Blumenbeete aus Reifen oder wie man aus einem alten Rad mit eigenen Händen ein Meisterwerk macht


Der Wunsch, die Vorstadt zu verbessern und sie in eine attraktive gemütliche Ecke für einen komfortablen Aufenthalt zu verwandeln, ist ganz natürlich. Blumenarrangements sind bei vielen Gärtnern beliebt und ein ausnahmslos beliebtes Element der Landschaftsgestaltung in Vorstädten. Ein würdiger Rahmen für solche Zusammensetzungen sind oft Blumenbeete aus Reifen, die eines der am einfachsten herzustellenden und praktisch zu verwendenden Produkte sind. Natürlich können Sie fertige Blumentöpfe in Fachgeschäften kaufen. Die Blumenbeete aus Reifen mit eigenen Händen sind jedoch nicht nur ein schönes und funktionales Gestaltungselement, das dem Design der Website Exklusivität und Einzigartigkeit verleiht, sondern vor allem der Stolz eines jeden Sommerbewohners.

Wie wählt man den richtigen Reifen?

Es ist großartig, wenn es eine mögliche Wahl gibt. Bei der Wahl zwischen alten Reifen eines einheimischen Herstellers und importierten Produkten sollte letzterer bevorzugt werden. Importierte gebrauchte Reifen haben weicheres und dünneres Gummi, mit dem man viel einfacher arbeiten kann. Wenn Sie zwischen Sommer- und Winterreifen wählen, ist die Winterversion besser für die Arbeit geeignet.

Wenn Sie sich dazu entschließen, mit Ihren eigenen Händen originelle Blumenbeete aus Reifen herzustellen und alte Altreifen in Straßenvasen mit bizarren Formen zu verwandeln, müssen Sie das Ausgangsmaterial im Voraus vorbereiten und über dessen Design nachdenken

Um aus einem alten Reifen ein Blumenbeet zu machen, ist es ratsam, Räder mit maximalem Profilverschleiß zu wählen. Die abgenutzte Profilschicht macht das Produkt weicher und erleichtert das Umdrehen erheblich.

Mit Erde und Sand kontaminierte Reifen müssen gereinigt werden. Und der Punkt ist nicht einmal, dass es angenehmer ist, mit einem sauberen Produkt zu arbeiten. Es ist nur so, dass bei der Arbeit mit schmutzigen Reifen Messer und Sägeblatt viel schneller stumpf werden.

Schritt-für-Schritt-Fertigungsbeispiel

Stufe 1 - Zeichnen einer Schnittlinie

Bevor Sie mit der Herstellung eines Blumenbeets aus einem Reifen beginnen, müssen Sie sich überlegen, wie das fertige Produkt aussehen wird: eine Schüssel mit glatten Rändern, ein Blumentopf mit einer gewellten Schnittlinie oder ein Blumenbeet in Form einer großen Blume mit Rand Blütenblätter oder Fransen.

Die Zeichnung, entlang deren Kontur die Schnittlinie gezeichnet wird, wird auf die Seite des Produkts aufgebracht

Wenn man über die Form des Schnitts nachdenkt, muss man sich von der Tatsache leiten lassen, dass das Ergebnis eine Struktur nach dem Prinzip eines Topfes sein sollte - ein Deckel: ein tiefer unterer Teil und ein abgeschnittener oberer Teil. Über den gesamten Umfang lässt sich die Kontur leicht mit einem Filzstift oder Kreide auftragen.

Interessant sehen die Kanten des Schnitts aus, die mit Wellenlinien versehen oder in Form von Zähnen und Fransen verziert sind

Stufe 2 - Konturschneiden

Wenn man darüber nachdenkt, wie man aus einem alten Rad, das in Form einer großen Blume dekoriert ist, ein Blumenbeet macht, muss man am Rand des Produkts Blütenblätter ausschneiden. Die Größe jedes Blütenblatts sollte 10-12 cm nicht überschreiten. Andernfalls verbiegt sich der Gummi beim Herausdrehen des Reifens an diesen Stellen einfach nicht und das Blumenbeet nimmt keine gleichmäßige runde Form an.

Zum Schneiden des Rades kann ein Stiefelmesser verwendet werden. Gut geschliffene Werkzeuge beschleunigen Ihre Arbeit erheblich

Sie können den Schneidvorgang vereinfachen, indem Sie die Messerklinge mit Flüssigseife schmieren.

Es ist toll, wenn Sie eine Stichsäge zur Hand haben. Mit Hilfe einer Stichsäge ist es bequem und schnell, Figuren zu schneiden.

Die Arbeitsmechanisierung wird im Video detailliert beschrieben:

Nach dem Schneiden des Reifens entlang der Kontur entlang der Rillen des Profils müssen Längsschnitte in einem Abstand von 5 bis 10 cm vorgenommen werden.

Stufe 3 - Reifen umdrehen

Wenn Sie mit Ihren eigenen Händen ein Blumenbeet auf einem Radbein erstellen, müssen Sie zunächst den Gummireifen umdrehen. Für viele Handwerker wird diese Arbeitsphase zu einem echten Stolperstein. Das Herausdrehen des Gummis ist ein ziemlich mühsamer Prozess.

Einige Handwerker empfehlen, die Metallschnur vorzuschneiden, um den Vorgang zu erleichtern.

Um die Metallschnur zu schneiden, müssen außen mit Hilfe einer Schleifmaschine mehrere Schnitte ausgeführt werden. Den Gummi glatt durchschneiden. Der Kontakt der Scheibe mit der Schnur kann anhand der auf der Oberfläche des Produkts gebildeten Blüte und des emittierten weißen Rauches beurteilt werden. Machen Sie die Schnitte in einem äquidistanten Abstand von 15-20 cm.

Nach Abschluss der Vorbereitungsarbeiten können Sie mit dem Herausdrehen des Reifens beginnen. Bevor Sie anfangen, den Reifen für das Blumenbeet zu drehen, möchten wir Ihnen ein Geheimnis verraten: Drehen Sie mindestens ein kleines Stück des Reifens um, und die Arbeit läuft wie am Schnürchen.

Der Eversionsprozess ist im Video gut dargestellt:

Das Blumenbeet aus alten Rädern ist fertig, Sie können damit beginnen, es zu dekorieren.

Registrierung des fertigen Produkts

Blumenbeete in schwarzen Formen zu erstellen und zu züchten, ist nicht ganz ästhetisch ansprechend. Sobald das Blumenbeet die gewünschte Form erhalten hat, können Sie damit beginnen, es zu dekorieren. Bis die äußere Oberfläche des ausgefallenen Blumentopfs mit einer Staubschicht bedeckt ist, ist es ratsam, ihn zu streichen.

Malen ist die einfachste und kostengünstigste Art, ein schwarzes Gummiblumenbeet zu dekorieren

Öl-, Email- und Nitrofarben eignen sich hervorragend zum Lackieren von Gummiprodukten. Auf einer sauberen Gummioberfläche liegt die Farbe gleichmäßig auf und hält ziemlich lange. Sie können auch Autolackreste verwenden, um das Blumenbeet zu streichen. Mit einer Aerosoldose können die Arbeiten in nur wenigen Minuten erledigt werden.

Die Verwendung heller Farben von Farben bei der Gestaltung des Blumenbeets verhindert eine Überhitzung der Erde im Behälter.

Die Farbkombination sieht interessant aus, wenn die Basis des Blumenbeets in einer Farbe und die Nelken oder Blütenblätter in einer anderen Farbe dekoriert sind

Die meisten Handwerker streichen das Gummiblumenbeet nur von außen. Um den Behälter attraktiver zu machen, ist es jedoch wünschenswert, den oberen Teil der Innenfläche des Produkts leicht zu erfassen.

Bei der Gestaltung des Blumenbeets können Sie der Fantasie freien Lauf lassen. Auf die Blütenblätter des Blumenbeets geklebte Glasaquariensteine ​​erzeugen die Illusion von Tautropfen.

Wenn Sie das Blumenbeet zusätzlich dekorieren möchten, können Sie ein einfarbiges Ornament auf eine einfarbige Farbschicht auftragen. Aber Sie sollten nicht besonders eifrig sein: Mit dem üppigen Wachstum von Blumen kann das Blumenbeetmuster durch hängende oder kriechende Pflanzen vollständig geschlossen werden.

Minimale Kosten, ein wenig Freizeit - und eine schicke Dekoration für die Gestaltung eines Vorortbereichs stehen bereit

Ein solches Blumenbeet wird eine würdige Ergänzung des Innenraums und ein Element der Landschaftsgestaltung des Sommerhauses sein. Es bleibt nur, um den Behälter mit einer Schicht Erde zu füllen und Ihre Lieblingsblumen zu pflanzen.

  • Drucken

Bewerten Sie den Artikel:

(20 Stimmen, Durchschnitt: 4 von 5)

Teile mit deinen Freunden!


Blumenbeete aus Autoreifen streichen

Nun darüber, womit die Räder eines Blumenbeets bemalt sind und wie man aus einem langweiligen Reifen einen interessanten Blumengarten macht. Die Hauptanforderung für Farbe ist die Beständigkeit gegen atmosphärische Mittel.

Die Wahl der Farbe und technische Punkte

Reifen werden mit Emails, Öl-, Acryl- und Autofarben sowie Nitrofarben lackiert. Um Reifen für ein Blumenbeet schön zu lackieren, müssen Sie einige Regeln befolgen:

  • Wählen Sie helle Farben, damit sich der Boden im Inneren nicht zusammen mit den Pflanzenwurzeln überhitzt
  • Tragen Sie keine zu dicke Farbschicht auf, da diese sonst reißen kann, insbesondere in strengen Wintern oder bei Hitze
  • Erinnern Sie sich an den Vorrang der Pflanzen und lassen Sie das Bild nicht die Blumen dominieren.

Helle Farben bilden eine festliche Kulisse auf dem Gelände

Das Design von Reifenbetten beginnt mit dem Entfetten mit Aceton, Testbenzin oder speziellen Gummiflüssigkeiten. Wenn das gebrauchte Produkt vollständig verdunstet ist, wird die Oberfläche mit einem sehr feinen Schleifpapier geglättet. Dann wird eine dünne, aber durchgehende Schicht Weiß als Grundierung aufgetragen - so kann jeder Farbton mit voller Kraft spielen.

Es ist besser, die Farbe mit einer Aerosoldose aufzutragen, dann dringt sie in alle Reliefbereiche der Lauffläche ein, es besteht jedoch ein großes Risiko, dass sich das Gras verfärbt. Deshalb lackieren sie den Reifen mit einer Sprühdose und verteilen dickes Polyethylen darunter. Jede Schicht erhält eine Trocknungszeit von mindestens einem Tag.

Sie können ein Blumenbeet aus Reifen mit Ihren eigenen Händen mit einer Bürste dekorieren. Dies ist länger, aber Sie können arbeiten, nachdem Sie das Produkt zuvor an einem festen Ort installiert haben. Mit Hilfe eines Pinsels erzeugen sie auch subtilere Muster und Muster, betonen Details und Formen.

Volksmalerei: hell, originell, beeindruckend

Interessante Gestaltungsmöglichkeiten

Wenn Sie das allgemeine Konzept der Gartendekoration berücksichtigen, können Sie die Reifen für das Blumenbeet korrekt lackieren, während Sie:

  • schlicht lassen
  • in Streifen anordnen
  • Mit einem Muster mit einer Schablone abdecken
  • Farbe auf die Lauffläche
  • verwandeln sich in einen ethnischen Blumengarten.

Scharlachroter Farbstoff, schwarze Herzen, zwei gelbe Antennen - Marienkäfer Schnelle Striche des Ornaments scheinen die Nachlässigkeit mehrfarbiger Petunien zu wiederholen Ethnischer saftiger Blumentopf Es ist gut, Smaragdgrün auf solch ein saftiges Gemälde zu pflanzen. Edle Kombination von Rot und Grün auf Weiß

Beeilen Sie sich nicht, die unbrauchbaren Reifen wegzuwerfen. Sie werden verbrannt und fügen der Luft Schadstoffe hinzu. Versuchen Sie, sie in einen einzigartigen künstlichen Blumengarten zu verwandeln, der den Garten schmückt und die Seele wärmt. Helle, solide und praktisch ewige Blumenbeete aus gebrauchten Reifen sind eine wunderbare Verwendung für die kreativen Impulse eines Menschen, der auf seinem Land lebt.


Wie kannst du das machen?

Um das einfachste Blumenbeet aus einem alten Rad zu erstellen, benötigen Sie keine Schritt-für-Schritt-Anleitung. Füllen Sie einfach den Boden mit Erde, und das Blumenbeet ist fertig. Aber auch so etwas Triviales kann schön gemacht werden, ihm Charakter verleihen und etwas "Geschmack" hinzufügen.

Um einen eleganten Blumentopf aus Reifen herzustellen, reicht es aus, Blätter oder Blütenblätter unterschiedlicher Größe entlang der Kante herzustellen:

  • Dazu wird die Innenkante des Gummirads zickzackförmig oder wellenförmig geschnitten, dann das Produkt umgedreht, poliert und mit der gewünschten Farbe überzogen.
  • Aber zuerst markieren sie die zukünftige Form des Blumenbeets, indem sie ein Ornament mit Kreide auftragen. In dieser Phase lohnt es sich, der Fantasie freien Lauf zu lassen und jedes gewünschte Ornament zu zeichnen.

Wie schneide ich?

Nach dem Anbringen der Mustermarkierungen muss der Reifen für das zukünftige Blumenbeet geschnitten werden. Dies ist der zeitaufwändigste Teil des Jobs. Dazu benötigen Sie ein scharfes Messer, eine Stichsäge oder eine Schleifmaschine. Das Schneiden mit einem Messer dauert etwas länger, aber die Mühle schmilzt den Gummi und fügt ein unangenehmes Aroma hinzu.

Um das Gleiten der Messerklinge zu erhöhen, kann diese während des Schneidvorgangs mit Flüssigseife geschmiert werden. Der Prozess wird durch die Verwendung einer Stichsäge erheblich vereinfacht, mit der Sie selbst die komplexesten Formen schneiden können.

Beim Schneiden können Sie sich verletzen. Verwenden Sie daher unbedingt spezielle Handschuhe und Schutzbrillen. Arbeiten Sie am besten auf einer harten, breiten Oberfläche: einem stabilen Tisch oder einem Stück Sperrholz auf dem Boden.

Ein Beatmungsgerät bewahrt Sie vor dem Überfluss an Gummistaub, für den chinesische Reifen berühmt sind.

Sie müssen das Muster genau entlang der umrissenen Linie schneiden, dann wird das Produkt glatt und schön. Das ausgeschnittene Teil wird nicht weggeworfen, es kann als Basis für einen Ständer oder als Rand für einen Miniaturblumengarten verwendet werden.

Wie soll es ausgehen?

Um das Rad herauszudrehen, legen Sie es mit der Schnittseite nach unten hin, greifen Sie nach der Schnittkante und versuchen Sie, es umzudrehen. Es ist wichtig, zumindest einen kleinen Teil des Reifens zu manipulieren. Dann wird der Prozess einfacher - jeder Teil wird den nächsten begeistern. Diese Arbeit erfordert ein gewisses Maß an körperlicher Kraft, die Mädchen werden es hier schwer haben.

Wie färben?

Das Dekorieren eines Reifens ist die angenehmste Phase im Herstellungsprozess und erfordert eine vorbereitende Vorbereitung. Die Oberfläche der zukünftigen Form wird sorgfältig geschliffen, um Rauheit und andere Defekte auszugleichen. Dann wird der Gummi-Rohling von feinem Schmutz und Staub, der in den Laufflächen steckt, gewaschen und mit einem Lösungsmittel oder Testbenzin entfettet. Erst danach beginnen sie zu malen.

Sie können Radreifen lackieren:

  • Bürste
  • Sprühpistole
  • aus einer Spraydose.

Mit einem Pinsel können Sie auch die am schwersten erreichbaren Bereiche der Oberfläche malen, einschließlich der Lücken zwischen den Stufen. Diese Methode ist effektiv, nimmt aber viel Zeit in Anspruch. Mit Hilfe eines Pinsels erzeugen sie auch subtilere, anmutigere Muster, die die Details und Formen des Produkts betonen.

Das Spritzgerät garantiert eine gleichmäßige Verteilung des Farbstoffs. Der Vorteil dieser Färbung ist das Fehlen von Streifen und Pinselspuren. Der Farbverbrauch ist in diesem Fall etwas höher als in der Vorgängerversion.

Es ist am bequemsten, dies mit einer Sprühdose zu tun, aber diese Methode ist die teuerste.

Als Farblösungen werden Email-, Öl- oder Nitrofarben verwendet. Die Farbe wird nicht nur auf die Außenseite aufgetragen, sondern erfasst auch die oberen 10-15 cm der Innenfläche. Es ist besser, eine weiße Schicht als Grundierung zu verwenden und erst dann eine farbige Schicht aufzutragen. Auf diese Weise wird die Endfarbe heller und glatter.

Trocknen Sie das Werkstück nach dem Lackieren einige Tage in der Sonne.

Beim Lackieren von Autoreifen sind folgende Regeln zu beachten:

  • Wenn Sie helle Farbtöne für den Rand des Blumenbeets wählen, wird der Boden im Inneren zusammen mit den Wurzeln der Pflanzen nicht überhitzt
  • Es ist nicht erforderlich, eine dicke Farbschicht aufzutragen, da sie sonst Risse bekommen kann, insbesondere in frostigen Wintern oder bei sengender Sommerhitze
  • Eine zu bunte Verzierung des Blumentopfs kann die Aufmerksamkeit von den Blumenarrangements selbst ablenken.

Die Farbpalette richtet sich nach dem Gestaltungskonzept des Gartens:

  • Metallic-Silber verwandelt den Gummireifen in eine glamouröse Stahlvase
  • Die grüne Farbe maskiert das dekorative Element auf dem grünen Rasen
  • Helle spektakuläre Farbtöne setzen Akzente auf dem Gartengrundstück.

Die Form kann einfarbig belassen oder mit einer Schablone aufgetragen werden, die mit einem Streifen oder Muster verziert ist, das Mauerwerk oder Schachbrett imitiert - eine Vielzahl von Ornamenten bietet große Möglichkeiten und Möglichkeiten für die Fantasie von Landschaftsgestaltern.


Wie man Pflanzen für ein Blumenbeet auswählt

Das Blumenbeet ist fertig, es bleibt nur noch fruchtbarer Boden hinein zu gießen und Blumen zu pflanzen. Dies können ampelöse (mit flexiblen langen Trieben) und kaskadierende Pflanzen wie Pelargonie, Petunie oder Tumbelina sein. Ihre langen, mit Blumen geschmückten Triebe werden spektakulär herunterhängen.

Sie können eine ganze Komposition erstellen, die aus hohen Pflanzen in der Mitte des Blumenbeets besteht und an den Rändern zu klein ist. Niedrig wachsende Ringelblumen, Petunien und Stiefmütterchen eignen sich hervorragend als Hintergrundpflanzen.

Phlox, einjährige Dahlien oder Blüten, die aufgrund ihrer Form oder ungewöhnlichen Blätter Aufmerksamkeit erregen, können als zentrale Pflanzen in der Mitte verwendet werden.

Nachdem Sie versucht haben, ein Blumenbeet oder eine Vase zu erstellen, können Sie komplexere Figuren und Handarbeiten erstellen. Aus alten Reifen können Sie Blumenbeete in Form eines Schwans, Frosches, einer Tasse, einer Schildkröte oder einer Schnecke herstellen.

Mit einem Wort, Ihre Fantasie und Ihr Einfallsreichtum werden dazu beitragen, die Vorstadt zu verändern und sie schöner und interessanter zu machen.

Detaillierte Anweisungen zur Herstellung eines Blumenbeets aus Reifen finden Sie in unserem Video:


Schau das Video: Mini Hochbeet aus Alten Autoreifen bauen. Autoreifen Upcycling.


Vorherige Artikel

So bereiten Sie getrocknete Kartoffeln richtig für den Winter vor

Nächster Artikel

Croton-Blätter verblassen - Warum verliert mein Croton seine Farbe?