Jatropha


Jatropha (Jatropha) gehört zur Familie der Euphorbiaceae. Der Name dieser Pflanze ist griechischen Ursprungs und besteht aus den Wörtern "Jartys" und "Tropha", die jeweils "Arzt" und "Nahrung" bedeuten. Es ist ein Baum, ein Strauch oder ein mehrjähriges Kraut, das Milchsaft enthält. Verbreitungsorte - tropisches Afrika und tropisches Amerika.

Diese Pflanze hat aufgrund der Form ihres Stiels in Form einer Flasche ein völlig außergewöhnliches Aussehen. Der Stiel wirft alle Blätter für den Winter ab und bildet im zeitigen Frühjahr Blütenstiele in Form eines Regenschirms mit kleinen roten Blüten. Nach dem Erscheinen der Blüten werden breitblättrige Blätter mit langen Blattstielen bis zu 20 cm lang.

Man kann sie selten in Wohnungen treffen, da sie viel Geld kostet. Aber im Gewächshaus eines jeden botanischen Gartens können Sie seine außergewöhnliche Schönheit bewundern.

Jatropha Pflege zu Hause

Lage und Beleuchtung

Jatropha bevorzugt helle und sonnige Orte, aber es muss beschattet sein, damit die Sonnenstrahlen die Blätter nicht verbrennen können. Aufgrund seiner lichtliebenden Natur wächst es bequem an den Ost- und Westfenstern. Wenn das bewölkte Wetter lange anhält, muss das Jatropha allmählich an das Sonnenlicht gewöhnt werden, um die gleichen Verbrennungen zu vermeiden.

Temperatur

Die angenehmste Temperatur für diese Pflanze an Sommertagen liegt zwischen 18 und 22 Grad Celsius und im Winter zwischen 14 und 16 Grad Celsius. Jatropha kann auch bei normaler Raumtemperatur gezüchtet werden, was die Pflanzenpflege erheblich erleichtert.

Luftfeuchtigkeit

Trockene Luft schadet dem Zustand der Pflanze überhaupt nicht, da sie eine niedrige Luftfeuchtigkeit im Raum recht gut verträgt. Sie müssen das Jatropha nicht mit Wasser besprühen. Nur manchmal lohnt es sich, die Blätter nass von dem darauf angesammelten Staub zu reinigen.

Bewässerung

Die Bewässerung einer Pflanze erfolgt mit weichem, abgesetztem Wasser, und Jatropha ist keine Ausnahme. Ihre Bewässerungspräferenzen sind moderat. Die Pflanze sollte bewässert werden, wenn die oberste Schicht des Substrats trocken ist. Übermäßiges Gießen kann zum Verrotten der Wurzeln und anschließend zum Absterben der Pflanze führen. Im Winter sollte die Bewässerung begrenzt sein, und wenn die Blätter fallen gelassen werden, wird sie vollständig gestoppt und erst im Frühjahr wieder aufgenommen.

Die Erde

Die optimale Bodenzusammensetzung für Jatropha ist eine Mischung aus Boden aus Blatthumus, Sand, Torf und Rasen im Verhältnis 2: 1: 1: 1.

Top Dressing und Dünger

Im Winter muss das Jatropha nicht gefüttert werden, aber im Frühling und Sommer wird es jeden Monat gedüngt. Ideal sind Kaktusdünger, die in jedem Blumenladen erhältlich sind.

Transfer

Die Transplantation wird im Frühjahr alle paar Jahre durchgeführt. Flache, breite Töpfe sind ideal für die Pflanze, und es ist auch wichtig, eine gute Drainage zu gewährleisten.

Fortpflanzung von Jatropha

Die Samenvermehrung wird aufgrund des raschen Keimverlustes sehr selten durchgeführt. Grundsätzlich wird Jatropha mit verholzten Stecklingen vermehrt.

Samenvermehrung

Samen können auch zu Hause gewonnen werden, indem weibliche Blüten künstlich bestäubt werden, indem Pollen von männlichen Blütenständen (mit gelben Staubblättern) mit einer gewöhnlichen Bürste übertragen werden. Der Bestäubungsprozess wird in den ersten Blütentagen durchgeführt. Um das Sammeln von Samen zu vereinfachen, wird empfohlen, einen Beutel Gaze an die Frucht zu binden, da diese über große Entfernungen bis zu einem Meter geworfen werden.

Die resultierenden Samen werden auf vorbereiteten Boden gesät. Glätten und bedecken Sie sie mit einem Glas und stellen Sie sie näher an die Hitze. Die Samenkeimung dauert ein bis ein paar Wochen. Dann werden die geschlüpften Sprossen in eine separate Schale gepflanzt. Nach einigen Monaten nehmen die transplantierten Sämlinge das Aussehen erwachsener Pflanzen an. Der Stamm nimmt mit zunehmendem Wachstum an Dicke zu. Und die Blätter sind zuerst gerundet und verwandeln sich später in wellige. Die gelappten Blätter und die ersten Blüten können sich erst im nächsten Jahr freuen.

Vermehrung durch Stecklinge

Bei diesem Verfahren werden die Stecklinge zunächst getrocknet und dann mit einem beliebigen Wachstumsstimulans, beispielsweise Heteroauxin, behandelt. Nehmen Sie als Boden für das Pflanzen von Stecklingen Humus und Sand im Verhältnis 1: 1: 1. Voraussetzung ist, dass die Temperatur bei 30-32 Grad bleibt. Das Rooten dauert ungefähr einen Monat.

Krankheiten und Schädlinge

  • Bei übermäßiger Bewässerung der Jatropha kommt es zu Wurzelfäule und, wie bereits erwähnt, zum Absterben der Pflanze. Es ist notwendig, die zur Bewässerung vorgesehene Wassermenge zu reduzieren.
  • Spinnmilben greifen gerne viele Pflanzen an, Jatropha ist auch anfällig für einen solchen Angriff. Wenn Spinnmilben geschnitten werden, beginnen die Blätter gelb zu werden und fallen ab. Um Parasiten zu beseitigen, sollte die Pflanze mit warmem Wasser besprüht werden. Und wenn die Läsion ausgedehnt wurde, wird eine Insektizidbehandlung durchgeführt.
  • Thripse betreffen Blütenstände, bei denen die Blüten deformiert sind und abfallen. Um sie zu beseitigen, wird die Pflanze mit Wasser gewaschen, immer warm und mit einer insektiziden Lösung behandelt.
  • Langsames Wachstum weist auf einen Düngerüberschuss hin. Lassen Sie sich nicht mitreißen, sondern befeuchten Sie den Boden vor der Düngung sehr stark.
  • Verwelkte und verfärbte Blätter sind ein Zeichen für eine niedrige Wassertemperatur zur Bewässerung (nur ein wenig aufwärmen).

Jatropha ist eine ziemlich wählerische Pflanze, daher ist die häusliche Pflege selbst für Anfänger nicht schwierig.

Ungewöhnliche Innenblumen Jatropha oder Flaschenbaum.


Jatropha Gicht

milchiger Saft ist giftig, kann die Haut reizen

• in Räumen mit hellen Fenstern
• in allgemeinen Räumlichkeiten (Hallen, Büros)
• in Wintergärten, Gewächshäusern

Rasenland: Laubland: Sand (1: 1: 1)

• verträgt keine Staunässe im Boden und stehendes Wasser im Sumpf
• hat Angst vor starken Schwankungen der Luft- und Bodentemperatur
• ist von der Scheide, der Spinnmilbe, betroffen

hell, aber vor direkter Sonneneinstrahlung geschützt, platzieren

von Frühling bis Herbst einmal im Monat mit speziellen Düngemitteln für Sukkulenten

15-16 ° C, kann aber bei höherer Raumtemperatur gehalten werden

braucht eine Ruhezeit von Oktober bis Februar

Während der Ruhezeit nicht füttern

• Stecklinge bei einer Bodentemperatur von mindestens 20 ° C.
• frisch geerntete Samen, die bei einer Temperatur von + 24 ° C gekeimt werden

  • Je höher die Lufttemperatur, desto höher sollte die Luftfeuchtigkeit sein
  • Bei unzureichender Luftfeuchtigkeit und Lichtmangel fallen die Blätter ab

Die Blätter sind grün, krallenförmig, mit flach geschnittenen 5-7 Lappen oder herzförmig, 20-30 cm im Durchmesser, an langen Blattstielen, die fallen

normalerweise in der Sommer-Herbst-Periode

Korallenrot, gesammelt in einem Regenschirm auf einem nackten Stiel

Der Stiel im unteren Teil hat eine flaschenförmige Verdickung


Beschreibung der Sorte Aprikosensturmvogel

Aprikose 'Sturmvogel' - Beschreibung der Sorte, Eigenschaften

Aprikose "Petrel" ist das Ergebnis der Kreuzung von "Kali Rahmanchi" und "Nikitsky". Vom Staatlichen Botanischen Garten Nikitsky erhalten. Autor - K.F. Kostin. Die Sorte wurde 1979 für staatliche Tests zugelassen.

Empfohlen für den Anbau im Nordkaukasus. Es zeichnet sich durch eine hohe Trockenresistenz aus.

Lesen Sie auch:

Die Sorte 'Petrel' wird durch mittelgroße Bäume mit einer flachen, runden, erhabenen, relativ dichten Krone dargestellt. Früchte hauptsächlich auf Sporen.

Die Früchte sind klein, 31 g schwer, breit oval und von der Seite der ventralen Naht leicht zusammengedrückt. Die Bauchnaht ist von mittlerer Tiefe bis tief zum Trichter. Die Haut ist gelb, mit einem karminroten, gepunkteten und verschwommenen Rouge, nicht sehr dicht, leicht kurz weichhaarig. Der Trichter ist tief und relativ breit. Die Spitze ist abgerundet, niedergedrückt. Der Stiel ist kurz, relativ dick.

Das Fruchtfleisch ist cremig, mittlere Dichte, faserig. Der Geschmack ist sehr gut, süß-sauer, harmonisch. Der Stein trennt sich gut vom Fruchtfleisch, mittelgroß, oval, rau. Der Samen ist süß.

Der Zweck der Frucht ist universell.

Frühreife, Reifezeit, Produktivität:

Aprikose „Sturmvogel“ bezieht sich auf Sorten mittlerer Frühreife. Die Ausbeute ist hoch.

Die Winterhärte der Blütenknospen ist hoch.

Die Sorte ist relativ krankheitsresistent.

Aprikose "Triumph North" - Beschreibung der Sorte, Eigenschaften

Aprikose "Triumph North" ist das Ergebnis der Kreuzung der Sorten "Krasnoshekiy" und "Transbaikal Severny Early". Eingegangen am Allrussischen Forschungsinstitut für Gartenbau, benannt nach I.V. Michurin im Jahr 1938. Autor - A.N. Venyaminov.

Die Sorte gilt als vielversprechend. Empfohlen für den Anbau in der Zentralregion, auf Skelettbildnern Pflaumen für den Heimgebrauch, für den Amateurgarten.

Die Sorte „Triumph North“ wird durch mittelgroße Bäume repräsentiert.

Die Früchte sind mittelgroß, 45 g schwer, flach gerundet, leicht asymmetrisch. Die Bauchnaht ist flach. Die Haut ist orange mit einem rosa Rouge.

Das Fruchtfleisch ist gelb, saftig. Der Geschmack ist großartig. Der Stein ist groß. Die Samen sind süß. Der Zweck der Frucht ist universell.

Frühreife, Reifezeit, Produktivität:

Aprikose "Triumph North" bezieht sich auf die Sorten mittlerer Reifung. Die Ausbeute ist hoch.

Die Winterhärte von Holz ist sehr hoch, Blütenknospen - überdurchschnittlich. Die Sorte ist relativ widerstandsfähig gegen Dämpfung.

Die Sorte ist leicht von Krankheiten und Schädlingen betroffen.

Aprikose 'Gustos' - Beschreibung der Sorte, Eigenschaften

Aprikose „Gustos“ ist ein Keimling aus der freien Bestäubung der Sorte „Shaler“. Eingegangen am Forschungsinstitut für Obstbau in Moldawien. Autoren: V.K. Smykov, M.D. Isakov, G.M. Shafir. Die Sorte wurde 1987 für staatliche Tests zugelassen.

Empfohlen für den Anbau im Nordkaukasus.

Die Sorte „Gustos“ wird durch mittelgroße Bäume repräsentiert. Die Krone ist kugelförmig, relativ dicht.

Die Früchte sind mittelgroß, 50 g schwer, oval und geebnet. Die Haut ist cremig mit einem gepunkteten karminroten Rouge, leicht kurz weichhaarig, relativ dicht. Die Oberseite ist abgerundet. Die Bauchnaht ist flach. Der Stiel ist sehr kurz und dick.

Das Fruchtfleisch ist orange, zart. Der Geschmack ist süß und sauer. Der Knochen ist klein, trennt sich. Der Samen ist süß.

Der Zweck der Frucht ist universell.

Frühreife, Reifezeit, Produktivität:

Aprikose „Gustos“ ist eine mittelreife Sorte.

Die Sorte ist relativ krankheitsresistent.

Aprikose 'Kostinsky' - Beschreibung der Sorte, Eigenschaften

Aprikose "Kostinsky" ist das Ergebnis der Kreuzung der Sorten "Hardy" und "Yerevani". 1958-1970 im staatlichen Botanischen Garten Nikitsky erhalten. 1989 für staatliche Tests verabschiedet.

Empfohlen für den Anbau im Nordkaukasus. Die Sorte ist sehr dürretolerant.

Die Sorte 'Kostinsky' wird durch mittelgroße Bäume mit einer kugelförmigen, leicht erhöhten, relativ dichten Krone dargestellt. Früchte auf Bouquetzweigen.

Die Früchte sind groß genug, 50 g schwer, oval, von den Seiten leicht zusammengedrückt, geebnet. Bauchnaht mittlerer Tiefe, leicht rissig. Die Haut ist cremig gelb, mit einem leichten Himbeerrot, relativ dicht, leicht samtig kurz weichhaarig.

Der Trichter ist von mittlerer Tiefe und Breite. Die Oberseite ist abgerundet. Der Stiel ist kurz, relativ dick und lose an der Frucht befestigt.

Das Fruchtfleisch ist weißlich-cremig, von mittlerer Dichte, zart, schwach knorpelig, fast schmelzend. Der Geschmack ist sehr gut. Der Stein ist frei, mittelgroß, obovat, länglich, fein geneigt.

Der Zweck der Frucht ist universell.

Frühreife, Reifezeit, Produktivität:

Aprikose „Kostinsky“ ist eine mittelreife Sorte. Die Ausbeute ist hoch.


Pflanzung und Pflege von Blaubeergärten, Foto und Beschreibung der Sorten

Bei vielen Sommerbewohnern beliebt - Gartenblaubeeren, Pflanzen und Pflegen, Fotos und Beschreibungen, die in unserem Artikel ausführlich besprochen werden, erfordern die Schaffung bestimmter Bedingungen, die Bodenvorbereitung sowie die richtige Auswahl der Sorten für den Anbau in der Region Moskau und im Ural.

Gewöhnliche Blaubeere (Latin Vaccinium uliginosum) ist ein verzweigter Strauch mit einer Höhe von bis zu 2 m, der an einem Ort bis zu 100 Jahre alt werden kann. Es hat dunkelgrüne Blätter, rosa Blüten und blauschwarze Früchte mit einer bläulichen Blüte.

Der Anbau von Gartensorten von Blaubeeren im Land wird von Jahr zu Jahr beliebter. Die Kultur ist sehr anspruchsvoll in Bezug auf die Bedingungen, aber mit der richtigen Auswahl der Sorte und der sorgfältigen Vorbereitung für das Pflanzen wird der Anbau von Gartenblaubeeren nicht viel Zeit in Anspruch nehmen.

Arten und Sorten von Blaubeeren

Gartenbeersorten werden aus Sumpf oder Blaubeeren gewonnen, die auf sumpfigen, torfigen Böden auf der gesamten Nordhalbkugel wachsen. Die Höhe dieser Sträucher beträgt 25-30 cm, die Beeren sind nicht groß.

Die Arten und Sorten der in Kultur angebauten Blaubeeren sind höher und zeichnen sich durch eine hervorragende Ernte von großen, süß-sauren und aromatischen Beeren aus. Am beliebtesten ist der Anbau von Blaubeeren und amerikanischen hohen Blaubeeren.

Unter den klimatischen Bedingungen in Zentralrussland und der Region Moskau werden amerikanische hohe Blaubeeren angebaut. Die Büsche erreichen eine Höhe von 2 bis 2,5 m. Ihre Krone breitet sich aus und hat einen Durchmesser von bis zu 3 m. Pflanzen vertragen den Winter gut und geben eine großzügige Ernte. Amerikanische Gartenblaubeersorten werden von Bienen und Hummeln bestäubt, und Hybriden derselben Gruppe können ohne Bestäuber Früchte tragen.

Zu den beliebtesten Sorten von hohen Blaubeeren gehören:

Bluecrop

Der Busch erreicht eine Höhe von 2 m, toleriert einen Temperaturabfall auf minus 25 Grad. Celsius. Die Beeren reifen Ende Juli und fallen 2-3 Wochen lang nicht vom Busch.

Blaubeersorte für die Region Moskau - Blyukrop

Herzog

Eine früh reife Sorte mit den süßesten Beeren.

Herzog Blaubeere zieht mit der frühen Reifung an

Patriot

Hohe Büsche liefern mit bis zu 9 kg die höchsten Erträge.

Hohe Blaubeergartensorte Patriot

In Sibirien und im Ural werden frostbeständigere Sorten und Hybriden von Sumpfblaubeeren angebaut. Im Gegensatz zu wilden Vertretern erreichen Blaubeeren in der Kultur eine Höhe von 70 bis 80 cm. Büsche tragen sehr lange Früchte - bis zu 30 Jahre, ohne den Ertrag zu verringern.

Sumpf- und Gartenblaubeeren, Sorten für den Ural:

Taiga Schönheit

Blaubeersorte in der Zwischensaison. Merkmal - nicht von Krankheiten betroffen.

Garten Blaubeere Taiga Schönheit resistent gegen Krankheiten

Wunderbar

Mittlere Reifung mit mittelgroßen Beeren.

Frostbeständige Sumpfblaubeere der Sorte Divnaya

Blaubeer-kanadischer Nektar

Große ovale Beeren, reifen von August bis September.

Blaubeeren der Sorte Nectarnaya haben ein erstaunliches Aroma

Bodenvorbereitung und Anpflanzung von Blaubeeren

Der erfolgreiche Anbau von Gartenblaubeeren in der Region Moskau und anderen Regionen hängt weitgehend vom richtigen Pflanzort, der Bodenzusammensetzung und der Pflanzung des Sämlings ab.

Seitenwahl

Für Gartenblaubeeren müssen Sie einen Bereich wählen, der nicht schattiert, sondern vor Wind geschützt ist. Selbst eine leichte Schattierung der Büsche von den Kronen, die in der Nähe von Bäumen wachsen, führt zu einem Ertragsrückgang, in einigen Fällen bis zu 60%, sowie zu einer Verschlechterung des Geschmacks von Beeren.

Der Standort sollte gut entwässert sein, ohne dass die Gefahr einer Oberflächenstagnation des Wassers besteht und das Grundwasser nicht höher als 50 cm ist. Es sollte beachtet werden, dass es vorzuziehen ist, Blaubeeren in einem unbehandelten Gebiet zu pflanzen, in dem Obst- und Beerenbüsche und Bäume sind seit 2-3 Jahren nicht mehr gewachsen.

Bodenvorbereitung

Gartenblaubeeren sind launisch in Bezug auf die Bodenzusammensetzung. Es wächst nur in sauren (pH 3,5-4,5) sandigen oder lehmigen Torfböden. Wenn die Bedingungen auf Ihrer Website nicht den Anforderungen des Strauchs entsprechen, können sie künstlich erstellt werden.Fügen Sie dazu einen Eimer mit hohem Torf, ein Drittel eines Eimers Flusssand und 2-3 EL zum Pflanzloch auf lehmigem Boden hinzu. Esslöffel Schwefel.

Um zu verhindern, dass der saure Boden ausgewaschen wird, werden Blaubeeren in mit Rasenboden gefüllten Behältern unter Nadelbäumen unter Zusatz von Torf und 30-40 g Schwefel angebaut. Zum Pflanzen werden dem Boden auch Kiefern- und Fichtensägemehl und Nadeln zugesetzt.

Die Behälter können durch einen dichten Film mit Drainagelöchern ersetzt werden, der am Boden der Pflanzgrube verlegt wird. Um die Böden vollständig abzugrenzen und ein Vermischen des sauren Mediums mit dem üblichen Boden des Standorts zu verhindern, werden an den Wänden der Grube Holzschilde, Linoleum, Schiefer und Hydraulikfolie zum Anpflanzen von Blaubeeren angebracht. Wasserabweisende Sperrholz- oder Holzschnitte, die gegen Verfall behandelt wurden, werden als Schutzschilde verwendet.

Blaubeeren in Behälter pflanzen

Sämlinge pflanzen

Blaubeersämlinge sollten in Behältern für Setzlinge ausgewählt werden, während das Wurzelsystem vollständig mit einer Erdkugel bedeckt sein sollte und der Boden feucht sein sollte. Dies erleichtert es Blaubeeren, sich an neue klimatische Bedingungen anzupassen.

Gartenblaubeersämlinge in Gartenbehältern

Das Pflanzen von hohen und sumpfigen Blaubeeren kann sowohl im zeitigen Frühjahr als auch im Herbst erfolgen. Erfahrene Gärtner stellen fest, dass Blaubeeren beim Pflanzen im Frühling besser Wurzeln schlagen. Ein im Herbst gepflanzter Busch hat möglicherweise keine Zeit, Wurzeln zu schlagen und stärker zu werden, und stirbt im ersten Winter. Das Pflanzen im Herbst hat auch einen Vorteil: Die akzeptierten Büsche werden hart, werden nicht krank und frieren in Zukunft selten ein.

Vorbereitung von Pflanzlöchern für Blaubeeren

Zwischen den Pflanzlöchern muss ein Abstand von mindestens 1,2 m eingehalten werden, damit sich die Büsche nicht gegenseitig beschatten und genügend Platz für das Wachstum des Wurzelsystems vorhanden ist. Die Gruben werden bis zu einer Tiefe von 40-50 cm und dem gleichen Durchmesser gegraben. Fügen Sie bei Bedarf Torf, Nadelholz und Schwefel hinzu.

Vermeiden Sie die Düngung beim Pflanzen von Blaubeeren

Düngemittel müssen beim Pflanzen von Sämlingen überhaupt nicht angewendet werden. Besonders kontraindiziert ist die Einführung von Gülle, Asche, Kalk und anderen Bestandteilen, die die alkalische Reaktion des Bodens verstärken.

Die Seiten der Pflanzgrube können etwas gelockert werden, damit der verdichtete Boden in Zukunft kein Hindernis für das Wurzelwachstum darstellt.

Blaubeersämlinge an einem festen Ort pflanzen

Das Pflanzen von Gartenblaubeeren erfolgt in der folgenden Reihenfolge:

  • Der Blaubeerbehälter wird 10-15 Minuten lang vollständig in Wasser getaucht.
  • Der Sämling wird aus dem Behälter entfernt und vollständig vom erdigen Koma befreit (Sie können einen schwachen Wasserstrahl verwenden).
  • Im Loch werden die Wurzeln sanft begradigt. Die Pflanztiefe ist 4-6 cm geringer als die als Sämlinge gewachsene Pflanze.
  • Der Sämling wird mit vorbereiteter Erde bedeckt und mit 2 Teelöffeln Zitronensäure (Sie können Oxalsäure oder 9% Essig verwenden) in einer Menge von 5 bis 7 Litern pro Busch reichlich mit Wasser verschüttet.
  • Der Boden im Stammstammkreis wird mit Nadeln oder Nadelholzsägemehl mit einer Schicht von 5-10 cm gemulcht.

Blaubeeren nach dem Pflanzen pflegen

Gartenblaubeeren, die falsch gepflanzt und gepflegt werden, entwickeln sich oft nicht oder sterben nicht ganz ab. Es ist besonders wichtig, nach dem Pflanzen geeignete Bedingungen zu schaffen.

Bewässerung nach dem Pflanzen

Gartenblaubeersträucher müssen nach dem Pflanzen häufig gewässert werden. Sie werden in Abständen von 2-3 Tagen durchgeführt, 6-7 Liter pro Busch. Andernfalls trocknet der Torfboden aus und wird wie ein Stein, der für junge Wurzeln schädlich ist. Blaubeeren werden bis zum Spätherbst reichlich gewässert.

Wir erhöhen die Bewässerungsrate während der Fruchtbildung

In den heißesten Monaten - Juli und August, wenn Blaubeeren Früchte tragen - verdoppelt sich die Bewässerungsrate. Dies wird nicht nur die Qualität der Beeren des laufenden Jahres verbessern, sondern auch eine gute Ernte für das nächste Jahr gewährleisten, da in dieser Zeit neue Fruchtknospen gelegt werden.

Gießen Sie die Blaubeeren mit einer Gießkanne mit einem Diffusor, damit der Boden nicht durch einen starken kontinuierlichen Strom verdichtet und gleichmäßig angefeuchtet wird. In der Sommerhitze schafft eine solche Bewässerung ein angenehmes Mikroklima für den oberirdischen Teil der Pflanze. Sie können die Büsche bei heißem Wetter jeden Tag mit Wasser besprühen.

Jäten und Lockern

Die Pflege von Blaubeeren nach dem Pflanzen umfasst zwangsläufig das regelmäßige Jäten und Lösen des Bodens. Wenn Unkraut in der Stammnähe wächst, können junge Büsche der Konkurrenz nicht standhalten und sterben ab.

Junger Blaubeerbusch

Eine Lockerung des Bodens ist notwendig, um einen konstanten Zugang von Sauerstoff zum Wurzelsystem zu gewährleisten. Es wird bis zu einer Tiefe von 10 cm durchgeführt, da sich die Wurzeln der Blaubeeren oberflächlich in einer Höhe von 20 bis 30 cm befinden und ihre Schädigung mit dem Tod der Pflanze behaftet ist.

Das 2-3-malige Mulchen des Bodens unter den Büschen mit Hochmoor-Torf, Sägemehl, Spänen oder Nadeln trägt dazu bei, die Anzahl der Lockerungen zu verringern.

Blaubeerfütterung

Im Jahr des Pflanzens erfordern Gartenblaubeeren, deren Pflanzung und Pflege korrekt durchgeführt wurde, keine zusätzliche Düngung. Im zweiten oder dritten Jahr beginnt die Pflanze Früchte zu tragen und benötigt zusätzliche Nahrung.

Der Gehalt an aktivem Kalium und Phosphor in sauren Torfböden, auf denen Blaubeeren wachsen, ist unbedeutend. Um den Mangel an diesen Elementen auszugleichen, der für die Fruchtbildung aller Pflanzen notwendig ist, können Sie zweimal im Jahr Dünger auftragen.

Die Blaubeerfütterung erfolgt mit komplexen Mineraldüngern, die Kalium, Phosphor, Kalzium, Magnesium und Schwefel enthalten. Ein gutes Ergebnis zeigt die Einführung von Kalimaznesia, doppeltem Superphostaf, komplexen Düngemitteln für Rhododendren oder Nadelbäume - AVA, Greenworld. Das erste Top-Dressing wird im Frühjahr unter dem Busch aufgetragen, bevor die Knospen an den Zweigen anschwellen, das zweite - nach 1,5 Monaten.

Die Befruchtungsrate hängt vom Alter des Busches ab:

  • Zweites Jahr - 20 g Dünger (1 Esslöffel)
  • Drittes Jahr - 40 g Dünger (2 Esslöffel)
  • Viertes Jahr - 80 g Dünger (4 Esslöffel)
  • Fünftes Jahr - 160 g Dünger (8 Esslöffel)
  • Sechstes Jahr - 320 g Dünger (16 Esslöffel).

Unter Büschen, die älter als sechs Jahre sind, werden in zwei Ansätzen 320 bis 350 g Dünger pro Jahr ausgebracht.

Es wird nicht empfohlen, organische Stoffe zu verwenden

Die organische Düngung von Blaubeeren ist nicht effektiv. Sie sind nicht nur in sauren Böden unbrauchbar, sondern können auch die Pflanze schädigen und günstige Bedingungen für die Entwicklung aller Arten von Krankheiten schaffen.

Büsche beschneiden

Blaubeeren, die in der Region Moskau nach allen Regeln der Agrartechnologie gepflanzt und gepflegt werden, müssen erst im Alter von zehn Jahren beschnitten werden. Die Ausnahme ist gefroren, gebrochen, berührt den Boden und wächst nach innen gerichtete Äste - sie müssen entfernt werden.

Gartenblaubeerschnittschema

Alternde Büsche müssen verjüngt werden, ohne dass Quantität und Qualität der Ernte sinken. Es kann sowohl einmal als auch schrittweise durchgeführt werden, wobei alle Zweige abgeschnitten werden. Eine schrittweise Verjüngung ist kostengünstiger, da die Frucht des Busches erhalten bleibt. Es wird wie folgt durchgeführt:

  • Schneiden Sie im ersten Jahr die Hälfte der alten Buschäste von verschiedenen Seiten bis zur Basis aus. Der Rest bleibt der Ernte überlassen
  • Im nächsten Jahr wird der Busch starke junge Triebe haben und alte Zweige können vollständig entfernt werden.

Blaubeerschutz im Sommer

Sommerhaus ist sehr wichtig für Blaubeeren. Reife Beeren ziehen Vögel an, die in der Lage sind, die gesamte Ernte an einem Tag zu zerstören. Verwenden Sie für Sommerunterkünfte spezielle Netze, die in Fachgeschäften erhältlich sind.

Schutz der Blaubeeren vor Vögeln im Sommer

Anzeichen eines Mangels an chemischen Elementen

Die Pflege von Gartenblaubeeren erfordert bestimmte Kenntnisse und Fähigkeiten, ohne die es unwahrscheinlich ist, dass eine gute Ernte erzielt werden kann. Sie können den Nährstoffmangel durch das Auftreten des Busches herausfinden und dessen Mangel in kurzer Zeit ausgleichen, so dass sich der Busch weiter gut entwickelt und Früchte trägt.

Der Stickstoffmangel im Busch äußert sich in einem schwachen Wachstum von Trieben und vergilbten Blättern. Gleichzeitig ist der Ertrag gering und die Beeren klein. Ein Überschuss an Stickstoff ist für Blaubeeren gleichermaßen schädlich. In diesem Fall behalten die Blätter ihre dunkelgrüne Farbe, bis sie abfallen, und bei Standardentwicklung erhalten sie eine purpurrote Farbe.

Stickstoffmangel kann zum Absterben der Pflanzen führen

Ein starker Stickstoffmangel äußert sich bei jungen, aktiv wachsenden Trieben - sie sind nicht mit Rinde bedeckt und gefrieren beim ersten Frost aus. Die Fütterung von Blaubeeren mit stickstoffhaltigem Dünger erfolgt in drei Schritten - im Frühjahr, im Mai und im Juni.

Mit einem Mangel an Phosphor werden die Blätter der Gartenblaubeere gegen den Stiel gedrückt, bekommen eine violette Farbe und ihre Oberfläche wird ledrig. Um solchen Symptomen vorzubeugen, werden jährlich 60 g Phosphordünger unter jedem erwachsenen Blaubeerbusch in zwei Stufen ausgebracht:

  • Vor Nierenschwellung - 2/3 der Norm
  • Im ersten Jahrzehnt des Juni - 1/3 der Norm.

Blaubeerblattkrankheit mit Phosphormangel

Die sauren Böden, auf denen Blaubeeren angebaut werden, enthalten nicht genügend Magnesium, so dass der Mangel ständig aufgefüllt werden muss. Ein Mangel an diesem Element äußert sich in einer Rötung der Blattränder und dem Auftreten nekrotischer Flecken auf ihnen.

Das wichtigste Element für alle Obstkulturen ist Kalium. Bei Blaubeersträuchern manifestiert sich sein Mangel in nekrotischen Flecken auf jungen Blättern und dem Tod von Trieben. Kaliumsulfat wird nach dem gleichen Schema wie Phosphor mit 40 g pro Busch versetzt.

Ein bläulicher oder bläulicher Blattton, deren langsames Wachstum und Trocknen der Blaubeertriebe auf einen Mangel an Bor hinweisen. Um das Problem zu lösen, wird die Blattbehandlung des Busches mit einer Lösung von Borsäure (1 Esslöffel pro 10 Liter Wasser) durchgeführt.

Wenn Blaubeerblätter gelb werden und sich auf ihrer Oberfläche ein Netz grüner Adern gebildet hat, ist dies ein Zeichen für Eisenmangel. Um dieses Element wieder aufzufüllen, werden die Büsche mit einer 2% igen Eisensulfatlösung besprüht.

Bei ausgewogener Fütterung der Büsche treten unter Berücksichtigung ihrer Bedürfnisse keine Blaubeerkrankheiten auf, die Pflanze entwickelt sich gut und liefert konstant hohe Erträge.

Kontrolle des Säuregehalts des Bodens beim Anbau von Blaubeeren

Blaubeeren stellen hohe Anforderungen an den hohen Säuregehalt des Bodens. Es ist wichtig, dass er nicht abnimmt. Der Säuregehalt kann sowohl durch äußere Zeichen an den Büschen als auch mit Hilfe moderner Messgeräte bestimmt werden.

Gärtnerempfehlung

Das Einbringen von Kalzium in den Boden verringert den Säuregehalt, daher ist es besser, kalziumhaltige Düngemittel für Blaubeeren in Form von Blattdressings zu verwenden.

Eine Abnahme des Säuregehalts des Bodens wird durch einen Mangel an Schwefel angezeigt. Gleichzeitig werden Blaubeerblätter weißlich, manchmal mit rosa Flecken. Mit der Zeit trocknen sie aus und fallen ab. Wenn solche Symptome festgestellt werden, sollten dringend Maßnahmen ergriffen werden, um den Boden anzusäuern. Andernfalls sterben die Blaubeersorten, die in Ihrer Region wachsen.

Die Manifestation eines Mangels an Schwefel und eines geringen Säuregehalts auf Blaubeerblättern

Sie erhöhen den Säuregehalt des Bodens auf verschiedene Weise:

  • Zugabe von Schwefelsäure in einer Menge von 50 g pro Quadratmeter
  • Durch Zugabe von Oxalsäure, Zitronensäure oder Essigsäure in Form einer wässrigen Lösung 100 ml pro 10 l Eimer Wasser
  • Mit Hilfe von Hochmoor-Torf, der mit einer Schicht von 10-15 cm unter den Busch gegossen wird
  • Mulchpflanzungen mit Nadelrinde oder Sägemehl.

Sie können den Säuregehalt des Bodens genau bestimmen und bei Bedarf Maßnahmen zu seiner Regulierung ergreifen. Sie können Lackmuspapier verwenden, das in jedem Gartengeschäft verkauft wird. Das Säurekontrollkit besteht aus zwanzig Teststreifen, einer Messskala und Anweisungen.

Überwachung des Säuregehalts des Bodens mit einem pH-Tester

Es gibt auch modernere Instrumente zur Überwachung - pH-Tester. Ihre Verwendung ist ganz einfach:

  • Grabe ein flaches Loch (10-15 cm) unter den Blaubeerbusch
  • Verschütten Sie es mit destilliertem Wasser
  • Wischen Sie die Metallsonde des Geräts mit einem sauberen Tuch ab
  • Tauchen Sie den Ölmessstab in den Boden und warten Sie mindestens 60 Sekunden
  • Nach diesen einfachen Manipulationen zeigt Ihnen das Testboard den Säuregehalt des Bodens mit einem Fehler von 0,1 bis 0,2 pH an.

Shelter Blaubeeren für den Winter

Blaubeersträucher vertragen einen Temperaturabfall auf minus 25 Gramm. Celsius. Sumpfblaubeeren wachsen gut im Ural, das Pflanzen und Pflegen unterscheidet sich nicht von den oben beschriebenen üblichen Bedingungen und sie brauchen keinen Schutz. Die niedrigen Büsche im Winter sind vollständig mit Schnee bedeckt.

Hohe Blaubeersorten werden im Voraus für die Überwinterung vorbereitet. Die Äste sind zu Boden gebogen und mit Heftklammern aus starrem Draht, Kabel oder Zweig gesichert. Die Büsche befinden sich in diesem Zustand bis zum Einsetzen eines stabilen kalten Wetters, wonach sie mit Sackleinen oder Agrofasern bedeckt werden. Es ist unmöglich, einen Film als Winterschutz zu verwenden, da die Zweige während des Auftauens zu faulen beginnen.

Schutz für spät reifende Blaubeersorten

Erntesorten: Liberty, Aurora, Elizabeth, deren Beeren im Oktober reifen, können unter Herbstfrösten leiden. Daher müssen solche Büsche bei der ersten Gefahr von Gefriertemperaturen mit Spinnvlies, Sackleinen oder Agrofasern bedeckt werden.

Gartenblaubeeren, die nach landwirtschaftlicher Technologie gepflanzt und gepflegt werden, haben keine Angst vor Frühlingsfrösten. Seine Blüten werden durch plötzliche Kälteeinbrüche nicht beschädigt, selbst wenn die Temperatur auf minus 7 Gramm fällt. Celsius.

Jeder kann Blaubeeren auf einem persönlichen Grundstück anbauen, wenn er einen verantwortungsvollen Ansatz bei der Auswahl eines Ortes zum Pflanzen und Vorbereiten des Bodens verfolgt. Nur wenn das erforderliche Maß an Beleuchtung, Säure und Bodenfeuchtigkeit eingehalten wird, werden Sie Blaubeeren mit reichlichen Ernten begeistern.


Jatropha - Gartenarbeit

Widderpflanzen - für den persönlichen Erfolg
Ehmeya funkelndes Ehmeya gestreiftes Coleria flauschig blühendes Zwerggranatapfel Gartengeranien Azalee Indisches und japanisches Begonia Royal Spurge brillantes Haworthia gestreiftes Guzmania-Schilf.

Widder ist ein feuriges, heißes Zeichen, daher haben seine Pflanzen feurig-rote, burgunderrote, rosa oder orangefarbene Blüten und Blätter. Der scharfe, scharfe Mars, der dieses Zeichen beherrschte, schenkte dem Widder dornige Pflanzen. Der stolze Widder liebt es, bemerkt zu werden, deshalb sind seine Pflanzen nicht kleinwüchsig.

Der Widder im Tierkreis symbolisiert die Persönlichkeit einer Person, das "Ich" eines jeden von uns und ist mit den persönlichen Bestrebungen jeder Person verbunden. Daher haben alle Widderpflanzen eine gemeinsame und stärkste Eigenschaft: Sie stärken unser inneres "Ich", helfen uns, eine starke Persönlichkeit zu werden und können als Talismane des persönlichen Erfolgs dienen und unsere Ziele erreichen.

Stierpflanzen - für ein reiches Leben und körperliche Ausdauer

Violett uzumbal Kalanchoe Blossfeld KalanchoeMangina Persisches Alpenveilchen Dekorative blühende Begonien: knollige, mehrblütige, winterblühende Gloxinia (schöne Synningia) Primel (Primel) Ampelöse Peperomien.

Starke, verkümmerte, wunderschön blühende Pflanzen tragen dazu bei, das körperliche und geistige Wohlbefinden von Menschen zu verbessern, die im Zeichen des Stiers geboren wurden, und die Energie der Atmosphäre in ihrem Zuhause zu reinigen. Das geringe Wachstum von Pflanzen dieses Zeichens hängt mit der Natur des Stiers selbst zusammen. Stier ist das erste der irdischen Zeichen im Tierkreis, was bedeutet, dass es den materiellen Sphären, der Erde, am nächsten ist. Das symbolische Bild des Stiers zeigt sein Eintauchen in die Erde. Das geringe Wachstum von Pflanzen dieses Zeichens ist auch mit der Sparsamkeit des Stiers verbunden.

Aber woher kommen die schönen Blumen im Stier? Die Schönheit Venus, die dieses Zeichen kontrolliert, gab sie ihm. Alle Stierpflanzen können als Talismane im Haus gehalten werden, wenn nicht für ein reiches, dann zumindest für ein reiches Leben. Stier ist ein Zeichen für eine stabile Finanzlage, und seine Pflanzen werden uns helfen, Stabilität im materiellen Bereich zu erreichen. Neben.

Stier ist ein Zeichen für körperliche Stärke und Ausdauer, daher können alle Pflanzen dieses Zeichens im Haus gehalten werden, um die Kraft Ihres Körpers zu erhalten.

Zwillingspflanzen - für Freundschaft und Studium

Spargel gefiedert Spargel dicht blühender Spargel Spargel Meyers Spargel Farne Efeufeder Palmen von Tradescantia Chlorophytum.

Gemini ist ein luftiges, leichtes und mobilstes Sternzeichen. Es wird vom beweglichen und veränderlichen Merkur gesteuert - dem Planeten des Luftelements, der die Zwillinge mit Kletterpflanzen und Pflanzen mit üppigem Laub ausstattete. Zwillingspflanzen haben eher kleine oder schmale Blätter.Gehören zu Zwillingen und "atmosphärischen" Bromelien, zum Beispiel Tillandsia, die weder Erde noch Bewässerung benötigen und sich von Feuchtigkeit und Staub der Atmosphäre ernähren.

Zwillingspflanzen helfen in erster Linie Menschen, die im Zeichen der Zwillinge geboren wurden, ihre körperliche und geistige Gesundheit zu verbessern und die Atmosphäre im Haus zu reinigen.

Zwillinge sind ein Zeichen von Freundschaft, freundschaftlichen Beziehungen. Alle Pflanzen dieses Zeichens können als Talismane guter Beziehungen zu Freunden zu Hause sein.

Zwillinge sind auch ein Zeichen der Grundschulbildung, daher ist es gut, ihre Pflanzen in Schulen und zu Hause als Talismane für erfolgreiches Lernen und schnelle Assimilation von Informationen zu haben.

Krebspflanzen - für das Familienglück

Aglaonema bescheidene Agave Amerikanisches, filamentöses Calamus-Getreide Aloe (Agave) baumartig, stachelig Begonia Mason Gasteria Warze Dieffenbachia entzückende Kalanchoe filzig, Bekhar Bushy Peperomia: silbriges, efeuartiges, faltiges, geschrumpftes junges Spinnenkraut

Krebs ist ein Zeichen des Wasserelements, daher sind seine Pflanzen mit Feuchtigkeit gesättigt, haben fleischige, saftige Stängel, Blätter und müssen reichlich gewässert werden. Das Krebszeichen im Leben eines jeden Menschen ist mit einem Zuhause, einer Familie verbunden, und viele Pflanzen dieses Zeichens leben in freundlichen Familien und bilden kompakte Büsche.

Diese Pflanzen helfen in erster Linie Menschen, die im Zeichen des Krebses geboren wurden, ihre körperliche und geistige Gesundheit zu erhalten und die Atmosphäre zu Hause zu verbessern. Krebspflanzen haben viele vorteilhafte Eigenschaften für den Menschen, aber alle diese Pflanzen haben eine gemeinsame Eigenschaft. Wie eingangs erwähnt, ist Krebs für das Thema des Hauses verantwortlich, die Familie einer Person, sodass die Pflanzen dieses Zeichens für Menschen mit allen Tierkreiszeichen als Talismane für das Glück in der Familie zu Hause aufbewahrt werden können. Wenn Sie die Beziehungen zu Verwandten verbessern möchten, die Atmosphäre zu Hause freundlicher gestalten möchten, pflanzen Sie eine oder mehrere Pflanzen dieses Zeichens.

Leo Pflanzen - für Erfolg in Liebe und Kreativität

Akalifa Borstenhaariger Amaranthusschwanz (Tintenfisch) Afelandra hervorstehender Balsam (Touch-me-not) Gardenia-Jasmin Zantedeskia Äthiopischer (Kot) Calceolaria-Hybrid Kamelie Japanische Mimose schüchterne Pelargonium (Geranie) königliche chinesische Rose.

Der königliche Löwe ist mit vielen schönen Pflanzen ausgestattet, von denen die meisten wunderschön blühen. Der König wählt immer das Beste, und Leo-Pflanzen stellen hohe Anforderungen an die Haftbedingungen.

Der feurige Löwe wird von der Sonne selbst regiert, daher benötigen die Pflanzen dieses Zeichens eine gute Beleuchtung. Alle Leo-Pflanzen sind am vorteilhaftesten für Menschen, die unter diesem Feuerzeichen geboren wurden. Diese Pflanzen sind für Leos zu Hause oder bei der Arbeit notwendig, um den emotionalen und physischen Ton aufrechtzuerhalten und die Energie der Atmosphäre um sie herum zu reinigen.

Viele nützliche Eigenschaften sind in Leo-Pflanzen enthalten, aber alle haben zwei einzigartige Eigenschaften, die eine Person mit jedem Tierkreiszeichen nutzen kann. Leo und die Sonne, die ihn in der Astrologie regieren, sind mit Kreativität und hohen Gefühlen verbunden, wahre Liebe. Jede der Pflanzen dieses Zeichens kann als Talisman für erfolgreiche Kreativität und Glück in der Liebe zu Hause sein.

Jungfrauenpflanzen - um die Gesundheit zu erhalten und Intelligenz zu entwickeln

Aucuba Japanese Fatsia Japanese Monstera deliciosa Philodendron: Kletternder, gitarrenförmiger Scindapsus (Potos, "Devil's Ivy"): goldener, bemalter Syngonium Cissus: Antarktis, mehrfarbiger, gestreifter Roicissus (Birke): Kap, rhombische Dracaena unbent.

Die irdische Jungfrau ist mit vielen starken Pflanzen ausgestattet. Obwohl Jungfrau ein Erdzeichen ist, wird es vom luftigen Merkur beherrscht, daher gibt es unter den Pflanzen dieses Zeichens Kletterpflanzen, Pflanzen mit flexiblen Stielen und Luftwurzeln. Praktische Jungfrau besitzt auch einige Obstpflanzen, zum Beispiel selbstbestäubte Gurken, die im Haus nicht so sehr wegen dekorativer Schönheit, sondern zum Wohle des Tisches angebaut werden. Alle Jungfrau-Pflanzen enthalten Energie, um einen guten emotionalen und physischen Ton aufrechtzuerhalten und die Haut zu reinigen Energie der Heimat der Menschen dieses Zeichens.

Die Pflanzen der irdischen, praktischen Jungfrau haben viele nützliche Eigenschaften für den Menschen, aber es gibt zwei einzigartige Eigenschaften, die eine Person, die unter einem der Tierkreiszeichen geboren wurde, ausnutzen kann.

Wenn Stier, das erste Erdzeichen, Ausdauer gibt, dann gibt Jungfrau Gesundheit. Obwohl Jungfrau bestimmte Organe im menschlichen Körper kontrolliert, besteht ihre Aufgabe darin, die Gesundheit des gesamten Körpers zu erhalten. Der Name dieses Zeichens täuscht. Jungfrau hat fast keine Weiblichkeit, sondern eher männliche Qualitäten, einen nüchternen, rationalen Geist.

Jungfrau Pflanzen verleihen einem Menschen Intelligenz, guten Intellekt. Jede der Pflanzen dieses Zeichens kann als Talisman zu Hause gehalten werden, um die Gesundheit zu erhalten und den Intellekt und die Fähigkeiten des Geistes zu entwickeln.

Waage Pflanzen - für Partnerschaften und die Entwicklung des feinen Geschmacks

Achimenes Hybrid Azalee Indische (weiße) Ananas: Großkamm, Hochblätter Stumpf Zygocactus (Decembrist) Capsicum (mexikanischer Pfeffer, Weihnachtspfeffer) Celozia peristia Cestrum Nacht Chrysantheme kleinblumige Cineraria (Kronkrone) Codieumandy-rote Crotonisotropie Fierystone Hybrid Hibiscus ) Hortensie großblättrige Lilie.

Die Waage ist ein Zeichen für schöne, strenge Formen, weil die schöne Venus sie regiert, und der strenge Saturn manifestiert sich in diesem Zeichen am lebhaftesten. Venus verleiht Waage-Pflanzen schöne Blumen und Früchte, bunte Blätter oder umhüllt die Pflanzen mit einem attraktiven Heiligenschein, und Saturn stärkt die Stängel und lässt sie aufrecht stehen.

Waagenpflanzen können nicht nur für Menschen, die unter diesem Zeichen geboren wurden, von großem Nutzen sein. Von den vielen vorteilhaften Eigenschaften, die Libra-Pflanzen innewohnen, heben wir zwei universelle hervor: Einfluss auf Partnerschaften und Unterstützung bei der Entwicklung des Geschmacks. Das Sternzeichen lehrte sie, die Partnerschaft der Pflanze zu harmonisieren, weil die Waage genau diesen Bereich der menschlichen Beziehungen kontrolliert. Und Saturn und Venus gaben den Waagenpflanzen die Fähigkeit, bei Menschen einen delikaten Geschmack zu entwickeln. Wenn Sie die Probleme mit Ihrem Mann oder Ihrer Frau, mit Geschäftspartnern satt haben oder Ihren Geschmackssinn perfektionieren möchten, pflanzen Sie eine Pflanze dieses Zeichens, auch wenn Ihr eigenes Sternzeichen überhaupt keine Waage ist. Das Gefühl der Partnerschaft, das diese Pflanzen haben, ermöglicht es ihnen, sich mit Ihnen anzufreunden, Beziehungen aufzubauen und Ihren Geschmack zu harmonisieren.

Skorpionpflanzen - zur Entwicklung ungewöhnlicher Fähigkeiten

Cacti Datura schneeweiß Stapelia bunt Aloe Kappe geformt Gornokolosnik stacheligen Dracaena Drachen Ginura Korbweide Oleander Faucaria Tiger.

Die Natur der Skorpionpflanzen ist astrologisch mit der biblisch verlockenden Schlange verbunden, so dass die meisten Pflanzen dieses Zeichens sehr attraktiv aussehen können, während sie ein tödliches Gift verbergen oder einen unangenehmen, berauschenden Geruch ausstrahlen. Der Skorpion ist ein Zeichen für das Wasserelement, das (zusammen mit Pluto) vom feurigen, dornigen Mars beherrscht wird. Daher sind seine Pflanzen mit Feuchtigkeit gesättigt und haben Dornen. Der heimtückische Skorpion hat auch insektenfressende Pflanzen, obwohl es sehr schwierig ist, sie zu Hause zu züchten.

Nicht nur Menschen, die unter diesem Zeichen geboren wurden, können die vorteilhaften Eigenschaften von Skorpionpflanzen nutzen. Jeder, der davon träumt, Hellsehen oder Hellhörigkeit zu entwickeln, kann eine oder mehrere Pflanzen dieses Zeichens zu Hause haben - und der mysteriöse Skorpion wird ihm durch seine Pflanzen die jenseitige, unsichtbare Welt offenbaren.

Schütze Pflanzen - für den Reiseerfolg

Indoor Bonsais Tetrastigma Vuagnier (Indoor Trauben) Sansevieria dreispurige Lemon Clivia Zinnober.

Jedes Sternzeichen hat seine eigenen Macken. Die Hauptaufgabe des Schützen ist sein Wunsch, in die Ferne, jenseits des Horizonts, weg von der sündigen Erde zu eilen, weil der Schütze ein Zeichen des spirituellen Strebens nach anderen Welten ist. Daher gibt es unter seinen Pflanzen viele große oder sich streckende Blütenstiele, die nach oben streben. Schütze ist ein Zeichen des spirituellen Lebens, der spirituellen Gedanken und Entdeckungen, der Liebe zur Philosophie. Daher sind Bonsai, die durch ihr Aussehen den Wunsch nach Philosophie wecken, das Persönliche, das der Schütze braucht. Zu diesem Zeichen gehören auch Zitrusfrüchte mit sauren oder sauren Früchten, denn sauer ist der Lieblingsgeschmack von Jupiter - dem Planetenherrscher des Schützen.

Für sich selbst kann eine Schütze-Pflanze von einer Person mit jedem Tierkreiszeichen zu Hause gehalten werden. Diese Pflanzen können dem Menschen viele Vorteile bringen, aber sie haben eine gemeinsame, auffälligste Eigenschaft. Schütze kontrolliert das Thema Auslandsreisen, Fernreisen, so dass seine Pflanzen in einer Person die für Reisen notwendigen Qualitäten entwickeln und die Anziehungskraft auf die Kulturen anderer Länder erhöhen.

Steinbockpflanzen - für Erfolg bei der Arbeit und Gewichtsverlust

Dracaena deremskaya Dracaena duftende Nadelbäume Yucca Elefant Ficus gummilagernder Ficus Benjamina Ficus Leier Bengalischer Ficus (Sternanis) Lorbeer edle "Lebende Steine" Fächerpalmen Silberfette Frau Halbmondförmige dicke Frau.

Steinbock im Tierkreis ist das dritte Erdzeichen. Dies ist das zurückhaltendste Land. Saturn, der Herrscher des Steinbocks, verlieh diesem Zeichen eine strenge Form und einen stabilen Charakter. Daher haben viele Steinbockpflanzen einen geraden, starken Stiel. Im Steinbock manifestiert sich der feurige Mars am deutlichsten und verleiht Pflanzen Dornen und Dornen. Der Herrscher des Steinbocks Saturn ist verantwortlich für die Stämme aller Pflanzen, und die Konjunktion im Steinbock von Saturn und Mars gab diesem Zeichen Pflanzen mit dornigen Stielen. Da der Steinbock terrestrisch ist, ist er ohne Eile, daher gibt es unter diesem Zeichen extrem langsam wachsende Pflanzen.

Es sind diese Pflanzen, die vor allem den Menschen des Steinbockzeichens helfen, ihre geistige und körperliche Gesundheit zu verbessern und die Atmosphäre im Haus zu reinigen. Steinbockpflanzen haben viele wunderbare Eigenschaften, aber alle haben eine Eigenschaft gemeinsam. Das Steinbock-Zeichen ist verantwortlich für das Thema Arbeit, den sozialen Status einer Person, sodass alle Steinbock-Pflanzen zu Hause oder im Büro als Talismane für eine erfolgreiche Arbeit verwendet werden können. Für alle, denen das Thema Arbeit nicht gleichgültig ist, und vor allem für diejenigen, für die die Arbeit am wichtigsten ist, ist es sehr vorteilhaft, eine oder mehrere Steinbockpflanzen in der Nähe zu haben.

Steinbock ist ein Zeichen des Chefs. Der Gesetzgeber, daher sind Steinbockpflanzen besonders gut für Chefs und diejenigen, die sie werden wollen. Steinbock ist ein asketisches Zeichen, strenger Saturn, der ihn regiert, begrenzt jegliche Formen und Strukturen. Suturn toleriert nichts Überflüssiges, daher können alle Steinbockpflanzen neben ihm gehalten werden für diejenigen, die von einer guten Figur träumen, abnehmen wollen.

Wassermannpflanzen - für Innovatoren

Abutilon (Indoor Ahorn) gestreift, Hybrid Alokazia Sander Bocarney ungebogen (Nolina) Dracaena Godsef Calathea: Lubbersa, gestreift, dekoriert, rosa gefärbt, Makoya, wunderbare Kokkoloba Beeren tragen Coleus: Zwerg, Blume, Krestovykemonvofelta gelbe Pflanze) Poinsettia ist die am meisten schön (Euphorbia ist die schönste) Reo bunt Stromanta angenehm Fittonia: Silberader, Vershaffelt Jatropha Gicht.

Wassermann ist ein Zeichen für originelle Ideen, daher können seine Pflanzen für uns alle als Talismane für innovative Aktivitäten dienen. Alle Pflanzen des Wassermanns regen die Menschen an, in allen Lebensbereichen nach neuen, unkonventionellen Lösungen zu suchen. Wer auch immer Sie sind, was auch immer Sie tun, die Pflanzen dieses Zeichens helfen Ihnen, das Alte mit neuen Augen zu betrachten. Und wenn Sie es satt haben, aus Gewohnheit zu handeln, wenn Sie Menschen mit einer ungewöhnlichen, nicht wie "allen anderen" Vision von Problemen überraschen möchten, pflanzen Sie eine oder mehrere Wassermannpflanzen in Ihrem Haus oder bei der Arbeit.

Pflanzen der Fische - zur Entwicklung der Spiritualität

Aquarienpflanzen Bovieya Klettern (Meer oder Klettergurke) Bryophyllum Ivy Budra Efeuförmige Geranien duftende Hypocyrta nackt Kostenets (Asplenium) nisten Orchideen "Fischschwanz" Papyrus Pilea Cadier, kriechendes, kleinblättriges Platycerium pallidus pallidus Nashorn Tolmia Menzisa Ampelw: Wurzel Helksina Soleirolya Cyperus (sat, "Regenschirmpflanze") verbreitet.

Der Name dieses Zeichens ist mit der Unterwasserwelt verbunden. In der Tat ist Fische ein Zeichen des Wasserelements und wird vom König der Wasserflächen, Neptun, regiert. Ein herausragendes Element hat Fische mit Aquarien, Terrarien und algenähnlichen Landpflanzen ausgestattet. In der Erscheinung vieler grüner Vertreter der Fische werden die Formen eines Tieres als Symbol des Zeichens erraten. In Fische manifestiert die schöne Venus ihre Qualitäten am harmonischsten. Sie verleiht einigen Fischpflanzen einen duftenden Geruch oder schöne Blumen.

Alle Pflanzen des Fischzeichens, unabhängig von ihren Eigenschaften, sind für Menschen, die unter diesem Zeichen geboren wurden, gut (zu Hause oder bei der Arbeit). Sie sind aber nicht nur für Fische nützlich. Fische sind das letzte, zwölfte Zeichen des Tierkreises, die weisesten, erfahrensten, vergeistigten Fische, die dem Verständnis der göttlichen Gesetze am nächsten kamen, daher sind sie ein Zeichen des Gottesdienstes.

Pflanzen der Fische sind auch in einer göttlichen Arbeit engagiert: Sie helfen uns allen, Spiritualität zu entwickeln, uns von vergeblichen Sorgen zu entfernen und auf das Ewige zu achten. Daher kann jeder, der die Notwendigkeit einer solchen Entwicklung erkennt, eine oder mehrere Pflanzen dieses erhabenen Zeichens als Assistenten-Talisman in der Nähe haben.

Super VIP

  • Mitteilungen: 4639
  • Eingetragen: Montag, 4. August 2003, 08:13 Uhr
  • Woher: St. Petersburg
  • Profil


Schau das Video: Jatropha - how biodiesel is processed from it


Vorherige Artikel

Feuerameisenkontrolle in Gärten: Tipps zur sicheren Kontrolle von Feuerameisen

Nächster Artikel

Sophora - Sophora davidii