Die Geräusche der Nachtigall - Im Lied der Nachtigall


Von Tieren ausgestrahlte Geräusche

Das Lied der Nachtigall

Die Nachtigall, Luscinia megarhynchos von der Familie Muscicapidaeist einer der bekanntesten Vögel für sein melodiöses Lied. Im frühen Frühling singen die Nachtigallen hauptsächlich nachts und bis zum Morgen, um ihr Territorium abzugrenzen und Frauen anzulocken. Ihr Lied ist sehr komplex, weil es aus verschiedenen Arten von Strophen besteht und ist niemals eintönig.


Video: Ingeborg Hallstein - Doll song Olympia


Vorherige Artikel

Mühlenbeckia

Nächster Artikel

Wie sich Sukkulenten an die Dürre anpassen, indem sie hartnäckig Wasser zurückhalten