Verwendung von Steinen in der Gartengestaltung: 4 Ideen, um Ihre Website schöner zu machen


Das jedem Menschen innewohnende Streben nach Schönheit hat verschiedene Erscheinungsformen. Einer von ihnen ist der Wunsch, Ihr Zuhause schön und komfortabel zu gestalten. Dies gilt sowohl für das Haus als auch für die Umgebung. Es ist kein Zufall, dass in letzter Zeit viele interessante Trends in der Landschaftsgestaltung aufgetaucht sind. Zum Beispiel verschiedene Kompositionen von Steinen im Garten erstellen. Stein ist ein natürliches Material, das gut zu grünem Gras und Bäumen passt. Sie können mit Ihren eigenen Händen einen Steingarten anlegen, diese Art der Gartengestaltung kam aus Japan zu uns, und wenn Sie zur Kontemplation und Meditation neigen, hilft Ihnen ein Steingarten auf dem Land dabei, eine kontemplative Stimmung einzustimmen, die Sie ablenkt während vom Alltagsstress.

Option 1 - Steingarten im japanischen Stil

Wie erstelle ich einen Steingarten? Es ist überhaupt nicht schwierig. Für die Japaner beschäftigen sich besondere Meister mit dieser Kunst, aber für die Europäer ist ein Steingarten hauptsächlich ein dekoratives Element, weshalb die Aufgabe, ihn zu schaffen, vereinfacht wird. Sie benötigen: mehrere große Steine ​​in natürlicher Form - große Kieselsteine ​​oder Felsbrocken; Sand, Schotter oder kleine Kieselsteine.

Idealerweise wird der Standort für einen Steingarten wie für einen Kiesgarten vorbereitet. Es ist notwendig, den Boden um 8-10 cm zu entfernen, die Wurzeln des Unkrauts zu entfernen und den Bereich mit einem Seil zu umschließen, das über Stifte gespannt ist. Decken Sie die Unterseite der Aussparung mit Agrofaser ab und bedecken Sie die Oberseite mit einer Schicht Kieselsteinen, Sand oder Kies. Installieren Sie einen Rand um die Kante. Jetzt müssen Sie große Steine ​​auf die Oberfläche der Kieselsteine ​​(oder eines anderen Materials) legen. Ordnen Sie sie so an, wie es Ihre Intuition sagt. Es ist notwendig, dass die Komposition am Ende harmonisch aussieht. Im Raum um die Steine ​​können Sie Streifen darstellen, die Wasserkreisen ähneln. Auf Wunsch können Pflanzen im Garten aus Steinen gepflanzt werden, aber es sollten nicht viele vorhanden sein.

Ein Steingarten, für dessen Herstellung Granitblöcke, Kieselsteine ​​unterschiedlicher Größe und Schotter verwendet wurden. Eine kleine Anzahl grüner Pflanzen belebt das Bild erheblich.

Ein Steingarten wird nach den Regeln von Feng Shui angelegt, die Elemente der vier Elemente müssen darin vorhanden sein - Erde, Feuer, Wasser und Luft. Wenn Sie kein Reservoir auf Ihrem Gelände haben, sind die Kreise um die Steine ​​eine Nachahmung davon. Machen Sie Ihren Steingarten zu einem Ort zum Nachdenken. Vielleicht kommen hier gute Gedanken zur Lösung von Problemen.

Weitere Informationen zum Erstellen eines japanischen Steingartens finden Sie im Material: https://diz-cafe.com/plan/yaponskij-sad-kamnej.html

Ein klassischer Steingarten aus Felsbrocken und Schutt. Flache Steine ​​auf Kies bilden einen interessanten Weg

Steine ​​in der Gartengestaltung können es zu einer sehr malerischen Ecke machen. Dieses Material ist gut, weil es Ihnen ermöglicht, Kompositionen nach Ihrem eigenen Geschmack zu erstellen, die nur Ihren Garten schmücken.

Solch ein schöner Weg kann aus Kieselsteinen von ungefähr derselben Größe in verschiedenen Farben geschaffen werden. Wenn dunkle Steine ​​nicht ausreichen, können Steinfarbe und Lack verwendet werden

Option 2 - Malen auf Steinen

Das Malen von Steinen für den Garten ist ein weiterer beliebter Trend in der Landschaftsgestaltung. Ein gekonnt bemalter Stein wird vor unseren Augen lebendig und verwandelt sich in ein süßes Tier, einen lustigen Gnom oder einen Blumenstrauß.

Abgerundete Kieselsteine ​​sind die ideale Form zum Malen. Es kann in eine Figur eines liegenden Tieres, Insekts, einer Beere verwandelt werden

Sie benötigen Acrylsteinfarben, Farbverdünner, synthetische Pinsel und eine Mischpalette. Es sollten mehrere Bürsten vorhanden sein. Damit die Zeichnung perfekter aussieht, müssen Sie sowohl dünne als auch breite Pinsel verwenden. Jeder Kunststoffbehälter kann als Palette zum Mischen von Farben verwendet werden. Für die endgültige Bearbeitung der lackierten Steine ​​benötigen Sie einen transparenten Lack.

Steine ​​zum Malen müssen in runder oder flacher Form ausgewählt werden. Es kommt vor, dass ein Stein bereits einem Tier ähnelt und Farben nur dazu beitragen, dieses Bild in der Realität zu manifestieren.

Es ist nicht schwer, Steine ​​unter einen Marienkäfer und andere helle Käfer zu malen. Mit ihrer Hilfe können Sie eine helle und interessante Komposition erstellen

Fachleute empfehlen, den Stein vor Arbeitsbeginn mit einer Grundierung zu behandeln und einen Hintergrund darauf aufzutragen. Wenn Sie keine hellen Steine ​​haben, können alle Steine ​​mit heller Farbe gestrichen, getrocknet und dann gestrichen werden. Wenn Sie kein Künstler sind, ist es besser, die Szenen zu skizzieren, die Sie mögen. Die einfachsten Bilder sind Marienkäfer, Käfer, Emoticons. Es ist auch leicht, eine Katze oder einen Welpen zu zeichnen, auf den ersten Blick kann ein solcher Stein im Gras mit einem lebenden Tier verwechselt werden. Zuerst wird das Bild mit einem einfachen Bleistift auf den Stein aufgetragen, und dann können Sie mit dem Malen mit dem Malen beginnen.

Sie können den Garten auch mit leuchtenden Steinen dekorieren. Lesen Sie dazu Folgendes: https://diz-cafe.com/dekor/svetyashhiesya-kamni.html

Bilder von Blumen, die auf Steine ​​gemalt sind, können so gut sein wie echte Blumen, aber es ist nicht einfach, hier einen Stein mit der gewünschten Form zu finden. Manchmal müssen Sie zusätzlich an der Form arbeiten

Option 3 - Erstellen von Alpinrutschen

Eine Steinrutsche im Garten sieht immer attraktiv aus, besonders wenn Blumen zwischen den Steinen wachsen. Die Schönheit der Berghänge im Frühjahr, wo leuchtende Blumen zwischen den Steinen blühen, schien Liebhabern der Schönheit so beeindruckend, dass sie begannen, sie zu reproduzieren und in den Gärten alpine Rutschen zu schaffen. Eine Alpenrutsche wird am besten an einem sonnigen Ort im Garten, am Hang oder auf einem Hügel aufgestellt. An der ausgewählten Stelle wird eine Bodenschicht entfernt - bis zu 40 cm. Eine Schicht gebrochener Ziegel oder Kies sollte auf den Boden der Vertiefung gegossen werden, damit überschüssiges Wasser aus der Wurzelzone der Pflanzen fließt. Gartenerde sollte mit Kies (3: 1) gemischt werden, um eine gute Drainage zu gewährleisten.

Danach wird direkt eine Folie erstellt. Legen Sie die Steine ​​zufällig mit der flachen Seite auf die Oberfläche. Etwa ein Drittel des Steins sollte sich unter der Erde befinden. Designer raten Ihnen, sich auf eine Art von Steinen zu beschränken, ohne mehrere Sorten zu mischen. Wenn Sie jedoch feststellen, dass die Kombination von Steinen erfolgreich sein wird, probieren Sie es aus.

Das Material zur Auswahl geeigneter Steine ​​für eine alpine Rutsche ist ebenfalls nützlich: https://diz-cafe.com/dekor/kamni-dlya-alpijskoj-gorki.html

Für diese Folie wurden verschiedene Steine ​​verwendet, die mit Zementmörtel befestigt waren. Eine Vielzahl von Pflanzen und Blumen wächst zwischen den Steinen, das Ergebnis ist eine helle malerische Ecke

Anmutige Farnblätter setzen die graue Farbe der Steine ​​gut in Szene, und Blumen für die Rutsche können nicht nur alpin verwendet werden, unter den Steinen sehen fast alle Blumen gut aus.

Option 4 - Einzelsteinzusammensetzungen

Die Anordnung der Steine ​​im Garten sieht organisch aus, wodurch der Stil des Gartens reicher und komplexer wird. Zum Erstellen von Kompositionen können Sie sowohl Natursteine ​​als auch Steinkreationen von Designern verwenden. Figuren aus Steinen für den Garten können heute im Geschäft auf Bestellung gekauft werden.

In einer abgelegenen Ecke des Gartens können Sie eine fantastische Skulptur platzieren - ein Ausdruck des Fluges der Designphantasie

Eine lustige Katze entsteht aus runden Kieselsteinen unterschiedlicher Größe, Ohren, Schwanz und ein Vogel schmieden Elemente

Es kann sich um eine fantastische Komposition handeln, die sich in einer abgelegenen Ecke des Gartens befindet und sich plötzlich für Ihre Augen öffnet, oder um eine helle und attraktive Gruppe von Steinen in der Mitte. Die Hauptsache ist, dass sie nicht aus der allgemeinen Stillösung herauskommt. Werden Sie kreativ mit Steinkompositionen im Garten. Die gemeinsame Schöpfung von Mensch und Natur ist immer fruchtbar - Sie können Mitschöpfer realer Werke der Landschaftskunst werden.

  • Drucken

Bewerten Sie den Artikel:

(14 Stimmen, Durchschnitt: 4,1 von 5)

Teile mit deinen Freunden!


Wie man einen schönen japanischen Steingarten auf dem Land schafft

Ursprünglich waren japanische Steingärten zur Meditation gedacht. Schließlich ist es die Betrachtung der Stille wie nichts anderes, die hilft, Gedanken zu klären und Frieden zu erreichen. Daher ist ein solcher Garten ein idealer Ort für einsame Kontemplation.

Heute wird es aber auch verwendet, um natürliche Unebenheiten im Gelände wie Schluchten oder Gräben zu verbergen. Solche Bereiche am Boden sind die ideale Basis für einen japanischen Steingarten, den Sie leicht mit Ihren eigenen Händen anlegen können. Die Hauptsache ist, sich an ein paar einfache Regeln zu halten, mit denen Sie eine großartige Komposition erstellen können.


Steine ​​in der Dacha - 75 Ideen für die Dekoration schöner Kompositionen

Steine ​​können eine gute Hilfe bei der Dekoration eines Sommerhauses sein. Diese Methode ist sehr kostengünstig - besonders wenn Sie in einer Region leben, in der Steine ​​irgendwo in der Natur gefunden werden können.

Wenn es in Ihrer Nähe keine Steine ​​gibt, können Sie diese bei Unternehmen kaufen, die Materialien für den Garten und für die Landschaftsgestaltung verkaufen. Heutzutage ist auch modischer kleiner dekorativer Kies zum Verfüllen erhältlich. Sie können auch Kieselsteine ​​in verschiedenen Größen finden.

Auf diesen Fotos sehen Sie Ideen, die sich in die Landschaftsgestaltung Ihres Sommerhauses einfügen lassen. Die Verwendung von Steinen in der Gartengestaltung ist umso interessanter, als dieses Material sozusagen wiederverwendbar ist.

Sie können dieselben Steine ​​zu verschiedenen Jahreszeiten an verschiedenen Orten des Standorts verwenden. Zum Beispiel - im Frühjahr, um ein Blumenbeet mit Primeln zu schützen, Schneeglöckchen und Tulpen und im Sommer zur Dekoration von Kompositionen aus Kübelpflanzen in Wannen.

Große Steine, kombiniert mit feiner Kiesfüllung, sehen wunderschön aus.

Sie sehen eine wunderschöne Landschaftskomposition mit glatten Linien, die kleinen Kies, große Steine ​​sowie Holzspäne und lebende Pflanzen enthält.

Oder hier sind so interessante Möglichkeiten, einen Kieselstein in einem Sommerhaus zu verwenden - eine feine Kiesverfüllung in Kombination mit Rasengras sieht gut aus.

Nun und schließlich - jedermanns Lieblingsrutsche. Ein wunderschöner Abschnitt der alpinen Berglandschaft mit untergroßen Pflanzen und Felsen.

Und hier ist eine einfache, aber effektive Idee - Legen Sie abgerundete Kieselsteine ​​auf einen frisch gesäten Rasen... Wenn der Rasen sprießt, haben Sie eine so unprätentiöse, aber niedliche Komposition, die einen ungenutzten Bereich des Territoriums schmücken kann.

Es muss zugegeben werden, dass es unmöglich ist, sich ein modernes Häuschen ohne Stein vorzustellen. Der Stein wird überall verwendet, von der Landschaftsgestaltung bis zu Steinen im Dampfbad.

Wenn Sie Ruhe suchen, schaffen Sie eine entspannende Ecke, indem Sie Ihre Meditationssteine ​​auf das Kiesbett legen.

Kies kann auch auf einen japanischen Bambusbrunnen aufgebracht werden.

Wenn Sie zu außergewöhnlichen Bewegungen neigen, bilden Sie skulpturale Gruppen aus Metall und Stein.

Sie können auch flache Steine ​​in Form eines Balls an die Angelschnur hängen.

Steinfiguren verleihen Ihrer Handlung eine besondere Note.

Nun, die Stauseen an den Steinufern werden sicherlich im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit stehen.

Es gibt viele Ideen für Teiche, Seen, Bäche - wählen Sie nach Ihrem Geschmack.

Mit Stein verzierte Teiche haben in Ihrer Region immer eine angenehme Temperatur und ein bestimmtes Mikroklima.

Brunnen können zwischen den Steinen angeordnet werden.

Nachdem Sie Wege und Flüsse gebaut haben, bringen Sie die Zuverlässigkeit des Steins und die Ruhe des Wassers in Ihr Sommerhaus.

Eine dekorative Bogenbrücke über einen Teich, in dem Karpfen schwimmen.

Dekorative Brücke über einen trockenen Bach.

Mit einer Pumpe können Sie echte künstliche Wasserfälle bauen.

Steinpfade mit gekeimtem Bodendeckergras sehen sehr dekorativ aus.

Und die Wege aus Kieselsteinen in Form von Mustern sind mein Traum!

Stellen Sie sich vor, wie schön es ist, solche Schönheit in Ihrem Garten zu haben!

Kieselsteine ​​können aufeinander abgestimmt werden, um ein Muster zu bilden.

Eine andere Idee, mit gekeimtem Gras zwischen Steinplatten zu pflastern.

Eine schöne Steinecke an der Datscha - es gibt Stufen, eine Terrasse und einen Spielplatz.

Schöne Stützmauer aus Stein.

Die Idee einer Steinplattform, eines Bordsteins und eines Teiches.

Die Idee, ein Landhaus mit Steinen in einem Bach zu entwerfen.

Die Idee eines Wasserfalls aus flachen Steinen.

Schöne rustikale Alpenrutsche.

Eine andere Idee von Steingärten im Land.

Die Idee eines Blumenbeets mit Kalksteinrand.

Steingarten aus Nadelbäumen und großen Steinen.

Ein Landbrunnen kann auch mit Kieselsteinen geschmückt werden.

Ein Bach mit sanften Wasserfällen aus Steinen verleiht Ihrem Standort Lebendigkeit.

Das ist heute alles für mich! Ich würde mich freuen, wenn Ihnen Ideen für die Dekoration einer Sommerresidenz mit Steinen gefallen. Lassen Sie sich inspirieren und werden Sie kreativ!

Einen Link teilen:


Blumen und Pflanzen

Einige botanische Kenntnisse sind erforderlich, um eine alpine Rutsche zu erstellen. Sie müssen mindestens ein allgemeines Verständnis der Pflanzentypen, ihrer Beschreibung, ihrer Kombination untereinander und der Pflegeberegeln haben. Die Pflanzenvielfalt hängt direkt von der Art der Rutsche ab. Für die steinige Version auf der Sonnenseite ist eine dürreresistente Vegetation geeignet, und für den klassischen Steingarten werden Miniaturbäume, blühende Gräser und mehrjährige Pflanzen ausgewählt.

Bei der Anordnung von Steingärten haben Pflanzen wie Geranie, Iberis, Hexenschuss, Lavendel, Sedum und Schwingel einen guten Ruf erlangt. Also für kleine Zwiebelkulturen Tulpen, Krokusse und Hyazinthen eignen sich gut für felsige Hügel... Diese Pflanzen beginnen im Frühjahr früher zu blühen als andere Blumen, was Steingärten vor einem unvorstellbaren Aussehen bewahrt.

Wenn Sie eine hohe Dekorativität erreichen möchten, sollten Sie darauf achten, Vegetation zu pflanzen, die zu unterschiedlichen Zeiten blüht. In diesem Fall sieht eine solche Rutsche vom frühen Frühling bis zum Herbst großartig aus und wechselt mehrmals pro Saison die "Outfits".

Pflanzenhöhe ist sehr wichtig. Zum Beispiel können zu große Arten die normale Entwicklung von untergroßen Sorten beeinträchtigen. Die hellsten Elemente der Komposition stehen am besten im Vordergrund., an der auffälligsten Stelle.

Eine wunderbare Option für eine Alpenrutsche sind so kleine Nadelbäume wie Wacholder, Fichte, Thuja, Kiefer. Bei blühenden Sträuchern werden Rhododendren, Erika, Blaubeeren und Preiselbeeren am häufigsten bevorzugt.

Zu den mehrjährigen Pflanzen, die auf einem alpinen Hügel gepflanzt werden können, gehören untergroße Taglilien, Bergenien, herabhängendes Schilf und Astilba.


Schau das Video: Mein Angebot zur Produktreihe Schöner Garten Haul Stampin Up!


Vorherige Artikel

Pfirsichbrühe: Wie wählt man eine geeignete und frostbeständige

Nächster Artikel

Topf-Zinnia-Pflanzen: Pflege von in Behältern gezüchteten Zinnien