Warum Erdbeeren für den Körper von Frauen und Männern nützlich sind


Lieblingsbeere von Erwachsenen und Kindern, Erdbeerehat einen ausgezeichneten Geschmack und viele nützliche Eigenschaften. Dies erklärt seine außerordentliche Popularität. In diesem Artikel werden wir über die Vorteile von Erdbeeren sprechen.

Welche Nährstoffe sind enthalten, chemische Zusammensetzung, Vitamine

Erdbeeren enthalten Substanzen, die sich positiv auf den menschlichen Körper auswirken. Vitamin C-Gehalt es ist an zweiter Stelle nach Johannisbeeren.

Von den 20 Sorten von B-Vitaminen Sechs sind in diesem Gartengenuss vorhanden. In kleinen Mengen - Jod und Rutin. Und der Glukosegehalt ist sehr hoch.

Welche anderen nützlichen Substanzen sind in der Beere enthalten (in 100 g / mg):

  1. Vitamine: C - 60, H - 4,0, E - 0,5, B - 0,46, A - 0,005.
  2. Mineralien: Kalium - 161, Calcium - 40, Magnesium - 18, Natrium - 18, Schwefel - 12, Eisen - 1,2.
  3. Spurenelemente: Eisen - 1,2, Selen - 0,7, Mangan - 0,2, Kupfer - 0,1.
  4. Andere Substanzen: Wasser - 87, Kohlenhydrate - 7,5, Ballaststoffe - 2,2, organische Säuren (Salicylsäure, Folsäure, Oxalsäure) - 1,3.

Das Programm „Live Healthy!“ Informiert Sie über die Zusammensetzung und die Vorteile von Erdbeeren:

Kalorien in frischen, gefrorenen, getrockneten Beeren, tägliche Portion

Der Kaloriengehalt von frischen und gefrorenen Erdbeeren ist geringSie sollten keine Angst um die Figur haben. Abzüglich gefrorener Beeren mit einem geringeren Gehalt an Vitaminen und Mineralstoffen, die beim Gefrieren zerstört werden.

Kalorienmarmelade steigt aufgrund von Zucker. Zum Vergleich die Anzahl der Kalorien pro 100 g Beeren:

  • frisch - 35 kcal;
  • gefroren - 28 kcal;
  • getrocknet - 280 kcal;
  • Marmelade - 286 kcal;
  • Erdbeeren mit Sahne - 360 kcal.

Trotz des geringen Kaloriengehalts sollte auch der Verbrauch von Erdbeeren gemessen werden. Ernährungswissenschaftler raten von nicht mehr als 500 g pro Tag.

Die Vorteile von Erdbeeren für den menschlichen Körper

Die in Gartenerdbeeren enthaltenen nützlichen Substanzen wirken sich positiv auf die Gesundheit aus. Was ist der Nutzen der Beere:

  • Aufgrund des enormen Gehalts an Vitamin C erhöht die Verwendung von Gartenerdbeeren die Immunität und hilft bei der Bekämpfung von Erkältungen.
  • Das Vorhandensein von Kalium hilft, ein normales Säure-Base-Gleichgewicht aufrechtzuerhalten und den Blutdruck zu normalisieren.
  • als Diuretikum verwendet;
  • trägt zur Erhaltung des Sehvermögens und der Augengesundheit bei;
  • entfernt schädliche Substanzen und beseitigt Salzablagerungen;
  • ist eines der prophylaktischen Mittel gegen die Onkologie;
  • nützlich bei Bluthochdruck;
  • verbessert die Gehirnfunktion, das Gedächtnis;
  • normalisiert das Nervensystem;
  • verjüngt den Körper;
  • stärkt das Herz-Kreislaufsystem;
  • senkt den Cholesterinspiegel und den Blutzuckerspiegel;
  • verbessert den Verdauungstrakt;
  • normalisiert den Stoffwechsel;
  • verbessert die Funktion der Leber, Gallenblase, hilft, Steine ​​zu beseitigen.

In der Sommersaison ist es unbedingt erforderlich, eine gesunde Beere in die Ernährung von Kindern und Erwachsenen aufzunehmen. Vorsichtig Erdbeeren sollten von Menschen mit Magenbeschwerden eingenommen werden, insbesondere während der akuten Periode.

Die Vor- und Nachteile von Erdbeeren werden im Programm "Auf das Wichtigste" aufgezeigt:

Für die Gesundheit der Männer

Erdbeeren verbessern die Aktivität der endokrinen Drüsen. Bei Männern gehören dazu die Drüsen, die Sexualhormone produzieren, die Prostata.

Vitamin C verhindert die Bildung von Karzinogenen, die häufig die Ursache für Prostatakrebs sind.

Erdbeeren wirken sich positiv auf Hormone aus. Früchte erhöhen die Potenzund ein Dutzend Beeren können vor dem Geschlechtsverkehr eine entscheidende Rolle spielen. Seine Wirkung wird mit dem berüchtigten Viagra gleichgesetzt.

Medizinische Eigenschaften für Frauen

Die Früchte enthalten Folsäure, die sich positiv auf die Gesundheit von Frauen auswirkt. Folsäure trägt zur Empfängnis und harmonischen Entwicklung des Fötus bei.

Beeren sind ein wirksames Mittel zur Vorbeugung von Brustkrebs.

Substanzen, die Früchte enthalten, Hindernisse für das Altern schaffen, den Stoffwechsel verbessern und es Ihnen ermöglichen, eine Figur zu halten.

Für Kinder

Gartenerdbeeren sind nicht nur lecker, sondern auch sehr nützlich für Babys. Früchte enthalten viel FruchtzuckerStimulierung des Gehirns und der körperlichen Aktivität des Kindes.

Beerenpektin wirkt sich positiv auf die Arbeit des Verdauungssystems aus, schafft eine wohltuende Mikroflora im Darm.

Vitamin C stärkt das Immunsystem. Der Verzehr von Erdbeeren dient der Vorbeugung von Darm- und HNO-Infektionen und zur Aufrechterhaltung eines normalen Hämoglobinspiegels.

Erdbeeren dürfen Kindern ab zehn Monaten gegeben werden... Für die erste Dosis reicht ein halber Teelöffel aus, um sicherzustellen, dass keine Allergie vorliegt.

Die tägliche Portion beträgt nicht mehr als drei Stück. Ab dem dritten Lebensjahr kann die Anzahl auf fünf erhöht werden.

Mögliche Schäden und Kontraindikationen

Und doch sind diese duftenden Loden nicht so sicher. Organische Säuren können schädlich sein - eine Verschärfung von Erkrankungen des Verdauungstrakts hervorrufen.

Reaktion von Oxalsäure mit Calcium gibt Oxalat, das die Verschlimmerung von Nierenerkrankungen, Magen-Darm-Erkrankungen, Osteoporose und das Auftreten von Karies bedroht.

Es ist besser, die Anwendung bei vermehrter Bildung von Magensaft, Leber- und Magenkoliken zu verweigern.

Nicht in großen Mengen empfohlen schwangere Frauen und Kinder unter drei Jahren, um Allergien zu vermeiden. Es ist nicht ratsam, es auf nüchternen Magen zu essen.

Rat! Fermentierte Milchprodukte tragen dazu bei, das Risiko einer allergischen Reaktion zu verringern.

Einsatzgebiete

Erdbeeren haben eine breite Palette von Anwendungen: Kochen, Kosmetik, Medizin.

Ethnowissenschaften

In der Volksmedizin werden Beeren und Blätter verwendet.

Zur adjuvanten Therapie von Darm, Nieren, Bluthochdruck Es wird empfohlen, täglich mehrere Gläser Erdbeertee einzunehmen. Sie können es folgendermaßen zubereiten: 2 EL einfüllen. l. getrocknete Früchte und Blätter mit einem Glas kochendem Wasser 15 Minuten einwirken lassen.

Mit Entzündungen der Nieren und Harnwege wird von einem Abkochen von Erdbeerblättern profitieren. Eine Handvoll gehackte Blätter werden übergossen, 5 Liter Wasser, 10 Minuten gekocht, vor den Mahlzeiten ein halbes Glas getrunken.

Mit entzündlichen Prozessen der Mundhöhle Die Infusion von Blüten und Blättern wird helfen. Bestehen Sie eine Stunde lang auf einem Esslöffel Rohstoffe in einer Thermoskanne. Spülen Sie Mund oder Rachen im Abstand von 2 Stunden aus.

Kosmetologie

Beeren werden aktiv für kosmetische Masken verwendet. Wenn die Haut mit Feuchtigkeit versorgt und gereinigt werden muss, sind diese Rezepte nützlich.

Für alle Hauttypen... Ein paar reife Beeren zerdrücken. Für fettige und normale Haut 2 EL hinzufügen. Kefir. Vor dem Eingriff trocknen und mit Pflanzenöl abwischen. Der Brei wird nach 15 Minuten auf das Gesicht aufgetragen und mit Wasser abgewaschen.

Für trockene Haut... Ein paar Stücke zerdrücken. 1 EL Beerenbrei, 1 EL. Honig und 1 TL. feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme - mischen. Auf das Gesicht auftragen, 10 Minuten halten, waschen.

Für fettige Haut... Ein paar Sachen zerdrücken, eine viertel Tasse Kombucha einfüllen. Nach 3 Stunden die Flüssigkeit abtropfen lassen und den Brei auf die Haut auftragen. Entfernen Sie nach einer halben Stunde die Dicke mit einem Schwamm und spülen Sie Ihr Gesicht mit Wasser ab.

Zur Aufhellung Entzündungen lindern... Option 1: Drücken Sie den Saft aus den Beeren und gießen Sie ihn in Eiswürfelschalen. Frieren Sie Ihr Gesicht ein und wischen Sie es zweimal täglich mit Erdbeereis ab.

Option 2: Kombinieren Sie Erdbeersaft mit Aloe-Saft (1: 1) und wischen Sie Ihr Gesicht den ganzen Tag über ab.

Erdbeer- und Zuckeraufhellungspeeling:

Kochen

Erdbeeren sind gesund und lecker. Kulinarische Experten schätzen es auch dafür, dass es gut zu Teig, Milch, Sahne, Schokolade und anderen Beeren und Früchten passt.

Klassische Optionen zum Kochen: Marmelade, Marmelade, Erdbeeren mit Sahne, Erdbeerkuchen. Es wird oft als Dekoration für Kuchen, Gebäck, Desserts verwendet.

Ganze Beerenmarmelade... Nehmen Sie für 1 kg Obst 700 g Zucker. Für Marmelade ist es besser, dichte Beeren zu nehmen. Sortieren, Stiele abziehen. Gut abspülen und dabei darauf achten, die Beeren nicht zu zerdrücken. In ein Sieb abtropfen lassen, abtropfen lassen.

Gießen Sie die Beeren in eine große Tasse und bedecken Sie sie mit der Hälfte des Zuckers. Einige Stunden einwirken lassen (vorzugsweise über Nacht), damit die Früchte Saft geben. Lassen Sie den Saft im Laufe der Zeit in einen separaten Behälter ab und legen Sie die Beeren in ein Sieb.

Den Saft zum Kochen bringen und die Beeren zur Wärmebehandlung in ein Sieb in kochenden Sirup tauchen. Nach einer Minute in sterile Gläser füllen. Gießen Sie den restlichen Zucker in den Sirup und bringen Sie ihn unter gelegentlichem Rühren wieder zum Kochen.

Gießen Sie nach 30 Sekunden den entstandenen Sirup über die Beeren. Decken Sie die Gläser mit sterilen Deckeln ab und sterilisieren Sie sie 10 Minuten lang. Rollen Sie die Deckel auf, drehen Sie die Dosen. Einwickeln und abkühlen lassen.

Marmelade... Für 1 kg Beeren werden 800 g Zucker und eine halbe Zitrone benötigt. Die Beeren sortieren, die Blätter schälen, abspülen und in einem Sieb trocknen. Zitronensaft auspressen.

Gläser und Deckel sterilisieren. Wenn die Beeren trocken sind, mahlen Sie mit einem Mixer. Um die restlichen Samen loszuwerden, durch ein Metallsieb passieren.

Gießen Sie das resultierende Püree in einen Topf, fügen Sie Zucker hinzu und setzen Sie es bis zum Kochen in Brand, rühren Sie um. 5 Minuten kochen lassen und Zitronensaft einfüllen.

Weitere 20 Minuten kochen lassen, umrühren und abschöpfen. Gießen Sie die Marmelade zur Aufbewahrung in sterile Gläser und rollen Sie die Deckel auf. Wenn Sie nicht vorhaben, es aufzubewahren, reicht es aus, es in saubere, trockene Gläser zu füllen, abzukühlen und im Kühlschrank zu lagern.

Dicke Erdbeermarmelade mit Agar, Videorezept:

Erdbeerkuchen:

  • Erdbeeren - 400 g;
  • Zucker - 80 g;
  • Butter - 100 g;
  • Ei - 2 Stk.;
  • Mehl - 80 g;
  • Backpulver - 1 TL;
  • Salz - eine Prise.

Schalten Sie den Backofen im Voraus ein. Beeren zubereiten: schälen, waschen, groß schneiden, in ein Sieb geben. Die Form mit Öl einfetten. Die Beeren in eine Form geben und mit Zucker bestreuen.

Den Teig kneten. Kombinieren Sie Eier mit Zucker, Butter und Salz in einer Tasse, schlagen Sie mit einem Mixer. Fügen Sie dem gesiebten Mehl Backpulver hinzu. Gießen Sie Mehl in kleinen Portionen unter leichtem Rühren. Gießen Sie den Teig über die Erdbeeren. 30 Minuten bei 180 ° C backen.

Es gibt viele Rezepte für Obstsalat mit Erdbeeren und Erdbeergetränken.

Salat mit Joghurtsauce:

  • Erdbeeren - 100 g;
  • Rucola - ein Haufen;
  • Minze - ein paar Blätter;
  • Feta oder Feta-Käse - 50 g;
  • ungesüßter Joghurt - 100 g;
  • Salz-Pfeffer-Mischung - nach Geschmack.

Dressing vorbereiten: Mit einem Mixer gehackten Feta (Feta), Minze, Joghurt, Salz, Pfeffer mischen.

Die Beeren schälen, waschen, in Scheiben schneiden. Rucola waschen, in große Stücke schneiden, mit Erdbeeren kombinieren. Würzen und vorsichtig mischen.

Erdbeer-Cocktail:

  • Erdbeeren - 150 g;
  • Kefir - 0,5 l;
  • Zucker oder Honig nach Geschmack.

Kombinieren Sie alle Produkte und schlagen Sie mit einem Mixer. In Gläser füllen, Eiswürfel mit Minzblättern und darin gefrorenen Erdbeeren hinzufügen.

Erdbeeren aus einem offenen Garten sind die gesündesten. Sie müssen Sommertage nutzen, um sich an Beeren zu erfreuen, die im Aussehen wie Herzen aussehen.

Dies ist eine gute Gelegenheit, um das Immunsystem zu stärken und die Nerven zu korrigieren. und nur um sich selbst und Ihren Lieben zu gefallen. Gesundheit!


Warum Erdbeeren nützlich sind: medizinische Eigenschaften für Erwachsene und Kinder + Volksrezepte und Kontraindikationen

Erdbeeren und ihre Waldsorte, Erdbeeren sind Beeren, die niemanden gleichgültig lassen. Für viele, saftig und süß, werden sie zu einem der Symbole für einen unbeschwerten Sommerurlaub. Jemand zieht es vor, es selbst anzubauen, obwohl es eine ziemlich skurrile Pflanze ist, jemand möchte nicht auf die Ernte warten und kauft Beeren im Laden.

In diesem Artikel werde ich versuchen herauszufinden, warum Erdbeeren nützlich sind, für welche Krankheiten sie in die Ernährung aufgenommen werden sollten und in welchen Fällen es besser ist, ihre Verwendung einzuschränken.


Die Vorteile von Erdbeeren für den Körper

Erdbeeren, deren Nutzen und Schaden seit langem bekannt sind, werden in der Küche und Kosmetik eingesetzt. Diese Beere enthält den täglichen Bedarf des menschlichen Körpers an Vitamin C. Es reicht aus, 100 Gramm zu essen. frische Erdbeeren. Höher nur bei schwarzen Johannisbeeren.

Außerdem enthalten die Beeren Folsäure, die für das stabile Funktionieren des Körpers notwendig ist, sowie andere Mineralien wie Mangan, Phosphor, Magnesium, Zink, Silizium, Kalzium, Eisen, Kupfer. Daher verschreiben Ärzte eine Diät mit regelmäßigem Verzehr von Erdbeeren, um die Wände der Blutgefäße zu stärken.

Erdbeerdiät hilft, Rheuma, Arteriosklerose, Bluthochdruck, koronare Herzkrankheit, Lebererkrankung zu verhindern. Bei diesen Krankheiten wird empfohlen, bis zu 1,5 kg pro Woche zu sich zu nehmen, da Erdbeeren Salicylsäure enthalten, die Gelenkschmerzen lindert, und die Beere auch eine milde harntreibende Wirkung hat.

Wilde Erdbeergetränke, Diabetes Vorteile

Darüber hinaus werden Erdbeeren empfohlen für: Senkung des Zuckergehalts bei Diabetes, komplexe Behandlung von Morbus Basedow (reguliert die Stoffwechselprozesse von Jod), Beschleunigung von Stoffwechselprozessen und Verbesserung der Verdauung (hilft bei Verstopfung, Verdauungsstörungen, Fettleibigkeit).

Die Beere wird auch zur Behandlung von Entzündungsprozessen verwendet, die durch Mikroben und Viren verursacht werden (Entzündung des Nasopharynx, Grippe). Bei Erkrankungen der Nieren und Harnwege wird eine tägliche Einnahme von mindestens 400 Gramm empfohlen. Beeren. Die Verwendung von Walderdbeeren ist zur Behandlung von Erkältungen bekannt.

Erdbeeraufguss gegen Erkältungen

2 Esslöffel frische oder getrocknete Erdbeeren werden in 500 ml gegossen. kochendes Wasser und bestehen eine halbe Stunde in einer Thermoskanne. Vorfiltrieren und täglich 20 Minuten als Immunstimulationsmittel verwenden. Vor dem Essen. Kann bis zur vollständigen Genesung eingenommen werden, wenn keine Kontraindikationen vorliegen.


Über schädliche Wirkungen

Getrocknete Aprikosen sind in großen Mengen schädlich und stören die Arbeit der Verdauungsorgane. Das Tagesgeld beträgt 150 Gramm. Und es ist am besten, es bis zu 16 Stunden zu verwenden - zu diesem Zeitpunkt nimmt der Körper alle Nährstoffe maximal auf.

Trockenfrüchte, die mit chemischen Elementen behandelt wurden, die die Haltbarkeit des Produkts verlängern und das Aussehen verbessern, wirken schädlich. Es wird nicht empfohlen, getrocknete Aprikosen für Menschen mit niedrigem Blutdruck zu verwenden, da getrocknete Früchte diesen senken können.

Die Kontraindikation erstreckt sich auf die Verwendung von getrockneten Aprikosenfrüchten in Lebensmitteln bei chronischen Magen-Darm-Beschwerden, um die Situation nicht zu verschlimmern.

Diabetiker müssen ihren behandelnden Arzt konsultieren und von ihm die Erlaubnis erhalten, getrocknete Aprikosen zu konsumieren. Fettleibigkeit ist auch eine Kontraindikation, aber in einigen Fällen empfehlen Ernährungswissenschaftler Fastentage basierend auf diesem Produkt.

Und natürlich können Sie keine getrockneten Aprikosen für Menschen mit individueller Unverträglichkeit gegenüber dem Produkt essen, die sich in Form von Hautausschlag, Juckreiz und Schwellung äußert.

Kulinarische Verwendung von getrockneten Aprikosen

Am häufigsten werden getrocknete Aprikosen zu Desserts und Backwaren hinzugefügt. Dieses Produkt passt gut zu anderen getrockneten Früchten - Rosinen, Datteln und Pflaumen, einschließlich Nüssen.

Das Hinzufügen von getrockneten Aprikosen zu Getreidebrei verleiht ihnen noch mehr Vorteile und Geschmack. Feinschmecker verwenden getrocknete Früchte bei der Zubereitung von Fleischgerichten und Beilagen. In Usbekistan werden dem Pilaw getrocknete Aprikosen zugesetzt.

Dieses Produkt eignet sich für Zubereitungen für den Winter in Form von Konfitüren, Marmeladen und Kompotten. Die Wärmebehandlung zerstört natürlich die meisten vorteilhaften Eigenschaften, aber ein ausgezeichneter Geschmack und gute Laune sind vorhanden.


Vorteil

Wissenschaftler haben mehrere Dutzend Arten dieser Algen, aber nicht alle sind essbar. Von den zugelassenen Sorten gilt die nützlichste als in der Südsee angebaut, da sie den höchsten Gehalt an organischem Jod aufweist, ohne den unsere Schilddrüse nicht normal funktionieren kann.

  • Viele Stadtbewohner haben angeborene oder angeborene Schilddrüsenerkrankungen, daher liegen die Vorteile von Seetang auf der Hand. Um die Bedürfnisse eines Erwachsenen zu erfüllen, reicht es aus, 30 Gramm Produkt pro Tag zu Lebensmitteln hinzuzufügen.
  • Vor nicht allzu langer Zeit wurde eine weitere bemerkenswerte Eigenschaft dieser Alge entdeckt - die Fähigkeit, den Cholesterinspiegel im Blut zu senken. Seine chemische Zusammensetzung umfasst Sterole, die erfolgreich mit Cholesterinplaques umgehen und den normalen Blutfluss wiederherstellen. Daher ist es vor allem für Menschen mit Arteriosklerose, ischämischer Herzkrankheit sowie für Bluthochdruckpatienten nützlich.
  • Vergessen Sie nicht Seetang und diejenigen, die in gefährlichen Industrien arbeiten. Es hilft, den Körper von Radionukliden zu reinigen, schädliche Substanzen, Schwermetallsalze und Toxine daraus zu entfernen.
  • Die Liste der nützlichen Eigenschaften endet jedoch nicht hier: Sie hat eine sehr interessante chemische Zusammensetzung, die Vitamine, Alginate, Mineralien, Aminosäuren und Polysaccharide enthält. Sie ist daher nützlich, um die Immunität während einer Grippeepidemie oder anderer Viruserkrankungen aufrechtzuerhalten.
  • Für Menschen, die Probleme mit dem regelmäßigen Stuhlgang haben, wird Algen als Abführmittel empfohlen. Da es reich an Vitaminen ist, ist es in der Ernährung eines jeden Menschen wünschenswert.
  • Es stellt auch die normalen Funktionen des Magen-Darm-Trakts wieder her.

Ernährungswissenschaftler bemerken den niedrigen Kaloriengehalt von Seetang. Daher wird empfohlen, während einer Reihe von Diäten Salate daraus in das Menü aufzunehmen, die normalerweise mit Oliven- oder Pflanzenöl gewürzt sind, wodurch der Geschmack heller wird.


Die Vorteile von Kürbis für Frauen

Dieses wunderbare Gemüse enthält viel Carotin. Frauen, die nicht vergessen, Kürbisgerichte zu essen, bekommen bei Sonnenbrand einen schönen goldenen Farbton, aber auch ohne Sonnenbrand bekommt die Haut ein gesundes Aussehen und wird straff.

Kürbisbrei entfernt schädliche Substanzen aus dem Körper, überschüssiges Wasser. Die Aufnahme von Kürbisgerichten in die Ernährung hilft dabei, zusätzliche Pfunde bequem und ohne Gesundheitsschäden zu verlieren.

Da sich Kürbissaft positiv auf die Stimmungsverbesserung auswirkt, ist es ratsam, ihn bei Frauen in den Wechseljahren nicht zu vergessen. Wenn Sie jeden Tag ein Glas gesundes Getränk trinken, können Sie plötzliche Stimmungsschwankungen vermeiden, und im Allgemeinen wird die Umstrukturierung des Körpers viel einfacher.

Die Aufnahme von Kürbis in die Ernährung während der Schwangerschaft hilft der Mutter und dem ungeborenen Kind, da der hohe Kalziumgehalt in diesem Produkt für den Knochenaufbau im Fötus und die Erhaltung gesunder Zähne bei der Mutter erforderlich ist.

Kürbis ist auch insofern nützlich, als er keine Allergien hervorruft, sodass Sie ihn sicher in das Menü einer stillenden Frau aufnehmen können.

Frisches oder gekochtes Kürbispulpe, das mehrere Stunden lang auf die Brust aufgetragen wird, lindert Schmerzen und Entzündungen bei Mastitis.

Kürbis hilft auch Frauen, schneller schwanger zu werden. Der hohe Gehalt an Tocopherol im Gemüse wirkt sich günstig auf den hormonellen Hintergrund von Frauen aus, was für den Beginn der Schwangerschaft sehr wichtig ist.

Natürliches Kürbiskernöl wird zur Entzündung der äußeren Geschlechtsorgane verwendet.

  • Maske zur Verjüngung der Haut von Gesicht und Hals

Mischen Sie 1 TL. Zitronensaft, Apfelsaft, Milch, Honig, 1 EL hinzufügen. l. geriebener Kürbis, 1 geschlagenes Ei. Tragen Sie die Mischung 20 Minuten lang auf die gereinigte Gesichts- und Halshaut auf.


Wie man wählt und speichert

Es ist besser, Beeren in der Saison zu kaufen, in der sie auf natürliche Weise reifen, und importierte Erdbeeren, die in ausländischen Gewächshäusern angebaut werden, sollten verworfen werden.

ErstensDie Früchte benötigen natürliches ultraviolettes Licht, ohne das sie geschmacklos und ohne Aroma wachsen.

ZweitensAlle aus dem Ausland nach Russland importierten Beeren sind gentechnisch verändert.

Sie müssen reife unbeschädigte Beeren wählen. Wenn die Früchte verbeult sind, beginnt sofort die Gärung in ihnen..

In dieser Form sind Erdbeeren nicht vorteilhaft und verursachen Blähungen und andere Probleme.

Es ist ratsam, Beeren in einem Korb zu kaufen und nicht erneut zu bestreuen, um sie nicht zu beschädigen.

Im Kühlschrank werden die Früchte daher nur drei Tage in ihrer ursprünglichen Form gelagert Sie müssen früher verbraucht oder recycelt werden.

Zur Lagerung von frisch gewaschenen und getrockneten Beeren Sie können einfach einfrieren.

Die grünen Schwänze müssen entfernt und die Erdbeeren auf einem Tablett (oder beispielsweise auf dem Deckel eines Kartons unter Süßigkeiten) ausgelegt werden, damit sich die Früchte nicht berühren.

In dieser Form werden die Früchte eingefroren und erst dann zur weiteren Lagerung in einen Beutel oder Behälter gefaltet.

Gefrorene Erdbeeren behält alle seine Eigenschaften und bringt mehr Nutzen. Es ist bis zu 8 Monate gelagert.

Sie können frische Erdbeeren mit Zucker mahlen, ohne sie einer Wärmebehandlung zu unterziehen.

Sie müssen die Früchte in Kartoffelpüree mahlen, ohne Metallgegenstände zu verwenden, da Bei Kontakt mit Metall wird ein erheblicher Teil der Vitamine zerstört... Für 1 kg Beeren werden 250 g Zucker genommen. Das fertige Püree wird in Beutel oder Behälter überführt und im Gefrierschrank aufbewahrt.

Eine andere leere Option ist das Trocknen... Gleichzeitig werden Geschmack und Aroma geschwächt, aber der überwiegende Teil der Vitamine und Mikroelemente bleibt erhalten. Am einfachsten ist es, die Beeren in einem speziellen Trockner zu trocknen. Wenn sie nicht vorhanden sind, reicht auch ein Ofen.

Die vorbereiteten Früchte werden in Teller geschnitten, auf ein Backblech gelegt und 20 Minuten bei 60 Grad im Ofen getrocknet.

Dann müssen die Beeren entfernt, auf ein Baumwolltuch gelegt und 4-5 Tage in der Sonne getrocknet werden. Lagern Sie das getrocknete Produkt an einem kühlen Ort..

Erfahren Sie im folgenden Video mehr über die medizinischen Eigenschaften und Kalorien von Erdbeeren, ihre Vorteile, potenzielle Gesundheitsrisiken und wie Sie ein Produkt auswählen können:

Die Beeren dieser Gartenkultur sind eine Art natürliche Medizin, die eine Reihe von gesundheitlichen Abweichungen verhindern und bestehende Krankheiten heilen kann.

Menschen aller Kategorien und Altersgruppen wird empfohlen, es in ihrer Ernährung zu verwenden, denn wenn die Regeln befolgt werden und in Maßen, bringen Erdbeeren dem Körper außergewöhnliche Vorteile.


Schau das Video: 38 Fakten über den weiblichen Körper, die ich nicht mehr aus dem Kopf bekomme


Vorherige Artikel

Was ist magisch Michael Basil - wie man magische Michael Basil Pflanzen wächst

Nächster Artikel

Gartenhäuser