Feuerlauf


Sukkulenten

Ferocactus pilosus (mexikanischer Limettenkaktus)

Ferocactus pilosus (Mexikanischer Limettenkaktus) ist eine der spektakulärsten Arten der Gattung. Es ist einfach oder klumpig, tiefgrün, tonnenförmig bis…


Leserinteraktionen

Bemerkungen

Ich sehe, Sie haben Ihre Beine 18 "gemacht, wie viele Zoll für die Rille, die den Lauf umhüllt?

Mid Summer Update -
Ich habe zwei Fässer im Angebot - Kartoffeln und General.
Kartoffeln - nicht die besten Ergebnisse, aber die Rebe wächst noch. Ich habe nichts Größeres als eine Babykartoffel geerntet, aber es ist noch nicht vorbei. Ich werde dies wahrscheinlich nächstes Jahr in Gemüse / Kräuter umwandeln.
Allgemein - Ich habe dieses Problem mit der Abwicklung. Dies ist auch bei verdichtetem Inhalt sinnvoll (obwohl ich ihn locker gehalten habe), da die Würmer ihren Weg durch den Kompost und den „Boden“ finden. Ich habe ungefähr halb Kokos verwendet und werde beim nächsten Mal mehr Perlit verwenden, da es eine längere stabile Lebensdauer hat.
Die besten Produzenten waren bisher eine Zwiebel (aus einem Set), die ungefähr 18 Unzen groß und zu groß war, um durch das Loch herauszukommen - ich musste sie oben herausholen - und zwei freiwillige Tomaten (ich denke, sie sind die "reifen" auf der Rebe 'Typ aus dem Laden. Die sind eigentlich sehr lecker, produktiv und halten über eine Woche auf der Theke (was wahrscheinlich der Grund ist, warum sie im Laden sind). Aber ich habe sie nicht gepflanzt. Ich habe nicht gehabt Es war sehr erfolgreich, Dinge in den Schlitzen wachsen zu lassen - und mit dem Problem des Absetzens würden die Pflanzen in den obersten Lochreihen sowieso ausrutschen.
Auch wenn ich anfänglich goss (ungefähr 3 Gallonen Gießkanne pro Tag), sickerte das Wasser aus dem Boden heraus - aber nicht mehr. Etwa alle zehn Tage tränke ich es gut mit dem Gartenschlauch.
Würmer - scheinen sehr glücklich und produktiv zu sein. Ich bin erstaunt, wie viel Müll sie verbrauchen können - insbesondere Melonenrhein, der in zwei Tagen zu verschwinden scheint und das Volumen immens reduziert. Ich schütte alles aus der Küche, das keine Milchprodukte, Zitrusfrüchte, Fleisch oder Öl enthält. Und ich habe noch einen Eimer (und eine Wurmfarm), um überschüssigen Müll zu entsorgen, wenn ich ihn habe.
bis heute Plusses - Die Dinge wachsen und sehr gut. es "verbraucht" viel Müll. Meine Tomaten wachsen gut über dem Boden, so dass die Dinge leicht zu pflücken sind.
Bisherige Minuspunkte - es gibt tatsächlich zu viele Löcher, um sie zu verwalten. Selbst mit den kleinen Prozent, die für mich arbeiten, habe ich Dinge zu erledigen. Wenn alles blühen würde, wäre ich überrannt (ist das wirklich ein Minus? Siehe Zukunftsplan unten). Und das Problem der Beilegung muss angegangen werden. Ich habe wahrscheinlich 50% mehr Material hinzugefügt als zu Beginn. Wohin geht es? In der Speiseröhre der Würmer? Streng verdichten? Wenn es verdichtet wird, ist es sehr dicht und in den unteren Ebenen wächst nicht viel. Und es sieht funktional aus (dh nicht hübsch). Die Löcher sind uneben. Ich dachte, dies wäre kein Faktor, da es von viel Grün bedeckt wäre - aber das ist es nicht.
In Zukunft werde ich mich bemühen, das Kartoffelfass wie im vorherigen Beitrag in ein Gemüse- / Kräuterfass mit dem modifizierten Kompostrohr umzuwandeln. Dann ist mein Plan, mit einem weiteren ganzen Fass zwei „halbe Fässer“ herzustellen. halb so hoch - 100% herum. die Hälfte der Löcher. Vielleicht verwende ich größere Beine - es wiegt ungefähr halb so viel, wenn es gefüllt ist - warum nicht die niedrigere Ebene höher. Dies gibt mir auch zwei "Tops", die das größte einzelne Anbaugebiet sind und immer Sonne bekommen. Und ich kann die Löcher weiter auseinander setzen. Anstatt 6 Reihen mit 8 Löchern (in einem ganzen Fass) zu haben, denke ich an zwei Reihen mit 6 oder 7 Löchern. Es wird weniger Gewicht geben, um die unteren Ebenen des Bodens zu verdichten, weniger, damit das Wasser eindringen kann, immer noch viel Gartenfläche, mehr "oberer Raum" und kürzere Wurmrohre, aber die roten Wriggler haben mehr Arbeit auf dem "Boden". da sie flach bleiben und es mehr flaches Volumen als im ganzen Fass gibt. Es werden doppelt so viele Rohrstopfen benötigt, etwas mehr Rohrlänge (da das Rohr oben und unten herausragt), wahrscheinlich längere Beine (vielleicht jeweils 30 Zoll statt 18 Zoll) und es wird mehr Platz auf dem Boden benötigen zwei Einheiten statt einer, aber nicht mehr Füllboden als ein ganzes Fass. Und ich denke, ich habe die Chance, dass es kosmetisch ansprechender ist.

zwei gebaut - zweite wird für eine Kartoffelernte verwendet (experimentell). Kartoffeln wachsen, aber Stroh könnte das falsche Medium gewesen sein. Ich habe eine Skilsäge für alle Löcher und oben verwendet. hat gut funktioniert. Das dritte Fass wartet. Ich denke, ich werde kleine Bögen von Pilotloch zu Pilotloch schneiden, damit die herauskommende Lippe größer ist als die, die hineingeht. Ich habe Probleme, Dinge in meinen Schlitzen zum Wachsen zu bringen - viele sind leer. Aber die Zwiebel (18 Unzen) würde nicht aus dem Schlitz kommen und die freiwillige Tomate wird verrückt. Die Würmer scheinen verrückt zu werden. Ich benutze rote Wriggler, die im oberen Teil der Röhre bleiben - und vielleicht sollte ich eine andere Rasse bekommen, die die unteren Teile bearbeitet. Es scheint, dass sich ständig etwas absetzt (mein oberstes Niveau sinkt weiter) und ich bin besorgt, dass sich der Boden verdichtet. Das Reinigen des Wurmrohrs enthüllte viele Wurzeln darin - ich denke, das kann nicht geholfen werden. Alles in allem - ein großartiges Ergebnis, das es wert ist, wiederholt zu werden. Viel Potenzial.

Das ursprüngliche Design hatte einen 6-Zoll-PVC-Rohrschneckenturm. Ich habe eine mit 4-Zoll-Pfeife gebaut (konnte 6 Zoll nicht zu einem vernünftigen Preis finden - und überhaupt nicht in meinem örtlichen großen Laden). Es scheint gut zu funktionieren, aber ich glaube, ich habe viel mehr Erde im Inneren als für meine 45 Pflanzen benötigt wird. Das nächste Fass hat zwei 4-Zoll-Schneckenrohre, die unten (innerhalb des Fasses) verbunden sind, aber der Auslass befindet sich auf einer Seite des Bodens. Dies verdoppelt die Kompostkapazität (Wurmfutter) und reduziert den beim Start benötigten Boden. Ich vermute, dass für einige der Löcher weniger "Tiefe" (gemessen zur Mitte) des Bodens vorhanden ist: nur 12 "zum Rohr anstatt 16" zum Rohr, aber das sollte kein Problem sein.


Feuerfass - Garten

Tanmill © 2007 | [email protected] | T: +44 (0) 1785 851944 | F: +44 (0) 1785 851961

Wegweisend im Fahrerhausschutz

Diese Feuerfässer sind für die jahrelange Verwendung durch Scout / Cub / Beavers ausgelegt. Die auf dem nebenstehenden Bild gezeigten Prototypbeine wurden in den letzten 5 Jahren für etwa 8 bis 10 Lager pro Jahr plus Pfadfinder- / Jungtier- / Bibernächte verwendet und weisen immer noch keine Gebrauchsspuren auf. Die Feuerfässer werden als komplette Kits verkauft. Fässer, Beine und Grill oder die einzelnen Artikel können separat erworben werden. Siehe Kit-Seite.

Die Beine sind aus 19 mm Vierkantrohr mit einer Wandstärke von 1,5 mm verengt, alle Verbindungen sind vollständig verschweißt. Diese Konstruktion erzeugt Beine, die extrem stark sind und jahrelang halten, im Gegensatz zu dem dünnwandigen Rohr, das für die Grillbeine verwendet wird, die Sie in Gartencentern sehen werden. Jedes Bein ist so konzipiert, dass es für sich alleine steht, sodass die Beine nicht mehr miteinander verbunden werden müssen. Wenn der Lauf auf ein Paar Beine gestellt wird, entsteht eine sehr starke und stabile Struktur, selbst auf weichem, schlammigem Boden, auf dem die Füße die Last verteilen. Dies ist anders als der Punktkontakt, den herkömmliche Beine bieten. Die L egs sind schwarz pulverbeschichtet. Bitte beachten Sie, dass die Pulverbeschichtung durch die Hitze beeinträchtigt wird und sich in Bereichen mit extremer Hitze lösen kann. Rost, der sich auf der Oberfläche bildet, wirkt sich nicht auf die Langlebigkeit der Beine aus

Das Gitter oder die Grillplatte besteht aus 20 mm dickem Industrieboden, wodurch ein sehr starker Grill entsteht, der sich nicht wie Stahlgitter verzieht oder verbiegt.

Der Grill ist in zwei Optionen erhältlich.

1. Ein Einzelstück 880 mm x 620 mm. Dieses einzelne Oberteil kann entweder auf langen Wegen mit der langen Länge entlang des Fasses verwendet oder um 90 Grad gedreht werden, wie im oberen Kochbild gezeigt. Dies bedeckt zwei Drittel des Fasses und ermöglicht es, das Feuer von einem Ende zu speisen. Die Oberseite überragt den Lauf auf beiden Seiten um ca. 4,5 Zoll.

2. Zwei Stücke, die jeweils die Hälfte des Fasses bedecken. Jedes Stück ist ca. 460 mm x 620 mm. Der Vorteil des zweiteiligen Grills besteht darin, dass er im Fass transportiert werden kann und jedes Ende entfernt werden kann, um das Feuer zu speisen.

Alle Fässer werden außen gereinigt und neu lackiert, bevor sie in zwei Hälften geschnitten werden. Der Lauf ist eine Standard-45-Gallonen-Trommel. 880 mm lang x 590 mm breit x 11,5 Zoll hoch

Prototyp-Setup während des Kochwettbewerbs. Das aktuelle Design finden Sie weiter unten.

Kurzbeinige Version empfohlen als die stabilste und robusteste. Und eine gute Größe für alle Altersgruppen. Funktioniert auch am besten zum Sitzen. Grillhöhe 22 "560 mm

Komplettset, Fass, Beine & Grill £ 122.55 inc. MwSt


Wie man ein brennendes Fass macht

Letzte Aktualisierung: 10. März 2021 Referenzen genehmigt

Dieser Artikel wurde von unserem geschulten Team von Redakteuren und Forschern mitverfasst, die ihn auf Richtigkeit und Vollständigkeit überprüft haben. Das Content Management Team von wikiHow überwacht sorgfältig die Arbeit unserer Redaktion, um sicherzustellen, dass jeder Artikel von vertrauenswürdigen Recherchen unterstützt wird und unseren hohen Qualitätsstandards entspricht.

In diesem Artikel werden 16 Referenzen zitiert, die sich am Ende der Seite befinden.

wikiHow markiert einen Artikel als vom Leser genehmigt, sobald er genügend positives Feedback erhalten hat. In diesem Fall fanden 97% der Leser, die abgestimmt haben, den Artikel hilfreich und erhielten unseren Status als Leser.

Dieser Artikel wurde 328.860 mal angesehen.

Brennende Fässer bieten eine bequeme Möglichkeit, brennbaren Müll zu entsorgen, wenn Sie nicht genug Platz haben, um ein größeres Lagerfeuer zu machen. Die Herstellung eines eigenen Brennzylinders ist so einfach wie das Auffinden einer 208,2 l (55 Gallonen) Metalltrommel, das Entfernen des Deckels oder das Öffnen eines Endes und das Stanzen von Löchern in der Nähe des Bodens, um die Belüftung zu gewährleisten. Verwenden Sie Ihr Brennfass nur auf Ihrem eigenen Grundstück, um Materialien zu entfernen, die sicher verbrannt werden können, wie Äste, Bürsten und andere natürliche Rückstände.


22 einzigartige DIY Burn Barrel Design-Ideen für Dekoration und Funktionalität

Jennifer ist eine hauptberufliche Homesteaderin, die ihre Reise 2010 in den Ausläufern von North Carolina begann. Derzeit verbringt sie ihre Tage im Garten, kümmert sich um ihren Obstgarten und Weinberg, züchtet Hühner, Enten, Ziegen und Bienen. Jennifer ist eine begeisterte Cannerin, die fast alle Lebensmittel für die Bedürfnisse ihrer Familie bereitstellt. Sie arbeitet gerne an DIY-Umbauprojekten, um in ihrer Freizeit Schönheit auf ihr Gehöft zu bringen.

Wie entsorgen Sie Ihren Müll? Bezahlen Sie jemanden, der es für Sie auf die Mülldeponie bringt? Ziehen Sie es selbst auf die Mülldeponie? Oder verbrennen Sie es in einem brennenden Fass?

Selbst wenn Ihre Müllsituation jetzt abgedeckt ist, was ist, wenn ein Notfall eintritt und Sie eine Möglichkeit benötigen, Abfall zu entsorgen und auch warm zu bleiben? Dann was?

Nun, du würdest ein brennendes Fass brauchen. Ich lebe in einer Gegend, in der es wirklich üblich ist, dass Menschen ihren Müll verbrennen. Ich mag es nicht, wenn der gesamte schädliche Rauch aufgenommen wird, daher entsorgen wir unseren Abfall anders.

Aber ich habe ein brennendes Fass, nur für den Notfall. Ehrlich gesagt bin ich nicht begeistert davon, weil es ziemlich augenschmerzhaft ist.

Aus diesem Grund werde ich Ihnen verschiedene Optionen für Ihr Brennfass anbieten. Sie werden sicher eine finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht.


Schau das Video: LIFE Feuerlauf


Vorherige Artikel

Grüne und Wurzeln zur Förderung der Gesundheit

Nächster Artikel

Gibbaeum petrense