Bachblüte Espe - Was ist Bachblüte Espe und wofür wird sie verwendet?


DIE BLUMEN VON BACH
oder
FLORITHERAPIE

ESPE
(Populus tremula)

Bach Aspen Blume Es ist für Menschen, die unerklärliche Ängste haben, denen sie keine Erklärung geben können und die negative Energien fühlen, die von anderen Menschen oder Umgebungen ausgehen.

IDENTIFIZIERUNG DER ANLAGE

Heilmittel Name Bachblume

: Aspen (ASP)

Volksname in Italienisch

: Espe

Wissenschaftlicher Name

: Populus tremula (Familie Salicaceae)

Für wen ist dieses Mittel

Das Bachblütenmittel Espe, das von den Blüten der Espenpflanze herrührt, die die Besonderheit haben, dass die Blätter aufgrund der besonderen Form des Blattstiels beim geringsten Windhauch vibrieren, wurde mit einer Art Angst in Verbindung gebracht, als wäre es der Baum selbst Angst, Zittern, sogar eine leichte Brise. In Bachs Blütenheilmitteln ist es daher angezeigt für sehr sensible Menschen, die unerklärliche Ängste haben und alles erfassen, insbesondere die negativen Energien, die von Menschen sowie von Umgebungen ausgehen. Im Grunde genommen, als wären sie eine Art Antenne für Negativität.

Wer darf eine Bachblume Heilmittel Espe nehmen ist eine äußerst sensible Person an der Grenze der Sensibilität, die häufig Ängsten und Ängsten zum Opfer fällt, weil sie, wenn sie diese sie umgebenden Empfindungen einfängt und verinnerlicht und sie gleichzeitig nicht versteht, Angst bekommen, weil sie nicht in der Lage sind, damit umzugehen Sie. Hier entstehen Ängste, Gefahrengefühle, Verletzlichkeitsgefühle, Angst vor der Dunkelheit.

Grundsätzlich dieses Mittel Es ist für diese Leute deren Symptome mit der Dunkelheit akzentuiert werden, mit Schlaf, während Träume zu Albträumen werden. Alle Arten von Zittern fallen unter dieses Mittel.

Edward Bach schreibt: «Vage und unbekannte Ängste, für die weder eine Erklärung noch eine Rechtfertigung gegeben werden kann. Der Patient kann jedoch Angst haben, weil er das Gefühl hat, dass etwas Schreckliches passieren wird, aber nicht weiß, was es ist. Diese vagen und unerklärlichen Ängste können Sie nachts oder tagsüber verfolgen. Diejenigen, die darunter leiden, haben oft Angst, ihren Schmerz anderen anzuvertrauen. ". (1)

WAS HILFT, DIE ABHILFE ZU LÖSEN

Aspen ist eine Blume, die vor Ängsten schützt: für Kinder, die Angst vor der Dunkelheit haben, für Menschen, die nicht einschlafen können, weil sie eine seltsame Präsenz "fühlen", für Menschen, die von Esoterik fasziniert sind, vor denen sie jedoch Angst haben, für diejenigen, die mitten in der Nacht mit unbestimmter Angst aufwachen und nicht in der Lage einzuschlafen und für diejenigen, die unter Schlafwandeln leiden. In jedem Fall hilft es, Ängste und Ängste zu überwinden und Mut wiederzugewinnen, indem man die Realität und die Tatsache akzeptiert, dass unbekannte Kräfte in uns sind, die möglicherweise nicht verstanden werden, aber daher keine Angst hervorrufen dürfen.

VORBEREITUNGSVERFAHREN

Wenn Sie das vorbereiten möchten Aspen Urtinktur von BachblütenWenn Sie die Blumen direkt auf dem Land pflücken, sollten Sie berücksichtigen, dass diese Bachblume mit der Kochmethode zubereitet werden muss.

BLÜHZEIT UND BOTANISCHE EIGENSCHAFTEN

Die Blütezeit der Espe ist Februar - März - April.

Es ist ein Baum, der eine Höhe von 30 m erreichen kann, gekennzeichnet durch einen zylindrischen Stamm mit einer glatten grauen Rinde, die mit der Zeit in Rauten bricht. Die abgerundeten und kahlköpfigen Blätter haben im Mittelteil einen abgeflachten Blattstiel, der sie bei kleinstem Windhauch bewegt.

Die Blüten sind in hängenden und haarigen Blütenständen gesammelt und es ist eine zweihäusige Pflanze, das heißt, es gibt Pappelpflanzen, die nur weibliche Blüten tragen, und Pappelpflanzen, die nur männliche Blüten tragen. Die männlichen Blüten werden erkannt, weil sie acht rote Staubblätter haben, während die weiblichen Blüten vier lila Narben haben, die in einem Kreuz angeordnet sind. Die Frucht ist eine eiförmige Kapsel.

Hinweis
(1) Entnommen aus Die zwölf Heiler und andere Heilmittel von E. Bach

Video: Lilium trigrinum und der Zwiespalt Arzneimittelbilder Homöopathie


Vorherige Artikel

Feuerameisenkontrolle in Gärten: Tipps zur sicheren Kontrolle von Feuerameisen

Nächster Artikel

Sophora - Sophora davidii