Calathea Vs. Maranta - Sind Calathea und Maranta gleich?


Wenn Blumen nicht Ihr Ding sind, Sie aber Interesse an Ihrer Pflanzensammlung haben möchten, probieren Sie eine Maranta oder Calathea. Es sind wundervolle Laubpflanzen mit Blattmerkmalen wie Streifen, Farben, lebhaften Rippen oder sogar plissierten Blättern. Während sie eng miteinander verwandt sind und sich sogar ähneln, was sie oft miteinander verwechselt, gehören die Pflanzen zu verschiedenen Gattungen.

Sind Calathea und Maranta gleich?

Es gibt viele Mitglieder der Familie der Marantaceae. Sowohl Maranta als auch Calathea sind jeweils eine separate Gattung innerhalb dieser Familie, und beide sind tropische Unterpflanzen.

Es gibt einige Verwirrung über Calathea gegen Maranta. Sie werden oft zusammengewürfelt, wobei beide als "Gebetspflanze" bezeichnet werden, was nicht wahr ist. Beide Pflanzen gehören zur Familie der Pfeilwurzeln, Marantaceae, aber nur die Maranta-Pflanzen sind wahre Gebetspflanzen. Abgesehen davon gibt es noch viele andere Unterschiede zwischen Calathea und Maranta.

Calathea gegen Maranta Pflanzen

Beide Gattungen stammen aus derselben Familie und kommen an ähnlichen Orten wild vor, aber visuelle Hinweise bilden den Hauptunterschied zwischen Calathea und Maranta.

Maranta-Arten sind niedrig wachsende Pflanzen mit deutlichen Venen- und Rippenmarkierungen auf dem Laub - wie die rotaderige Gebetspflanze. Calathea-Blätter sind ebenfalls hell geschmückt und sehen fast so aus, als wären Muster darauf gemalt, wie dies bei der Klapperschlangenpflanze der Fall ist, aber sie sind NICHT dasselbe wie Gebetspflanzen.

Marantas sind wahre Gebetspflanzen, weil sie Nyctinasty ausführen, eine Reaktion auf die Nacht, in der sich die Blätter falten. Dies ist der Hauptunterschied zwischen den beiden Pflanzen, da Calathea diese Reaktion nicht hat. Die Nyktinastie ist nur ein Hauptmerkmal, das anders ist. Blattform ist eine andere.

Bei Maranta-Pflanzen sind die Blätter hauptsächlich oval, während Calathea-Pflanzen in einer Vielzahl von Blattformen vorkommen - je nach Art abgerundet, oval und sogar lanzenförmig.

Kulturell ist Maranta kältetoleranter als Calathea, das leiden wird, wenn die Temperaturen unter 16 ° C fallen. Beide können in den USDA-Zonen 9-11 im Freien angebaut werden, gelten jedoch in anderen Regionen als Zimmerpflanzen.

Pflege für Calathea und Maranta

Einer der anderen Unterschiede zwischen Calathea und Maranta ist ihre Wachstumsgewohnheit. Die meisten Maranta-Pflanzen eignen sich hervorragend für einen hängenden Topf, sodass die sich ausbreitenden Stängel ansprechend baumeln können. Calathea sind in ihrer Form strauchiger und stehen aufrecht in einem Behälter.

Beide mögen schwaches Licht und durchschnittliche Feuchtigkeit. Verwenden Sie verdünntes Wasser oder füllen Sie Ihren Wasserbehälter am Abend zuvor, damit das Gas abfließen kann.

Beide werden gelegentlich auch Opfer bestimmter Insektenschädlinge, die Alkoholtüchern oder Ölsprays für den Gartenbau erliegen.

Beide Pflanzengruppen haben den Ruf, ein bisschen pingelig zu sein, aber wenn sie sich in einer Ecke des Hauses etabliert und glücklich gemacht haben, lassen Sie sie einfach in Ruhe und sie werden Sie mit viel hübschem Laub belohnen.


Unabhängig von der Sorte benötigen alle Calatheas eine ähnliche Pflege für ein gesundes und problemloses Wachstum. Wachsen Sie in reichhaltigen, gut durchlässigen Böden, die gleichmäßig feucht gehalten werden, erzeugen Sie mäßige bis hohe Luftfeuchtigkeit, wachsen Sie in einer warmen Umgebung mit hellem indirektem Licht und füttern Sie monatlich.

Es ist leicht, sich in Calatheas und ihr exotisches Laub zu verlieben. Seien Sie also nicht überrascht, wenn Sie ihrer lebendigen und exotischen Schönheit nicht widerstehen können. Meine eigene Sammlung begann mit nur einer und diese geriet bald außer Kontrolle.

Während viele der häufigsten Calatheas auf dieser Liste weit verbreitet und leicht zu finden sind, werden einige der ungewöhnlicheren Sorten am besten online gekauft. Ich persönlich kaufe viele meiner Zimmerpflanzen auf Etsy (Link zu Etsy). Schauen wir uns 12 meiner Lieblingssorten von Calathea an, von denen ich weiß, dass Sie sie lieben werden.

Calathea Orbifolia

Calathea orbifolia

Wenn Sie nach einer Calathea suchen, um eine mutige Aussage zu machen, dann könnte Calathea orbifolia das Juwel für Sie sein. Calathea orbifolia wird Ihre Aufmerksamkeit mit seinen großen, robusten Blättern auf sich ziehen, die ihr fast metallisches Muster tragen.

Die in Silber gestreiften grünen Blätter sind rund und ledrig und wachsen fast 30 cm breit. Die reifen Pflanzen wachsen etwa 5 m hoch und breit. Calathea orbifolia bildet dicke Pflanzen, wobei sich aus dem Zentrum der Pflanze neues Wachstum bildet. Es ist sicher, dass Sie ein tropisches Gefühl in Ihr Zuhause bringen.

Wie alle Calathea-Sorten ist Calathea orbifolia in warmen Innenräumen mit Temperaturen zwischen 65 ° F und 80 ° F am besten geeignet. Es kann beschädigt werden, wenn die Temperaturen unter 60 ° F fallen. Wachsen Sie in einem gleichmäßig feuchten (nicht feuchten), reichen Boden, der gut abfließt, damit es gedeiht. Erstellen Sie eine hohe Luftfeuchtigkeit um Blattkräuselungen oder braune Ränder zu vermeiden.

Halten Sie Ihren Calathea von kalten, zugigen Orten fern. Darüber hinaus erzeugt helles gefiltertes Licht das beste Wachstum und die beste Blattfarbe, da zu wenig Licht zu langbeinigen Pflanzen führt und zu viel direktes Sonnenlicht das Laub verbrennt.

Wie alle Calatheas salzempfindlich, düngen Sie während der Vegetationsperiode nicht mehr als monatlich mit einem halbfesten, wasserlöslichen Zimmerpflanzendünger. Spülen Sie den Boden außerdem regelmäßig, um eventuelle Salzansammlungen zu entfernen.

Wenn Sie Probleme haben, einen der Calatheas auf dieser Liste vor Ort zu finden, kann ich Ihnen nur empfehlen Kaufen Sie Ihre Zimmerpflanzen auf Etsy. Hier kaufe ich jetzt die meisten meiner Zimmerpflanzen und habe bisher großartige Erfahrungen gemacht.

Calathea Warscewiczii

Calathea warscewiczii

Calathea warscewiczii stammt aus Costa Rica und Nicaragua und gilt als zartes, immergrünes Kraut. Es ist eine der beliebtesten Sorten von Calathea und ein absoluter Favorit von mir. Benannt nach dem heldenhaften polnischen Botaniker, Józef WarszewiczEs hat einen Namen, den ich mehrere Jahre lang versucht und nicht ausgesprochen habe. Zum Glück ist es auch als Calathea Jungle Velvet bekannt - ein perfekter Spitzname für diese herrliche Pflanze.

Die lanzenförmigen samtigen und dunkelgrünen Blätter haben deutliche Streifen in einem helleren Grün, das sich zu einem Fischschwanzmuster formt, wobei die Unterseiten ein sattes Purpur aufweisen. Am Abend falten sich die Blätter wie ein anderer Verwandter in ihrer Familie Gebetspflanzen.

Jedes Blatt wächst ungefähr 12 Zoll hoch, wobei die Pflanze bei der Reife bis zu 3 Fuß hoch wird und eine verklumpende Angewohnheit aufweist. Im Winter und im späten Frühling füllen sich hohe Ähren mit weißen Blütenhüllblättern, die drei bis vier Wochen dauern.

Wenn es um die Pflege von Calathea warscewiczii geht, wachsen Sie auf einer gleichmäßig feuchten (nicht feuchten), reichen Bodenbasis, die gut abfließt und bei Innentemperaturen zwischen 65 ° F und 80 ° F und hoher Luftfeuchtigkeit, indem Sie Ihre Pflanzen gruppieren und auf eine stellen Feuchtigkeitsschale oder mit einem Luftbefeuchter.

Halten Sie sich von kalten und zugigen Orten fern und sorgen Sie für helles gefiltertes Licht. Zu wenig Licht führt zu langbeinigen Pflanzen und zu viel direktes Sonnenlicht versengt das Laub und es verliert seine Farbe.

Calathea warscewiczii ist anfällig für Salzverbrennungen durch Düngemittel. Füttern Sie daher während der Vegetationsperiode monatlich mit einer wasserlöslichen Zimmerpflanzenmischung, die in halber Stärke aufgetragen wird, und spülen Sie den Boden alle paar Monate, um Salzansammlungen zu entfernen.

Calathea Makoyana

Calathea makoyana

Calathea makoyana ist allgemein als Pfauenpflanze oder Kathedralenfenster bekannt und die kunstvollen und farbenfrohen Markierungen auf dem eiförmigen Laub erklären, warum. Die papierartigen dünnen Blätter mit violetten Unterseiten sind hellgrün mit dunkelgrünen Pfauenmarkierungen, die von cremefarbenen Federn umgeben sind, und werden bis zu 30 cm lang.

Jedes Blatt ist an einem rötlich-rosa Stiel befestigt, und neu gebildete Blätter werden gerollt, um ihre violetten Unterseiten hervorzuheben. Dies bringt noch mehr Farbe in diese niedrig wachsende und kompakte Pflanze, die bis zu 30 cm groß wird. Weiße unbedeutende Blüten bilden sich im Frühjahr, obwohl Zimmerpflanzen selten blühen.

Gut zu liefern Calathea Makoyana PflegeWachsen Sie in einer fruchtbaren Blumenerde mit guter Drainage und halten Sie den Boden gleichmäßig feucht. Hohe Luftfeuchtigkeit und Temperaturen zwischen 60 ° F und 75 ° F werden bevorzugt und halten die Calathea von Bereichen mit kaltem Luftzug fern.

Wenn es um die Fütterung geht, ist Calathea makoyana wie alle Calatheas salzempfindlich. Füttern Sie monatlich mit einer wasserlöslichen Zimmerpflanzenmischung in halber Stärke und spülen Sie den Boden regelmäßig von Salzansammlungen.

Calathea Crocata

Calathea crocata

Eine relativ neue Calathea, die ihren Weg in die Zimmerpflanzenszene findet, ist Calathea crocata. Wegen der auffälligen und kräftig leuchtenden Blüten auch als Ewige Flamme bekannt. Leider ist dieser tropische Eingeborene im Dschungel Brasiliens aufgrund von Umweltschäden in freier Wildbahn immer schwerer zu finden.

Die atemberaubenden Blüten ähneln Flammen in leuchtendem Orange oder Gelb, steigen auf Stacheln auf und mischen sich zwischen den welligen, speerförmigen Blättern. Jede Blüte bietet zwei bis drei Monate lang anhaltende Farbe. Sobald die Blüten jedoch verblassen, zeigt das dunkelgrüne metallische Laub eine attraktive Show für sich. Reife Pflanzen sind durchschnittlich 1 bis 2 Fuß hoch und breit.

Wenn es um die bevorzugte Umgebung von Calathea crocata geht, mag diese besondere Calathea es warm und feucht. Sie erhalten die beste Leistung, wenn Sie es in einem Raum mit stabilen Temperaturen von 65 ° F bis 80 ° F und hoher Luftfeuchtigkeit anbauen. Versuchen Sie eine dieser Methoden, um die Luftfeuchtigkeit in Ihrem Haus bei Bedarf zu erhöhen.

Um ein gesundes Wachstum zu fördern, züchten Sie Calathea crocata in gut durchlässigen, fruchtbaren Böden, die durch regelmäßiges Gießen feucht gehalten werden. Halten Sie den Boden jedoch nicht feucht. Obwohl Calathea crocata ein Hitzeliebhaber ist, verträgt er keine volle Sonne. Stellen Sie sich in Innenräumen an einem Ort mit hellem bis mittlerem indirektem Sonnenlicht auf. Düngen Sie zusätzlich während des aktiven Wachstums monatlich mit einer wasserlöslichen Zimmerpflanzenmischung, die in halber Stärke aufgetragen wird.

Calathea Ornata

Calathea ornata

Ein Blick auf die kunstvoll gestreiften Blätter und es ist leicht zu erkennen, warum sie ihren gebräuchlichen Namen, die Nadelstreifenpflanze, erhalten haben. Calathea ornata stammt aus Kolumbien und Ecuador und ist eine beliebte Sorte von Calathea, die typischerweise als Zimmerpflanze angesehen wird.

Die dunkelgrünen und glänzenden länglichen Blätter mit violetten Unterseiten sind an langen grünen Stielen befestigt. Es sind jedoch die rosa-weißen Nadelstreifen, die ein Federmuster auf den Blättern bilden, das die größte Show hervorbringt. Zusätzlich können die Blätter über einen Fuß lang wachsen. Calathea ornata hat eine klumpige Angewohnheit, die im Durchschnitt etwa 2 Fuß hoch und breit ist und überall ein tropisches Gefühl verleiht.

Die Pflegeanforderungen sind ähnlich wie bei anderen Calathea-Arten. Pflanzen Sie daher in einer fruchtbaren, gut durchlässigen Blumenerde, die durch regelmäßiges Gießen konstant feucht gehalten wird. Stellen Sie das Haus dort auf, wo die Temperaturen zwischen 65 ° F und 80 ° F und 65 ° F liegen Erstellen Sie mit einer dieser großartigen Methoden eine hohe Luftfeuchtigkeit.

Helles gefiltertes Licht ist am besten geeignet, da direkte Sonneneinstrahlung zu Farbverlust der Blätter und möglichem Brennen führt und zu wenig Licht das Wachstum verlangsamt. Während der Vegetationsperiode monatlich mit einer halblöslichen wasserlöslichen Zimmerpflanzenmischung füttern. Spülen Sie den Boden regelmäßig, um die Ansammlung von Düngemittelsalzen zu entfernen.

Wenn Sie mehr über Calathea Ornata lesen möchten, habe ich einen ganzen Artikel über diese schillernde Schönheit geschrieben. Lesen Sie am besten nach, bevor Sie diese Pflanze nach Hause bringen, da sie etwas pingelig sein kann, wenn sie nicht genau das bekommen, was sie brauchen.

Calathea Zebrina

Calathea zebrina

Calathea zebrina, eine im Südosten Brasiliens beheimatete tropische Staude, die auch als Zebra-Pflanze bezeichnet wird, ist leichter zu lokalisieren als einige Calathea-Sorten. Die auffälligen hellgrünen und samtigen Blätter mit violetten Unterseiten verdienen ihren gebräuchlichen Namen aufgrund der dunkelgrünen Streifen, die wie ein Zebra über sie laufen.

Jedes Blatt kann über 30 cm groß werden und sich nachts falten, und reife Pflanzen können über 2 m breit und hoch werden. Obwohl Calatheas selten als Zimmerpflanzen blühen, bringt Calathea zebrina im Frühjahr unbedeutende weißlich-lila Blüten hervor.

Halten Sie Ihre Calathea zebrina gesund, indem Sie sie in feuchten, fruchtbaren Böden mit guter Drainage und bei Innentemperaturen zwischen 65 ° F und 80 ° F anbauen und von zugigen und kalten Standorten fernhalten.

Darüber hinaus erzeugt helles gefiltertes Licht das beste Wachstum. Zu wenig Licht führt zu langbeinigen Pflanzen und zu viel direktes Sonnenlicht führt dazu, dass die Blätter ihre Farbe und mögliche Verbrennungen verlieren.

Sorgen Sie für eine hohe Luftfeuchtigkeit und füttern Sie während der Vegetationsperiode monatlich mit einer halblöslichen wasserlöslichen Zimmerpflanzenmischung. Spülen Sie den Boden regelmäßig ab, um eventuelle Salzverbrennungen zu vermeiden und Ablagerungen zu entfernen.

Calathea Lancifolia

Calathea lancifolia

Calathea lancifolia ist aufgrund der einzigartigen Markierungen auf dem Laub, die dem Reptil ähneln, besser als Klapperschlangenpflanze bekannt. Dies ist eine größere Sorte von Calathea, mit reifen Pflanzen, die etwa 18 Zoll groß werden. Die langen lanzenartigen und glänzenden Blätter sind wellig und blass bis gelblichgrün mit violetten Unterseiten.

Beide Seiten der Blätter sind mit verschiedenen dunkelgrünen Flecken übersät. Wenn Calathea lancifolia in Innenräumen angebaut wird, blüht sie selten. Im Frühling blühen gelbe Blüten auf 4-Zoll-Ähren, aber Sie werden die Blüten mit dem attraktiven Laub der Pflanze nicht verpassen.

Halten Sie Ihre Klapperschlangenpflanze gesund, indem Sie eine reichhaltige, gut durchlässige Blumenerde einpflanzen, die feucht, aber nicht feucht ist, insbesondere während der Vegetationsperiode. Stellen Sie Innentemperaturen zwischen 65 ° F und 75 ° F und helles gefiltertes Licht bereit und vermeiden Sie direktes Sonnenlicht.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie während der Vegetationsperiode reichlich Feuchtigkeit liefern und monatlich mit einer halblöslichen wasserlöslichen Zimmerpflanzenmischung füttern. Spülen Sie den Boden regelmäßig, um Salzansammlungen zu entfernen.

Calathea Rufibarba

Calathea rufibarba (Von Assianir - Eigene Arbeit, CC BY-SA 3.0)

Obwohl das Laub möglicherweise nicht so kunstvoll markiert und gefärbt ist wie einige Calathea-Sorten, ist Calathea rufibarba immer noch eine Schönheit, die tropische Anziehungskraft in Innenräumen bietet. Sein gebräuchlicher Name ist Velvet Calathea oder Furry Feather, aufgrund der pelzartigen Textur der Blattunterseiten.

Der gebürtige Brasilianer hat eine aufrechte Klumpenform mit halbglänzendem, speerartigem Laub, das oben grün und unten burgunderrot ist. Die Blätter haben lange burgunderfarbene Stängel und Pflanzen können 2 bis 3 Fuß hoch mit einer ähnlichen Breite wachsen.

Calathea rufibarba bevorzugt ein warmes Raumklima mit Temperaturen zwischen 65 ° F und 80 ° F und ohne kalte Zugluft. Für das beste Wachstum und die beste Blattfärbung in hellem gefiltertem oder indirektem Licht und nicht in direkter Sonne platzieren. Wachsen Sie außerdem in fruchtbaren Böden, die gut abfließen und konstant feucht, aber nicht feucht bleiben, insbesondere während des aktiven Wachstums.

Wie die meisten Calatheas hat Calathea rufibarba hohe Anforderungen an die Luftfeuchtigkeit. Es sollte monatlich mit einer halbfesten Mischung einer wasserlöslichen Zimmerpflanzenformel gedüngt werden. Denken Sie daran, den Boden regelmäßig zu spülen, um Salzansammlungen zu entfernen.

Calathea Roseopicta

Calathea roseopicta

Calathea roseopicta, auch Rose Painted Calathea genannt, verdient seinen Namen mit auffälligem Laub und hellen Mustern. Es geht um die großen ovalen und glänzenden Blätter, die oben grün und unten lila sind. Jedes Blatt hat ein charakteristisches Muster, das wie der Umriss eines kleineren Blattes aussieht.

Calathea roseopicta hat eine Bündelgewohnheit und Pflanzen sind durchschnittlich etwa 20 Zoll groß und breit. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Sorten mit unterschiedlichen Blattfarben und -mustern.

Um Ihre Pflanze in guter Form zu halten, züchten Sie Calathea roseopicta auf einer gleichmäßig feuchten, reichhaltigen Bodenbasis, die gut entwässert. Halten Sie Innentemperaturen zwischen 65 ° F und 80 ° F und halten Sie es von kalten zugigen Orten fern.

Helles gefiltertes Licht erzeugt die beste Blattfarbe und das beste Wachstum. Zu wenig Licht führt zu langbeinigen Pflanzen und zu viel direktes Sonnenlicht versengt das Laub. Während der Vegetationsperiode monatlich mit einer halbstarken Mischung einer wasserlöslichen Zimmerpflanzenmischung füttern. Spülen Sie den Boden regelmäßig, um Salzansammlungen zu entfernen und Feuchtigkeit zu erzeugen, indem Sie mehrmals wöchentlich nebeln.

Calathea Roseopicta "Dottie"

Calathea roseopicta "Dottie"

Calathea roseopicta „Dottie“ ist eine Sorte oder Sorte, die aus Calathea roseopicta (siehe oben) gezüchtet wurde. Wie bei seiner Mutterpflanze dreht sich alles um das große, glänzende Laub. Die Blätter sind mit ihrer ovalen Form, die tief grünlich-schwarz gefärbt ist, ein Blickfang, der sie fast schwarz aussehen lässt.

Um sie noch besser zur Geltung zu bringen, ist jedes Blatt in einem hellen, fast pinkfarbenen Rosa gehalten. Dies erstreckt sich über den mittleren Blattrand und ähnelt dem rosa Umriss eines anderen Blattes. Wie seine Mutter sind die Büschelpflanzen zum Zeitpunkt der Reife durchschnittlich etwa 20 Zoll groß und breit. Calathea roseopicta „Dottie“ hat die gleichen Pflegeanforderungen wie Calathea roseopicta.

Calathea Roseopicta ‘Rosey’

Calathea roseopicta "Rosey"

Eine andere farbenfrohe und beliebte Sorte von Calathea roseopicta ist „Rosey“. Das klumpenbildende Immergrün weist große ovale Blätter auf, die grün mit cremefarbenen und rosa gefärbten Zentren und einem rosa Federmuster in der Mitte eingefasst sind. Wenn das nicht genug Farbe war, ist die Unterseite des Laubs lila und die Blätter falten sich nachts.

Reife Pflanzen können bis zu 20 Zoll groß werden, sind aber normalerweise etwas kleiner. Calathea roseopicta „Rosey“ sorgt für einen Hauch von Farbe und sorgt überall im Innenbereich für Aufmerksamkeit. 'Rosey' hat die gleichen Pflegeanforderungen wie sein Elternteil Calathea roseopicta, wie oben beschrieben.

Calathea Ornata ‘Sanderiana’

Calathea ornata "Sanderiana"

Calathea ornata „Sanderiana“ ist eine aus Calathea ornata gezüchtete Sorte oder Sorte. Wie seine Mutterpflanze trägt auch Sanderiana aufgrund der Streifenbildung des Laubes den gebräuchlichen Namen Nadelstreifenpflanze. Der grundlegende Unterschied zwischen den beiden ist, dass die Blätter auf Sanderiana nicht so lang und eher elliptisch als speerartig sind.

Diese Calathea sorgt mit ihren breiten, ledrigen und glänzenden Blättern für ein tropisches und farbenfrohes Gefühl. Sie haben oben ein dunkles Grün mit gefiederten Nadelstreifen, die in Rose und Creme getönt sind, und die Unterseiten sind dunkelviolett. Die Blätter sind an violetten Stielen befestigt und werden bei der Reife etwa 2 Fuß hoch und etwa halb so breit. Sie können es glücklich und gesund halten, indem Sie es wie seine Mutter Calathea ornata pflegen.


Ein Leitfaden für Gebetspflanzen: Wie man Maranta, Calathea und andere Marantaceae in Innenräumen anbaut

Maranta leuconeura var kerchoveana

Einige Arten, auch als Pfeilwurzelfamilie bekannt, werden für die Pfeilwurzel kultiviert, die in großen stärkehaltigen Rhizomen geliefert wird. Andere Arten wurden beim Korbflechten und bei der Wachsextraktion verwendet. Diese rhizomatischen Tropen leben oft im Unterholz tropischer Wälder, wo sie sich an eine feuchte Atmosphäre und schlechte Lichtverhältnisse angepasst haben. Infolgedessen eignen sich Gebetspflanzen aufgrund ihres reich verzierten Laubes und des geringen Lichtbedarfs hervorragend als Zimmerpflanzen.

Marantaceae stammen aus der Ingwerordnung (Zingerbarales) und sind über 30 Gattungen und 550 Arten verteilt. Beliebte Zimmerpflanzengattungen sind Maranta, Calathea, Ctenanthe und Stromanthe. Obwohl es in der wissenschaftlichen Gemeinschaft immer noch eine Debatte darüber gibt, was die Blätter bewegt, zeigen einige Studien, dass sie ihren Blattbewegungsmechanismus als Schutz vor Sonnenstrahlung am späten Tag verwenden.

Obwohl diese Stunner den Ruf haben, pingelig zu sein, werden Ihre Gebetspflanzen mit ein paar Tipps gedeihen!

Allgemeine Pflegetipps für Gebetspflanzen

Licht- Obwohl das Ausmaß der Diffusion zwischen verschiedenen Arten variieren kann, genießen im Allgemeinen alle Marantaceae mittleres indirektes Licht. Vor einem Norden oder in der Nähe eines nach Osten ausgerichteten Fensters ist großartig. Wenn Sie diese Pflanzen in Räumen mit nach Westen oder Süden ausgerichteten Fenstern aufbewahren, finden Sie einen hellen, geschützten Bereich, der dem direkten Sonnenschein fernhält.

Eine schöne Gruppe von Marantaceae

Wasser - Bewässerung ist für einen Gebetspflanzenbesitzer ein ziemlich regelmäßiges Ereignis, insbesondere wenn Sie in einen Terrakottatopf pflanzen. Gebetspflanzen trocknen nicht gern aus, daher ist es wichtig zu gießen, wenn nur ein oder zwei Zentimeter des Bodens trocken sind. Dies kann im Sommer bis zu alle 3-5 Tage sein, abhängig von Faktoren wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Licht in Ihrem Raum - überprüfen Sie Ihre Pflanzen auf jeden Fall häufig!

Gebetspflanzen möchten auch nicht, dass ihre Wurzeln längere Zeit im Wasser sitzen. Wenn Sie einen Topf auswählen, wird für diese Pflanzen ein Drainageloch sowie etwas Gartenbaukohle oder Bimsstein am Boden des Topfes dringend empfohlen, um eine bessere Drainage zu ermöglichen. Wenn Sie feststellen, dass Ihre Pflanze Chlorose (vergilbte Blätter) hat, kann dies durch schlechte Entwässerung oder durch Salz- und Mineralansammlungen verursacht werden.

Sie können auch destilliertes Wasser verwenden oder Regenwasser für Ihre Gebetspflanzen sammeln. Sie stammen aus einem Gebiet, in dem die meisten Salze und Mineralien durch den Regen gereinigt werden und ihre Rhizome unter der Exposition gegenüber Salzen, Mineralien und Chemikalien leiden können.

Boden - Wählen Sie eine gut durchlässige tropische Mischung, die wichtige Nährstoffe für Ihre Pflanzen unterstützt und eine ordnungsgemäße Entwässerung ermöglicht. Sie können Ihre eigene Mischung aus Wurmgüssen, Bimsstein, Torfmoos und Orchideenrinde oder Kokosnuss herstellen.

Essen - Füttern Sie Ihre Gebetspflanze während der gesamten Vegetationsperiode (Frühling, Sommer, Herbst) monatlich oder zweimonatlich, indem Sie synthetischen Dünger um ein Viertel verdünnen oder einen niedrig dosierten natürlichen Dünger wie Good Dirt Plant Food verwenden.

Andere Tipps - Stellen Sie Ihre Pflanze nicht in der Nähe von zugigen Fenstern oder Heizungen auf, die Ihre Pflanze austrocknen. Besprühen Sie die Blätter Ihrer Pflanze, fügen Sie einen Luftbefeuchter hinzu oder lassen Sie ein dekoratives Glas Wasser neben Ihrer Pflanze stehen, um die Luftfeuchtigkeit zu erhöhen. Wenn die Blattspitzen bräunen und knusprig werden, ist dies wahrscheinlich darauf zurückzuführen, dass in der Umgebung nicht genügend Feuchtigkeit vorhanden ist. Das Umtopfen Ihrer Pflanzen alle 2-3 Jahre sorgt für ein glückliches Wachstum. Die beste Zeit zum Umpflanzen ist der Frühling.

Unsere bevorzugten Gebetspflanzengattungen und -arten

Glücklicherweise sind Gebetspflanzen weit verbreitet, und es werden regelmäßig neue, schöne Sorten angeboten! Arten in Gattungen wie Calathea, Maranta, Ctenanthe und Stromanthe sind besonders schöne Zimmerpflanzen.

Hier sind einige unserer Lieblingssorten!

  • Maranta leuconeura - Diese Süße macht eine große hängende Pflanze oder Regalpflanze. Sie haben ein skandentes Wachstumsmuster, das sich über den Waldboden ausbreiten soll. Es soll eine der am einfachsten zu pflegenden Gebetspflanzen sein, und mit atemberaubenden Muster- und Farbvariationen sind diese Pflanzen ein Muss.
  • Calathea lancifolia - Diese lange schmalblättrige Calathea, auch als Klapperschlangenpflanze bekannt, gilt auch als die einfachste in der Familie. Sie ist süß, mit ihren reich verzierten, besetzten Blättern mit rubinroten Rückseiten.
  • Calathea ornata - Auch als Nadelstreifenpflanze bekannt, ist eine etwas dunklere grüne Art, die mehr diffuses Licht bevorzugt als andere. Schauen Sie sich eine seiner Sorten an, Beauty Star, die hellgrün im Blatt verteilt ist und angeblich leichter die richtigen Lichtanforderungen erfüllt.
  • Calathea roseopicta - Diese Art wurde in vielen Farbvarianten kultiviert, die von dunkelviolett bis zur atemberaubenden Medaillonsorte reichen. Die Blätter des Roseopicta können ziemlich groß und rund werden, was ihn zu einem echten Hingucker macht.
  • Calathea leitzii - The White Fusion, diese bunte Calathea war eine Pflanzenmutation, die zufällig in einem Kindergarten in Malaysia entdeckt wurde - es ist ein ziemlicher Anblick! Es sieht so aus, als hätte jemand kleine weiße Pinselstriche entlang des Blattes gemalt, mit lila lila Rückseiten. Obwohl bekannt ist, dass es sich um eine knifflige Zimmerpflanze handelt, mit anhaltender Bewässerung, einer gewissen Luftfeuchtigkeit und dem richtigen diffusen hellen Licht, wird diese Pflanze in Ihrem Haus gedeihen.

  • Stromanthe Sanguinea - Diese in Mexiko und Argentinien beheimatete dunkle Blattschönheit hat lila Unterseiten und einen silbernen Streifen entlang der Mittelrippe. Stromanthe kann größer werden als einige andere Gebetspflanzen mit langen, schlanken Blättern. Die Triostar-Sorte mit ihrer rosa-weißen Variation ist eine unterhaltsame Alternative.
  • Ctenanthe burle marxii - Benannt nach dem berühmten Botaniker Burle Marx, ist der andere gebräuchliche Name dieses Ctenanthe Fishbone Prayer Plant, benannt nach den komplizierten dunklen knochenähnlichen Mustern auf ansonsten minzigen Blättern. Diese Gebetspflanze wächst in einem kreisförmigen Muster und kann an helleres Licht angepasst werden als die meisten anderen Gebetspflanzen.

Mit diesen Tipps sind Marantaceae möglicherweise Ihre neue Lieblingsfamilie von Zimmerpflanzen. Viel Spaß beim Pflanzen!

Von: Amelia Ralston Okabayashi


Bewegen sich alle Gebetspflanzen?

Gebetspflanzen haben ihren gebräuchlichen Namen von der Art und Weise, wie sie tagsüber ihre Blätter bewegen. Dies wird als nyktinastische Bewegung bezeichnet und soll eine Möglichkeit für die Pflanze sein, die Menge an Licht und Feuchtigkeit zu kontrollieren, die sie aus ihrer Umgebung aufnimmt.

Pflanzen haben keine Muskeln. Wie bewegen sich ihre Blätter? Marantas bewegen ihre Blätter mit einem motorischen Organ namens Pulvinus an der Basis des Blattes. Die Flüssigkeitsmenge in jeder Zelle ermöglicht es ihr, sich auszudehnen oder zusammenzuziehen und das Blatt auf und ab zu bewegen.

Alle Mitglieder der Familie der Marantaceae, die Sie als Zimmerpflanzen kaufen können, zeigen in unterschiedlichem Maße eine nyktinastische Bewegung, aber die Maranta-Arten haben die ausgeprägteste Bewegung. Einige andere Arten von Zimmerpflanzen mit nyktinastischer Bewegung sind Oxalis (Shamrock Plant) und Mimosa pudica (Sensitive Plant).


Calathea? Ctenanthe? Maranta? Was ist das?

Ich habe das gestern im Home Depot abgeholt.

Ich wusste sofort, dass es etwas Besonderes war, weil ich diese Pflanze hier noch nie in Geschäften gesehen habe. Also ging ich in den Modus "Jetzt holen und später Namen nehmen".

Die Blätter sind 10 cm lang. höchstens lang:

Sie wachsen in diesen coolen fächerförmigen Arrangements:

Blattrücken sind dunkelviolett:

, was wahrscheinlich eine Lüge ist, weil die Google-Suche zu Hause keine Calatheas brachte, die auch nur annähernd aussehen.

Aber es sieht aus wie etwas aus der Familie der Marantaceae, vielleicht wie eine Maranta oder eine Ctenanthe.

Mehr googeln brachte mir das Bild einer angeblichen Maranta amagris, die von meiner Pflanze nicht zu unterscheiden ist: http://smg.photobucket.com/user/februarysept/media/Houseplants/DSC_0131_zpsdc2ed991.jpg.html.

Es gibt auch ein paar Ctenanthes hier (http://gardendrum.com/2013/05/11/ctenanthe-the-never-never-plants/), die sehr ähnlich aussehen:

Ctenanthe setosa "Grey Star" hat ein länglicheres Blatt mit einer spitzeren Spitze und sieht aus, als wären die Blätter größer, aber ansonsten sieht es ziemlich nah aus.

Ctenanthe burle-marxii "Amagris" dort sieht auch genau aus - und da ist wieder diese "Amagris", genau wie die Maranta oben. Könnte es dieselbe Pflanze sein, die sie zeigen, vielleicht irgendwann in die benachbarte Gattung versetzt? Sie sagen "Es gibt eine weitere Zwergmutation dieser Pflanze, die noch unbenannt zu sein scheint", aber sie erwähnen nicht die Größe des Zwergs oder der normal großen Pflanzen, so dass ich keine Ahnung habe, wo meine hingehören würde.

Endlich gibt es diesen Maranta Grey Star:
http://natufloraplantas.com.br/web/index.php?option=com_content&view=article&id=33&Itemid=19. Und dies ist wieder eine teilweise Namenswiederholung mit dem ähnlich aussehenden Ctenanthe setosa "Grey Star". Das Bild hier hat jedoch einige Unterschiede zu meiner Pflanze - ihr Grau ist viel kontrastreicher zu den Adern - mein Grau ist grüner und näher an der Aderfarbe. Außerdem scheinen ihre Blätter einen ausgeprägteren grünen Rand am Blattrand zu haben. Meine Blätter haben ein bisschen davon, aber in geringerem Maße.

Also, eine Idee, was das ist? Der Name wäre schön, nur weil, aber auch weil ich googeln möchte, wie man ihn pflegt. Einige in dieser Familie machen es sehr gut für mich, andere ließen mich ihren Selbstmord beobachten. Ich möchte, dass dieser gedeiht - er sieht so funky aus.

Ich hatte das Gefühl, dass die "PBS" -Notation auf den Aufklebern möglicherweise einen Hinweis auf den Kindergarten enthält, der dies produziert, aber das Googeln zeigt, dass dies möglicherweise nur "Pay by Scan" bedeutet, ein System zur Aufteilung der Einnahmen zwischen HD und dem Kindergarten. Der Topf sieht nicht so aus, als wäre es EA oder Costa Farms - keiner dieser großen Typen.

Ich habe den Code "706" nachgeschlagen, um zumindest das Herkunftsland herauszufinden, und das ist es auch. Trommelwirbel. Norwegen! Ja, nein, das glaube ich nicht. :-)


Ich möchte, dass DU in einer kommenden Folge von Bloom and Grow Radio bist!

In „Plant Fail Lessons“ werden Lektionen vorgestellt, die die Hörer aus einem „Plant Fail“ gelernt haben. Haben Sie eine Pflanze getötet und etwas daraus gelernt? Haben Sie ein inspirierendes Nugget, das Sie mit unserer Community teilen möchten? Hier sind einige Schritte und Tipps für eine großartige Aufnahme:

1) Rufen Sie an (267) 478-2521

2) Bitte buchstabieren Sie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse am Anfang der Nachricht, damit ich Sie kontaktieren kann!

3) Teile deine Geschichte in der Voicemail! Die Google-Stimme ermöglicht nur eine 3-minütige Nachricht. Sie können also Ihre Geschichte aufschreiben oder einige Gedanken auf Papier schreiben, damit Sie Ihre Geschichte effektiv erzählen können, ohne abgeschnitten zu werden. Wenn Ihre Geschichte länger als 3 Minuten dauert, können Sie zurückrufen und Back-to-Back-Nachrichten hinterlassen.

Nochmals vielen Dank an Wallygro für das Sponsern dieser Episode. Wenn Sie mehr über Ihre Innen- und Außenoptionen für Ihren EIGENEN vertikalen Garten oder Greenwall erfahren möchten, besuchen Sie wallygro.com und nutzen Sie BLOOM20 an der Kasse, um 20% Rabatt zu erhalten.

Marc Hachadourian, unser großartiger Gast und Marantaceae-Experte! Ein kleiner Vorgeschmack auf die NYBG Orchid Show: Singapur

Schau das Video: 17 pflegeleichte Zimmerpflanzen für wenig Licht


Vorherige Artikel

10 einfache Rezepte für die Ernte von Rüben für den Winter

Nächster Artikel

Aussaatkalender für den 19.03. - Gärtner und Gärtner