Godetia Plant Info - Was ist eine Abschiedsblume?


Von: Liz Baessler

Godetia-Blüten, auch häufig als Abschiedsfrühling und Clarkia-Blüten bezeichnet, sind eine Art der Clarkia Gattung, die nicht sehr bekannt ist, aber hervorragend in Landgärten und Blumenarrangements. Lesen Sie weiter, um weitere Informationen zu Godetia-Pflanzen zu erhalten.

Godetia Pflanzeninfo

Was ist eine Godetia-Pflanze? Godetia hat ein bisschen Namensverwirrung. Der wissenschaftliche Name war früher Godetia amoena, aber es wurde inzwischen geändert Clarkia amoena. Um die Sache noch verwirrender zu machen, wird es häufig noch unter seinem alten Namen verkauft.

Es ist eine Art der Clarkia Gattung, benannt nach William Clark von der berühmten Lewis and Clark Expedition. Diese besondere Art wird häufig auch als Abschiedsblume bezeichnet. Es ist eine attraktive und sehr auffällige einjährige Blume, die, wie der Name schon sagt, im späten Frühjahr blüht.

Die Blüten ähneln denen einer Azalee und sind normalerweise in Rosa- bis Weißtönen erhältlich. Sie haben einen Durchmesser von etwa 5 cm und vier gleich große und beabstandete Blütenblätter. Die Pflanzen neigen dazu, je nach Sorte eine Höhe von 30 bis 75 cm zu erreichen.

Wie man Godetia-Pflanzen züchtet

Godetia-Blüten sind Einjährige, die am besten aus Samen gezogen werden. In kalten Winterklima die Samen unmittelbar nach dem letzten Frost direkt in den Boden säen. Wenn Ihre Winter mild sind, können Sie Ihre Samen im Spätsommer oder Frühherbst pflanzen. Die Pflanzen wachsen schnell und sollten innerhalb von 90 Tagen blühen.

Sie brauchen volle Sonne, besonders wenn Sie möchten, dass sie so schnell wie möglich zu blühen beginnen. Sandiger, gut durchlässiger und nährstoffarmer Boden ist am besten. Der Boden sollte relativ feucht gehalten werden, bis die Pflanzen zu blühen beginnen. Ab diesem Zeitpunkt werden sie ziemlich dürretolerant.

Godetia-Blüten säen sich sehr zuverlässig selbst - wenn sie einmal etabliert sind, werden sie jahrelang an dieser Stelle auf natürliche Weise auftauchen.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Wie man Clarkia wächst

Mark Macdonald | 09. September 2014

Einjährige Blüten, die verwirrenderweise austauschbar als Clarkia oder Godetia und sogar Eucharidium bezeichnet werden. Wir glauben, dass Clarkia richtig ist. Pflanzen Sie Clarkia in kühlen, feuchten und gut durchlässigen Boden. Vermeiden Sie stickstoffreiche Beete und Pflanzen neben Stickstofffixierern (Bohnen, Erbsen, Klee, Lupinen…). Die Blüte wird bei heißem Wetter reduziert. Während die Pflanzen noch klein sind, streuen Sie Ihr Clarkia-Bett mit zweigigen Zweigen, um sie beim Wachstum zu unterstützen. Hohe Pflanzen müssen abgesteckt werden. Das Verdrängen von Clarkia-Pflanzen kann die Blütenproduktion steigern. Clarkia kann sich selbst säen. Befolgen Sie diese praktische Anleitung zum Züchten von Clarkia aus Samen und züchten Sie diesen Frühling etwas Farbe in Ihrem Garten.!

Latein
Clarkia amoena
Familie: Onagraceae

Schwierigkeit
Einfach

Saison & Zone
Exposition: Volle Sonne
Zone: 8-10

Zeitliche Koordinierung
Direkt nach dem letzten Frost im Freien säen - Mitte März an der Küste und zweimal im Abstand von zwei Wochen für eine schöne, lange Blütezeit. Clarkia ist so anfällig für Dämpfung, dass die Aussaat in Innenräumen nicht praktikabel ist. Wenn unbedingt erforderlich, 6-8 Wochen vor dem letzten Frost in Torfgefäßen mit Vermiculit bei sehr hellem Licht und guter Belüftung bei 12-21 ° C (55-70 ° C) säen und nur von unten gießen.

Beginnend
Auf die Oberfläche des Bodens säen, da die Samen Licht brauchen, um zu keimen. Dünn bis 15-23 cm voneinander entfernt.


Der Granada Native Garden Newsletter

Die Entdeckungsreise

Clark & ​​Lewis mit Sacagawea

Im Jahr 1804 schickte Präsident Thomas Jefferson Meriwether Lewis und William Clark auf eine Entdeckungsreise über den neu erworbenen Kauf in Louisiana. Während die Hauptziele der Reise politisch und strategisch waren, umfassten die Nebenziele eine Untersuchung der Pflanzen und Tiere, die westlich des Mississippi gefunden wurden, und Informationen über die Kultur und Praktiken der dort lebenden amerikanischen Ureinwohner. Eines der Exemplare, die Clark dem Präsidenten zurückbrachte, war eine einzigartige Blume, die ihm zu Ehren später „Clarkia“ genannt wurde. Im Granada Native Garden finden Sie eine von mehreren Clarkia-Arten, Clarkia amoena. Sein gebräuchlicher Name ist Farewell-to-Spring, weil er ungefähr zu der Zeit blüht, zu der der Frühling in den Sommer übergeht (oder vielleicht früher, wenn wir einen frühen Frühling haben, wie dieses Jahr oder später, wenn der Winter trocken ist).

Die Clarkia-Blüten kommen in zwei Formen vor. Die im Granada Native Garden vorkommenden Arten, C. amoenahat becherförmige Blüten, die oben und links abgebildet sind. Andere Arten haben eine einzigartige rad- oder speichenartige Anordnung, wie die C. concinna, auf der rechten Seite. Beide sind reizend, in lila bis rosa bis weiß, oft mit Flecken einer Kontrastfarbe. (Hinweis: Um ein Foto zu vergrößern, klicken Sie einfach darauf.)

Mehr als nur ein hübsches Gesicht!Im Jahr 1895 berichtete Will Green, der Generalvermesser von Kalifornien, Clarkia-Blüten in verschiedenen Farbtönen gesehen zu haben, die die Ebenen bedeckten. In Pleasanton, Kalifornien, wurde eine spätprähistorische Einäscherung entdeckt, die Zehntausende verkohlter Clarkia-Samen enthielt, wie der Archäobotaniker Eric Wohlgemuth berichtete. Sie wurden dort von amerikanischen Ureinwohnern als Opfergaben zusammen mit Überresten anderer Pflanzen platziert. Obwohl die Samen sehr klein sind, könnten 20 bis 30 Pfund der Samen an einem Tag gesammelt werden, um als Nahrung verwendet zu werden. Sie könnten getrocknet gegessen oder in eine Form gekocht werden, die Hafermehl ähnelt, oder mit Wasser und anderen Zutaten gemischt werden, um ein Pinole-ähnliches Getränk herzustellen. Große Flecken von Clarkia, zusammen mit Wolfsmilch (Asklepien) und Yampah (Perideridia) unterstützte riesige Populationen von Schmetterlingen und Insekten, die in dieser Anzahl leider nicht mehr existieren.

Die Wildnis pflegenDie amerikanischen Ureinwohner setzten verschiedene Strategien ein, hauptsächlich Brennen, Koppeln und selektives Beschneiden, um die Gesundheit und Vitalität vieler Pflanzen zu verbessern, von denen sie für ihre Bedürfnisse abhängig waren. Dazu gehörten Lebensmittel, Medikamente, Werkzeuge und Utensilien, Waffen und sogar Spielzeug und Musikinstrumente sowie der Handel mit anderen Stämmen. Feuer war ein besonders wichtiges Instrument, um die Häufigkeit von Clarkia und anderen essbaren und ansonsten nützlichen Pflanzen zu erhöhen. Darüber hinaus wurde Feuer eingesetzt, um Insekten und Krankheiten zu bekämpfen, die Pflanzen schädigen könnten, die für die oben genannten Kategorien verwendet wurden, und um Pflaster für zukünftiges Wachstum neu zu besäen.

Eine gute Wahl für einen Kindergarten Wenn Ihre Liebe zur Gartenarbeit und zu einheimischen Pflanzen Ihren Kleinen dazu inspiriert hat, ein eigenes Grundstück zu gründen, ist Clarkia zunächst eine gute Wildblume. Ein hoher Prozentsatz der Samen keimt in 5-6 Tagen, wenn sie Anfang Januar in Innenräumen ausgesät werden. Streuen Sie einfach ein paar Samen über eine angefeuchtete Pflanzmischung in kleinen Töpfen, bedecken Sie sie mit etwas mehr Erde und lassen Sie die Erde nicht austrocknen. Wenn die Sämlinge ungefähr 5 cm groß sind, können sie direkt in den Boden gepflanzt werden, wo sie die volle Sonne oder den größten Teil des Tages Sonne bekommen und sie bewässert halten. Entfernen Sie Unkraut, sobald es erscheint. Und vielleicht schützen Sie die Sämlinge mit einer Prise umweltfreundlichem Eisenphosphat vor Schnecken, Schnecken und Ohrwürmchen, bis die Sämlinge groß genug werden. Wenn Sie möchten, können Sie die Samen im Herbst direkt auf den Boden säen und auf den Herbstregen warten. Sie werden im März oder April blühen. Nachdem die verbrauchten Blumen abgeschnitten wurden, können sie ein zweites Mal wieder blühen. Sie können im frühen Frühling mehr Samen pflanzen, um im späten Frühling zu blühen. Clarkia sät sich leicht wieder, so dass Sie erwarten können, dass im nächsten Jahr mehr Sämlinge an derselben Stelle auftauchen. Oder pflanzen Sie einige in Töpfe und einige in den Boden und sehen Sie, was für Sie am besten funktioniert!
Samen können kostengünstig bei der Larner Seed Company in Bolinas (www.larnerseeds.com) gekauft werden. Bei einer Bestellung per Kreditkarte beträgt der Mindestkaufpreis 20 USD. Möglicherweise möchten Sie jedoch Samenpakete einiger anderer Clarkia-Arten bestellen, um die Sorte und / oder andere Arten von in Kalifornien heimischen Wildblumen zu sehen. Kalifornischer Mohn (Eschscholzia californica) ist eine weitere gute Wahl für den Garten eines Kindes, und Larner kann andere Wildblumen vorschlagen, die Sie vielleicht probieren möchten. Bergmannssalat (Claytonia perfoliata) hat keine beeindruckende Blume, aber ein ungewöhnlich süßes Perfoliatblatt, und es ist essbar und ähnelt Buttersalat oder Spinat in einem Salat. Und es sät sich von Jahr zu Jahr frei neu. Eine Liste mit Vorschlägen für einen Kindergarten ist für diese Ausgabe des Granada Native Garden zu lang. Wenn Sie die Liste sehen möchten, senden Sie einfach eine E-Mail an Jim unter [email protected]und er wird es an Sie weiterleiten!

Andere aktuelle AttraktionenBesuchen Sie bald den Granada Native Garden und sehen Sie, ob Sie diese beiden Blumen finden können, die derzeit in voller Blüte stehen. Oder lassen Sie Ihre Kleinen den Garten erkunden und finden Sie sie für Sie! (Vielleicht möchte er oder sie einen in Kalifornien heimischen Pflanzengarten anlegen!)

Zitat du Jour:"Ich bin seit meinem achten oder neunten Lebensjahr von Pflanzen besessen, insbesondere von Pflanzen, die ich in den Wäldern und Feldern gefunden habe, in denen ich am Connecticut River aufgewachsen bin. Ich habe meine Familie verrückt gemacht, weil es alles war, worüber ich sprechen würde. Ich erinnere mich, wie meine Mutter einmal frustriert die Hände hob und sagte: "Kannst du nicht über etwas anderes als Pflanzen sprechen?" Jetzt haben sie es einfach akzeptiert und wir alle reden viel über Pflanzen, wenn ich sie besuche. " - Peter Veilleux, Inhaber des Kindergartens East Bay Wilds in Oakland, CA.


Schau das Video: Timelapse Flower Narcissus - HD Stock Footage - Pflanzenwachstum im Zeitraffer Pflanze Narzissen


Vorherige Artikel

10 einfache Rezepte für die Ernte von Rüben für den Winter

Nächster Artikel

Aussaatkalender für den 19.03. - Gärtner und Gärtner