige Pflanzen, bei denen der untere Teil des Stiels mit dem Alter verholzt wird. Das charakteristische Merkmal der Aloe sind ihre fleischigen Blätter, die mit dickem Saft gefüllt sind. Die Nadelzähne dienen als Anpassung, um die Verdunstung zu reduzieren.

In der Indoor- und Gewächshausblumenzucht sind folgende Arten der Gattung Aloe (Aloe) der Familie Asphodel weit verbreitet:

  • Arboreszenz oder Agave (A.arborescens)
  • Gegenwart oder Glaube (A.vera)
  • gefleckt (A. maculata)
  • Dorn (Aloearistata)
  • Mergel (A. marlothii)
  • Prämie (A. bellatula)
  • erschreckend (A. ferox)
  • Multileaf (A. polyphylla)
  • kurzblättrig (A.brevifolia)
  • kappenförmig (A.mitriformis)
  • bunt oder gestromt (A. bunt)
  • gefaltet oder Fächer (A. plicatilis).

Aloe Baum

Blätter können eine Länge von 22 cm mit einer Höhe einer erwachsenen Pflanze von bis zu 1 m erreichen. Es gibt Seitentriebe, Tochterbüsche wachsen aus der Wurzel. Am Rand der bläulich-grünen Blattplatten befinden sich Dentikel mit scharfen Dornen. Es blüht selten und wirft einen langen Pfeil mit röhrenförmigen orangefarbenen Blüten aus.

Scharlachroter Glaube

Die chemische Zusammensetzung der Blätter und die Art und Weise, wie diese Art verwendet wird, sind die gleichen wie die der Agave. Die Pflanze stammt von den Kanarischen Inseln und wird auf der ganzen Welt angebaut. Der Durchmesser der dichten Rosette erreicht 60 cm. Die grünen Blätter sind mit zahlreichen weißen Strichen und Flecken übersät, und an den Rändern befinden sich Dornen. Normalerweise haben die Blüten eine röhrenförmige Krone von gelb-orange Farbe.

Aloe bunt

Bildet eine kompakte dreieckige Rosette aus bis zu 15 cm langen Blättern, dunkelgrün mit einem violetten Farbton. Die Pflanze ist mit weißen Querstreifen und einem hellen Rand verziert. Kleine Stacheln befinden sich am Rand des Blattes.

Aloe stachelig

Dichte kugelförmige Rosette aus verdickten Blättern. Die Blätter sind mit Längsreihen leichter Tuberkel und einem gezackten Rand verziert. Eine erwachsene Pflanze bringt viele Nachkommen hervor. Während der Blüte wirft es einen 50 cm hohen Pfeil mit zahlreichen orangeroten "Röhren" aus.

Aloe großartig

Rötliche Dornen befinden sich am Rand großer, fleischiger Blätter. Wachsplaque, Zähne, Dornen, Dornen in dieser und anderen Arten von Aloe sind Vorrichtungen zur Verringerung der Feuchtigkeitsverdunstung und zum Schutz vor Tieren in der Natur.


Pflanzen geeignet für das Sternzeichen Skorpion von Horoskop

Hallo meine lieben Freunde. Nun, hier haben wir viele interessante Dinge über die mysteriöse Welt der Pflanzen gelernt. Über welche Pflanzen für jedes Tierkreiszeichen geeignet ist, wie sie auf die subtile Welt eines jeden Menschen einwirken. Um ehrlich zu sein, habe ich noch nie über diese Seite von Pflanzen nachgedacht. Ja, es war interessant, wie Steine, Sterne und Elemente Menschen beeinflussen, aber ich wusste nicht einmal über den Einfluss von Pflanzen Bescheid. Bis ich diese Tatsache versehentlich bemerkte. Ich habe darüber in einem meiner Artikel geschrieben, aber wenn jemand interessiert ist, kann ich es Ihnen noch einmal sagen.

Wachsende Ginura

Früher haben mich Pflanzen überhaupt nicht angezogen, nun, es gab mehrere dekorative Blumen für die Schönheit (Geldbaum, unprätentiöser Ficus), aber sie mochten mich: Ihre Blätter färbten sich ständig gelb und trockneten. Manchmal konnte ich sie einschenken und manchmal vergaß ich es völlig. Aber eines Tages erwachte ich mit dem starken Wunsch, helle, wunderschön blühende Blumen auf meinen Fensterbänken zu haben. Der Wunsch war so stark, dass ich….

Ich habe Samen mit all den lebendigen Bildern gekauft. Erwachsene Pflanzen waren irgendwie ein teures Vergnügen für mich und ich wusste damals nicht, welche Art von Blumen ich in meinem Haus haben wollte, also kaufte ich alles, was mir begegnete. Alle Fensterbänke waren mit kleinen Kisten Erde gefüllt.

Ich muss zugeben, dass es eine schreckliche Zeit für mich war und zu mühsam. Viele Samen sprossen nicht und keimten, aus irgendeinem Grund wurzelten sie nach der ersten Transplantation nicht. Ich hätte das alles dann aufgegeben, aber ich wiederhole, das Verlangen war so stark, dass ich meine "Qual" fortsetzte und die Samen verspottete. Von allem, was gepflanzt wurde, wächst jetzt ein kräftiger Balsam (ja, auf dem Bild war ein ganz anderes Bild zu sehen). Nein, natürlich sind auch andere Pflanzen gewachsen, aber ich habe etwas verschenkt, etwas auf die Straße gepflanzt und etwas ganz weggeworfen.

Okay, ich habe das alles geschrieben, um Ihnen mitzuteilen, wie mir aufgefallen ist, dass Pflanzen einen sehr starken Einfluss auf unser Leben haben. Als mein Balsam an Kraft gewann, überlegte ich, wo ich ihn hinstellen sollte (auf den Fensterbänken war fast kein Platz mehr) und fand ein kleines Stück freien Platz im Kinderzimmer. Zwei Wochen später nahm mein Sohn, ein armer Schüler, plötzlich eifrig seinen Unterricht auf. Zuvor konnte ich das von ihm nicht erreichen, es gab Überredungen, Rufe und sogar Versuche, ihn zu bestechen, damit er gut lernte. Nichts half, nicht einmal Geld. Und dann stellen Sie sich vor, ohne Geld und Überzeugungskraft hätte das Kind den Wunsch zu lernen. Ich konnte nicht genug davon bekommen.

Wenig später las ich dies in einer Zeitschrift darüber, wie Pflanzen den Menschen beeinflussen, und der Artikel handelte von Balsam. Ich war schockiert. So begann mein Hobby. Und jetzt möchte ich mein Wissen mit Ihnen teilen, meine lieben Freunde. Und heute werden wir über Skorpionpflanzen sprechen.

Wachsender Oleander

Grundsätzlich sind Skorpionpflanzen so konzipiert, dass sie bei einer Person ungewöhnliche Fähigkeiten entwickeln. Die Natur der Skorpionpflanzen ähnelt einer Schlange - einem Versucher, der Eva verführte, Sünde zu begehen. Kein Wunder, denn jede Pflanze, die unter dem Einfluss des Skorpions steht, hat ein sehr attraktives Aussehen, aber im Inneren können sie ein tödliches Gift verbergen oder einen unangenehmen berauschenden Geruch ausstrahlen. Viele Pflanzen dieses Zeichens haben Dornen und sind mit Feuchtigkeit gesättigt. Skorpion hat auch Pflanzen, die Insekten fangen, aber es ist schwierig, solche Pflanzen im Haus zu züchten.

Als nächstes werde ich eine Liste der Pflanzen schreiben, die unter der Kontrolle von Scorpio stehen:

  • Wüstenkakteen: Aporocactus wimpernförmig, Cereus Peruvian, Sylvesters Chamecereus, Grusons Echinocactus, Berger's Opuntia
  • Stechapfel schneeweiß
  • Dracaena Drache
  • Ginura Korbweide (Krokodil)
  • Oleander gewöhnlich
  • Stapelia bunt
  • Aloe kappenförmig
  • Faucaria Tiger

  • Der Grubenrost ist stachelig.

Trotz der Tatsache, dass diese Pflanzen unter dem Einfluss des Skorpions stehen, können Vertreter anderer Tierkreiszeichen sie auch verwenden. Jede Person, die davon träumt, die Gabe des Hellsehens, der Hellhörigkeit usw. zu entwickeln, kann mehrere Skorpionpflanzen haben. Und der mysteriöse Skorpion wird Ihnen helfen, in die verführerische und unbekannte jenseitige Welt zu schauen, in der so viele Geheimnisse und Geheimnisse verborgen sind.

Was interessiert Sie daran, mehr über diese erstaunlichen Pflanzen zu erfahren? Dann abonnieren Sie die Site-Updates früher und morgen werde ich Ihnen die wunderbaren Eigenschaften von Skorpionpflanzen genauer erläutern. Glauben Sie mir, es wird sehr interessant sein. Ich verspreche.

Ich wollte auch Ihre Meinung darüber wissen, wie Sie sich zu Pflanzen fühlen. Schreiben Sie Ihre Gedanken in die Kommentare, äußern Sie Ihre Meinung, ich werde mich freuen, mit Ihnen zu kommunizieren.


Aloe Mitrimis oder kappenförmig verdankt seinen Namen den Blättern. Ihre Form wiederholt genau den Kopfschmuck der Priester - Gehrung. In der Natur wächst diese Art an den Berghängen in Südafrika.

Dicke Blätter werden in Rosetten am verkürzten Stiel gesammelt. Sie wachsen vertikal oder runden zur Mitte hin ab. Die Farbe der Blätter hängt von den Haftbedingungen ab: In der hellen Sonne erhält die "einheimische" grüne Farbe eine Blautönung mit einem Mangel an Feuchtigkeit - Rot.

Saftige und große Blätter erreichen eine Länge von 20 cm. An ihren Rändern befinden sich seltene und sehr scharfe Zähne, deren Farbe sich mit zunehmender Aloe von weiß nach braun ändert. Im unteren Teil des Blattes befindet sich ein Kiel mit mehreren Stacheln.

Dieser Sukkulente kann aus gutem Grund als schön blühend bezeichnet werden. Jeden Sommer erscheinen 1 bis 5 Stiele darauf. Zahlreiche Blüten sind rund und konisch und haben eine Farbe von blassrot bis tiefviolett.


Aloe Vera Seife Natürliche Gesichtsseife Akne-Behandlung

Aloe Vera Seife | Natürlich | Gesichtsseife | Akne-Heilmittel | Ekzemreduzierer | Geruchsneutral | Vegan | Fettige und problematische Hautpflege Gesichtspflege

Aloe Vera Seife ist ein Stück Seife für Gesicht und Körper, am besten für fettige und problematische Haut (zu Akne neigende Haut)

Es wird angenommen, dass Aloe Vera Zeichen der Hautalterung vorbeugt, die Haut mit Feuchtigkeit versorgt, Akne reduziert und bei der Linderung von Hautunreinheiten hilft

Aloe Vera Seife ist handgefertigt, völlig natürlich, geruchlos, vegan.
Gewicht ca. 4,5 Unzen.
Größe 3 x 2,5 x 1 Zoll

Unsere Seifen werden mit großer Liebe und Sorgfalt unter Verwendung aller natürlichen Zutaten hergestellt, wobei die besten Öle und Öle verwendet werden, die in einer traditionellen altmodischen Kaltverarbeitungsmethode in kleinen Chargen qualitätskontrollierten Holzes gemischt werden.

Aloe Vera ist ein Kaktus der Familie Liliev. Es wächst in trockenen Klimazonen wie Teilen Afrikas und Indiens und wird seit Jahrhunderten medizinisch verwendet.

Aloe Vera ist das renommierteste Kraut für die Hautpflege. Es enthält fast 20 Aminosäuren, Mineralien wie Kalzium, Magnesium und Natrium in ausreichenden Mengen, Enzyme, Vitamine, Polysaccharide, Stickstoff und andere Bestandteile, die es zu einem wundersamen kosmetischen Kraut machen.
Aloe-Blätter enthalten viele Antioxidantien, einschließlich Beta-Carotin, Vitamin C und E, die dazu beitragen können, die natürliche Festigkeit der Haut zu verbessern und sie mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Es wurden verschiedene Studien durchgeführt, um die Vorteile der Aloe Vera-Pflanze zu untersuchen, und es wurde festgestellt, dass Aloe Vera tatsächlich mehrere Eigenschaften aufweist, die bei der Behandlung verschiedener Hauterkrankungen wirksam sind, von schuppiger oder trockener Haut über kosmetische Zustände bis hin zu Haar- und Kopfhautproblemen. und mehr. andere.
Aloe Vera Gel enthält zwei Hormone: Auxin und Gibberelline. Diese beiden Hormone bieten wundheilende und entzündungshemmende Eigenschaften, die Hautentzündungen reduzieren.
Aloe Vera Seife gegen Akne, Aloe Vera Seife gegen Ekzeme


Was ist das für eine Aloe?

Aloe wächst zu Hause. Hat es medizinische Eigenschaften?


Aloe

Meiner Meinung nach ist dies der häufigste Aloe-Baum in der Raumkultur (Aloe arborescens, syn. A. perfoliata var.arborescens) aus der Familie der Aloe oder Liliaceae (Aloeaceae / Liliaceae). Es kommt aus Südafrika, wo es bis zu 2-4 m hoch und bis zu 2 m breit werden kann. Die Blüten sind rot, 4 cm lang, in apikalen Bürsten gesammelt und blühen im späten Frühling - Frühsommer. In unserem Haus, als meine Mutter noch lebte, gab es immer diese Pflanze (meine Mutter nannte sie die Agave), aber sie blühte nie. Aber im Kaktusgewächshaus des Botanischen Gartens von Nikitsky ist blühende Aloe keine Seltenheit.
So blüht die Aloe

In der Tat ist dies eine andere Art. Aloe Deleta ist eine Hybride aus Aloe x delaetii = Aloe ciliaris x Aloe succotrina
Unprätentiös, wächst schnell, vermehrt sich leicht, blüht.
Auf dem Foto links ist rechts ein aloebaumartiges Blatt zu sehen - Deleta. In baumartigen Blättern sammeln sie viel Saft an, sie sind schmal, aber prall. Es heilt Wunden gut, der Saft riecht fast nicht. Delet hat flache und breite Blätter, wenig Saft, einen anderen und stärkeren Geruch und sticht bei Wunden.


Schau das Video: Skorpion - Von Leidenschaft und Erstarrung


Vorherige Artikel

Was ist magisch Michael Basil - wie man magische Michael Basil Pflanzen wächst

Nächster Artikel

Gartenhäuser