Canada Red Rhubarb Variety - Wie man kanadischen Red Rhubarb anbaut


Von: Mary Ellen Ellis

Kanadische rote Rhabarberpflanzen produzieren auffällige rote Stängel, die mehr Zucker enthalten als andere Sorten. Wie andere Rhabarberarten wächst er am besten in kälteren Klimazonen, ist leicht zu züchten und fügt dem Garten wunderschönes Laub und Colorto hinzu. Lesen Sie weiter, um mehr über den Anbau von kanadischen Rhabarberpflanzen zu erfahren.

Kanadischer roter Rhabarber Informationen

Rhabarber ist ein klassisches Frühlingsgemüse, das jedoch in der Küche eher wie Obst behandelt wird. Die Blätter sind nicht essbar und tatsächlich giftig, aber die Stiele können in Saucen, Marmeladen, Kuchen, Torten und anderen Backwaren verwendet werden.

Die leuchtend roten Stängel der Rhabarber-Sorte Canada Red eignen sich besonders gut für Desserts, da sie einen hohen Zuckergehalt haben. Mit diesen Rhabarberstielen können Sie Ihr Lieblingsrezept mit weniger Zucker zubereiten.

Kanada Roter Rhabarber wächst als Staude und produziert Stängel, die Sie etwa fünf Jahre lang ernten können. Es wird bis zu 0,6 bis 0,9 m hoch und produziert 1,8 bis 5,4 kg Stiele für jede Krone, die Sie pflanzen.

Wie man kanadischen roten Rhabarber anbaut

Um diesen Rhabarber anzubauen, benötigen Sie Kronen oder Transplantationen. Die Sorten von Rhabarber wachsen nicht aus Samen. Stellen Sie beim Pflanzen von Kronen sicher, dass die Wurzeln 5 bis 10 cm unter dem Boden liegen. Sie können gepflanzt werden, sobald Sie im Frühjahr in den Boden gelangen können. Diese Pflanzen vertragen Kälte sehr gut.

Der Boden für jede Rhabarber-Sorte sollte reich an organischem Material sein und gut abtropfen. Sie tolerieren kein stehendes Wasser. Rhabarber ist am besten bei voller Sonne und verträgt etwas Schatten.

Sobald Kanada Red Rhabarber gepflanzt ist und zu wachsen beginnt, ist es einfach. Halten Sie den Mulch niedrig, um Unkraut und Wasser zu unterdrücken, damit der Boden nur ein wenig feucht bleibt. Vermeiden Sie stehendes Wasser, das zu Fäulnis führen kann. Entfernen Sie alle Blütenstiele, sobald sie erscheinen.

Warten Sie bei der Ernte Ihres kanadischen roten Rhabarbers auf das zweite Jahr. Dadurch erhalten Sie für einige Jahre gesündere und produktivere Pflanzen. Vermeiden Sie im zweiten Jahr die Ernte aller Stiele, und bis zum dritten Jahr haben Sie eine große Ernte.

Dieser Artikel wurde zuletzt aktualisiert am


Rhabarber anbauen

Es ist eine Freude, im Garten Platz für eine Ernte zu schaffen, die nur einmal gepflanzt werden muss. Rhabarber, der wegen seiner säuerlich-süßen Blattstiele angebaut wird, ist eine mehrjährige Pflanze. Viele Gärtner kennen es als Tortenpflanze, aber Torten sind nur eine Verwendung für die Stiele: Rhabarbermarmeladen und Gelees sind auch köstlich. In ein paar Jahreszeiten bildet es einen beeindruckenden Klumpen, und eine Pflanze von guter Größe wird in den kommenden Jahren eine beeindruckende Ernte bringen.

Rhabarber ist eine extrem kältetolerante Pflanze, die in Sibirien heimisch ist, aber wahrscheinlich seit dem späten 18. Jahrhundert in amerikanischen Gärten angebaut wird. Es gedeiht im Mittleren Westen, wo kalte Wintertemperaturen die Produktion von Blattknospen fördern. Gärtner mögen sich nicht darüber einig sein, ob sie es Obst oder Gemüse nennen sollen, aber zumindest im Mittleren Westen gilt Rhabarber seit langem als unverzichtbare Gemüsegartenpflanze. Die meisten Rhabarber-Sorten, einschließlich „MacDonald“, haben rote Stängel. Die Stängel von „Victoria“ und „Canada Red“ sind rosa und verleihen einem Kuchen nicht viel Farbe, obwohl sie köstlich schmecken.

Eine reife Rhabarberpflanze wird etwa drei Fuß breit und fast genauso hoch. Es wird meistens aus faustgroßen Wurzeln gezüchtet, die im zeitigen Frühjahr gepflanzt werden. Die Wurzeln sollten in gut durchlässigen Boden bei viel Sonne gepflanzt werden. Die meisten Experten raten davon ab, Blattstiele im ersten Jahr der Pflanze im Garten zu ernten, um ein gesundes Kronen- und Wurzelwachstum zu fördern, und im zweiten Jahr nur wenige Stiele zu nehmen. Sobald die Pflanzen etabliert sind, ist die Produktion produktiv.

Die ersten Stängel kommen im zeitigen Frühjahr, sobald die Temperaturen in den 40er Jahren konstant sind. Ernte solange die Pflanzen robuste, knusprige Stängel produzieren, was oft durch die erste Welle der Erdbeerernte geht. Dies erklärt die Beliebtheit von Erdbeer-Rhabarber-Kuchen: Es ist das Ende der Rhabarber-Saison, der Beginn der Erdbeer-Zeit und nahe am Herzen des Sommers.

Fordern Sie einen Katalog an

Kaufen Sie eine Geschenkkarte

Sonderangebote, Rabatte und neue Produkte.


Pflanzenfinder

Andere Namen: Kanadischer Roter Rhabarber

Lange, dicke, dunkelrote Blattstängel haben einen süßen und saftigen Geschmack mit einer sehr zarten Haut- und Fleischstruktur ohne Fadenbildung, wie die meisten anderen Rhabarberernten während des Sommers. Nur Stängel sind essbar, andere Pflanzenteile sind giftig

Canada Red Rhubarb ist eine Staude, die normalerweise wegen ihrer essbaren Eigenschaften angebaut wird, obwohl sie auch dekorative Vorzüge hat. Die großen kirschroten Stängel werden normalerweise im reifen Zustand geerntet. Die Stiele haben einen süßen Geschmack und eine knackige Textur.

Die Stiele werden am häufigsten auf folgende Weise verwendet:

  • Kochen
  • Backen
  • Konserven
  • Einmachen
  • Saucen

Der kanadische rote Rhabarber weist kräftige weiße Blüten auf, die sich vom Früh- bis zum Hochsommer über dem Laub erheben. Die riesigen, zerknitterten, runden Blätter bleiben während der gesamten Saison grün. Die kirschroten Stängel sind sehr bunt und tragen zum allgemeinen Interesse der Pflanze bei.

Dies ist eine krautige Staude mit einer starr aufrechten und hoch aufragenden Form. Seine wunderbar kräftige, grobe Textur kann in einer ausgewogenen Gartenkomposition sehr effektiv sein. Diese Anlage muss gelegentlich gewartet und gewartet werden und kann jederzeit beschnitten werden. Hirsche interessieren sich nicht besonders für diese Pflanze und lassen sie normalerweise zugunsten schmackhafterer Leckereien in Ruhe. Es hat keine signifikanten negativen Eigenschaften.

Abgesehen von seiner primären Verwendung als essbarer Stoff ist Canada Red Rhubarb für die folgenden Landschaftsanwendungen geeignet

  • Vertikaler Akzent
  • Massenpflanzung
  • Allgemeine Gartennutzung
  • Obstgarten / essbare Landschaftsgestaltung

Canada Red Rhubarb wird zum Zeitpunkt der Reife etwa 24 Zoll groß und erstreckt sich mit den Blüten bis zu 4 Fuß hoch, mit einer Ausbreitung von 3 Fuß. Es wächst schnell und kann unter idealen Bedingungen voraussichtlich etwa 10 Jahre leben.

Diese Pflanze ist sowohl dekorativ als auch essbar und in einer Landschaft oder einem Blumengarten genauso zu Hause wie in einem ausgewiesenen essbaren Garten. Am besten bei voller Sonne bis Halbschatten. Es ist sehr anpassungsfähig, zieht es vor, im Durchschnitt bis zu nassen Bedingungen zu wachsen, und verträgt sogar etwas stehendes Wasser. Es ist nicht speziell in Bezug auf Bodentyp oder pH. Es ist sehr tolerant gegenüber städtischer Verschmutzung und gedeiht sogar in innerstädtischen Umgebungen. Diese besondere Sorte ist eine interspezifische Hybride. Es kann durch Teilung als kultivierte Sorte vermehrt werden. Beachten Sie jedoch, dass es bestimmten Beschränkungen oder Verboten der Vermehrung unterliegen kann.


Dieses Produkt ist vorübergehend nicht vorrätig. Wir aktualisieren den Lagerbestand ständig. Bitte versuchen Sie es erneut oder klicken Sie auf "Benachrichtigen", um eine E-Mail-Benachrichtigung zu erhalten. Wir entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten

Tage bis zur Reife Die durchschnittliche Anzahl von Tagen vom aktiven Wachstum der Pflanze im Garten bis zur erwarteten Erntezeit.

Sonne Die Menge an Sonnenlicht, die dieses Produkt täglich benötigt, um im Garten eine gute Leistung zu erzielen. Volle Sonne bedeutet 6 Stunden direkte Sonne pro Tag. Teilsonne bedeutet 2-4 Stunden direkte Sonne pro Tag. Schatten bedeutet wenig oder keine direkte Sonne.

Verbreitung Die Breite der Pflanze zum Zeitpunkt der Reife.

Höhe Die typische Höhe dieses Produkts zum Zeitpunkt der Reife.

Aussaatmethode Dies bezieht sich darauf, ob das Saatgut früh in Innenräumen ausgesät und die Sämlinge später nach draußen gepflanzt werden sollen oder ob das Saatgut zum empfohlenen Pflanzzeitpunkt direkt im Garten ausgesät werden soll.

Pflanzzeit Die empfohlene Jahreszeit, in der dieses Produkt gepflanzt werden soll.

Pflanzen werden im Frühjahr zur richtigen Pflanzzeit versendet (Klicken Sie hier, um den Versandplan für das Frühjahr anzuzeigen)

Artikel 69044 kann nicht versendet werden an: AA, AE, AK, AP, AS, CN, FM, GU, HI, MH, MP, PR, PW, VI
Alle Versandbeschränkungen für Burpee-Pflanzen für Ihren Bundesstaat anzeigen

Video

Wie man pflanzt

Nackte Wurzeln im Garten pflanzen:

  • Beachten Sie bei der Auswahl eines Standortes, dass Rhabarber ein mehrjähriges Gemüse ist und das Pflanzbeet nicht gestört werden sollte. Eine frühzeitige Bodenvorbereitung ist wichtig, um ein gesundes Rhabarberbett zu schaffen. Rhabarber bevorzugt volle Sonne und einen guten organischen, gut durchlässigen Boden. In Gebieten mit heißen Sommern kann ein gewisser Schatten am Nachmittag ratsam sein.
  • Wurzeln, die vor dem Pflanzen erhalten wurden, können in feuchter Erde oder Sand gelagert und 2-3 Wochen an einem kühlen Ort aufbewahrt werden, bis Sie bereit sind zu pflanzen.
  • Pflanzenwurzeln so früh wie möglich im Frühjahr, wenn der Boden bearbeitet werden kann.
  • Setzen Sie die Wurzeln 3-4 Fuß voneinander entfernt und bedecken Sie sie mit 3-4 Zoll feiner Erde.
  • Leicht festigen und gleichmäßig feucht halten.
  • Pflanzen entstehen in 6-8 Wochen.

Sämlingspflanzen im Garten pflanzen:

  • Beachten Sie bei der Auswahl eines Standortes, dass Rhabarber ein mehrjähriges Gemüse ist und das Pflanzbeet nicht gestört werden sollte. Eine frühzeitige Bodenvorbereitung ist wichtig, um ein gesundes Rhabarberbett zu schaffen. Rhabarber bevorzugt volle Sonne und einen guten organischen, gut durchlässigen Boden. In Gebieten mit heißen Sommern kann ein gewisser Schatten am Nachmittag ratsam sein.
  • Pflanzen Sie im Herbst, wenn die Lieferung eintrifft.
  • Stellen Sie die Pflanzen in einem Abstand von 3 bis 4 Fuß ein.
  • Graben Sie für jede Pflanze ein Loch, das groß genug ist, um den Wurzelballen ausreichend aufzunehmen.
  • Stellen Sie die Pflanzen auf Höhe des umgebenden Bodens ein. Füllen Sie den Boden bis zum oberen Rand des Lochs.
  • Drücken Sie den Boden mit Ihrer Hand fest nach unten.
  • Gleichmäßig feucht halten.
  • Mulch mit 2-3 Zoll organischer Substanz.
  • Die Pflanzen werden bald nach dem Pflanzen im Herbst ruhend. Markieren Sie die Pflanzenstandorte mit einem Pfahl, bevor das Laub abfällt. Bevor im Frühjahr neues Wachstum einsetzt, tragen Sie Dünger auf den Boden rund um den Pfahl auf.


Schau das Video: Growing Rhubarb, This Is How You Do It! - GardenFork


Vorherige Artikel

Wie passieren Kaninchen richtig?

Nächster Artikel

Ficus-Probleme: Der Experte antwortet auf Ficus-Krankheiten