Aussaatkalender für 5.02 - Gärtner und Gärtner


Februar 2021

5. Februar, Freitag, 23.-24. Mondtag. Der abnehmende Mond ist im Skorpion

Empfohlen

Bereiten Sie die Samen weiter für die Aussaat vor.

Samen und Setzlinge in Körner, Wurzeln und Hülsenfrüchte säen. Sie halten lange und geben gute Samen.

Säen und pflanzen Sie Klettern und Klettern von Blumen, Kräutern und Kräutern sowie Pflanzen, die Dornen, Dornen, scharfkantige Blätter oder stachelige Früchte bilden.

Lassen Sie sich impfen und erneut impfen.

Tragen Sie organische Dünger auf den Boden auf.

Entfernen Sie Unkraut, Wasser und lockern Sie die Beete, verdünnen Sie und drängen Sie die Sämlinge zusammen.

Behandeln Sie Pflanzungen von Krankheiten und schädlichen Insekten.

Kann sein

Gemüse säen und pflanzen:

  • Daikon, Pastinaken, Radieschen und Karotten;
  • Erbsen, Bohnen und Linsen;
  • Knoblauch, Zwiebel, Lauch, Batun und Schnittlauch.

Koriander, Chicorée und Petersilie aussäen. Pflanzen Sie Spinat und Artischocken.

Pflanze aus Zimmerpflanzen:

  • Wüstenkakteen;
  • eisenhaltige Grundnahrungsmittel;
  • Woods Ceropegia;
  • Oleander;
  • Pachypodium.

Nicht empfohlen

Pflanzen nicht verpflanzen, beschneiden, kneifen oder pflücken.

Vermehrung von Stauden nicht durch Teilen von Wurzeln, Zwiebeln und Knollen.

Beim Gießen sollte der Wasserverbrauch moderat bis knapp sein.

Literatur

  1. Mondkalender
  2. Mondphasen

Empfohlene Arbeit im Garten für Februar

Jetzt ist es an der Zeit, das Inventar und die Verfügbarkeit von Material für den Schutz von Kulturpflanzen zu überprüfen, nämlich: Gewächshausfolie und Agrofaser. Sie können sowohl auf einen mehrjährigen Film für Gewächshäuser ab 1 Meter grün / blauer Farbe als auch auf einen einfachen Primär- oder Sekundärfilm ohne Stabilisator in der Zusammensetzung achten.

Bei der Auswahl von weißen und mulchschwarzen Agrofasern hat der Käufer heute zwei Möglichkeiten: die polnische Premium Agro und die ukrainische Agrispan.

Auf dem Foto ist eine blaue Rolle zu sehen - Premium-Agro Agrofaser, Dicke 30 (Polen). Grüne Rolle - Agrispan (Ukraine):


Wenn die Polen seit 8 Jahren Material produzieren, dann machen die Ukrainer nur 1 Jahr lang Spinnvlies, aber der Preisunterschied erreicht gleichzeitig 500 UAH pro Rolle.

Je nach Temperatur und Frost in Ihrer Region ist es immer besser, sowohl mittlere Dichte (23 g / m2) als auch Dichte (40 und 50 g / m2) im Sortiment zu behalten.


Wir kaufen aktiv Samen, überprüfen sie vor der Aussaat auf Keimung (Abstoßung), wählen auch Düngemittel und Pflanzenwachstumsstimulanzien. Düngemittel, Stimulanzien, Schutzausrüstung, Sämlingshülsen und Abdeckmaterialien können auf unserer Website mit einer Lieferung zu einem Schnäppchenpreis erworben werden.

Wir bereiten Gewächshäuser für die Aussaat von Gemüse vor.


Wenn die Beleuchtung im Gewächshaus durch Phytolampen (künstlich) erfolgt, können Sie früh reife Grüns wie Spinat, Radieschen, Rucola und Zwiebeln sowie Petersilie zur Destillation säen.

Jetzt ist der richtige Zeitpunkt, um Gemüse in Gewächshäusern (Paprika und Auberginen) zu säen. Am 20. säen Sie Tomaten für Setzlinge in einem Gewächshaus, züchten früh Blumenkohl und Weißkohl aus Samen. Paprika für Setzlinge wird bis zum 14. Februar angebaut, da der Wachstumsprozess zu Beginn eher langsam ist. Die ersten Pfeffersprossen geben erst nach 3 oder 4 Wochen ab, aber in Zukunft sollten Sie die Pfeffersämlinge nicht mehr tauchen, um das empfindliche Wurzelsystem nicht zu belasten.

Für den Anbau können Sie eine Hülse für Sämlinge schwarz 80 mm oder Kassetten für Setzlinge wählen. Wählen Sie für Pfeffer / Auberginen die sich verjüngenden Kassettenzellen mit Drainagelöchern aus. Wenn es keine Löcher gibt, machen Sie sie selbst, sonst stagniert das Wasser am Boden.

So wählen Sie eine Pfefferkassette:

  • Phase bis zu 3 Blatt - Volumen 50 oder 70 ml
  • Großpflanzen - 200 bis 300 ml.

Für Blumen, Paprika, Tomaten und Kohl empfehlen wir Kassetten mit 96 Steckplätzen:


Auberginen müssen im gleichen Zeitraum gezüchtet werden - bis zum 14. Februar. Denken Sie daran, dass Auberginen auch nicht gerne verpflanzen. Auberginen werden am besten in Töpfen gezüchtet.

Ende des Monats beginnen wir mit dem Anbau früher Tomatensorten für Setzlinge in Gewächshäusern und Brutstätten. Ab dem 23. bauen wir Weißkohl für Setzlinge an (frühe Sorte).

Für einen Gemüsegarten auf der Fensterbank ab dem 14. Gurken und Tomaten säen.


Tipps zur Gartenpflege

Der erste Schritt besteht darin, alle Bäume zu betrachten. Entfernen Sie Äste, die den Winter nicht überstanden haben. Beurteilen Sie den Zustand der Rinde, ob sie von Hasen oder Nagetieren gefressen wurde, ob sie von Frost geschlagen wurde. Untersuchen Sie Baumstämme sorgfältig auf Mulden oder beispielsweise eine Krankheit wie Schwarzkrebs. Viele Schädlinge halten gern Winterschlaf, indem sie vom Baum in die umgestürzten Blätter hinabsteigen, wo sie warten, bis sie zum Baum zurückkehren. Dazu ist es ratsam, es auszugraben, wenn die Erde aufgetaut ist. Blätter auf den Zweigen aus dem letzten Jahr weisen darauf hin, dass sich im Garten eine Spinnmilbe befindet. Blattläuse und Motten überwintern in Rissen in der Rinde. Ameisen in großer Zahl können auch die Ernte schädigen.

Damit der Garten und der Gemüsegarten mit einer reichlichen Ernte zufrieden sind, müssen Sie unermüdlich arbeiten und das ganze Jahr über alle Pflanzungen beobachten. Während des Fütterns und Gießens. Und mit dem Aussaatkalender können Sie die Arbeit in Form von saftigen, reifen und gesunden Früchten wirklich befriedigen.


Schau das Video: 3x so viele TOMATEN ERNTEN mit diesem verrückten Trick!


Vorherige Artikel

Feuerameisenkontrolle in Gärten: Tipps zur sicheren Kontrolle von Feuerameisen

Nächster Artikel

Sophora - Sophora davidii