Video der Ernte von Petuniensämlingen in Torftabletten; wie man Petunien transplantiert


Transfer

Video der Auswahl von Petunien in Tabletten

Wir haben vor fünf Tagen Petuniensamen gesät. Und so sehen wir heute, dass die Samen gekeimt sind. Keimte 9 Samen von 20 gesäten.

Viele Stellen schreiben, dass Sie das Glas aus der Küvette entfernen müssen, wenn die ersten Triebe der Petunie erscheinen. Aber es gibt eine Nuance. Wenn das Glas sofort entfernt wird, nachdem mehrere Sämlinge entstanden sind, besteht keine Hoffnung, dass die verbleibenden Samen keimen, da wir pelletiertes Pflanzenmaterial verwendet haben und es zum Keimen mehr Feuchtigkeit benötigt. Wenn das Glas nicht entfernt wird, werden die bereits erschienenen Sämlinge verlängert und geschwächt - das brauchen wir nicht.

Was zu tun ist?

Sie können die bereits gekeimten Sämlinge vorsichtig in Torftabletten tauchen, ohne auf das Erscheinen von 2 echten Blättern zu warten. Jetzt werden wir es tun.

Die Tabletten müssen 10 Minuten vorgeweicht werden, damit sie mit Wasser gesättigt sind. In den Tabletten müssen Sie kleine Vertiefungen machen, in die die Sämlinge zusammen mit einem kleinen Erdklumpen getaucht werden. So machen wir es - hebeln Sie mit einer Ahle oder einem Zahnstocher vorsichtig auf den Sämling und übertragen Sie ihn zusammen mit dem Boden in die vorbereitete Aussparung in der Tablette.

Wir bedecken den Behälter wieder mit Samen mit Glas und stellen ihn an seinen ursprünglichen Platz, in der Hoffnung, dass der Rest der Samen bald keimen wird. Sämlinge in Tabletten müssen ebenfalls einen Tag lang auf eine warme Fensterbank gestellt werden, aber nur das Licht sollte gestreut werden. Danach ist es ratsam, sie an einem hellen Ort bei einer Temperatur von 12-16 Grad aufzubewahren. Und in weiteren drei Monaten, irgendwann Mitte Mai, sind die Petuniensämlinge bereit, in einen permanenten Topf gepflanzt zu werden. Zu diesem Zeitpunkt wird das Wurzelsystem gebildet und die Sämlinge werden zusammen mit dem Torftopf in Blumentöpfe gepflanzt.

Abschnitte: Video Wachsende Sämlinge


Wann und wie man eine Petunie nach der Keimung taucht. Umgang mit Petunien (+ Infografiken)

Damit sich vor dem Pflanzen auf offenem Boden gute Sämlinge bilden können, müssen die Sämlinge der Pflanze ordnungsgemäß gepflegt werden. In diesem Artikel erfahren Sie, wann Sie nach der Keimung eine Petunie tauchen und wie Sie sie zu Hause richtig machen.

Zunächst haben wir für Sie eine visuelle Kommissionieranleitung vorbereitet, deren detaillierte Beschreibung Sie im folgenden Artikel finden.

Der Prozess des Anbaus von Sämlingen besteht aus mehreren Phasen, und unter Gärtnern besteht kein Konsens darüber, ob eine Petunie getaucht werden muss.

Das Pflücken von Sämlingen ist das Umpflanzen von Sämlingen aus einer gemeinsamen Kiste in separate Behälter, die mit Nährboden gefüllt sind. Gleichzeitig raten erfahrene Floristen, den zentralen Kern des Wurzelsystems ein wenig einzuklemmen.

Das Pflücken von Petuniensämlingen hat genug Vorteile:

  • Aufgrund eines Volumensatzes aufgrund von Seitenstielen wird das Wurzelsystem leistungsfähiger, resistent gegen Krankheiten und widrige Wetterereignisse
  • Beim Pflücken werden kranke und schwache Triebe entfernt
  • Auf diese Weise können Sie das Wachstum von Sämlingen leicht verlangsamen, wenn diese überwachsen sind.

Es stellt sich eine faire Frage: Warum nicht sofort Samen in getrennten, geräumigen Behältern säen?

Tatsache ist, dass Sämlinge nicht viel Erde benötigen - es ist wichtig, dass der Boden locker ist und genügend Sauerstoff enthält. In kleinen Behältern sättigt das Wasser den Boden schnell und die Wurzeln werden ausreichend mit Luft versorgt. Und in großen Behältern wird die Entwässerung schlechter, das Wasser stagniert, was zu Pilzkrankheiten führen kann.

Darüber hinaus sind Petuniensamen sehr klein, so dass es am bequemsten ist, sie in großen Mengen auf Sämlinge zu säen. Es ist viel bequemer, pelletierte Samen zu verwenden - sie können seltener und in kleineren Mengen mit einer Pinzette auf den Behälter gepflanzt werden.

Ein oder 2-3 körnige Samen können in Torftabletten gepflanzt werden.


Aussaat von Petunien für Setzlinge im Schnee

Gießen Sie die vorbereitete Bodenmischung in eine Schüssel, verdichten Sie sie leicht durch Klopfen und glätten Sie die Oberfläche. Verteilen Sie den Schnee mit einer Schicht von 1-1,5 cm auf der Bodenoberfläche (1), versiegele es (2).

Verteilen Sie die Petuniensamen vorsichtig auf der Schneeoberfläche. Schütteln Sie zuerst die Samen in kleinen Portionen vom Papier. Lösen Sie dann den Schnee mit einem Zahnstocher an den Stellen, an denen die Petunie zu dick gesät ist, leicht und verteilen Sie einen Teil der Samen auf die freien Bereiche. (3).

Wenn der Schnee schmilzt, werden die Samen leicht in den Boden gezogen. Es ist nicht notwendig, die Pflanzen mit Erde zu bestreuen - Petunien steigen im Licht auf. Stellen Sie die Schüssel an einen hellen, warmen Ort. Wenn es auf der Fensterbank kalt ist, können Sie es unter einer Tischlampe definieren und mit Glas abdecken (4).

Eine Woche später erscheinen Triebe von Petunien. Ab diesem Moment müssen sie mindestens einmal am Tag (vorzugsweise zweimal) belüftet werden.

Nehmen Sie dazu den Deckel ab, wischen Sie das Kondenswasser ab und lassen Sie die Ernte 10-15 Minuten offen. Die genaue Zeit spielt keine Rolle. Es passiert nichts Schlimmes, wenn Sie die Ernte sofort abdecken (z. B. wenn Sie zu spät zur Arbeit kommen). Sie können Pflanzen eine Stunde lang lüften, wenn Sie zu diesem Zeitpunkt andere Dinge zu tun haben. Es ist nur wichtig, nicht zu vergessen, dies jeden Tag zu tun.

Petuniensämlinge entwickeln sich zunächst sehr langsam, ihre Stärke liegt im Aufbau des Wurzelsystems. Wenn die Sämlinge stellenweise zu dick sind, verdünnen Sie sie mit einer Pinzette.

Wenn die Petunienblätter das Glas berühren, entfernen Sie es, aber überwachen Sie die Bodenfeuchtigkeit weiterhin sorgfältig. Petunia verlangt Bewässerung. Übertrocknen tötet Ihre Pflanzen. Sie können es von einer Palette oder durch Gießen "an der Wurzel" befeuchten. Hauptsache, es bleiben keine Tropfen auf den Blättern.

Sobald die Petuniensämlinge erwachsen sind, damit sie mit den Fingern gehalten werden können, schneiden Sie sie in Töpfe oder Kassetten und lösen Sie die dünnen Wurzeln vorsichtig mit einem Spatel oder Zahnstocher (5)... Wenn die Wurzeln lang sind, drücken Sie sie zusammen, damit sie sich beim Pflanzen frei im Boden verteilen können. Vorsichtig gießen, damit sich der Boden absetzt. (6).

Um zu verhindern, dass sich die Pflanzen dehnen, legen Sie die gewachsene Petunie an einen kühleren Ort. Einen Monat nach der Ernte kann es auf einen verglasten Balkon, eine Veranda oder ein Gewächshaus gebracht werden (7).

Sorten und Hybriden von Petunien mit starkem Sprosswachstum benötigen eine Prise. Wenn die Petunien 5-7 cm erreichen, kneifen Sie die Triebe zur besseren Bestockung der Pflanzen über 4-5 Blätter (8).

Aus den Achselhöhlen jedes Blattes wächst ein neuer Trieb, und die Petunie blüht üppiger. (9).

Anfang Juni können die Sämlinge in einen Blumentopf, eine Balkonbox oder ein Blumenbeet gepflanzt werden (10).


Aussaat in Torftabletten (ohne zu pflücken)

Wie wir uns erinnern, ist die Aussaat bei Petunien oberflächlich. Und die Sämlinge erheben sich an dünnen Stielen über den Boden.


Sämlinge in Tabletten stehen auf dünnen "Beinen"

Wachsende Petunien im Boden, beim Tauchen vertiefe ich sie. Sämlinge, die direkt in Tabletten gezüchtet werden, sind problematisch zu vertiefen - ich habe Angst, die Wurzel zu beschädigen. Die größten Pflanzen mussten sorgfältig Erde hinzufügen (wie auf dem ersten Foto zu sehen ist), aber dies ist nur eine vorübergehende Maßnahme. Es sollte in Tassen gepflanzt werden, in denen Sie dem erforderlichen Boden Erde hinzufügen können.

Dies ist übrigens ein weiteres Minus der Aussaat in Tabletten: Normalerweise pflanze ich gewachsene Sämlinge viel später in Tassen - wenn die Wurzeln bereits mit einer Erdkugel geflochten sind und die Pflanze stärker wird. Aber jetzt gibt es keine Wahl. Und wenn ja - lass uns ausgeben noch ein Experiment.


Dieses Mal verwenden wir diese Beutel zum Pflanzen anstelle von Tassen.

Letztes Jahr habe ich am gekauft ebay.com Behälter für Sämlinge aus Vliesstoff. Ich habe die Fristen nicht berechnet - das Paket ist spät angekommen. Daher mussten die Tests dann verschoben werden, aber jetzt werden wir dies tun.

Ich fülle den Beutel mit Erde auf etwa die Hälfte. In Bezug auf das Volumen entspricht es ungefähr einem Einweg-Plastikbecher (ich verwende sie normalerweise im Anfangsstadium für Sämlinge). Ich verdichte den Boden.


Ich fülle den Beutel ungefähr zur Hälfte mit Erde

Dann Schälen Sie die Pille ab... Obwohl die Anweisungen besagen, dass es sich im Boden auflöst, habe ich festgestellt, dass dies nicht der Fall ist. Die Schale bleibt mindestens bis zum Ende der Saison.

Einige Pflanzen sind in der Lage, dieses Hindernis zu überwinden, während es sich für andere als unüberwindbar herausstellt. Das Wurzelsystem leidet - wir bekommen geschwächte Sämlinge, die sich schlecht entwickeln und im Wachstum vom Rest zurückbleiben. Brauchen wir es Natürlich nicht. Deshalb habe ich mich für mich entschieden: die Schale von den Tabletten zu entfernen.


Ich löse die Pille aus der Schale

Ich schneide es in die Höhe, lasse einen irdenen Klumpen mit einem Sämling los und lege ihn in einen Beutel auf den gegossenen Boden. Gießen Sie den Boden vorsichtig (mit einem kleinen Spatel aus dem Indoor-Blumenset) in den Beutel um die Tablette und darüber. Ich verdichte.


Getan! Sämling an einem neuen "Wohnort"

Links Gießen und Achten Sie auf die Kennzeichnungum die Pflanzen nicht zu verwirren. Für die Kennzeichnung in diesem Jahr habe ich mich für die Verwendung der folgenden mehrfarbigen Holzmarkierungen (in FixPrice erhältlich) entschieden:


Ich benutze diese mehrfarbigen Holzmarker.

Ich werde jeder Sorte eine eigene Farbe und Nummer zuweisen, die ich in das Tagebuch eintragen werde. Und der signierte Markierungsstift lässt sich sehr bequem mit der Pflanze in den Behälter einführen:


Jede Sorte hat ihre eigene Farbe und Seriennummer

Hier sind meine lustigen Landungen:


Es stellt sich schnell, ordentlich und elegant heraus

Im Allgemeinen bin ich mit der Keimung und Entwicklung von Petunien in Torftabletten zufrieden. Der Nachteil ist jedoch, dass das Pflanzen in größeren Behältern einige Wochen früher als gewöhnlich erfolgen musste - und dies ist nicht nur eine Zeitinvestition, sondern auch eine Vergrößerung der Fläche für Sämlinge.


Stufe 5. Pflege von Petuniensämlingen

Petunientriebe sind sehr klein, daher müssen sie in den ersten Tagen nach dem Auflaufen sehr sorgfältig gepflegt werden.

Lichtmodus. Der Platz zum Platzieren von Behältern mit zukünftigen Sämlingen sollte hell sein, sonst erhalten Sie nicht einmal Setzlinge. In den ersten Wachstumstagen kann die Beleuchtung fast rund um die Uhr erfolgen, in Zukunft wird die Anlage genügend Tageslichtstunden von 11 bis 12 Stunden haben. Wenn es an Licht mangelt, sollten Sie eine Hintergrundbeleuchtung (Phytolampen, Leuchtstofflampen oder LED-Lampen, die in einer Höhe von ca. 20 cm über den Sämlingen installiert sind) mit übermäßigem direktem Sonnenlicht verwenden, um den Bereich regelmäßig zu beschatten oder vorübergehend zu entfernen Kisten an einen anderen Ort.

Temperaturbedingungen. Die Temperatur für die Aufbewahrung von Schalen mit keimenden Pflanzen sollte etwa 22-25 ° C betragen (Hybridpetunien sind in dieser Hinsicht besonders launisch). Wenn die Temperatur niedriger ist, können die Pflanzen nicht steigen, wenn sie höher ist, werden sie eher krank. Sobald Sprossen erscheinen, um die Pflanzen zu "härten", sollte die Temperatur des Inhalts gesenkt werden: tagsüber auf 18-20 ° C und nachts auf 14-16 ° C. Dies kann zum Beispiel erreicht werden, indem die Sämlingsschalen weiter von der Batterie entfernt werden.

Wenn die ersten echten Blätter erscheinen, können Sie den Schutzfilm (Glas) endgültig entfernen.

Bewässerung von Petunien. Das Feuchtigkeitsregime ist auch für Sämlinge sehr wichtig: Übermäßige Feuchtigkeit kann zum Verfall der Pflanze oder zur Infektion mit einem Pilz (schwarzes Bein) beitragen, und ein Mangel an Feuchtigkeit kann dazu führen, dass Petunien austrocknen.

In der ersten Woche reicht es aus, den Boden 1-2 mal täglich mit einer schwachen Kaliumpermanganatlösung zu besprühen. Die entstehenden Sämlinge müssen täglich gewässert werden.

Wasser für diese Zwecke ist geeignet für weiches, absetzendes, ohne Chlor, bei Raumtemperatur können Sie Schmelzwasser nehmen. Das Gießen der Sämlinge kann auf "niedrigere" Weise (durch die Palette) erfolgen, Sie können Wasser entlang der Innenwände des Tabletts gießen oder es tropft aus einer Spritze direkt unter die Wurzeln der Sämlinge.

Bei bewölktem Wetter ist es am besten, die Sämlinge morgens und bei sonnigem Wetter abends zu gießen.

Top Dressing von Sämlingen von Petunien. Sehr schwache Triebe können 1-2 mal über den gesamten Zeitraum mit einem Wachstumsstimulator (Epin, Heteroauxin, Bud, Ovary, Pollen) besprüht werden. 6-7 Tage nach dem Auflaufen der Sprossen können Sie sie mit Mineraldünger füttern (wiederholen Sie diesen Vorgang frühestens nach 10 Tagen).


Torftabletten für Setzlinge: Was ist das, wie man es benutzt

Der Anbau von Sämlingen ist die wichtigste Phase im Leben eines jeden Sommerbewohners. Dank dieses Prozesses können wir hochwertiges Pflanzenmaterial erhalten. Die gesamte Veranstaltung erfordert jedoch einige Anstrengungen und Kenntnisse einiger Feinheiten. Letzteres beinhaltet die richtige Auswahl des Behälters für den Anbau. Vor kurzem wurden die Herzen der Sommerbewohner und Gärtner von Torftabletten erobert - ein praktisches und praktisches Gefäß. Was sie sind, wofür sie sind, was ihre Vorteile sind und wie man sie zu Hause verwendet, erfahren Sie weiter unten.

Torftabletten - was ist das?

Torftabletten sind ein Produkt für den Anbau von Sämlingen. Sie bestehen aus gepresstem Torf und sind mit Vliesstoff eingefasst. Dieser Stoff fungiert als eine Art Tasche, um seine Form beizubehalten.

Sie sind sehr bequem zu verwenden und werden auch häufig für launische Pflanzen verwendet, die eine Verpflanzung auf offenem Boden nicht sehr gut vertragen.

Torftabletten gibt es in verschiedenen Größen. Beispielsweise gibt es Unterlegscheiben mit einem Durchmesser von 27, 36, 42, 70, 90 Millimetern. Aufgrund der Vielzahl der Größen können Sie die optimalste Option auswählen. Das Foto unten zeigt, wie groß Torf-Tabletten sind und wie sie aussehen:

Sie können gute Torfprodukte an spezialisierten Verkaufsstellen in Online-Shops kaufen. Was den Preis betrifft, so sind die Hersteller des Produkts unterschiedlich und die Kosten können unterschiedlich sein, irgendwo sind sie billig und akzeptabel und irgendwo teuer. Die Hauptsache ist, bewährte Verkaufsstellen auszuwählen. Sie können Bewertungen lesen und sich in Gartenforen nach eingefleischten Sommerbewohnern erkundigen.

Video: Was sind Torftabletten, ihre Vorteile.

Was sind die Vorteile von Torftabletten

Warum werden sie von vielen Gärtnern so geliebt und empfohlen? Zunächst möchte ich einen allgemeinen positiven Punkt erwähnen: Dieses Wunder kann den Wachstumsprozess für den Gärtner vereinfachen.

Wenn wir die positiven Aspekte genauer betrachten, können wir das verstehen Die Vorteile der Verwendung von Torftabletten sind sehr verlockend:

  • Sie enthalten bereits nützliche, nahrhafte Elemente.... Zum Beispiel umfassen sie Spurenelemente, Mineralien, Wachstumsstimulanzien, antibakterielle Substanzen, Humus. Die in der Zusammensetzung enthaltenen Elemente und Substanzen sind ein guter Anfang für Sämlinge und können daher auf eine zusätzliche Fütterung in einem solchen Behälter verzichten.
  • Optimale Säure... Die Sämlinge wachsen aufgrund des angenehmen und geeigneten Säuregehalts gut in Torfwäschern.
  • Vliesbeutel hilft, die Form zu erhalten... Das Produkt schwillt an und nimmt an Volumen zu. Dank des Beutels, der nicht bricht, behält die Tablette die gewünschte Form bei.
  • Sie haben eine ausgezeichnete Feuchtigkeits- und Luftdurchlässigkeit.... Das Material ist in der Lage, ein optimales Feuchtigkeitsniveau aufrechtzuerhalten, gleichzeitig werden Staunässe und Fäulnis aufgrund seiner hervorragenden Atmungseigenschaften ausgeschlossen.
  • Reduziertes Krankheitsrisiko... Aufgrund der obigen Eigenschaften und Zusammensetzung besteht auch eine geringe Wahrscheinlichkeit, dass die Sämlinge unangenehme Pilzkrankheiten entwickeln.
  • Produkte haben keine bestimmte Haltbarkeit... Wenn Sie sie an einem trockenen, warmen Ort aufbewahren, behalten sie ihre nützlichen Eigenschaften für lange Zeit.
  • Bequemlichkeit beim Umpflanzen in offenes Gelände ... Wenn Sie die Pflanze direkt in einer Torfwaschanlage in das Gartenbeet verpflanzen, behält der irdene Klumpen am Rhizom dank des Vliesmaterials seine Integrität und ist für Sie bequemer, damit umzugehen.

Apropos! Viele Gärtner haben festgestellt, dass das Überleben junger Pflanzen schneller und besser ist, wenn Sämlinge zusammen mit einer Tablette auf offenes Gelände gepflanzt werden.

Generell möchte ich zusammenfassen, dass es dank aller aufgeführten Merkmale sehr praktisch ist, Pflanzensamen in den Produkten zu keimen, die Sämlinge sind perfekt geformt, die Wurzeln der Senets entwickeln sich. Und aufgrund der Tatsache, dass die Samen in eine günstige Umgebung getaucht werden, wird die Anzahl der gekeimten Sämlinge erhöht.Und da viele Gärtner Saatgut im Übermaß kaufen, weil sie befürchten, dass nicht alle Samen keimen, kann der Gärtner wirtschaftlich weniger Saatgut kaufen.

Für welche Pflanzen sind Torftabletten am besten geeignet?

Was kann in Torfwäscher gepflanzt werden? Vielleicht, Samen fast jeder Kultur können in Torftabletten gepflanzt werden... Es gibt keine strengen Einschränkungen, da sie in jedem Fall bequem zu verwenden sind. Trotzdem ist es üblich, das zu denken Torfwäscher eignen sich besonders für Pflanzen, die nicht gut keimen oder eine lange Keimzeit haben.

Das Produkt eignet sich zum Pflanzen sowohl sehr kleiner als auch großer Samen.

Es ist wichtig, sich auf die Parameter des Saatguts zu konzentrieren. Wenn zum Beispiel die Samen sehr klein sind (wie Petunien, Lobelien, Erdbeeren), ist es besser, Produkte mit kleinem Durchmesser zu wählen, und wenn die Samen groß sind, ist es ratsam, große Unterlegscheiben zu wählen.

Schema des Einpflanzens von Samen in Torftabletten

Und jetzt wenden wir uns der wichtigsten und dringendsten Frage zu: Wie kann man Torfwunderpillen für Setzlinge zu Hause verwenden? Es sollte keine besonderen Schwierigkeiten bei der Verwendung geben, wenn Sie die Regeln befolgen und alles schrittweise ausführen.

In dieser Angelegenheit werden schrittweise Anweisungen zur Rettung gegeben, dank derer Sie Torftabletten für die Zucht von Sämlingen korrekt verwenden können:

  • Zuerst müssen Sie einen Behälter vorbereiten, in den die Unterlegscheiben gestellt werden. Es kann sich um jede Art von Kunststoffbehälter mit hohen Seiten handeln.
  • Dann sollten die Tabletten für den Gebrauch vorbereitet werden. Dazu werden sie in einer Reihe am Boden des Kunststoffbehälters platziert. Warmes Wasser wird vorsichtig auf den Boden gegossen. Sie können die Unterlegscheiben auch in einen Behälter geben, in dem die Flüssigkeit bereits eingegossen ist. Lassen Sie sie etwa 15 bis 30 Minuten in Flüssigkeit eintauchen. Während dieser Zeit werden sie um ein Vielfaches größer.
  • Nach Ablauf der empfohlenen Zeit müssen Sie sie aus dem Wasser nehmen, das restliche Wasser aus dem Behälter herausschütten und die Tabletten wieder einsetzen. Oben sollte sich jedoch genau die Seite der Waschmaschine befinden, die ein Loch im Beutel hat aus Stoff.
  • Jetzt können Sie direkt zur Aussaat von Samen in Torftabletten übergehen. Um sie zu pflanzen, legen Sie die Samen in die Rillen der Waschmaschine.

Rat! Die Samen einiger Pflanzen sind sehr klein, so dass Sie beim Pflanzen der Einfachheit halber einen gewöhnlichen hölzernen Zahnstocher verwenden können. Tauchen Sie einfach ein Ende in Wasser und geben Sie es in die Waschmaschine. Bürsten Sie die Samen mit dem anderen mit einem trockenen Zahnstocher ab.

Video: Wie man Torf-Tabletten richtig benutzt.

Wie man Setzlinge in Torftabletten pflegt

Die richtige Pflege ist für ein gutes Wachstum und die Entwicklung der Sämlinge unerlässlich. Dank der Pflege erhalten Sie gesunde Sämlinge, die Sie in Zukunft mit hellen und einladenden blühenden, angenehmen Aromen begeistern werden. Werfen wir einen Blick darauf, wie man Sämlinge nach der Aussaat in Torfwäschern pflegt:

  • Unmittelbar nach dem Einpflanzen der Samen in Torftabletten, Es sollte ein Mini-Gewächshaus geschaffen werden... Es ist notwendig für die erfolgreiche Keimung von Sämlingen. Decken Sie dazu den Behälter einfach mit Unterlegscheiben mit Folie oder Glas ab.
  • Dann Behalten Sie das Gewächshaus regelmäßig im Auge: Lüften Sie es manchmal ein wenig, drehen Sie das Glas oder den Film täglich auf die andere Seite, um übermäßige Kondensation zu vermeiden.
  • Es ist notwendig, die Sämlinge an einem warmen Ort im Haus zu platzieren, an dem Sonnenlicht eindringt.... Die empfohlene Temperatur liegt zwischen +22 und +25 Grad. Beobachten Sie die Temperatur genau, es ist unmöglich, dass die Temperatur zu stark steigt oder fällt.
  • Wenn die Aussaat im Winter oder bei häufig bewölktem Wetter durchgeführt wurde, Sie sollten zusätzlich junge Pflanzen mit Phytolampen hervorheben.
  • Regelmäßige Bewässerung und korrekte Luftfeuchtigkeit - die Garantie für eine erfolgreiche Keimung von Samen für Sämlinge in Torftabletten. Es ist unbedingt erforderlich, dass die Tablette nicht austrocknet... Das Austrocknen kann zum Tod von Sämlingen führen, da die Tablette bei Feuchtigkeitsmangel buchstäblich austrocknet und an Größe abnimmt.
  • Gießen Sie die Sämlinge wie folgt richtig: Gießen Sie sauberes, abgesetztes Wasser bei Raumtemperatur vorsichtig auf den Boden des Behälters, die Torftabletten nehmen die erforderliche Menge an Feuchtigkeit auf und Sie entfernen die verbleibende Feuchtigkeit. Sie müssen sofort gießen, wenn die Tabletten trocknen!

Beachten Sie! Gießen Sie kein Wasser mit starkem Druck oder zu stark und ungenau in den Boden des Behälters. Andernfalls besteht die Gefahr, dass das Wasser alle Nährstoffe und Elemente in der Waschmaschine auswäscht.

Durch Ausführen der oben genannten einfachen Manipulationen können Sie die Sämlinge in Torftabletten mit der richtigen Pflege versorgen. So können Sie eine hervorragende Keimung erzielen und gute Sämlinge erhalten.

Wie man Setzlinge in Tabletten auf offenem Boden umpflanzt

Das Umpflanzen von Sämlingen in Torftabletten in offenen Boden sollte erfolgen, wenn Sie sehen, dass die Rhizome einer jungen Pflanze die gesamte Waschmaschine verwickeln und die Wurzeln durch das Vliesmaterial deutlich sichtbar sind.

Auf dem Foto sind die Wurzeln in der Nähe des Beutels deutlich sichtbar, was auf die Bereitschaft der Sämlinge zum Pflanzen im Garten hinweist:

Legen Sie die Torftabletten zum Umpflanzen in ein zuvor vorbereitetes Bett. Die Oberseite der Waschmaschine sollte bodenbündig sein.

Beachten Sie! Beim Umpflanzen von Sämlingen in offenes Gelände wird empfohlen, das Netz aus Vliesmaterial so zu schneiden, dass das Wachstum des Rhizoms der Pflanze im Boden nicht beeinträchtigt wird.

Trotz dieser Empfehlung möchte ich darauf hinweisen, dass es einige Gärtner gibt, die glauben, dass das Gitter verlassen werden kann. Sie sind der Meinung, dass Pflanzen starke Wurzeln haben und das Netz selbst wachsen und brechen können.

Stecklinge in Torftabletten wurzeln

Torftabletten werden nicht nur zum Keimen von Sämlingen aus Samen verwendet, sondern auch zum Wurzeln während des Stecklings. Verschiedene Kulturen und Blumen können verwurzelt werden, zum Beispiel Stecklinge von Geranien, Rosen, Veilchen, Gloxinien, Pelargonien, Trauben und vielen anderen. Diese Tatsache kann auch auf die Vorteile des Produkts zurückgeführt werden.

Sie können Stecklinge wie folgt in Torfwaschmaschinen wurzeln:

  • Wir bereiten die Tabletten auf die gleiche Weise wie im obigen Absatz vor (dh füllen Sie sie mit Wasser, lassen Sie sie quellen, entfernen Sie überschüssige Flüssigkeit).
  • Dann sollte eine Vertiefung kleiner Volumina in Tabletten durchgeführt werden. Eine Art Stock wird zur Rettung kommen (zum Beispiel ein Sushi-Stock, ein Bleistift).
  • Sie können jetzt einen Stiel in eine Pille legen.
  • Der letzte Schritt besteht darin, überschüssiges Wasser aus der Waschmaschine zu entfernen - drücken Sie die Tablette einfach leicht in Ihre Hand.

Die Pflege von Stecklingen in Torftabletten sollte wie bei normalen Sämlingen erfolgen. Ein Mini-Gewächshaus sollte jedoch nur hergestellt werden, wenn es für eine bestimmte Pflanze während der Wurzelbildung erforderlich ist.

Zweifellos sind Torftabletten sehr bequem und praktisch. Das Einpflanzen von Samen ist ein Vergnügen! Von den negativen Aspekten der Verwendung von Pillen kann man ihre Kosten feststellen, es scheint nicht immer niedrig zu sein. Gleichzeitig zahlen sich alle positiven Punkte für den Preis eines Gartenbauprodukts aus! Und auch aus wirtschaftlichen Gründen können Torftabletten von Hand hergestellt werden.


Schau das Video: Balkonblumen ansäen: Petunie, Begonie, Lobelie Ende Januar säen


Vorherige Artikel

Feuerameisenkontrolle in Gärten: Tipps zur sicheren Kontrolle von Feuerameisen

Nächster Artikel

Sophora - Sophora davidii