Agavenkantala


Sukkulenten

Agavenkantala (Bombay Aloe)

Agavenkantala (Bombay Aloe) ist eine Sukkulente, die eine Rosette aus graugrünen, bis zu 2 m langen Blättern bildet. Es wächst, das wächst bis zu ...


Laut der Chongquing Zeiten"Zhang", 26, dachte, das Agavenblatt, aus dem sie einen Bissen nahm, sei Aloe Vera. Sie erwartete, dass es bitter sein würde, aber nicht Das bitter. Ihr Mund und Hals brannten. Zhang ist einer von vielen chinesischen Vloggern, die Geld mit Live-Streaming ihrer täglichen Aktivitäten verdienen. Sie unterbrach ihr Video und eilte in ein Krankenhaus, wo sie ihren Magen pumpten. (Sie können diese Dinge nicht erfinden.)

19 Kommentare

Als mein Big Blue (A. americana) anstachelte, wusste ich, dass das Entfernen ein großes Projekt sein würde, und Schäden an angrenzenden Pflanzen waren möglich, egal wie vorsichtig meine großen Sukkulentengärtner waren. Ich hatte zwei Gründe, den Blütenstandstiel zu schneiden, bevor er seine Baumkronenhöhe erreicht hatte: 1) Das Entfernen des mehr als 20 Fuß langen Stiels der toten Agave wäre wie das Fällen eines Baumes, der in ein Dickicht von 6 Fuß langen Stachelschwertern eingebettet ist, und 2) ich hatte Ich habe Imidacloprid nur 3 Monate vor dem Auftreten des Stiels systemisch behandelt, und ich wollte nicht riskieren, Bestäuber mit den unzähligen Blüten auf ihrem Weg zu vergiften.

Meine beiden saftigen Gärtner, die ich vor einigen Jahren auf einer dürretoleranten Landschaftsmesse kennengelernt hatte, schnitten den Stiel mit langstieligen Sägen mit einer Höhe von etwa 3 Metern ab. Sie haben schnell daran gearbeitet. Einige Monate später entfernten sie die Hauptpflanze auf die gleiche Weise, sägten jedes Blatt mit den langstieligen Sägen aus sicherer Entfernung von Hand ab und schnitten dann den dicken verbleibenden Stamm ab. Sie behielten die Kontrolle über den gesamten Prozess und erlitten keine Dermatitis. Die Stücke füllten zwei Müllcontainer, die mein Nachbar freundlicherweise zur Verfügung stellte.

Hallo Tim, ich glaube fest daran, den Stiel abzuschneiden, wenn er sich zu formen beginnt, anstatt darauf zu warten, dass er sich in einen Baum verwandelt. Ich habe den Leuten immer gesagt, sie sollen sich nicht die Mühe machen, weil sie gefragt haben, ob das das Absterben der Pflanze verhindern würde. "Du könntest die Show genauso gut genießen." Aber du brauchst wirklich keinen 20-Fuß-Stiel! Der, den ich entfernt hatte (im Video), landete auf einem wertvollen Palo Verde-Baum und hätte ihn fast getötet. Ich hatte über 100 US-Dollar für den Baum bezahlt und war NICHT glücklich.

Als das nächste Mal eine große Agave zu blühen begann, sagte ich: "Oh, nein, tust du nicht!" und in wenigen Minuten mit einem Schnittmesser durch den Stiel gesägt. Ich hatte voll und ganz damit gerechnet, dass die sterbende Agave ein paar kleinere Blütenstiele hervorbringen würde, aber das war nicht der Fall. (Es war Agave franzosinii, wenn das wichtig ist.) Dann sägte mein Gärtner die Blätter ab, um einen Ananaskern zu schaffen. Das war monatelang ein Schandfleck / Gesprächsstoff, bis ich ihn unter einem Gebüsch rollen ließ. Er zersägte es schließlich in Stücke. Da es sich um einen mehrstufigen Prozess handelt, brauchten wir keine Müllcontainer.

Hallo! Danke für diesen Artikel. Ich kann mir nur wünschen, ich hätte es früher gesehen, bevor ich die edle Tat getan habe, einer Frau in Not zu helfen. Eine Freundin meiner Frau sagte, sie habe eine Jahrhundertpflanze, die geblüht habe und im Sterben liege und jetzt abgebaut werden müsse. "Ihr Mann hat eine Landschaftsgärtnerei, oder?" Sie fragte. Meine Frau sagte, ich könnte mich darum kümmern, bevor ein Sturm kommt. Also haben wir darüber gesprochen und ich habe zugestimmt, es für sie zu tun. Wie schwer könnte es schließlich sein, die tote Blüte einer Pflanze abzuschneiden. Der Tag kam und ich kam erstaunt und voller Ehrfurcht vor der 30-Zoll-Höhe und dem 12-Zoll-Umfang dieser toten Blüte an. Ich ziehe meine Kettensäge heraus, ziehe meine Handschuhe und meine Schutzbrille an und gehe damit in die Stadt. Innerhalb weniger Minuten brannten meine Arme! Also ziehe ich ein langärmliges Hemd an und komme darauf zurück. "Senken Sie, wenn Sie es näher an den Boden bringen können." Sie sagte. Ich ging die ganze Zeit tiefer und tiefer und wurde mit dem Saft überschüttet.
Ich hatte keine Ahnung, worauf ich mich eingelassen hatte! Ich bin extrem allergisch gegen Giftefeu und das scheint nichts zu sein im Vergleich zu dem Brennen und Jucken davon! 10 Tage davon und gerade jetzt sehen wir die Hoffnung, dass es weggeht. Ich habe Aloe, Peroxid und kolloidales Silber, CBD-Öl, Hydrocortison, Kenolog (verschreibungspflichtige Steroidcreme) und Prednison ausprobiert. Ich werde diesen Fehler nie wieder machen!

Ich hatte CICD vor ungefähr einem Monat. Ich habe die Blätter meiner Agave Americana abgeschnitten, die herausragen. Ich beugte mich über einen geschnittenen Stiel und legte meinen inneren Arm versehentlich direkt unter den Ellbogen gegen eine Schnittkante. Ich hatte das auch vor ein paar Jahren, also wusste ich, dass ich es sofort abwaschen musste! Leider habe ich immer noch die juckenden roten Flecken, die schließlich ein wenig Blasen bildeten. Ich habe Sarin Lotion verwendet, um bei Juckreiz zu helfen, aber ich habe immer noch eine etwas dunklere Haut, wo die Blasen waren. Narben?

Meine Güte, ich hoffe, es gibt keine Narben. Klingt sehr nach einer Verbrennung und ihren Folgen. Danke, dass du diese Informationen geteilt hast, Diane!

Es verbrennt nicht nur meine Haut, sondern hat mich auch krank gemacht und die Wirkung hielt zwei Tage an

Es tut mir leid, dass dir das passiert, Felicia, aber es ist gut, darüber Bescheid zu wissen. Danke für das Teilen.

Ich musste hierher kommen, um zu sehen, warum ich so eine Reaktion auf meiner Haut hatte. Ich war auch ein paar Stunden lang seltsam übel, nachdem ich die Pflanze auf meiner Haut gesehen hatte. Ich hätte die beiden nie zusammengefügt.

Hm. Zum ersten Mal habe ich von Übelkeit gehört. Aber dann bin ich kein medizinischer Experte.

Gibt es andere Sukkulenten, die ähnliche Hautreizungen verursachen können? Welche?

Vor einigen Jahren habe ich Agavenpflanzen entfernt und beschnitten. Er erkannte die Toxizität nicht und trug ein kurzärmeliges Hemd.
Ich litt und juckte danach 6 Wochen lang. Habe danach über dem Pflanzensaft geforscht. Es waren sehr, sehr unangenehme 6 Wochen, um es gelinde auszudrücken. Jetzt beschneide ich mit einer 8-Fuß-Säge an einer Verlängerungsstange und trage viel Kleidung und Schutz.

Wow, Mary Jane, ich bewundere Ihre Beharrlichkeit, überhaupt Agaven zu halten! Vielen Dank, dass Sie uns wissen lassen, wie sich der Saft auf Sie ausgewirkt hat.

Danke für die Auskunft. Ich wünschte, ich hätte meine Hausaufgaben gemacht, bevor ich diese Pflanze geschnitten hätte ... Autsch! Meine Arme zahlen den Preis! Cortison scheint zu helfen.

Ich habe den Fehler gemacht, die Ärmel hochzukrempeln, als mein Mann und ich die Agave beschnitten haben. Ich war so konzentriert und konzentriert auf das, was wir erreicht haben, dass ich nicht aufhörte zu kratzen, als meine Haut anfing zu brennen und zu jucken! Ich bemerkte die Kontaktdermatitis nach dem Duschen und am nächsten Tag ging ich zum Arzt und bekam einen Tetnusschuss und eine Cortizoncreme. Es verschwindet langsam, aber der Juckreiz ist schrecklich und ich werde nie wieder Gartenarbeit mit freiliegender Haut machen.

Hey, ich dachte, es würde Spaß machen, eine Jahrhundertpflanze zu essen, aber es sind ein paar Tage vergangen und meine Zunge ist sehr empfindlich und tut weh. Sollte ich mir Sorgen machen, kann ich das zuletzt durchhalten.

Bitte wenden Sie sich an einen Arzt.

Ich bin sehr erleichtert, diese Website zu finden. Ich bin ein Mittlerer Westen und neu bei AZ. Ich wusste nicht, wie giftig diese Pflanzen waren. Mein Beau hatte Agavenpflanzen unter einem Fenster, das im Hof ​​neu gepflanzt wurde. Wenn ich das vorher gewusst hätte, hätten wir sie geworfen, anstatt das Geld zu verschwenden.

4 Tage nachdem ich mich in eine kleine Pflanze zurückgezogen habe, sitze ich hier unter extremen Schmerzen und krieche manchmal sogar. Ich war in Flip Flops und habe gewässert und ich habe den Rücken und die Unterseite meines Lt-Fußes gestreift. Ich habe nicht viel darüber nachgedacht, da es sich wie ein kleines Kratzen anfühlte und ich kaum einen weißen Schnitt auf meiner Hornhaut sah. Am folgenden Abend stand ich auf, um ins Bett zu gehen und konnte kaum Druck auf meinen Fuß ausüben. Es fühlte sich an, als wäre ein brennendes Messer in meine Heilung eingebettet. Ich öffnete die winzige Scheibe und sah schwarze kleine Punkte - ich zog sie heraus. Am nächsten Morgen hatte ich eine leuchtend rote Linie, die vom Schnitt bis zu einer Vene schoss, und einen großen roten Ausschlag, der ein paar Beulen unter der Haut enthielt. Heute nimmt die Rötung endlich ab (habe ich nicht
Blasen bekommen), aber der Schmerz ist immer noch da. Hat jemand dies erlebt und wie lange dauert es, bis ich wieder laufen kann?

Lmao, hol dir das ... Aufgrund der tagelangen Zehenspitzen löst mein LT-Kalb jedes Mal Krämpfe aus, wenn ich Druck auf meinen Fußballen ausübe. Jetzt ist es noch schwieriger, herumzukommen! Das sind kleine Teufel und ich möchte sie raus haben, aber wir müssen sie lange genug im Boden haben, damit es finanziell Sinn macht. Glückliches 2021!

Ach nein! Sie sind aus dem Mittleren Westen gezogen, ohne die reflexive Vorsicht eines Südwestlers in Bezug auf Agaven, Kakteen und dergleichen. Diejenigen von uns, die in der Region beheimatet sind, erkennen instinktiv ferngehaltene Pflanzen. Der Schmerz klingt schrecklich. Ich fordere Sie dringend auf, ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen (mir ist klar, dass es leicht zu sagen und schwieriger zu tun ist). "Wie lange dauert es, bis ich wieder laufen kann?" HONIG, BITTE VERZÖGERN SIE NICHT!

Hinterlasse einen Kommentar Antwort verwerfen

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden.


Cantala

Unsere Redakteure überprüfen, was Sie eingereicht haben, und entscheiden, ob der Artikel überarbeitet werden soll.

Cantala, (Agavenkantala), Pflanze der Familie der Asparagaceae und ihrer Faser, die zur Blattfasergruppe gehört. Die wahrscheinlich in Mexiko beheimatete Pflanze wird seit 1783 auf den Philippinen kultiviert und wuchs Anfang des 19. Jahrhunderts in Indonesien und Indien. Cantala-Fasern, die im Handel manchmal als Manila-Maguey oder Cebu-Maguey bezeichnet werden, werden zu groben Schnüren verarbeitet, die denen des verwandten Sisal ähneln (Agave Sisalana) und henequen (A. Fourcroydes) Pflanzen, ist aber weicher und geschmeidiger. Es wird lokal für gewebte Stoffe verwendet und hauptsächlich auf dem indischen Subkontinent, in Indonesien und auf den Philippinen angebaut.

Cantala ist eine immergrüne tropische Pflanze mit lanzenförmigen Blättern, die direkt vom Stiel zu einer dichten Rosette wachsen. Die dicken graugrünen Blätter sind mit scharfen Zähnen eingefasst und tragen einen endständigen Rücken, den sie bis zu 2 Meter lang werden können. Die Pflanze ist monokarpisch, was bedeutet, dass sie nach der Blüte stirbt und die Blüten auf einem großen Stiel getragen werden, der mehr als 8 Meter hoch sein kann. Cantala vermehrt sich auch ungeschlechtlich und klonale „Welpen“ von der Basis der Rosette werden in kommerziellen Plantagen verwendet.

Die Faser wird durch mechanisches Dekortieren, Schaben oder Schälen oder durch ein auf den Philippinen übliches Rötverfahren unter Verwendung von Salzwasser und Herstellung ziemlich schwacher und gefärbter Fasern von den Blättern befreit. Die Stränge haben eine weiße Farbe und eine Länge von 75 bis 150 cm. Die Faser ist fein und feuchtigkeitsabsorbierend.

Dieser Artikel wurde zuletzt von Melissa Petruzzello, Assistant Editor, überarbeitet und aktualisiert.


Agavenkantala (Bombay Aloe) - Sukkulenten

Agavenkantala (Bombay Aloe) ist eine sehr attraktive, immergrüne, mehrjährige, saftige Pflanze, die eine bis zu 2 Meter lange Blattrosette bildet. Gegen Ende ihres Lebens stellt die Pflanze einen bis zu 8 Meter hohen Blütenstiel auf.

Wissenschaftliche Klassifikation:

Familie: Asparagaceae
Unterfamilie: Agavoideae
Gattung: Agave

Wissenschaftlicher Name: Agavenkantala (Haw.) Roxb. ex Salm-Dyck
Synonyme: Furcraea cantala
Allgemeine Namen: Bombay Aloe, Cantala, Cantala Faser, Cebu Maguey, Manila Maguey

Vorteile von Agave Cantala:

  • Die Sprossknospen werden gekocht und als Gemüse gegessen.
  • Das Blatt wird zur Behandlung von Wunden verwendet.
  • Aus den Blättern wird eine Faser gewonnen. Die Faser ist feiner, aber weniger stark als die von Sisal (Agave sisalana) und Henequen (Agave fourcroydes) und eignet sich besser zum Spinnen als die von Sisal.
  • Es wird hauptsächlich für Körbe, Matten, Fischernetze, Seile, Erntebänder, Hängematten, Taschen und Sandalen verwendet.
  • Die Agavenkantala (Bombay Aloe) wird häufig als Hecke entlang der Straßenränder und in Gärten gepflanzt. Sie wird auch zur Verringerung der Bodenerosion entlang von Flüssen und Bächen verwendet
  • Die Wurzeln enthalten Saponine und können als Seifenersatz verwendet werden.

Anbau und Pflege der Agaven-Cantala (Bombay-Aloe) - Sukkulente:

Licht:
Es gedeiht am besten in voller Sonne bis hellem Schatten. Ein nach Süden oder Südosten ausgerichtetes Fenster funktioniert hervorragend.

Boden:
Es wächst lieber in gut durchlässigen Böden. Verwenden Sie eine Standard-Sukkulenten- oder Kakteen-Blumenerde.

Temperatur:
Es bevorzugt warme Frühlings- und Sommertemperaturen von 21 ° C bis 32 ° C und kühlere Herbst- und Wintertemperaturen von 10 ° C bis 15 ° C.

Wasser:
Bewässern Sie diese Pflanze im Frühjahr, wenn der oberste Zentimeter des Bodens vollständig trocken ist. Lassen Sie den Boden nicht vollständig trocknen. Im Winter und Herbst, wenn das Wachstum unterbrochen ist, sehr leicht gießen. Zu viel Wasser kann Wurzelfäule verursachen oder dazu führen, dass die Blätter blass werden und fallen.

Dünger:
Im Frühjahr und Sommer alle zwei Wochen mit einem Standard-Flüssigdünger düngen. Im Herbst und Winter nicht füttern.

Vermehrung:
Es kann leicht aus Ablegern vermehrt werden, was die schnellste und zuverlässigste Methode zur Herstellung von Agavenpflanzen ist. Agavenpflanzen setzen Ableger von der Basis der Mutterpflanze aus, die leicht entfernt werden können, um eine neue Pflanze zu beginnen. Das Wachsen von Agaven aus Samen bringt schnell eine große Anzahl von Pflanzen hervor. Eine feuchte, sterile Bodenmischung, die zu gleichen Teilen Perlit und Torf enthält, ist ideal zum Keimen von Samen an einem warmen Ort mit indirektem Licht. Der Boden muss leicht feucht bleiben, bis sich die Pflanzen etabliert haben. Eine durchsichtige Plastikhülle hält den Boden während der zwei bis drei Wochen feucht, bis die Samen sprießen. Ein täglicher Sprühnebel hält die Sämlinge feucht, bis sie zur Verpflanzung bereit sind.

Schädlinge und Krankheiten:
Es hat keine ernsthaften Schädlings- oder Krankheitsprobleme. Achten Sie auf Mehlwanzen und Schuppen.


Schau das Video: AGAVE plants many uses!


Vorherige Artikel

Pfirsichbrühe: Wie wählt man eine geeignete und frostbeständige

Nächster Artikel

Topf-Zinnia-Pflanzen: Pflege von in Behältern gezüchteten Zinnien