Sempervivum 'Oddity' (Oddity Houseleek)


Wissenschaftlicher Name

Sempervivum 'Kuriosität'

Allgemeine Namen

Oddity Hens and Chicks, Hens and Chicks, Oddity Houseleek, Houseleek, Trompeter

Synonyme

Sempervivum tectorum 'Kuriosität'

Wissenschaftliche Klassifikation

Familie: Crassulaceae
Unterfamilie: Sedoideae
Stamm: Sedeae
Subtribe: Sedinae
Gattung: Sempervivum

Beschreibung

Sempervivum "Seltsamkeit", auch bekannt als Sempervivum tectorum 'Oddity' ist ein ungewöhnlich aussehender Sukkulent, der eine Matte aus kleinen Klumpen bildet, die sich weiter ausbreiten. Die Blätter haben sich zu hohlen, steifen, aufrechten, spitzen Rohren zurückgebogen, die blaugrün mit violetten Spitzen sind. Rosetten haben einen Durchmesser von bis zu 10 cm. Die Blüten sind sternförmig, rötlich-lila und werden in flachen Zymen an den Endenden der haarigen aufrechten Stängel gehalten. Rosetten sterben nach der Blüte ab, werden jedoch auf den seitlichen Läufern durch neue Rosetten ersetzt.

Widerstandsfähigkeit

USDA-Winterhärtezonen 4a bis 10b: von –34,4 ° C bis +4,4 ° C.

Wie man wächst und pflegt

Sempervivums sind nicht schwer zu züchten, vorausgesetzt, sie sind nicht durchnässt und werden durch übermäßiges Gießen abgetötet. Sie können leicht im Freien und in Behältern gezüchtet werden und haben den Namen "Hauswurz" aufgrund ihrer Tendenz, auf den Dächern von Häusern zu wurzeln, verdient. Nachdem die Mutterpflanze blüht, stirbt sie natürlich ab, aber zu diesem Zeitpunkt hat die Pflanze wahrscheinlich viele Offsets produziert, die weiter wachsen werden. Diese eignen sich hervorragend für kalte Fenster. Sempervivum verdienten ihren populären Namen "Hen and Chicks" von ihrer Wachstumsgewohnheit. Die Mutterpflanze oder Henne sendet zahlreiche Offsets aus, die sich wie Küken um ihre Basis sammeln. Diese Versätze können leicht umgetopft werden, oder die Pflanzen können belassen werden, um eine Klumpenmatte zu bilden.

Nach Bedarf umtopfen, vorzugsweise während der warmen Jahreszeit. Um einen Sukkulenten umzutopfen, stellen Sie sicher, dass die Erde trocken ist, bevor Sie umtopfen, und entfernen Sie dann vorsichtig den Topf. Schlagen Sie den alten Boden von den Wurzeln weg und achten Sie dabei darauf, verrottete oder tote Wurzeln zu entfernen. Behandeln Sie alle Schnitte mit einem Fungizid. Legen Sie die Pflanze in ihren neuen Topf und füllen Sie sie mit Blumenerde auf. Verteilen Sie die Wurzeln beim Umtopfen. Lassen Sie die Pflanze etwa eine Woche lang trocken und beginnen Sie dann leicht zu gießen, um das Risiko von Wurzelfäule zu verringern.

Weitere Informationen finden Sie unter Wachsen und Pflege von Sempervivum.

Ursprung

Sempervivum 'Oddity' ist eine Hybride, die von der amerikanischen Sukkulenten-Enthusiasten Sandy McPherson entwickelt wurde und 1977 Gärtnern vorgestellt wurde. Sie wurde 1978 mit dem Bronze Rosette Award für die beste neue Sorte ausgezeichnet.

Links

  • Zurück zur Gattung Sempervivum
  • Sukkulenten: Durchsuchen Sie Sukkulenten nach wissenschaftlichem Namen, gebräuchlichem Namen, Gattung, Familie, USDA-Winterhärtezone, Herkunft oder Kakteen nach Gattung

Fotogallerie


Melden Sie sich jetzt an und bleiben Sie über unsere neuesten Nachrichten und Updates auf dem Laufenden.





Wie man Sempervivum tectorum ‘Oddity’ pflegt “Oddity Houseleek”

Frosthart: Sempervivum Oddity ist kaltfest und kann Temperaturen von bis zu - 12 ° C (oder weniger) standhalten. USDA-Winterhärtezonen 3 - 11.

Licht: Volle Sonne bis Halbschatten. Sie bevorzugen einen Platz in voller Sonne, begrüßen jedoch etwas Schatten am Nachmittag in unglaublich heißer Atmosphäre.

Boden: Lehnen Sie sich zu klumpigem Boden mit Erbsengestein. Diese Pflanze gedeiht am besten in Felsen-, Berggipfel- oder Wüstenlandschaften.

Düngung: Es ist kein Kompost erforderlich.

Schädlinge und Krankheiten: Diese Sukkulente entwickelt sich im Allgemeinen problemlos, es sei denn, sie ist viel Feuchtigkeit ausgesetzt. Kronenverfall tritt in feuchten Böden auf. Einige Sorten können Endophyllum-Rost bekommen, eine Wachstumsinfektion. Die beiden Probleme können verhindert werden, wenn sie unter trockenen Bedingungen auftreten.

Bemerkungen: In Europa werden die Pflanzen zwischen Dachziegeln kultiviert, um ein Aufhellen zu verhindern. Es ist einfach zu züchten und eignet sich hervorragend als Bodendecker. Sie sind außergewöhnlich in Fensterkästen oder Nischen. Wenn Sie sie in einen Topf pflanzen und vom Boden abheben, werden sie mehr oder mehr zu einem Element.

Steinterrassenkindergarten oder Felswand ist die ideale Voraussetzung für den Anbau von Oddity Houseleek. Stecken Sie sie in die Spalte oder lassen Sie sie über einen Steinteiler wickeln. Stein bietet das ideale Gleichgewicht zwischen Drainage, Strahlungswärme und Wurzelschutz. Eine andere Wahl ist die Mischung dieses Sukkulenten mit kriechendem Sedum, um eine angenehme Gartenalternative zu schaffen. Es ist sehr vielseitig.

Einmal verschanzt, ist die Instandhaltung dieses Sukkulenten vernachlässigbar. Sie müssen die alte Mutterpflanze nach der Blüte abreißen und die Offsets nach Bedarf trennen. Mit Ausnahme extrem heißer und trockener Umstände müssen Sie ihnen kein zusätzliches Wasser geben. Trotz der Tatsache, dass sie viel Trockenzeit aushalten können, scheinen sie die Standardbewässerung (wie auch immer gerichtet) zu verbessern. In den Wintermonaten werden Pflanzen so gut wie gar nicht bewässert oder können bei jeder Bewässerung verderben. Feuchtigkeit im Überfluss kann die Pflanze im Winter schädigen und profitiert davon, wenn sie in das sichere Haus des Kindergartens oder der Kühlhülle gebracht wird.


Schau das Video: Video do Canal Antigo Sempervivum tectorum Oddity Sempervivum Oddity


Vorherige Artikel

So bereiten Sie getrocknete Kartoffeln richtig für den Winter vor

Nächster Artikel

Croton-Blätter verblassen - Warum verliert mein Croton seine Farbe?