Zitronen: Zeitpunkt der Ernte und des Verkaufs italienischer Zitronen - elcriso.it


Erntezeit und Verkauf von italienischen Früchten

ZITRONEN

Die ursprünglich aus China stammende Zitrone wird in Regionen mit warmem, gemäßigtem Klima angebaut, da sie besonders kälteempfindlich ist und fruchtbare, gut durchlässige und tiefe Böden liebt.

Botanische Klassifikation


Familie: Rutaceae
Abschnitt: Aurantioideae
Nett: Zitrusfrüchte
Spezies: Citrus limonum

Hauptsorten


Die Hauptsorten sind: Feminello, Feminello di Santa Teresa, Interdonato, Monachello.

Hauptproduktionsregionen


Die Hauptproduktionsregionen von Zitronen sind: Kalabrien, Sizilien, Sardinien.

Durchschnittliche Erträge pro Hektar


Die durchschnittlichen Erträge pro Hektar (10.000 m2) Zitronen betragen: 200-250 Zentner / ha.

Konservierung nach Abholung bis zum Verkauf


Die Lagerung nach der Ernte der zum Verkauf stehenden Zitronen erfolgt im Kühlschrank mit Temperaturen zwischen 5 und 9 ° C und einer relativen Luftfeuchtigkeit von 90% für bis zu sechs Wochen.


Video: Zitronenbaum auf meinem Balkongarten - Wann sind die Zitronen reif?


Vorherige Artikel

Anbau von Trauben in der Nähe von St. Petersburg

Nächster Artikel

Informationen zu Culvers Wurzel